Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

g'ehtxso


@ Monika65

Das halte ich für ein Gerücht.

Okay, als ziemlich häßlicher Kerl darf ich nicht von mir auf Andere schließen... :-p 8-) :=o :-D

Z]auEngast1, 3x0


Butch

Wenn sich das wirklich so zugetragen hat: RESPEKT! :)^ :)^ :)^

Eine Spitzenleistung spontaner Kreativität! Solch ein gezielter Präzisionsschlag nahezu ohne Vorbereitungszeit! PHANTASTISCH! Wenn ich wenigstens 10% dieses Vermögens hätte :°(

ciao

a|pnisto.


dann

hättest du mindestens 70 % zu wenig. ;-D

BFutcxh


api

kannst gnadenlos profitieren von deiner zart schmelzenden schoko-sexy-telefonstimme. aber wenn sie dich erst sieht!

Ganz im Ernst. Da liegen auch meine Bedenken. Sehe zwar besser als Quasimodo aus, aber noch längst nicht wie George Clooney.

Wenn sie nur halb so geil aussieht, wie ihre Stimme klingt, dann Gute Nacht.

gehtso

Ich habe mal ein halbes Jahr im Callcenter geschuftet. Da musste ich SKL-Lose und Telefonverträge verticken. Überwiegend Kaltaquise. Da ist einem irgendwann wahrscheinlich alles egal. :-D

Zaungast, 30

Wenn sich das wirklich so zugetragen hat: RESPEKT!

Eine Spitzenleistung spontaner Kreativität! Solch ein gezielter Präzisionsschlag nahezu ohne Vorbereitungszeit! PHANTASTISCH! Wenn ich wenigstens 10% dieses Vermögens hätte

Danke, aber das ist zuviel der Ehre. |-o

Regel Nr. 2 aus MK´s Regelwerk hat sich aber wieder bestätigt. Sie war unsicher und aufgeregt, hatte ein wenig Angst. An der SMS habe ich auch gemerkt, dass sie sich meinen Namen nicht eingeprägt hatte. Den habe ich ihr nämlich bei ihrem duz-Angebot gesagt. Ausserdem fiel er noch weitere zwei Male im Gespräch.

Bei meinem Telefonat nachher werde ich wohl wieder aufgeregt sein, weil meinerseits dann wahrscheinlich jegliche Spontanität flöten geht. Auch das ist der Grund, weshalb ichn mich oftmals nicht mehr melde. Der zweite Kontakt fällt schwerer als der erste, weil theoretisch habe ich die Frau an der Angel und Angst, sie gleich wieder zu verlieren. Natürlich weil es mir auch schon passiert ist. Den Spannungsbogen zu halten, fällt mir sehr schwer.

Sjonn\en~dun\kel


Butch

Seh es doch mal so:

Sie wird sicher auch nervös sein und das ist doch ganz normal. Wenn man über einen bestimmten Punkt raus ist, dann läuft es schon. Und wenn nicht, dann war es trotzdem gut angerufen zu haben, oder?

Drück Dir die Daumen!

*undwiederwegbin*

BIutch


Sonnendunkel

Danke! Sicherlich wird sie auch nervös sein. Gehört ja irgendwie dazu. Zudem wohnt sie ziemlich weit weg von mir. Also wird es vorerst sowieso eher bei netten Gesprächen etc. bleiben.

Ich halte euch auf dem Laufenden... ;-)

Aole:xx82


War mal zwischen durch alleine weg und kann dies irgendwie empfehlen...

Ist eigentlich wie alles eine reine "Kopfsache"....

Dachte es wird langweilig aber, wenn man sich paar Maedels sucht mit den man paar Woerter wechseln kann ist es recht lustig ;>.

Bischel dumm kommt man sich vielleicht vor, wenn man irgendwo rumsteht ohne Drink und Kippe in der Hand...aber wie gesagt..."Kopfsache" ;>.

Irgendwie ist mir diesmal ausgefallen, dass ich fast instinktiv das gesagt habe was ich gerade dachte bzw was mir so eingefallen ist ohne richtig nachzudenken....halt spontan...

Man merkt irgendwie, wie man doch eine Ebene hoeher kommt in sachen "spontane Kommuikation".

Sehr erfreulich !

Z|enoY-2


Viel zu spät, aber

[[http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/151714/146/ Das war aber nicht als Spott gemeint!]]

Na sowas! %-|

MXaschineSnkdanonxe


Hallo Leute.

Allen erstmal ein gesundes Neues Jahr!

Werde jetzt wieder mehr Zeit haben hier mitzumischen. Will jetzt bloß mal schnell hier reingucken.

.

.

.

@ Butch

Klasse Ding, was du das hingelegt hast!

Erstmal: Zweifel und Spott sind Kinder des Neides. Kümmere dich nicht darum. ;-)

Voll fett, wie du da reagiert hast!

Ich glaube, so frech, direkt nach ihrer Nummer zu fragen, wäre ich nicht gewesen.

aber ich lerne daraus: sollte ich in eine ähnliche Situation kommen, werde ich zukünftig so frech sein!

Ich bin so wie so oft viel zu zweifelnd und zu zögerlich.

Was dein Aussehen angeht ... vergiss das gottgegebene Grundgesetz des "begnadeten Mannseins" nicht:

**Frauen müssen schön sein.

Männer nur interessant.**

Guck dir [[http://www.thegoldenyears.org/belmondo.jpg Belmondo]] oder [[http://www.bulma-animation.org/modules/xcgal/albums/userpics/10001/jean-reno.jpg Jean Reno]] an. Optisch bockhässliche Vögel. Aber krass geile Persönlichkeiten. Und nun guck dir [[http://www.superiorpics.com/hs/ralf_moeller/main1.jpg Ralf Möller]] an. Jünger und optisch wesentlich ansprechender. Aber wer ihn mal spielen gesehen oder quatschen gehört hat, weiß dass er so interessant wie ein Schluck lauwarmes Wasser ist.

Es ist so. Ein Mann kann nahezu aussehen wie er will, es wird ihm - bei einer gescheiten "inneren Basis" - nicht zum Nachteil sein. Das beste: Je älter er wird, desto belangloser und unwichtiger wird sein Aussehen. Bei Frauen ist das nicht so!

Bei Männern zählen wirklich nur die buchstäblich "inneren Werte".

.

.

.

So Leute, Weihnachten und Silvester ist vorbei, ich weiß nicht wie es eucxh geht, aber ich fühle mich seltsam befreit. Denn auch positive Aufregungen sind Stress und den habe ich hinter mich gebracht. Ich fühle mich "frei für Neues".

Auf ins Jahr 2007! :)^

.

.

.

Übrigens ... habe ich mitten im dicksten und lautesten Menschentrubel der rießigen "Open-Air-Silvesterparty" im zentralsten Zentrum meiner Heimatstadt eine Frau gesehen! Blond, zierlich, ca. mein Alter ... eine Sekundenbegegnung, aber wie ein Wink, was mir in diesem Jahr wirklich wichtig sein sollte. Ein Gesicht, ein Lachen, ein Blick ... ich war für einen Moment wie verzaubert. Sie war zum Heulen schön!!! Äußerlich so wie so, aber das waren haufenweise Frauen dort. Nein, was mich bei ihr so getroffen hat, war, dass sie auch innerliche Schönheit ausstrahlte.

Zum was weiß ich wievielten Male fragte ich mich da: "Warum kann ich nicht mal so eine Frau kennenlernen!??" (Nein, das war keine "Gelegenheit" für ebendas ... ihr Freund kam gleich hinter ihr her.) Die Antwort lautet: "Weil ich so einer Frau gegenwärtig gar nicht das Wasser reichen kann."

Ich werde das "Mich Bereitmachen für eine echte Partnerschaft" auf hoher Prioritätsstufe einloggen. Das bedeutet: Kräftig und ausdauernd feilen. An mir, meinen Ängsten und emotionalen Blokaden und vor allem - meinem inneren Schweinehund. Meiner Trägheit.

Denn von einem bin ich überzeugt: Man kriegt immer was man selber ist. Und ich kriege immer genau das was ich selber bin: Halbfertiges. Menschliche Halbprodukte. In den letzten zwei Jahren habe ich genau drei Frauen kennengelernt, die ich als "menschlich angemessen entwickelt" erlebt habe. Alles andere war "halb" oder "defizitär".

Ich will endlich mal eine richtige Frau. Nicht immer dieses Rumgehampel mit unentfalteten Halbpersönlichkeiten. Aber dazu muss ich erstmal mich zu einem richtigen Mann machen. Dann werde ich so einer Frau, wie ich sie Silvester gesehen habe, ganz von selber begegnen. Und zwar richtig begegnen. Nicht nur "dran vorbeilaufen".

So sei es!

M{aschiSnenka`nonxe


Muahahaaaa!

Der Möller hat sich gleich verpisst, als er mein Statement gehört hat! ;-D

Ich hab ihn aber noch [[http://eur.i1.yimg.com/eur.yimg.com/xp/premiere_photo/20050905/15/995777631.jpg erwischt]]!! ;-)

eXll,enQ3x2


euch allen auch ein gesundes Neues

ich hoffe, es wird besser, als es das vergangenen und besser als es anfing.

Männer nur interessant.

Guck dir Belmondo oder Jean Reno an. Optisch bockhässliche Vögel. Aber krass geile Persönlichkeiten. Und nun guck dir Ralf Möller an. Jünger und optisch wesentlich ansprechender. Aber wer ihn mal spielen gesehen oder quatschen gehört hat, weiß dass er so interessant wie ein Schluck lauwarmes Wasser ist.

Reno ist nicht bockhässlich, nee wirklich nicht.

Das Möllerchen, ansprechend, ja rein äußerlich und auf den ersten Blick, aber auch nur als Gladiator,

ich hätte mir trotzdem den Maximus ins Bett gezerrt ;-D

"Weil ich so einer Frau gegenwärtig gar nicht das Wasser reichen kann."

... ich find gerade kein "HUT-AB-DING" und "OHNE-WORTE"

S\onnenYduhnkel


@ Butch

Was ist draus geworden? Wolltest Du gestern nicht anrufen? (Oder haben meine Augen was übersehen?)

@Maschinenkanone

Ein Mann kann nahezu aussehen wie er will, es wird ihm - bei einer gescheiten "inneren Basis" - nicht zum Nachteil sein. Das beste: Je älter er wird, desto belangloser und unwichtiger wird sein Aussehen. Bei Frauen ist das nicht so!

Bei Männern zählen wirklich nur die buchstäblich "inneren Werte".

Ich habe keine Lust auf eine Grundsatzdiskussion. Es ist Deine Meinung. Ich kann von mir nur aus sagen, dass eine innere Ausstrahlung bei Männern und Frauen eine große Anziehungskraft auf mich ausüben. Ich kenne Frauen, die gut aussehen, aber für mich uninteressant (generell uninteressant, nicht sexuell uninteressant) weil sie für mich keine Tiefe haben oder wie man das immer auch nennen will. Das gleiche gilt auch für Männer.

*nur mal meinen Senf dazu geb*

M>ascrhineAn-kFanonxe


Ja, hast Recht.

Nur hat eben "das Äußerliche" (an Frauen) für Männern einen viel höheren Stellenwert als andersrum. "Innere Hohlheit" wirkt bei beiden Geschlechtern abturnend. Aber "Etikette und Lack" sind für Männer wesentlich wichtiger (an Frauen) als andersrum.

Zlaungaest,u x30


Maschinenkanone!

Eben kam vom Gefechtsleitstand Marschbefehl in [[http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/151714/146/#5524379 dieses schwierige Gelände,]], in welchem sich auch eine [[http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/151714/148/#5574853 Mine]] befindet, die dringend geräumt werden muß!

Aufsitzen! KPZ marsch!

BJutch


Maschinenkanone

Voll fett, wie du da reagiert hast!

Ich glaube, so frech, direkt nach ihrer Nummer zu fragen, wäre ich nicht gewesen.

aber ich lerne daraus: sollte ich in eine ähnliche Situation kommen, werde ich zukünftig so frech sein!

Ich bin so wie so oft viel zu zweifelnd und zu zögerlich.

Frohes Neues Jahr erstmal!

Also das mit dem frech nach der Nummer fragen ging ja noch. Als sie so meinte sie sein Consultant, meinte ich nur: "Naja, einer muss den Job ja machen." :-D

Das war mir fast schon zu unverschämt...

Sie hat es in der Eile vielleicht nicht mitbekommen. ???

Was die Schönheit angeht, ja das ist sone Sache. Ich fühle mich generell ganz gut. Aber das schwankt eben auch ein wenig mit der Tagesfassung.

Solche Beispiele wie Jean Reno oder J.P. Belmondo kann man aber gut anführen. Weswegen sind sie schön? Keine Ahnung, aber gewiss machen sie andere Dinge als ein klassisch schönes Äußeres zu auffälligen oder attraktiven Männern.

Ich werde das "Mich Bereitmachen für eine echte Partnerschaft" auf hoher Prioritätsstufe einloggen. Das bedeutet: Kräftig und ausdauernd feilen. An mir, meinen Ängsten und emotionalen Blokaden und vor allem - meinem inneren Schweinehund. Meiner Trägheit.

Denn von einem bin ich überzeugt: Man kriegt immer was man selber ist. Und ich kriege immer genau das was ich selber bin: Halbfertiges. Menschliche Halbprodukte. In den letzten zwei Jahren habe ich genau drei Frauen kennengelernt, die ich als "menschlich angemessen entwickelt" erlebt habe. Alles andere war "halb" oder "defizitär".

Davon bin ich auch überzeugt. Wenn ich daran zurückdenke zu welchen Zeiten ich welche Frauen abgegriffen habe und wie ich da drauf war, trennt mich es doch etwas von dem Menschen, den ich zur Zeit verkörpere. Aber ich will es auch nicht übertreiben. Ich muss auch mehr für mein Glück tun.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH