Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

E^hema2ligerk NuFtzer (#1f5)


Ich bin nur froh

dass ich Diskos seit ca. 15 Jahren meide - aber selbst wenn, wäre ich nicht "in Gefahr"...

1. Da ich nicht dem Typ Frau entspreche -rein äußerlich- die von Typen wie MK angesprochen werden
und

2. Da ich solche Dialoge/Gespräche - in allen Punkten lieber MK - meide wie die Pest.


Nichts für ungut - aber wieder ein Mal bestätigt sich meine Vermutung, dass ich gut daran getan habe in diesen Faden, der ja nun schon für Forumsverhältnisse ewig existiert, erst zum zweiten Mal reingeschaut habe.
Männer die Ihr hier lest: Glaubt nicht Alles was er sagt ;-).

v)ivCamadrxid


@Isabell

:)^ :)^ :)^

Genauso, wie MK es schildert, geht´s bei uns in Bremen in so nem Baggerschuppen zu. Was er Smelltalk nennt, will ich nicht mal mit der Apotehekerin haben...das ist mir zu oberflächlich....und oberflächliche Sachen kommen bei Frauen, die mir gefallen, überhaupt nicht an.

goeht6so


Ich bin eingewickelt in Schal und Mütze.

So komme ich da rein.

Jepp, im ersten Moment dachte ich, ich träume - bei mir war die Wärmeentwicklung gerade kurz vor'm roten Bereich :-D

Ja, Sandy ist gut.

Oh ja, beide schnuckelig, besonders Sandy :-)

...und treibt wie üblich auf der Tanzfläche sein Unwesen.

So schlimm war's nicht, an der Fast-Flugphase der einen Tanzpartnerin hatte ich keine Aktie |-o

...macht mein Oberkörper mehrfach zarte Bekanntschaft mit ihren Brüsten...ständig ihr Gesicht an meiner Wange...schnuppert sie mir unverhohlen am Hals herum...befummele ihre Schuhe...nimmt meine Hände, um sie zu betasten...

Öhemm, das Procedere aus ca. 2050mm Abstand registrierend war ich zugegeben auch bissel perplex :-o :-D :)^

doch die Grundschritte sind drin

Da hab'sch was verpaßt :-o :)^

will eher etwas geboten bekommen. In der Presilage: "Los, beeindrucke mich!" Ist mir zu wenig.

Ja, als Alleinunterhalter kannst Du Gage verlangen; 'eh nicht so talkgestählt, hätte ich bei ersten Anzeichen schon das Handtuch geworfen %-|

Gerade mit "Lyrik ad hok" kann man bei Frauen wunderbar Eindruck schinden!

Herrje, als "Lyrik fällt mir da nur Kurt Schramm ein und Lied kann ich auch nur ein ziemlich Albernes - mal schauen, wie lange ich mir Deinen Witz mit dem Großvater merken kann... ;-D

Ich frage mich wo bei ihm der Zündschlüssel steckt...

In der Jackentasche in der Garderobe; incl. Fernbedienung :-D Soso, ich "pflüge" also - was Du vermutlich meinst (mit dem exzessiven Raumbedarf) ist nicht stilkonform und eine Vorliebe einiger meiner Tanzweibsen ;-)

Sabine zu sagen, dass die Sandy eine Bombenbraut ist. Sie kann das sehr gut nachvollziehen und steckt es ihr auch gleich.

Mir erscheint diese Art Informationsübermittlung recht interessant... 8-)

"Banal labern", "saloppe Kommunikaton" ohne "handfesten Hintergrund" führen, konnte ich einfach nicht.

Da hab' ich echt Nachholbedarf, allerdings liegen mit "Banalitäten" auch nicht so... :-|

...und verabschiedet sich. Bei mir und bei den Mädels. Die wundern sich etwas...

Klar doch, trage ja keine Scheuklappen, aber angeborene Höflichkeit; außerdem stand "Sandy" beim "pflügen" mal plötzlich im Weg und wurde leicht touchiert, was sie auf mein entschuldigendes Grinsen mit etwas grilliger Miene :-| quittierte - bin ja nicht sooo nachtragend :-)

...und ich lege ein klares Votum für ihn ein...

Danke |-o ;-)

Fetter Abend!

Und fetter Beitrag von Dir :)^

Ich hatte Samstag ein irgendwie überirdisches Erlebnis ( [[http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/162283/1244/]] ) - exzessiv kontaktscharfes Weib mit seltsamen Reaktionen - schade, da hätte ich gern Aufschluß erhalten, welcher Beelzebub die ritt %-| :-D

"von Selbstdarstellung geschüttelter", toller Hecht...

:-D :-D :-D

*:)

r2otsc?hopxf


MK

danke, du hast meinen grauen montag morgen gerettet ;-D

ich liege fast unter dem tisch vor lachen.

warum ich gerade heute wieder hier reingelesen habe?

weil du dich in "rund ums forum" so nett eingebracht hast....

was bin ich froh, dass ich nur ab und zu mal zu hard and heavy gehe....

Hzeroy-of-tOhe-Dxay


Ich glaub das Regelwerk hilft bei meinem Fall nicht so wirklich weiter. Ich will nämlich nicht irgendeine ansprechen sondern eine Bestimmte. Ich sehe sei zwar jeden Tag in der Schule, aber ich habe nicht wirklich was mit ihr zu tun. Ich seh sie selten allein in der Schule oder am Bahnhof, meistens in ner Gruppe, was das Ansprechen jetzt nicht unbedingt leichter macht.

Ich kenne zwar einige Leute ganz gut, die sehr viel mit ihr zu tun ham, aber ich scheue mich noch diejenigen zu fragen, weil es irgendwie scheisse kommt, sich quasi "vermitteln" zu lassen, andererseits seh ich grad ne andere Chance nicht. Und ich geh noch kaputt wenn ich sie nicht anspreche. Auch wenn ich mir schon wieder irgendne scheisse von wegen, die "will dich doch gar nicht" und irgendwelche anderen komplexbehafteten Sachen einrede.Obwohl sie mich eigentlich fast gar nicht kennt. Wie kann sie mich da nicht mögen ? aber ich reds mir halt ein und sowas kriegt man schlecht wieder ausm kopp raus.

MxascLhinWenka.none


Hero

Dein Problem ist ein ganz anderes.

Du fixierst dich viel zu sehr. Auf eine Sache, die du dich nicht traust. Du machst dich von vornherein zum Verlierer.

Du sollst sie gar nicht konkret anlabern. So viel Schiss wie du hast, könnte das gut in die Hose gehen. Nein. Bring dich in ihre Nähe. Lerne ihre Freunde kennen und baue Beziehungen zu denen auf. So wirst du irgendwann automatisch mit ihr ins Gespräch kommen, denn sie kennt dich bis dahin ja nur vom Sehen und hat also gar kein Bild von ihr. Du bist eine neutrale neue Person für sie und hast alle Möglichkeiten offen. Und dann ... nur die Ruhe. ;-)

Und wie gesagt, versteif dich nicht auf Sachen wie: "Ich muss sie unbedingt mal einladen"!

Quatsch. Werde "einfach so" ihr Bekannter. Ihre Freunde sind da ein guter Weg.

Und auf keinen Fall irgendwas "vermitteln" lassen!! Klar?

Mbaschi?nRenkanxone


vivamadrid

Max Frisch hat einmal gesagt:

Wenn du dich im Besitz einer Wahrheit glaubst, von der du meinst, dass sie einem Anderen fehlt, dann halte sie ihm hin wie einen Mantel, in den er hineinschlüpfen kann und schlage sie ihm nicht wie ein nasses Handtuch um die Ohren!

Reinkommen und sagen: "Das ist alles Quatsch!" ist ein Zeichen von diskursiver Unreife.


Übrigens

Was er Smelltalk nennt,

Andersrum. Was du "Smelltalk" nennst, nenne ich Smalltalk.

Wegtreten viva. ;-)

Avntzi_Mikxe


dank

hey Maschinenkanone, hab grad zufällig hier deinen letzten FR gelesen mit den direkten dialogen und muss dir nur kurz sagen dass es voll supi ist. gibt bißchen feeling dafür wie es abrennt. danke für die teilhabe!

vYivama+drid


@MK

uiii, ist da etwa jemand in seiner Ehre gekränkt ???

Reinkommen und sagen: "Das ist alles Quatsch!" ist ein Zeichen von diskursiver Unreife

Habe ich das behauptet? Besser lesen!!!

Andersrum. Was du "Smelltalk" nennst, nenne ich Smalltalk.

Was ist jetzt unreif?

Echema}lige%r Nubt9zer (x#15)


vivamadrid

Ich wollte zwar gar nichts mehr schreiben, möchte mich Dir doch noch anschließen.

Reinkommen und sagen: "Das ist alles Quatsch!" ist ein Zeichen von diskursiver Unreife

Habe ich das behauptet? Besser lesen!!!


Also Mk, ich schließe mich hiermit vivamadrid an: Auch ich habe nie behauptet, dass ich da reingehen würde und dann sagen würde, dass "das" alles "Quatsch sei". Was überhaupt?

Ich habe lediglich gesagt, dass mich genau solche Typen in der Disko nerven. Mehr nicht.


Ich wiederhole mich gerne: Deine Art und Weise würde mich persönlich schlicht nerven. Nicht mehr und nicht weniger.


Nix für ungut, ich ziehe mich jetzt wieder zurück, war Pech (für wen auch immer), dass ich doch mal hier gelandet bin.

Lass' es einfach gut sein.

BGlitzykid


MK: kann ich bei euch Jungs mitspielen? Büddööööö... ;-D

Interessant, wie so typisches Frauenverhalten auf Männer wirkt. Außerdem erinnerst du mich schwer einen G'störten, den ich mal näher kannte und der mir sehr gefährlich war |-o

Schreib weiter, ich finds spannend.

Witzigerweise hätte ich auch wie S. reagiert, wäre ich an den Tisch gekommen und du hättest mit Anke geredet. In meinem Kopf wär sofort der Gedanke gewesen "Ach ja, der hat ja nur drauf gewartet, Zeit dafür zu kriegen die Alte klar zu machen - was für ein Schwein...warum redet er dann überhaupt mit mir *pöh* dann such ich mir nen anderen...was hat die denn, was ich nich hab". Wenn du mir wichtig genug wärest, würd ich diese Gefühlsregung vielleicht unterdrücken, sonst würd ich mir nen anderen suchen 8-)

g*ehItso


@ Blitzkid

Ach ja, der hat ja nur drauf gewartet, Zeit dafür zu kriegen die Alte klar zu machen - was für ein Schwein... warum redet er dann überhaupt mit mir *pöh* dann such ich mir nen anderen... was hat die denn, was ich nich hab".

Interessante Bestätigung einer bisherigen Vermutung :)^

Und - Frauen denken sogar in deftigen Worten - schlimm schlimm :-o

*:)

H,ewro-ofF-thse-Daxy


Du sollst sie gar nicht konkret anlabern. So viel Schiss wie du hast, könnte das gut in die Hose gehen. Nein. Bring dich in ihre Nähe. Lerne ihre Freunde kennen und baue Beziehungen zu denen auf. So wirst du irgendwann automatisch mit ihr ins Gespräch kommen, denn sie kennt dich bis dahin ja nur vom Sehen und hat also gar kein Bild von ihr. Du bist eine neutrale neue Person für sie und hast alle Möglichkeiten offen. Und dann... nur die Ruhe.

Ich kenne ja einige aus ihrem Bekanntenkreis schon ganz gut.Man kommt aus der selben Stadt und ihr halber Bekanntenkreis und sie selbst war eben auch schon auf meiner früheren Schule.

Und heute war ich sogar nah dran:

Ich hab ne Freistunde und die Pause davor war fast vorbei und seh sie so in unserm Schul-Aufenthaltsraum sitzen. Dabei sassen noch ein paar andere die ich ganz gut kenne. Ich schlender natürlich gleich mal rüber und denk mir, dass man in ner Freistunde zwangsläufig ins Gespräch kommt. Und grad in dem Moment als ich mich setzen will steht sie auf und geht weg.

Ich weiss, dass es nix mit mir zu tun hatte, denn sie hatte nur das pausenende abgewartet und hatte doch nicht wie ich vermutet hatte mit mir ne freistunde. das wär z.b. ne gute gelegenheit gewesen.

f=ynn7jarLd


Da ich solche Dialoge/Gespräche - in allen Punkten lieber MK - meide wie die Pest.

das ist mir zu oberflächlich... und oberflächliche Sachen kommen bei Frauen, die mir gefallen, überhaupt nicht an.

Ich finde die Kritik an MK unsachlich. MK hat Erfolg bei Frauen und schüchterne "Anfänger" können von ihm lernen, wie man sich Frauen unverkrampft nähern kann. Für "Profis" ist es zumindest lesenswert - vielleicht ist sogar der ein oder andere gute Tipp dabei.

Hier "unterflächliche" Flirts einzufordern, halte ich im Hinblick auf MK's schüchterne Zielgruppe für vollkommen unangebracht.

Natürlich ist MK's erste Kontaktaufnahme nicht tiefgründig, aber es dient ja nur dem Kennenlernen. Was man dann draus macht, bleibt doch jedem selbst überlassen.

Wer MK's Tipps für oberflächlich hält, soll doch bitte erst mal konkrete Vorschläge für einen "unterflächlichen" ersten Flirt unterbreiten. Ich bin schon gespannt.

pLeacef.ull


isa

Männer die Ihr hier lest: Glaubt nicht Alles was er sagt .

--> wie meinst du dies.. aso wieso soll ich dies nun nicht glauben ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH