» »

Wie, wann und wo soll ich ihr sagen, dass ich sie liebe?

c{locxlo


es kann auch ohne worte sein .finde es auch zu früh......wie schon erwähnt wurde..liebe wächst mit der zeit .

wenn mir dies passieren würde , dann müsste ich denken , kann doch nicht sein , dass er schon von liebe spricht .für mich unmöglich...verliebt ist etwas ganz anderes .also nicht gerade jetzt schon sowas sagen .ausserdem gibt es ja noch die körpersprache .

T4urnmovexr


Hallo, liebe Leute!

@ lalaine

das ist eine gute idee mit der anleitung, wie geht es dir denn nun damit (ist ja auch schon eine weile her,dass du geschrieben hast)

Naja, habe mein Vorhaben seitdem sehr schludern lassen. Hatte zuerst auch wenig Zeit, da noch ein paar Klausuren anstanden, dann hab ich einen kleinen Heimaturlaub eingelegt und seitdem ich eigentlich wieder Zeit habe, versuche ich aber viel zu arbeiten um bei dem schonmal angesprochenen Nebejob nochmal die Kurve zu kriegen.

@ body84

Ich respektiere andere Menschen wie mich selbt und sehe sie als gleichwertig an.

Klingt sehr gut, ist aber leider NOCH keine Stärke von mir. Vielmehr ist es eine gute Zielformulierung, wie ich finde!! :)^

Mach auch etwas für dich, was du einfach nur geil findest, etwas was du kannst. Ich glaube, dass du eine recht kreative Ader hast und vielleicht will die sich einfach mal ausdrücken.

Ich wollte ja schon immer mal einen Roman schreiben... :=o

Dafür habe ich Angst, dass es demnächst sehr, sehr weh tuen wird. Bin da aus Erfahrung Pessimist...

Diesen Pessimismus kenne ich... hat er sich mittlerweile bestätigt? Ich hoffe nicht!!

@ cloclo

Ich danke dir für deinen Beitrag, doch ich vermute mal, dein Rat bezieht sich auf die Eingangsfrage des Threats. Momentan habe ich dieses Problem aber nicht, musst dir also keine Sorgen machen.

Sooo, bei mir gibts gar nicht viel neues. Vor ein paar Tagen habe ich das Mädel, dass einen Freund hat, mit der ich aber trotzdem so viele sms geschrieben habe, wiedergesehen. Wir haben uns auch kurz unterhalten und es war ganz ok. Sie sagte mir, dass sie vollstes Verständnis dafür hatte, dass ich den Kontakt mit ihr einstellen wollte und das es ihr leid tat, unerwiderte Gefühle in mir geweckt zu haben. Allerdings meinte sie auch, das sie während der paar Tage, in denen wir Kontakt hatten, ein Kribbeln gespürt hat... was auch immer das dann heißen soll.

Zum einen war es sehr schön sie mal wieder zu sehen, vor allem weil ich glaube, dass weitere Begegnungen nun sehr viel entspannter werden, als ich das erwartet hatte. Zum anderen, hat sie sich nun wieder in meinen Kopf geschlichen, von wo ich sie eigentlich schon fast ganz verdrängt hatte. ABER (und das sagte ich ihr auch), ich kann das ganze nun, mit etwas Abstand, schon besser einordnen und damit umgehen.

So viel von mir. Was geht bei euch??

T urno'v+exr


Ok Leute, Krisenbesprechung:

Ich war gestern auf einer Party (ja schon klar, verdammte Studenten gehen auch donnerstags feiern... :=o ). Irgendwann tauchte dann auch, das in letzter Zeit viel beschriebene, vergebene Mädel auf. Sie umarmte mich relativ intensiv als sie mich sah, was mich natürlich freute. Dann trennten sich unsere Wege kurz, sodass sie mir schrieb, wo ich sei und mich dann aufforderte zu ihr zum Tanzen zu kommen. Nicht das ihr glaubt, ich wäre dann gleich gespurt. Ich bin dann zwar zu ihr gegangen, habe aber das Gespräch, dass ich vorher mit jemand anderem hatte, in Ruhe zu Ende gemacht.

Dann haben wir uns auf der Tanzfläche gesehen und mit das Erste was sie mir sagte war, dass sie nun übrigens wieder single ist :-o . Habe ihr ehrlicherweise darauf geantwortet, dass ich für mich gesehen nicht traurig darüber bin, worauf sie antwortete, dass sie sich das schon gedacht hätte. Wir haben dann noch ein bisschen getanzt und geredet, doch ohne einen (für mich) erkennbaren war sie plötzlich eher wieder zurückweisend... was ich mir natürlich auch nur eingebildet haben kann- ihr kennt mich ja...

Ich bin dann auch wieder zu meinen Freunden und hatte mit denen noch viel Spaß. Später schrieb sie mir dann, dass sie noch in eine Disco weiterziehen wollen und sie schrieb auch, dass ich auch noch da hin kommen soll. Eigentlich wollte ich das mit ein paar Freunden sowieso auch, doch am Ende war dann doch keiner mehr dabei und da die Disco am anderen Ende der Stadt ist, bin ich dann auch nicht alleine dahin gegangen.

Meinungen, Eischätzungen, Ratschläge- ich kann alles gebrauchen. Her damit! :)z

LiolaxX5


Eigentlich wollte ich das mit ein paar Freunden sowieso auch, doch am Ende war dann doch keiner mehr dabei und da die Disco am anderen Ende der Stadt ist, bin ich dann auch nicht alleine dahin gegangen.

Hmm, wenn du was von ihr willst, wäre es wohl besser gewesen auch alleine hinzugehen... Hast du ihr wenigstens geschrieben, dass du nicht kommst?

Wobei... Wenn sie jemand ist, der gerne "jagt" ist es vielleicht nicht schlimm, dass du nicht gekommen bist.

Es besteht aber auch die Gefahr, dass sie dir das etwas übel nimmt.

Aus ihrer Sicht bist jetzt auf vermutlich ganz klar du dran, den nächsten Schritt zu machen... (Denn du hast ja gewissermaßen ihre Einladung abgelehnt...)

T4uMrnoIver


Ich hatte ihr gestern gleich noch geschrieben, das ich nicht mehr komme. Deswegen sollte sie mir also nicht böse sein.

Ich kann MAL WIEDER die Eindrücke, die ich von ihr habe nicht genau zuordnen. Es kommt mir so vor, als würde ich das Naheliegende nicht erkennen, weil es eben zu offensichtlich scheint. Ich meine alleine die Tatsache, dass sie mir gleich erzählt wieder single zu sein, ist doch eigentlich die Mutter aller Winks mit dem Zaunpfahl, oder??

Ich denke also, ich sollte sie nach einem Treffen fragen... immerhin hat sie ja bisher immer nur nicht zugesagt, weil sie ja noch einen Freund hatte. Oder übersehe ich etwas?

UZnlo{vely10


Sag es ihr aus deinem Herzen heraus, wenn du dir sicher bist. Mach ihr ein romantisches Abendessen oder so und Licht und Musik im HIntergrund.

L!olxaX5


Ich denke also, ich sollte sie nach einem Treffen fragen... immerhin hat sie ja bisher immer nur nicht zugesagt, weil sie ja noch einen Freund hatte. Oder übersehe ich etwas?

Du übersiehst, dass du ihre Intention gar nicht kennen musst, um sie nach einem Treffen zu fragen. ;-) Wenn du sie gerne treffen würdest, dann frag sie doch einfach. Ob sie dich auch treffen will, merkst du dann ja an ihrer Antwort bzw. am Zustandekommen eines Treffens...

Txurn#ovexr


Habe sie gefragt. Sie wusste aber noch nicht, wann sie demnächst mal Zeit hat. Sie meinte sie mache sowas ohnehin lieber spontan. Ich schrieb ihr dann, dass sie sich ja melden kann, wenn sie Zeit hat. Sie antwortete, dass sie das machen wird... nun ja, Hoffnungen mache ich mir da keine, dass das passiert- dafür habe ich dieses Szenario einfach schon zu häufig mitgemacht...

TXri3nit/y19l83


@ turnover

nun

1. sie sagt die sie ist single, das macht sie ja nicht ihne grund..sie wusste,dass dich das freuen wird und wollte mit dir tanzen bzw. woanders weiterfeiern

2. sie hat deine nähe gesucht,dich lang und fest umarmt

also für mich sieht das nach interesse deinerseits aus

ich sehe das so wie die anderen,da du ihre einladung abgelehnt hast (was ich schade finde) bist du an der reihe...

ok du hast sie gefragt,dass sie sich melden soll wann sie zeit hat..aber nun ist sie es wieder du handeln soll...

ich hoffe nicht,dass sie sich jetzt rar macht aus angst wieder eine abfuhr von dir zu bekommen

kannst jetzt erstmal nur abwarten :=o

bXody8s4


Du willst das Mädchen, das Mädchen ist Single und hat dies auch freudig mitgeteilt. Was willst du denn für den Moment mehr? Vielleicht solltest du beachten, dass sie vielleicht unter gewissen Stimmungsschwankungen durch die Trennung leidet, sprich: Sie wird vielleicht hin und wieder ziemlich strange reagieren, was dich nicht direkt demotivieren sollte. Bleib am Ball!

T&urntovexr


also für mich sieht das nach interesse deinerseits aus

Du willst das Mädchen, das Mädchen ist Single und hat dies auch freudig mitgeteilt. Was willst du denn für den Moment mehr?

Ihr habt ja beide SOOO Recht!! Sieht doch alles ganz gut aus bisher. Ok, ich habe nun ihr den Ball zugespielt und es könnte sein, dass sie sich nicht meldet. Aber als wir das erste Mal sms-Kontakt hatten, hat sie ja auch oft von sich aus geschrieben. Also warum sollte das jetzt nicht mehr so passieren können? Und genau diese Frage werde ich mir selbst NICHT beantworten!! Nein, ich gehe davon aus, dass sie sich meldet, Punkt!

kannst jetzt erstmal nur abwarten :=o

Und das mache ich jetzt... :)D

T!rinit}y19x83


dann mach das

wenn du allerdings denkst das warten hat nun eine gwisse zu lange zeit gedauert dann mache du den nächsten schritt und ruf sie an *:)

bwodyx84


Hey Turn,

so wie ich mittlerweile Frauen verstehe, was noch lange nicht heißt, DASS ich Frauen verstehe wollen die meisten, dass sich der Mann um sie bemüht und ihr zeigt, wie sehr er sie will. Stell dir vor, du wärst ein hübsches Fräulein und an jeder Ecke, würdest du nen billigen Anmachspruch hören und auf jeder Party gäbe es fünf Typen, die sich an dich ranschmeißen. Wenn du jetzt nicht an einem schnellen Koitus interessiert sein solltest, kann es wohl ziemlich schwierig sein, die Typen, die es ernst meinen und die Typen, die nur vögeln wollen zu trennen. Gleiches Prinzip gilt ja auch bei einem reichen Mann: Woher soll er wissen, wer seine wahren Freunde sind, wo es doch alle mindestens vorspielen. Wer findet ihn als Menschen gut und wer nur sein Geld?

Zurück zum Thema: Wenn sich das Mädel nicht meldet, muss das noch nichts heißen. Wenn du sie willst, dann zeig ihr das, selbst wenn das ein Risiko ist. Was hast du denn zu verlieren? Wenn du nichts tust, wird es definitiv nichts. Wenn du in Aktion trittst, hast du wenigstens die Chance darauf, sie zu erobern – aber auch keine Garantie. Klar kann es verletztend werden, aber du kannst trotzdem auf dich stolz sein: Du hast dich und deine Angst überwunden. Das ist etwas, was nicht viele Menschen machen. Außerdem wirst du dir dann nicht in ein paar Jahren vorwerfen, dass du nicht alles versucht hättest. Ich ärgere mich heute über keinen Korb, den ich bekommen habe. Wenn ich mich ärgere, dann über Situationen, in denen ich es nicht einmal geschafft habe, einen Korb zu bekommen, weil ich zu feige war.

Es gibt keine Garantie, dass das Mädchen von dir mehr möchte. Aber die Chancen standen wohl nie besser. ;-)

r"atscwhlägexr


Und das mache ich jetzt... :)D

Nein, nein, nein! Sie hat dir doch so eine Vorlage gegeben:

Sie meinte sie mache sowas ohnehin lieber spontan.

Ich seh' das ganz so wie Trinity. Also, wenn du bei Gelegenheit Zeit hast und guter Laune bist, dann ruf sie an!

Sei nicht beleidigt, wenn's ihr gerade nicht passt (und versuch auch nicht, da zuviel hineinzuinterpretieren – wahrscheinlich passt es ihr dann wirklich gerade nicht). Spiel am besten beide Varianten einmal kurz in Gedanken durch – zuerst die, dass sie absagt (damit du dann nicht irgendwas dahinstammelst...) und dann die, dass sie zusagt (damit du mit positiven Gedanken in das Telefongespräch gehst). Viel Glück! Ich hoffe es stört dich nicht, dass ich nach so langer Abwesenheit hier gleich in so einem Kommandoton hineinfege – aber deine Ankündigung von Untätigkeit in so einer günstigen Situation verlangte irgendwie nach direkten Worten.

Terin2ity1x983


eben..und auf keinen fall solltest du dich jetzt abschtlich rar machen um mit ihr dieses doof spielchen zu spielchen

sowas ist unreif und am ende denkt sie noch du hast gar kein interesse

also wenn dir danach ist mit ihr zu reden,dann verdammtnochmal tu es auch! ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH