» »

Wie, wann und wo soll ich ihr sagen, dass ich sie liebe?

SZasiM


Hey turnover,

wie läuft es denn bei dir so? *neugierigbin* :-)

LG, Sasim

TSurnUoxver


Es läuft ausgezeichnet!

Über Weihnachten war ich jetzt bei meiner Family aber Silvester feiern wir dann zusammen. Wir haben viel telefoniert und auch so Kontakt gehalten.

Sie ist einfach nur super. Sie gibt mir so viel und verlangt so wenig. Ich habe seit dem Tag an dem wir zusammen gekommen sind keine Sekunde daran gezweifelt das sie mich noch liebt und das ist, denke ich, der größte Unterschied zu meiner Ex.

Wir sind nun ziemlich genau ein halbes Jahr zusammen und die Zeit verging wie im Fluge, obwohl ich das gar nicht will. Es ist so herrlich wieder glücklich zu sein und ich will es so intensiv wie möglich auskosten. Obwohl sie mir überhaupt keinen Grund gibt, lebe ich dennoch ständig in der Gewissheit, dass es jederzeit enden könnte. Darüber habe ich mit ihr auch schon gesprochen und sie meinte das sie es mir sehr deutlich sagen werde, sollte sie an uns zweifeln. Aber dennoch kann und will ich mir nicht sicher sein- vielleicht eine Art Schutzmechanismus.

Sie hat mir zu Weihnachten zwei Flüge nach Italien geschenkt und nächstes Jahr werden wir dann da wahrscheinlich unseren ersten (wenn auch kleinen) Urlaub verbringen. Da freue ich mich schon RIESIG drauf!!

Es ist seltsam wie das Leben so abläuft. So viele Dinge passieren, die man noch am Tag zuvor für unmöglich hielt. Doch wenn sie passieren lösen sie wieder andere Ereignisse aus und dann steht man irgendwann mal am Wegrand, blickt zurück und denkt: "Wie bin ich denn hier her gekommen?".

Das Leben bietet so viele Möglichkeiten und jetzt bin ich endlich wieder bereit sie zu entdecken...

In diesem Sinne, euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2008!

-jdi5amonQd24-


*hochschieb*

Huhu Turnover, wie geht es dir? Ich hoffe, ihr seid immer noch genauso glücklich wie vor einem Monat...? :)*

@:)

Tkur#novxer


Ja, bei mir ist alles immer noch wunderbar! Wir haben jetzt für Ende März unseren ersten gemeinsamen Urlaub gebucht und da freue ich mich natrlich schön RIESIG drauf!!

Ich bin glücklich momentan und das werde ich so gut es geht auskosten...

S8etech]500x0


Hi...

an alle *:)

Habe mir zwar nicht alles durch gelesen(bin erst bei seite 20 ;-) ) aber finde eure geschichten richtig toll :)^

Habe durch eure geschichten(vorallem die von turnover) mut gefasst und dem mädhcen das ich liebe nach vielen jahren endlich geschrieben was ich für sie empfinde(Brief)...

Naja danke an alle und hoffe das es bei euch gut weiter geht

:-)

mfg Dennis!*:) *:)

S8etec"h5000


so

5 tage ist es nun her das ich ihr den brief eingeworfen habe...

naja wen es interessiert werde sie morgen höchstwarscheinlich sehen wen sie nicht "zufällig" krank wird :-/

naja schade das hier nicht mehr soviel los ist hoffe das ändert sich noch ;-)

cmhrisiJfxl


hallo turnover und alle

Ich habe mir übers Wochenende die Zeit genommen, alle Seiten durchzulesen! Super Geschichte, kam nicht mehr los davon und es war extrem spannend.

Gefunden habe ich die Seite eigentlich, weil ich ein ziemlich ähnliches Problem habe, allerdings mit einem Mann. Wen es interessiert, hier ist der Thread:

[[http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/381850/]]

Wär cool, wenn ihr mir den einen oder anderen Tipp geben könntet!

Ich wünsche allen viel Glück, die drauf und dran sind, ihre Liebe zu gestehen und allen schon glücklich Verliebten natürlich auch!

S%ete-ch500x0


sorry...

wen ich euch damit nerve aber es tuht umwarscheinlich gut es jemanden zu sagen auch wen es wildfremde leute sind!

Naja habe sie heute gesehen und eigentlich hat sie sich so verhalten wie immer aber hat dann mal kurz etwas versucht zu erklären,was ich eindeutig mit dem brief verbinde!

Sie sagte zwar nichts konkretes aber wie sie es sagte,sagte mir eingentlich schon alles und das ist nicht positiv!Hat mich halt nur kurz "hergerufen" und wollte was sagen doch sie hat das geschpäch einfach abgebrochen!

Habe aber auch nichts weiter gemacht und bin einfach gegangen was ich sehr bereue,hätte gerne sowas wie "bitte sag mir einfach das du nicht so fühlst aber lass mir nicht weiter hoffnungen machen!" oder so!Auch wen es mir eigentlich schon klar ist was sie sagen wollte ist da immer noch diese ungewissheit...

Naja werde mal versuchen mich etwas abzulenken werde sie erst wider nächste woche sehn!

Auch wen es nicht klappen wird :°(

Trotdem danke an alle die das hier lesen und euch noch schöne tage und so...

gruß Dennis *:)

T`urnoxver


Das tut mir leid, Setech5000!

Ist in der Zwischenzeit nochmal etwas passiert?

@chrisifl

Erzähl doch mal von deinem Problem, denke dann wird man dir hier schon helfen- zumindest wars bei mir so...

Sietechx5000


Ne hat sich noch nichts ergeben...es kommt mir so vor als ob sie es vergessen hätte...redet ganz normal und macht auch sonnst alles wie sonnst :-|

werde sie morgen sehn und wen ich es schaffe sie darauf ansprechen!

Naja gute nacht euch allen :-)

T]urn\ovxer


Mh, hört sich für mich sehr stark danach an, dass sie einfach nicht weiß wie sie damit umgehen soll aber sie wohl eher nicht an einer Beziehung mit dir interessiert ist. Kann natürlich aber auch sein, dass sie einfach noch unentschlossen ist. In diesem Falle solltest du sie auf keinen Fall unter Druck setzen, sondern ihr Zeit geben darüber nachzudenken, auch wenn du natürlich schon jetzt gerne wissen wolltest was Sache ist...

S)eteNch500x0


jo hast warscheinlich recht!

war gestern mal wider so wie ichs beschrieben habe...

naja schönen tag noch *:)

Sjet^echr5000


So habs endlich geschafft mich hier einzuloggen...dumme umstellung :-/

Naja versuche mal zusammen zu fassen was in den letzden tagen so passiert ist

Also letzden montag und donnerstag haben wir uns im "verein" getroffen.Haben öfters mal geredet und viel gelacht...manchmal wurde sie etwas zickig also halt wie immer ;-)

Am samstag war sie dann mit ihrer schwester bei mir zu hause um für einen art vortrag etwas vorzubereiten...War wider sehr schön nur zum schluß wurde sie etwas komisch,sa so aus als hätte sie schlechte laune bekommen!Noch schlimmer wurde es dann gestern da haben wir kein wort miteinander gesprochen...werde sie wider donnerstag sehn mal sehn wies läuft

schönen tag euch noch

Mnis9ter-_KniOster


Hi, hab mich grad ganz frisch angemeldet und eben den Anfang des Fadens bis Seite 19 durchgelesen. Wunderschöne Story von Turnover =).

Ich möchte hier auch ein bisschen über mich schreiben, aber ich warne Euch vor: Der Bericht wird ein ziemliches Durcheinander werden, da ich so aus dem Kopf schreibe was mir grade einfällt und ich müde und noch leicht angeheitert bin (wird ja auch Zeit schlafen zu gehen, aber dieses Mädel bereitet mir mit Leichtigkeit schlaflose Nächte).

Bei mir ist so: Ich kenne sie (sie bald 17, ich bald 18) schon seit ein paar Jahren, habe aber vor ein paar Monaten erst gemerkt, was ich wirklich für Sie empfinde. Zu der Zeit hatte Sie leider noch einen Freund, ist aber mittlerweile single. Ich muss zugeben, dass wir eine zeitlang fast keinen Kontakt mehr zu einander hatten - obwohl wir auf die selbe Schule gehen und in der gleichen Stufe sind.

Ich versuche jetzt mehr mit Ihr zu machen, abgesehen davon, dass ich immer versuche so viel wie möglich mit Ihr zu schreiben wenn Sie bei ICQ online ist :-/. Neben der Schule sehen wir uns momentan fast garnicht. Ende letzten Jahres haben wir allerdings eine sehr schöne Zeit auf einer Klassenfahrt verbracht. An Karneval hab ich sie an einem Abend im Partyzelt getroffen und mit Ihr einen für mich wunderschönen x:) Abend verbracht und Sie nachher nach Hause begleitet (da waren die meiste Zeit noch andere Freunde dabei).

Letztens gab es ein paar sehr traurige Szenen in der Schule, weil Sie im Moment einige Probleme hat (An diesem Tag war ich fast so "down" wie Sie, ich konnte richtig mitfühlen und als sie angefangen hat zu weinen, war ich nicht im Stande auch nur ein Wort zu sagen). Am Abend hab ich Sie dann angerufen um mit Ihr drüber zu reden und mich quasi zu entschuldigen, weil ich Sie nicht getröstet hab und Ihr nicht geholfen hab, als ein paar Leute Sie blöd angemacht haben (die Hintergründe lasse ich hier mal außen vor). Da haben wir uns wieder ganz gut verstanden.

Jetzt spreche ich Sie auch meistens an, wenn wir uns in der Schule sehen, es sei denn einer von uns hat es eilig. Die Pausen versuche ich so gut es geht mit Ihr zu verbringen, weil ich Sie ansonsten sehr selten sehe und es mir echt wichtig ist, Zeit mit Ihr zu verbringen.

Aus meiner Sicht bin ich noch weit davon entfernt, Ihr zu sagen, dass ich etwas für Sie empfinde. Ich glaub ich muss erstmal mehr Zeit mit Ihr verbringen. Das ist aber leider nicht so einfach, weil wir in der Woche jeweils abwechselnd keine Zeit haben und am Wochenende darf Sie abends nicht weggehen (sehr strenge Eltern bzw strenger Vater). Ich hab Sie auch schon ein paar Mal eingeladen zu unserem Stamm-Cliquentreff zu kommen, der meistens mind. 1 Mal am WE ist (ohne Erfolg).

Ich denke es macht Ihr schon Spaß Zeit mit mir zu verbringen, aber irgendwie finde ich das Ganze sehr einseitig. In den meisten Fällen bin ich es, der Sie anspricht oder anschreibt. Ich muss es irgendwie schaffen, mich für Sie interessant zu machen, damit Sie auf mich zukommt.

Eines Ihrer Hobbies ist Telefonieren, also könnte ich Sie ja gut mal öfters anrufen. Aber ich möchte auch nicht zu aufdringlich rüberkommen und die Sache langsam angehen.

Wie Sie über mich denkt weiß ich nicht. Bei einem sehr beiläufigen Gespräch mit einer Ihrer Freundinnen (die seit ein paar Monaten mit einem Kumpel von mir zusammen ist) sagte diese "Sie mag dich, keine Angst". Das war glaub ich aber eher freundschaftlich gemeint :(.

Noch was über mein Verhalten Ihr gegenüber:

In den Schulpausen gehe ich schon fast auf die Suche nach Ihr, die paar Freistunden, die wir gleichzeitig haben versuche ich auch mit Ihr zu verbringen. Wenn ich mit Ihr zusammen stehe und wir uns unterhalten, kommt es schonmal vor, dass meine Knie total weich werden und meine Beine zittern (so wie grade %-|).

Ich bin an sich schon ein "lustiger Typ". Finde es halt besser, wenn die Leute um mich rum auch mal lachen. Außerdem möchte ich ja, dass Sie sich amüsiert und Spaß hat. Allerdings hab ich Angst, dass mich das halt als ernsthaften Kandidaten für eine Beziehung eliminiert (ich mach mir zu viele Gedanken, oder?).

Tut mir Leid, dass ich schon so viel geschrieben hab :-( und das könnte ich auch noch so weiterführen, aber ich guck einfach mal was Ihr dazu schreibt. Ich hab bestimmt ein paar Sachen ausgelassen, aber das kommt mit der Zeit...

Gruß

k"enkxou


Wenn mir eine Frau einen Notfallkasten basteln würde, wüsste ich sofort, dass sie was von mir will... Also du sagst es ihr ohnehin schon durch Taten. Und es ist der perfekte Zeitpunkt, weil du einen Anlass gewählt hast. So etwas hinterlässt Eindruck und sagt mehr als jeder Satz aus Worten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH