» »

Wie, wann und wo soll ich ihr sagen, dass ich sie liebe?

Trur&novxer


Zwischenbericht:

Guten Morgen zusammen!

Wollte mal wieder zum besten geben, wie es mir so ergangen ist. Viel passiert ist vornweg schonmal nicht. Außer vielleicht, dass meine Abi-Prüfungen eigentlich unerwartet schlecht ausgefallen sind und ich in manchen Fächern doch sehr enttäuscht war (in allen Prüfungen war meine Note schlechter als mein Schnitt dieses Halbjahres im jeweiligen Fach). Ich weiß auch das ich daran ganz allein Schuld bin.

Ansonsten hat sie sich ab und zu gemeldet, meistens mit dem Hintergrund, dass sie wissen wollte wies Abi läuft. Dann haben wir ein zwei sms getauscht und gut war. Doch letzten Sonntag schrieb sie mir eine mehr oder weniger grundlose sms. Sie schrieb, dass sie gerade bei einem Tennisturnier sei, dort ihr Spiel gewonnen hätte, doch von der Hitze ganz kaputt sei aber noch ein Doppel spielen müsse. Zuerst dachte ich mir nichts weiter dabei und schrieb was ähnlich belangloses zurück. Als am Abend immer noch keine Antwort kam, fragte ich sie wie das Doppel so gelaufen ist- fragt mich bitte nicht, warum ich das getan habe. Doch seither habe ich nichts mehr von ihr gehört...

Was meint ihr:

Schreibt man seinem ex einfach mal so eine solche sms?? Und warum hat sie sich dann nicht mehr gemeldet??

Hatte zum Glück etwas Ablenkung in den letzten Tagen, sodass ich mir nicht all zu sehr den Kopf darüber zerbrochen habe.

Gute Nacht euch noch!

T$u$rnovler


Hat keiner ne Meinung dazu? Würde mich freuen...

M9istehr $Baxss


Hey Turni,

also ehrlich gesagt würde ich Dir empfehlen, nicht weiter über die Sach e nachzudenken. Sie ist am Zug. Wenn sie in irgendeiner Weise wieder eine neue, "intensivere", zwischenmenschliche Beziehung möchte, dann muss sie dies schon ein wenig deutlicher machen. Eine belanglose SMS kann und darf es einfach nicht sein. Wenn sie will, wird sie deutlich werden.

Kleiner Geschichte dazu am Rande: Gestern bekam ich von meiner Ex plötzlich nach sechs Wochen Funkstille wieder eine SMS. "you have been in my thoughts now for some time. how are you"? Meine Antwort war freundlich aber verschlossen, ohne jegliche Gefühlsbekundigungen. Sie antwortete mit einem "Miss you". Von mir kam nichts mehr. Zwei Stunden später die nächste SMS. Sie will mich gerne treffen, wenn das für mich ok ist. Ich schrieb zurück, dass ich mir das gut überlegen musste und ich denke, dass wir beide genug gelitten haben. Sie solle sich über ihre Intention Gedanken machen, warum sie ein Treffen will. Und nun eine riesige Mail in meinem Postfach, in der sie sich total öffnet, von all unseren schönen Momenten schreibt und meint, sie wird mich wohl für immer lieben. Heißer Scheiß, oder? Ich bin natürlich sprachlos. Und weiß noch nicht, wie es jetzt weitergehen soll...

Tour}novexr


Wow, dass ist natürlich ein hartes Stück!

Also ich wäre da absolut unentschlossen...

Weiß auch nicht so genau, wie ich mich in einer solchen Situation verhalten würde. Zum einen sollten wir festhalten, dass sie diesen Schritt gewagt hat, der auch in seiner Deutlichkeit Respekt verdient! Auch wenn du es nicht mehr zulassen solltest, dass ihr es nochmal versucht, solltest du ihr sagen, dass du Respekz für diesen Schritt hattest- wenn du natürlich auch so darüber denkst!

So, wie nun aber mit dieser Situation umgehen?!

Du solltest einfach irgendwie versuchen herauszubekommen wie ernst es ihr wirklich ist. Vielleicht war es bei ihr ja doch nur so ein Anflug von alten Gefühlen, der bald wieder vorbei ist. Wenn du das willst, könntet ihr auch ja in nächster Zeit ein paar mal Treffen. Wenn ihr dann beide glaubt es könnte klappen, könnt ihr ja den nächsten Schritt wagen...

Ich wünsche dir ganz fest, dass du das Richtige tust, was auch immer das sein mag!

M-ist|er Baxss


Danke. Stimme Dir völlig zu. Dass sie so sehr aus sich heraus gegangen ist, verdient Respekt. Habe ihr mittlerweile auch geantwortet, bin weiterhin mit eindeutigen Gefühlsäußerungen sparsam gewesen aber zwischen den Zeilen kann sie da so einiges erkennen. Und ich habe ihr klar gemacht, dass ich keinen weiteren Schritt gehen kann. Dazu wurde ich zu oft abgewiesen. Und ich habe ihr auch geschildert, dass ich unbedingt vermeiden möchte, dass böse Gefühle aus der Trennungszeit wieder aufkommen.

Letztlich ist es hoffentlich deutlich geworden, dass ich ihren Schritt schätze, ihre Gefühle teile, aber es nach wie vor an ihr ist, einen eindeutigen Schritt zu machen. Denn eins steht fest: Wenn wir noch mal beginnen, dann muss auch sie einiges ändern.

Ich werde Dich up2date halten. Und wie hast Du Dich entschieden? Wie wirst Du weiterverfahren? Die Sache mit ihrer potentiell "merkwürdigen" SMS abhaken?

T2urWnoxver


Ich werde Dich up2date halten.

Ja hoffentlich!!!

Denke du gehst das schon richtig an. Vor allem, dass sie nun den nächsten Schritt machen muss und sie nicht erwarten kann, dass du diesen tust.

Doch möglicherweise solltest du vielleicht ein klein wenig genauer werden, denn das mit dem "zwischen den Zeilen lesen" ist oft schwieriger als man es sich selbst vorstellen kann. Aber du merkst, ich habe nun "möglicherweise" und "vielleicht" in einem Zusammenhang benutzt, woraus du schließen kannst, dass ich mir da auch nicht so sicher bin...

Gebt euch einfach auch Zeit. Überstürzen solltet ihr und vor allem du jetzt nichts!

Und wie hast Du Dich entschieden? Wie wirst Du weiterverfahren? Die Sache mit ihrer potentiell "merkwürdigen" SMS abhaken?

Mh, abhaken ist so ne Sache. Also ich werde ihr wohl vorerst keine sms aus eigenem Antrieb schicken aber dennoch mache ich mir halt trotzdem einmal wieder (wahrscheinlich unberechtigte) Hoffnungen, dass nochmal was von ihr kommt- vielleicht ja auch mit einer erklärenden Entschuldigung warum sie nicht mehr geantwortet hat, sowas wie: Sorry mir ist an diesem Tag mein Handy runtergefallen und kaputt gegangen.

Naja, schön wärs...

Was vielleicht positiv ist, ist das ich mir langsam auch wieder vorstellen könnte etwas für eine andere empfinden zu können. Leider hinkt die Möglichkeit das es dazu kommt der Vorstellung um Längen hinterher. Irgendwie ist es mit "Augen offen halten" eben doch nicht getan.

Naja, dir weiterhin viel viel Glück

und noch einen schönen Abend!

Mtister xBass


Was vielleicht positiv ist, ist das ich mir langsam auch wieder vorstellen könnte etwas für eine andere empfinden zu können.

Na das ist doch schon mal ein sehr großer Fortschritt. Weiter so!

T#urnKovxer


Na gibts schon was neues bei dir?

Bei mir so viel, dass ich gestern mit ein paar Freunden in ner Disco war und mich eigentlich auch darauf gefreut habe, obwohl ich Discos eigentlich nicht so mag. Als ich dann aber gerade drin war, bekam ich eine sms und du darfst drei mal raten von wem... klar: von ihr!

Sie schrieb nichts besonderes, fragte nur was ich so mache und wies mir geht. Ich schrieb dann wieder was belangloses zurück und fragte auch, warum sie mir das letzte mal nicht geantwortet hatte. Darauf gab sie mir zwar nur eine sehr fadenscheinige Entschuldigung, doch das schlimmere an der ganzen Sache war, dass für mich damit der Abend gelaufen war. Hab zwar versucht mich mit Alkohol zu retten, doch wirklich gebracht hat das auch nicht...

Was solls, so ist es nun einmal!

Schönen Tag euch noch!

Tjurnoxver


Was gibts neues Mr.B?

Ich hab ihr gestern mal wieder aus freien Stücken geschrieben. Ich war mit dem Fahrrad unterwegs- bin einfach Ziellos drauf los gefahren. Dann war ich auf nem kleinen Berg, von wo aus man eine schöne Weite Aussicht hatte und man auch den Fernsehturm (der mich immer an sie erinnert), der neben ihrem Heimatdorf steht, sehen kann. Hab mich da einfach neben dem Weg auf die Wiese gesetzt und beinahe ne Stunde dort hingestarrt. Dann wie in Trance mein Handy genommen und ihr geschrieben.

Nichts besonderes, mehr small talk. Sie schrieb dann wieder zurück, ich ebenfalls und dann noch so zweimal hin und her. Als ich ihr dann wieder schreiben wollte, kam die sms irgendwie nicht an- sie wurde zwar gesendet aber nach ner Stunde kam die Meldung, dass sie nicht zugestellt werden konnte (verdammte Technik!).

Ich habs dann noch ne Weile probiert aber es ging einfach nicht. Erstaunlich fand ich dann, dass sie mir am Abend noch und dann auch heute Morgen wieder schrieb- obwohl ja nichts von mir kam. Zum Glück kam die sms, die ich heut Morgen dann geschrieben hab auch an.

Kein Plan was das zu bedeuten hat. Vielleicht will ich mir ja nur wieder was einbilden, was gar nicht da ist...

Schönen Tag euch allen!

T!urnUover


Bin grad echt enttäuscht!

Kann man sich so wenig für jemanden interessieren, mit dem man über ein Jahr zusammen war oder die Erinnerungen daran so schnell und gut verdrängen, dass man nach 4 Monaten der Trennung schon den Geburtstag des Ex vergisst?

Ich wollte ja nicht viel, nur einfach das sie noch dran denkt- aber es kam gar nichts!

Selbst Leute, die ich seit Jahren nur noch flüchtig mal sehe oder solche, die ich erst seit kurzem kenne habe mir geschrieben...

Ich hatte nach den letzten Tagen, in denen wir wieder öftern Kontakt hatten, echt gedacht, sie würde sich wieder für mich interessieren aber jetzt muss ich einsehen, dass das falsch war.

Naja...

Mjis:ter B=axss


Das tut mir Leid für Dich. Dann Glückwunsch von mir :-)

Aber nicht nur Du bist enttäuscht. Ich auch. Vom Verhalten meiner Ex. Denn sie weiß einfach nicht, was sie will. Lässt mich hängen, hält mich warm, was auch immer. Sie meint nun, wir sollten doch noch ein bisschen warten, bis wir uns treffen, da sie mir momentan nicht geben kann, was ich möchte. Aber gleichzeitig sagt sie wieder, dass sie mich vermisst. Und es war sie, die den Kontakt wieder aufgenommen hat, die mir ihre anhaltende Liebe gestanden hat etc.

Ihr Verhalten ist für mich so extrem unverständlich und geht mir mittlerweile richtig auf die Nerven. Ehrlich gesagt beginnt in mir nun soetwas wie Hass aufzukommen. Und die Gleichgültigkeit ihr gegenüber nimmt zu. Denn dieses Benehmen ist einfach so unangemessen. Keine Ahnung, was in ihrem Kopf vorgeht.

Anyway, ich schreib ihr nicht mehr. Habe diverse Dates in den nächsten Tagen und echt keinen Bock mehr auf diese Frau.

J5olenxe


Glückwunsch!!!

Happy birthday to you...happy birthday tooo you...happy birthday, lieber turnover, happy birthday to youuuuu! *:)

Von mir die liebsten Geburstagsgrüße. Auch wenn Du glaubst, dass du allein bist (gerade weil fast niemand hier schreibt): du bist es NICHT! Ich lese weiter regelmäßig mit und bin gespannt, wie du dich im nächsten Jahr herumschlägst, was für Gedanken du hast und wie du diese Beziehung verarbeitest, die dich immer noch fesselt.

Vielleicht kommt von ihr ja noch nachträglich alles Gute...und wenn nicht, dann eben nicht. Sie wird ihre Gründe haben.

Wie gehts jetzt eigentlich nach deinem Abi weiter??

-fdiam3ond2~2-


Von mir auch alles Gute!!! Hab schon lang nix mehr geschrieben, aber immer wieder mal mitgelesen.

Ich kann verstehen, dass du so langsam nicht nur enttäuscht, sondern mehr genervt von ihrem Verhalten bist...

Ich würd echt versuchen, die nächsten Dates zu genießen und wirklich schauen, dass du sie abhakst...Ich finde, du hast was besseres verdient @:)

Lg,

diamond

*:)

hforr,a!y


Hi @ All

Hallo alle zusammen!!!

Habe ein das gleiche Problem, wie Turnover (hatte, oder auch wieder hat), aber noch ein bisschen komplizierter. Alles in allem muss ich sagen, dass dieses forum einfach klasse ist.

Ich muss zugeben, dass ich es erst durch google gefunden habe. Aber ich habe (wahrscheinlich neben vielen anderen) die Story von Turnover, sowie von allen anderen mit verfolgt. Dies hat mir viel kraft gegeben, sodass ich wieder neu anfangen konnte.

Ich möchte nur sagen, dass viele Kumpels mir gesagt haben: "hier! guck mal die, die sieht doch gut aus! Wie wärs denn mit der?" aber das alles bringt rein garnichts, wenn man jemand anderes schon gefunden hat.

Man stellt diese Person vor alles andere, und ist nich bereit, sie durch jemand anderes zu ersetzen.

Wenn es wirklich die eine Liebe ist, die man sucht, dann sollte man die chance nicht verpassen, diese wahr zu nehmen.

Die Liebe ist das schwerste laster, das die menschheit ertragen muss... . :-)

Aber mit diesem Forum (Lasst uns / ihr eine Comunity gründen) hilft einem, das beste aus der situation zu machen.

Alles ein bisschen geschwollen ausgedrückt aber ich hoffe ihr habt verstanden, was ich sagen wollte.

P.S.@turnover

Immer positiv denken!!!!!! Muss ich auch immer!

T7urnxover


Auch wenn Du glaubst, dass du allein bist (gerade weil fast niemand hier schreibt): du bist es NICHT! Ich lese weiter regelmäßig mit und bin gespannt, wie du dich im nächsten Jahr herumschlägst, was für Gedanken du hast und wie du diese Beziehung verarbeitest, die dich immer noch fesselt.

Wow, ich muss zugeben echt schon langsam gedacht zu haben, dass ich mittlerweile alle verkrault habe und bin nun umso fröhlicher das zu lesen!

Danke für die Glückwünsche :-D

Ich kann verstehen, dass du so langsam nicht nur enttäuscht, sondern mehr genervt von ihrem Verhalten bist...

Ich weiß ja auch nicht. Zum einen freue ich mich jedes mal wenn sie wieder schreibt und letzten Montag und Dienstag hat sie sich jeweils morgens einfach so gemeldet. Aber eben weil das so schön war, kamen halt wieder Hoffnungen auf, die wohl wieder umsonst waren.

Deswegen wäre ein endgültiger Schlussstrich vielleicht das beste aber dazu habe ich einfach nich die Kraft... :-(

Ich würd echt versuchen, die nächsten Dates zu genießen

Da siehts ganz mau aus- nichts in Aussicht!

Weiß auch nicht irgendwie schaffe ich es nicht Mädels kennen zu lernen.

Ich möchte nur sagen, dass viele Kumpels mir gesagt haben: "hier! guck mal die, die sieht doch gut aus! Wie wärs denn mit der?"

Oh ja, das kenne ich! Meine Kumpels bringen jedes mal wenn wir weggehen den Spruch: "So, heut Abend finden wir eine für dich!"

Aber das nervt einfach, weil mir auch keine andere wirklich zusagt. Sie sind halt alle nicht so wie meine Ex war und ich hasse mich dafür, dass ich so denke!

Schön einfach zu sehen, dass hier wieder bisschen was los ist. Freut mich riesig!!

Schönen Tag noch!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH