Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

Moonikxa65


Achso, du meinst innerhalb deiner aktuellen Beziehung... ;-)

bRalaKbimxba


ich hoffe, das daraus mal eine beziehung entsteht... x:)

wenn nicht, hab ich halt pech gehabt, er natürlich auch ;-)

M~oni}kax65


Dann viel Glück. *:)

bzala2bimbxa


danke @:)

Z+aungaRst,x 30


balabimba

ich spring denen ja nicht mit blanker pussy ins gesicht,

Hmmm.... wenn sie wirklich ordentlich blank ist und wenn der Aufprall nicht zu groß wär (muß man vorher üben!) ... also ich würd angenehm überrascht sein ;-D ;-D ;-D

Eigeninitiative soll man fördern ;-)

Zvau"ngJaswt, 3x0


übrigens, wenn ich mir

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualtechniken/283187/2/#5514356) das hier]] so durchlese, kommt mir eine ganz andere Strategie in den Sinn: Die Flucht nach vorne. (sofern das verlinkte "Experiment" ansatzweise der Realität entspricht) (vergessen dürfen wir nicht, daß die referenzfigur, der Journalist, sicher von Aussehen und Ausstrahlung her nicht ganz unvorteilhaft aussah)

Frauen (möglichst >30) in ein sympathisches Gespräch verwickeln und dann charmant mit liebenswertem Blick sagen "ich würd gerne mit Ihnen schlafen"

Eigentlich nicht primär aus "Notgeilheit", sondern als gezielte Angstkonfrontation. Zudem würde in den Fällen, in denen das glückt, mit einem Schlag eine ganz neue Beziehung zu einem menschen entstehen.

So, freigegeben für die Moralwölfe zum zerhäckseln

Und: ich trau's mich ja eh nicht

ZOaungLast,0 30


[[http://www.med1.de/Forum/Sexualtechniken/283187/2/#5514356 hier noch mal der verdammte Link]]

gmehxtso


Frauen (möglichst >30) in ein sympathisches Gespräch verwickeln und dann charmant mit liebenswertem Blick sagen "ich würd gerne mit Ihnen schlafen"

Klar doch, warum nicht ???

Die Chance, bei dieser Altersgruppe statt unsympathischer Reaktionen ein eher klares Statement zurückzubekommen ist nicht ganz schlecht - nur, bei zunächst recht wahrscheinlicher Absage, dann in dieser Richtung nicht weiternerven und das "sympathische Gespräch" locker weiterführen ;-)

Z$en'o-x2


OT, wie geht das ?

OT

Zaungast, wenn du auf einen med1 Artikel verlinkst, kannst Du sogar auf einen bestimmten Beitrag verlinken, offenbar mit der Zahl hinter der Raute: ...en/283187/2/#5514356. Wie machst Du das? Wie kriegst Du diese Zahl heraus?

Bdorwbarxad


Zeno

Links unter Datum und Uhrzeit des Betrages steckt ein Icon für "Beitrag beurteilen".

Wenn du da nur mal mit der Maus drüberfährst ohne zu klicken, kannst du unten in der Fusszeile deines Browsers die Nummer lesen.

:-D

Z{enro-x2


Vielen Dank!

Mönsch, das Ding ist mir bisher völlig entgangen! :-o :-o :-o

OT Ende

b0alab,imbxa


und wenn der Aufprall nicht zu groß wär (muß man vorher üben!)

schwungmasse? mit oder ohne anlauf? ;-D

ZIaungaVst, x30


So, komme nach 3 Tagen Pause von einem

"Aufreißer"-Rundgang im Real,- zurück.

Diesmal war es eigentlich so, daß prinzipiell genug ansprechfähige Frauen anwesend waren. Nur hatte ich wieder dieses Hochvakuum im Kopf. Das ist so, als wenn du bei einem leeren Trommelrevolver verzweifelt versuchst, noch einen Schuß in der Trommel zu finden.

Bei den Kartoffeln passierte etwas Kurioses: Blondine, 25, Haare bis zum Arsch, überlegte bei den Minikartoffeln. Ich stand plötzlich neben ihr bei den Standardkartoffeln. Sie sagte, ohne richtig aufzuschauen: "Da muß man ja französisch können, um die Beschreibung zu lesen" Daraus wurde ein Smalltalk. Plötzlich kam ein mißtrauisch blickender Mann herbeigeeilt und stellte sich neben sie: Ihr Partner ;-D ;-D ;-D

Ich bin dann weiter und mußte so vor mich hingrinsen. Dieser mißtrauische Blick!!! Der hat mich offensichtlich als Konkurrenten ernstgenommen ;-D Ich hätte im noch "Hi!" sagen können. Mist.

Das schmunzelnde Erlebnis kann allerdings nicht darüber hinwegtäuschen, daß ich zunächst auf der ganzen Linie versagt habe.

Süßwarenabteilung, mittelblonde Frau mit Brille. Ich bringe MK's Standardspruch "was nascht'n du gerne?" und fasle dann noch was von "muß was für Schwester kaufen" u.s.w.

Die Frau zeigte sich erstaunlich offen und kommunikativ, aber das war bei mir Perlen vor die Säue geworfen. ich nutzte dieses Potential nicht >:( :(v

Ende Teil 1

ZmaungEastY, 30


Teil 2

In der Plasteabteilung holte ich mir einen Henkel-Klappkorb. Beim Weiterlaufen sah ich beim Maggifix eine Blondine mit einem viel cooleren Klappkorb: Alugestell mit sone Art Segeltuch.

Da kam mir die Anquatsch-Idee:

"Hi! Ihr Korb gefällt mir besser als meiner. den hier will ich mir gerade kaufen, aber bei dem Plastegelumpe bricht bestimmt bald der Boden raus"

Sie antwortete bereitwillig. Ich fragte noch, ob man so einen Burrybag hier im Ort kaufen kann, und dann kamen wir aufs Thema "neu hier". Naja, und dann ließ ich das Gespräch verrecken.

Doch die 2. Chance kam. Ich sah sie an der Kasse und schaffte es an der Parallelkasse sogar, 10s vor ihr rauszukommen *schwitz*

Noch kurz so getan, als stände ich in der Bäckerschlange, und dann sie eingeholt und neben ihr gelaufen.

"Hi, ich bins noch mal. Was ich noch sagen wollte: Ich würd mir gern mit dir unsere neue Stadt anschauen. Hast du Lust?"

"Hab leider keine zeit, fahr zu meinen eltern"

Es folgte ein Smalltalk, was sie hier in der Stadt macht (sie studiert seit 3 Monaten)

Dann folgte mein entscheidender Abschiedssatz:

"Jedenfalls, falls du mal Zeit hast: *ihr meinen Telefonnummern-Zettel in die Hand drück*

"ciao"

Uff, geschafft. Puls auf 110, aber geschafft. Die 3. Telefonnummer überreicht.

ZueSno-x2


Alter, ich ziehe meinen Hut und knie erstmal nieder.... :-o :-o :-o

Anbetungswürdiger!

:)^ :)^ :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH