» »

Wie, wann und wo soll ich ihr sagen, dass ich sie liebe?

B-enjxa


@Das Froeschle:

Ähm...das mit dem Stress hat du gut getroffen, den Anschein hab ich auch oft bei ihr, ist die Frage ob ich mich damit überhaupt arrangieren könnte. Aber egal...Die Sache mit dem was unternehmen ist die, das wir uns vorher noch nicht bewusst begegnet sind. Daher weiß ich nur so vage woran ich bei ihr bin, ich werde sie wohl nicht unter Druck setzen damit. Meinetwegen können wir das auch noch in ein paar Wochen machen. Nur heute dachte ich mir dann, jetzt ist eh nichts mehr zu verlieren, das war dann wohl eine Fehleinschätzung....Ach man, Frauen dieser Welt stellt euch doch nicht so kompliziert an! :-D

Jute Nacht!!!

L7uisi[nhxo


Alles geklärt...

hab heute nacht um 23 uhr per sms geschrieben bekommen:

"hi süßer,hab ja eigtl noch garnichts zu samstag gesagt. weiß auch nicht so ganz wie ich mich zu dir verhalten soll... so wie vorher oder lieber weniger? hab dich ja wirklich sehr gern, aber nicht so wie du das vielleicht möchtest. fühl mich echt mies. hab ich das irgendwie provoziert? am liebsten möchte ich das sich nichts ändert bei uns aber so richtig geht das wohl nicht? kuss"

nunja da hatte ich nun endlich mal bzw. schonmal ne Entscheidung von ihr...daraufhin hab ich ihr geschrieben das ich sie gerne anrufen möchte oder wir das auch demnächst unter vier augen besprechen könnten.

Dann klingelte das handy bei mir es war echt lustig erst ein hallo von uns beiden dann kurz stille... %-| das nenne ich ne komische situation |-o

naja ich übernahm dann einfach das ruder und hab ihr halt gesagt das ich mich besser fühle als zuvor weil ich es endlich los bin und sie sich nicht schlecht zu fühlen braucht... sie legte dann auch los und meinte wie ich denn mit der situation zurecht komme und fragte mich wie sie sich mir gegenüber nun verhalten solle. naja wir hatten ein sehr schönes offenes gespräch indem wir unsere gedanken und ängste aussprachen. wir kamen dann schliesslich auf den nenner das wir beide die zeit vor dem gespräch gut fanden und das wir so weitermachen wie zuvor auch. ich denke ich komme gut damit klar so lange kein anderer typ zwischen uns steht und das hab ich ihr auch gesagt das sich dann wahrscheinlich einiges ändern wird...aber sie meinte das es in der nächsten zeit wohl nicht dazu kommen wird (ausschließen lässt sich sowas ja ned aber beeinflussen ;-) ). naja end von der geschicht ist ich bin froh das es raus ist und hoffe ich kann noch eine lustige zeit mit meiner kleinen verbringen.

An Froeschle ich hoffe du hast mehr glück bzw sie teilt mit dir ihr glück ;-)

Spruch:

Damit das Mögliche entsteht, muß immer wieder das Unmögliche versucht werden.

Hermann Hesse

T7urdnovmexr


So viele neue und alte Leute hier...

mal sehen ob ich noch alles auf die Reihe bringe %-|

@Luishino

Gut, von ihr war es sicherlich ein feiner Zug! Sie hat drüber nachgedacht, entschieden und nicht rumgedruckst es dir zu sagen- dass die Entscheidung gegen dich war ist halt das blöde an der Sache. Ist wirklich so ne Situation wie bei Froeschle... mal sehen wie du damit klar kommst- ich wünsch dir das es so wird wie es war!

@Froeschle

Du solltest es irgendwie schaffen einen Schlusspunkt oder einen wirklich neuen Anfang hinzubekommen. Momentan bewegst du dich irgendwie auf der Stelle...

Leider glaube ich, dass es eher ein Ende wird- ich hoffe (wie auch immer es kommt) dass es dir damit besser geht!

@benja

Ich denke auch, du solltest die Satzstellung der Frage nicht so ernst nehmen- wie oft tippt man bei sms einfach irgendwas ein, was dann halt irgendwie den Sinn widergibt. Vielleicht wollte sie wirklich einfach nur einen Vorschlag von dir- ich würde sagen, biete ihn ihr und dann wirst du schon sehen- ich wünsch dir dabei viel Erfolg!

@Agent002

Schließe mich Froeschle an. unternimm etwas mit ihr, bevor du es ihr sagst- vielleicht ist sie außerhalb der Schule ja ein völlig anderer Mensch... ich hoffe die Gefühle beruhen auf gegenseitigkeit.

Zu den Sprüche:

Jep, ich mag solche Sprüche auch und ihr (Froeschle und natürlich Sprüchemaster Luishino) habt ja richtig gute auf Lager.

Leider bin ich da (noch) nicht so gewandt und hülle mich daher in Schweigen.

Bis bald!

GTude@berxg


mir gefällt der!

Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden,

und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt!

Albert Einstein

wollt nur auch mal wieder meinen senf dazu geben :-)

DQiss_(CouMn0ter


Kein Schwein ruft mich aann...

Hi Leute. Ich bin eigentlich nicht in der Stimmung etwas zu posten.. aber ich werd trotzdem mal ne Zwischen billanz ziehen..

Also.. Ich konnte Sie jetzt schon seit über einer Woche nicht erreichen. Ich hab ihr auch gesagt was ihr mir geraten habt: Dass ich mir Sorgen mache und Sie sich ja mal melden soll wenn sie mehr Zeit hat da ich sie gerne wiedersehen würde..

Das war am Samstag. Halt noch keine Antwort.. Ich hab auch dieses WE mal mit einem ihrer WG kollegen geredet. Hab gefragt wies ihr so geht und was Sie denn so zu tun hat. Er sagte Sie chillt den Tag hinein. Ansonsten net viel. Da es auch mit ihrer jobsuche noch nicht vorangegangen zu sein scheint. Dann hab ich gefragt weil ich immermal versucht hab Sie anzurufen. Er sagte dass Sie so ist manchmal. Dass Sie auch einfach nit erreicht werden will. Auch das Telefon einfach mal klingeln lässt ohne nach zuschauen wer dran ist. Obwohl sie später Sieht dass ich angerufen habe.. Ich werd aus alledem nicht schlau.. Anderseits wollte Sie mich aber auch gerne wiedersehn... Und Ich schätze Sie als Menschen ein, habs Sie auch so kennengelernt, dass Sie wirklich sagt was Sie denkt. Sie ist sehr warmherzig und einfühlsam.. Ich weiss nicht..

Hab leider auch erfahren dass Sie in ihrer Wg auch noch mit ihrem EX zusammen wohnt. Mit dem Sie 5 Jahre zusammen war.. bis vor 3 Monaten. Und dass zwar offieziell Schluss ist, Sie aber immer noch manchmal Abends weggehen und das immer so hin und her geht mit der alten Beziehung.. Ihr Ex hat mir auch schon indirekt "Hausverbot" gegeben. Weil ich micht bis jetzt halt 4 Mal mit ihr getroffen habe.

Oh Mann ich weiss überhaupt nix mehr. Ich werd aus alle dem nicht schlau. Ich hab soooo einen Kopp dran, das frisst mich aber auich auf innerlichh..

Schei*e ... Für heut hab ich kein Bock mehr..

Txurn3ovexr


Lass dich nicht verrückt machen!

Also so wie du ihr Verhalten beschreibst, verstehe ich sie auch nicht wirklich. Daher kann ich dir auch schlecht sagen was du als nächstes tun solltest- trotzdem gebe ich dir den Tip erstmal abzuwarten. Wenn sie dich sehen will, wird sie sich schon bei dir melden...

Das mit ihrem Ex ist natürlich ein wenig blöd. Aber lass dich von ihm nicht einschüchtern (Hausverbot geben), er kann ihr schließlich nix verbieten... und dir auch nicht (wirklich).

Driss_C[ounxter


Ich werde auch erstmal abwarten. Hab leider auch irgendwie das Gefühl dass Sie immer noch etwas von ihm abhängig ist..

G[ud(eberg


Nabend!

Hi

wollte nur mal loswerden das ich jetzt versuche SIE aus meinen Gedanken zu bekommen weil es einfach keinen Sinn hat und dann geht es mir garantiert besser

Es gibt zwei Arten von Freunden:

Die einen sind käuflich,

die anderen sind unbezahlbar...

Autor unbekannt ... aber trotzdem was wahres dran

T*urno]ver


Leute Leute... sieht ja alles nicht so rosig aus bei euch. Naja, mehr als euch raten zu kämpfen kann ich wohl momentan nicht machen :-(

Schreibt aber ruhig weiter was es neus gibt!

r-oZenkoxe


Wow

Hi Leute,

wirklich ein wahnsinns Thread. Hab glaub ich noch nie so aufmerksam und lange an einem Stück in einem Forum sowas gelesen. Das mit dem Happy End bei dir Turnover freut mich wirklich riesig für dich. Und auch die Ideen mit Sylvester und der Erste Hilfe Box kann man sich gut merken.

Hab beim Lesen immer vor meinem inneren Auge mich und diejenige in die ich mich verschossen hab gesehen, wie wir das durchleben und habe gehofft dass es genauso abläuft. Bloß steh ich noch gaanz am Anfang wie man hier lesen kann: [[http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/151895/]]

An die anderen auch toitoitoi das alles klappt.

Ich für meinen Teil bin leider noch nicht auf weitere Vorgehensstrategien gestossen die ich jetzt die Woche umsetzen kann, da ich so verdammt schüchtern bin.

Also falls iregdnwer Ratschläge von euch hat oder "todsichere Strateghien" meine Schüchternheit zu bekämpfen, dann nur raus mit der Sprache ;-)

Grüße

D*as Fropescghlxe


*:)

Hiho all!

Na, was bei euch so los?

Bei mir gibt es ein Update:

Also. Bei uns war Frühlingsfest. Dort bin ich mit ein paar Freunden, Freundinnen und ihr hin. Schöner Abend. Viel gelacht, getanzt, getrunken. Gute Laune.

Irgendwann meinte sie ihr ist total heiß. Mir war kalt. Ich nahm ihre Hand. Sie gab mir ihre. Ein schönes Gefühl.

Irgendwann sind wir gegangen. Zum Bahnhof. Vereint. Der Zug steht schon da. Sie muss weg. Da war er. Der Moment. Der Moment den ich mir sooft erwünscht habe. Der Moment für den ich traurig war, mich gefreut habe, nicht wusste wie es weitergehen soll, weiter dran geglaubt habe. Der Moment war ein Kuss. Gefühlvoll. Nicht oberflächlich.

Schöner Abend.

TNur]nkovxer


:)^ :)^ :)^ Jaaaaaaa Froeschle!!!

Freu mich total für dich!

Hoffe ab jetzt gehts nur noch bergauf!!!

@roenoe

Schreib, wenn du deine Geschichte erzählen willst, erst dann können wir dir Ratschläge erteilen- ob die dann totsicher sind will ich mal bezweifeln ;-)

Klar bist du schüchtern- genau wie wir alle hier :-D

Aber mach dir nix draus- kannst ja an Froeschle und mir (Mr.Schüchtern persönlich) erkennen, dass wenn man wirklich will, man es auch schaffen kann.

Schönen Tag euch allen!

j(o^bu


hi turnover...

ich habe gerade dein bericht gelesen... :)^ :)^

ich bin gerade in der gleichen situation...nette dates aber nicht mehr :-( und ich weiß auch nicht was ich machen soll...aber ich nehme mir an dir und deiner story ein beispiel...!!

viele grüße

jobu *:)

TWurnoxver


Exacto Mundo!

Genau so muss es sein ;-)

Wow, jetzt bin ich sogar schon zum Beispiel (Vorbild?!? ;-D) für andere geworden...

@jobu

Auch dich lade ich ein, deine Geschichte hier detailierter zu beschreiben, damit wir helfen können wo geholfen werden muss!

jVobu


also ich treffe mich relmäßig mit einem super mädchen, und zuerst hab ich sie eingeladen,weil ich sie interessant fand.... dann sind wir zwei mal was trinken gewesen und gestern hat sie mich eingeladen mit ihr was trinken zu gehen...so weit so gut..wir unterhalten uns , lachen viel und verstehen uns gut...aber es passiert eben nicht mehr, weil ich mich, genauso wie du damals @ turnover ;-) , nicht trauen den ersten schritt zu machen, ihre hand zu nehem oder sonst irgendwas...ich bin einfach viel zu schüchtern...dabei hab ich eigentlich das gefühl, dass sie mich mag...allerdings auch gleichzeitig die angst, dass sie vor irgendwelchem körperkontakt zurückschrecken könnte...ich glaube sie ist eben auch schüchtern, darum wird sie wohl nichts unternehmen und darauf warten, dass ich handle... ich weiß nur nicht wie... :-(

jobu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH