» »

Wie, wann und wo soll ich ihr sagen, dass ich sie liebe?

TFur%novDe[r


aber es ist so schwer!!!

zudem hab ich so angst, das sie sich nicht meldet... aber du hast ja recht. Zudem hab ich diese Woche auch so noch genug zu tun!

...aber was meinst du/ihr wie lange ich warten sollte (also wir haben uns Sonntag Abend das letzte mal gesehen)

Danke für euren Rat!

K'usTch>el-Tixger


Du mußt sie jetzt erst mal "ein bisschen kommen lassen"

Spannungspause....ist wichtig! :)^

Überrasche sie damit! Sei nicht immer so berechenbar,Frauen finden sowas langweilig.

KVuscLhel-Txiger


.....habe gerade auch dieses Problem .... und melde mich nicht bei ihr....

TWusrnovexr


Jaaaaaaaa!!! :-D

Sie hat mir gestern Abend geschrieben... und das heißt dann ja wohl, das sie zumindest ab und zu an mich denkt |-o

Sie hat mich gefragt wie bei mir die ersten beiden Schultage waren. Ich hab ihr dann geantwortet und sie noch gefragt ob sie am Wochenende Zeit hat (hätte ich das gleich tun sollen?). Sie hat mir gleich geschrieben, dass sie Samstag und Sonntag Zeit hätte!

Das kann man ja wohl als gutes Zeichen deuten, oder?

Wollte hier einfach auch mal wieder was freudiges (zumindest für mich) berichten. Danke fürs lesen und eure Kommentare- falls welche kommen. Bis denne ;-D

-hdiaBmondx21-


Dann bin ich mal gespannt, was das nächste WE so bringt :-)

Lass es auf dich zukommen *:)

R^eplxay


Heiße Story

Hab erst jetzt deine Geschichte gelesen und ich hab Seite und Seite gehofft, dass endlich steht ihr seit zusammen.....

Also ich als Frau/Mädchen wenn ich an einem interessiert bin, würde ich auch anfangen selber demjenigen zu schreiben. Und ich mach das leider auch so, dass wenn mir einer seine Liebe gesteht und ich aber nur Freundschaft empfinde das ich so tue als wäre nichts gewesen, damit die Freundschaft so bleibt...ich weiß nicht sehr aufmunternt. Aber ich würde dann der Person auch eher aus dem Weg gehen, denn man weiß ja um die Gefühle und das macht sie ja nicht was ich wieder positiv für dich betrachte.

Als nachdem ich der Angsthase hoch 10 bei dieser Zusammenkommaktion bin...wars bei mir auch nicht einfach..

Bei meinem einen Freund saßen wir damals auf einer Bank und als er aufstand reichte er einfach seine Hand und ich hatte sie ergriffen, dann haben wir uns Stunden später mal umarmt und ich hab ihm dann einfach einen Kuss auf die Backe gegeben...ist ja auch irgendwo einfacher und unverbindlicher... naja und erst dann kam es zum richtigen Kuss.

Bei meinem jetzigen Freund fing es auch mit diesen Backenküsschen an...

Wenn du dich nicht traust, wieso schreibst du ihr nicht einfach, das du nach deinem Geständis wissen willst wie sie zu dir steht und ob sie sich eine Zukunft vorstellen kann? Ist zwar nicht besonders persönlich aber du kannst das ja mit dem Drumherum vielleicht romantisch aufziehen!

Sag ihr doch das du das Gefühl hast du hängst in der Luft und du nicht weißt wie du deine Gefühle zuordnen sollst. Das du ein Nein auch akzeptierst, denn dann weißt du das deine Gefühle keinen Sinn haben und die Trauer und das alles schwächt sie ab....

Sie ist jetzt mal an der Reihe zu sagen, was sie denkt!

Ich drück dir auf jedenfall die Daumen das es trotzdem was wird!!!

Halt uns auf dem Laufenden,....

TlurYnovxer


Danke Replay!

Vielleicht ist dir ja aufgefallen, das ich mich über jeden Mitleser und Kommentar-schreiber freue. So natürlich auch bei dir.

Bei meinem einen Freund saßen wir damals auf einer Bank und als er aufstand reichte er einfach seine Hand und ich hatte sie ergriffen

Sowas hab ich mir auch schon mal überlegt aber bisher war einfach noch keine solche Situation- doch ich hoffe weiter... ;-)

Zudem habe ich mir auch schon den Kopf drüber zerbrochen, ob ich mit meinen Wünschen ihr gegenüber genauer werden soll. Hab mir überlegt, ihr nochmal zu sagen wie stark und (bisher) einzigartig meine Gefühle für sie sind. Doch ich will halt auch nicht nochmal so eine Situation erleben wie das letzte mal!

Zugegeben, wenn ich genau drüber nachdenke und nüchtern alles abwäge (soweit das in dieser Sache für mich möglich ist) sehe ich es auch so, das ein klares NEIN von ihr besser für mich wäre. Doch sogar jetzt beim schreiben läuft mir ein Schauer über den Rücken wenn ich nur daran denke...

So long (und natürlich werde ich euch auf dem Laufenden halten)...

T_urnovter


So, wir haben uns nun für den Sonntag

mehr oder weniger verabredet- ich weiß noch nicht so genau ob ich wirklich die Zeit finde und das habe ich ihr dann auch geschrieben. Sie antwortete estwas, das mich doch ein wenig erfreut hat, sie schrieb: "...sag einfach bescheid ob wann wie wo und ich komm mit!"

Für mich (der die Welt zwar vielleicht durch eine rosarote Brille sieht) hört sich das irgendwie so an, als würde sie sich diesen Abend (extra) frei halten, denn eigentlich unternimmt sie am wochenende (so weit ich das bisher beurteilen kann) schon recht oft und gerne etwas- ok, Sonntags macht man vielleicht eh nicht so viel aber egal...

Langsam verschwinden bei mir auch die letzten Zweifel, dass ich unbedingt mehr von ihr will. Irgendwie ist es komisch: Da ich noch nie eine Beziehung hatte, habe ich mir immer vorgenommen, dass wenn ich mich verlieben würde und auch das Gefühl hätte auf gegenseitigkeit zu stoßen, ihr diese Wünsche frei heraus zu sagen. Doch nun, da diese Situation wirklich da ist, habe ich einfach nur Angst es durch irgendetwas kaputt zu machen... kennt das jemand?

Schöne Grüße

Reeplxay


ich weiß das es sau schwer ist jemanden so etwas so offen zu sagen und ich - der Angsthase hab auch meistens drauf gewartet das es der Junge macht! Und wenn mir jemand gesagt hat das er mich liebt und es von meiner Seite nicht so war (überraschenderweise wurde mir es oft gesagt)- habe ich das trotzdem sehr geschätzt und hab mich z. B. nicht über die Person lustig gemacht!

Aber ich habe auch ein klares "nein" der Person gesagt, man fühlt sich zwar geschmeichelt aber ich hätte es unfair gefunden eine Sache vorzutäuschen, die ich dem anderen nie erfüllen will und kann!

Ich würde echt nochmal meinen ganzen Mut zusammen nehmen (auch wenns nur schriftlich ist - vielleicht schreibst du wirklich mal einen Brief - Habe ich auch mal bekommen, weil er es mir persönlch nie so ausdrücken konnte so wie er es fühlte - und ich fand es über den Weg auch sehr schön - und du könntest dir alles von der Seele schreiben) Sie soll einfach sagen "Ja" oder "nein"! Und dann kann man weiter, ob ihr eine Beziehung habt oder evtl. das auf einer freundschaftlichen Basis weiterlaufen kann.

Erklär ihr wie du "leidest" wenn du nicht weißt, woran du an ihr bist! Und auch wenn ein "nein" endgültig ist....tut es sehr weh...aber wenn du ehrlich bist....leidest du momentan in der Ungewissheit (okay du hast Hoffnung und dadurch Glückshormone) mehr als wenn der Schmerz einmal ist und du dich damit abfinden kannst und dich dann neu verliebst!

Und noch was, hab keine Angst weil du noch keine Erfahrung hast....wenn es soweit ist...geht alles automatisch....sozusagen wie angebohren.... :-)

Also Tschaka...sag ihr alles.........

T*u-rnovxer


Juhu!

Sie hat vorhin wieder geschrieben!!!

Meint ihr, dass ihr interesse langsam steigt (bisher hatte sie mir nie aus eigenem Antrieb geschrieben- diese Woche "schon" zwei mal...)?

Bin grad happy- auch wenn ich jetzt noch den ganzen Tag lernen muss...

Gruß Turnover :-)

mSa?di1tawzzz


na also!

:)^ lass sie einfach noch ein wenig mehr unternehmen! dann wird das schon!!!!

Wenn sie von sich aus sowas macht, MUSS sie sich ja, wenn sie ein bißchen fair dir gegenüber sein will, vorher fragen ob sie dir nicht das falsche vermittelt... und wenn sie sich dann trotzdem meldet.... ;-)

spannend.... :-)

zzz

T9urnVove+r


Danke Medita zzz!

Aber was meinst du mit "lass sie noch ein wenig mehr unternehmen!"

Meinst du ich sollte öfter drauf warten, bis sie sich meldet als mich gleich selbst zu melden?

Ich meine, ich dachte das ich ihr engagement jetzt "belohnen" sollte. Wobei ich, wenn sie mir schreibt ihr gleich was nettes zurückschreibe... ich will ja nicht das sie nun denkt, das ich kein interesse hätte... dann wäre ja alles konfus %-|

Naja, zumindest gehts mir zur Zeit einfach gut. Hoffe das selbe für euch!!

m5adit;azxzz


:-)

ich würde an deiner Stelle auch so denken, dass sie "belohnt" werden muss - aber ich glaub, wenn du sie zwischendurch mal ewtas warten lässt, dann denkt sie ja nicht gleich, dass du nichts mehr von ihr willst - aber sie merkt dann denke ich mal, dass sie es vermisst, von dir zu hören.... Ich denke einfach, dass es ihre gefühle für dich eher verstärkt, wenn sie auch mal warten muss!!! (Natürlich sollst du sie nicht wirklich lange warten lassen!)

So, jetzt muss ich aber auch endlich mal anfangen zu arbeiten!

zzz

T urnowvexr


mh...

hört sich irgendwie logisch an... :)^

Auf jeden Fall sehe ich sie am Sonntag Abend wieder (wir haben uns dann ne Woche nicht gesehen) und ich freu mich schon soooooo tierisch arg drauf!! ;-D

Meint ihr das sollte ich ihr auch sagen (hab ihr nämlich grade geschrieben, das ich Sonntag Zeit hätte und da sie gerade in diesem Moment geantwortet hat wollte ich das halt mal fragen). Also so etwas wie "Ich freu mich schon unendlich dich wieder zu sehen!"?

Was sagt ihr dazu? Ich bitte um euren Rat... :-)

-#dia=mond2+1x-


Ich find schon, dass du ihr schreiben kannst, dass du dich freust, sie zu sehen. Sie soll ja auch sehen, dass dich auf sie freust :-)

Ich denke, wie madita zzz schon sagt, es ist gut, eine ausgewogene Mischung zw. "Ich melde mich" und "Ich warte, bis sie sich meldet" zu finden... :-)

Lg,

diamond

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH