Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

H*uepfb,axll


ich denke du hast meine beiträge garnicht richtig gelessen

ich hab sehr wohl spaß und vorallem gefühle vom herzen beim sex, und diese entwickeln sich bei mir nicht in ein paar stunden, deshalb ist für mich ein ONS nicht möglich, für sex muß ich verliebt sein, möglichst sogar noch liebe empfinden, sonst mache ich persönlich keinen sex

Na dann viel Vergnügen - warum auch nicht, jeder soll machen was er für richtig hält - denkst du etwa ich kritisiere dich dafür? Es ist dein Leben und deine Wahl - ich nehme aber für mich in Anspruch zu sagen das ich froh bin das du da eine Ausnahme bist und ich hab ein Problem damit das du Frauen die das anderes sehen verunglimpfst - nur weil du ein Problem mit Sex ohne Liebe hast heißt das wohl nicht das alle anderen das genauso sehen müssen.

es geht mir ums prinzip

Vermutlich ist das dein Problem und auch das von vielen anderen vor allem hier in Deutschland (und bei weitem nicht nur in Sachen Liebe und Sex) - das Prinzip. Die Deutschen sind im allgemeinen derartig lustlos und agressiv wenn es um ihr Prinzip geht das es schon fast lustig ist wenn es nicht so traurig wäre.

Glaub mir - wenn ich eine Frau verführe hat sie nach 2 Stunden das Gefühl das sie mich bereits ewig kennt - Gefühle haben nichts mit Zeit zu tun, sie haben etwas mit der Kommunikation zwischen Personen zu tun. Du kannst jemanden bereits 20 Jahre kennen und gar keine Verbindung zu ihm haben - Zeit ist bei Gefühlen vollkommen irrelevant. Mir hat bereits mehr als eine Frau nach wenigen Stunden gesagt das sie das Gefühl hat das sie mich schon viele Jahre kennt - dabei kannten sie mich meist nur 2-3 Stunden.

M1aschi?nenkaxnone


Gut geschossen, Huepfball!

Glaub mir - wenn ich eine Frau verführe hat sie nach 2 Stunden das Gefühl das sie mich bereits ewig kennt ...

Könnte von mir sein. ;-)

Das Dumme ist nur, dass der größte Teil der Frauen vor so viel und so plötzlich entstehender Nähe Angst kriegen. Ich habe oft versucht, mich regelrecht zu zügeln, damit die Frauen nicht gleich "emotional-panisch" werden.

Warum zum Henker nennst du dich eigentlich "Hüpfball"? ???

Warum nicht gleich "Flummi" oder "AOK-Rückenschule"?

.

.

.

sofia

Ich sehe, du führst uns sehr plastisch die hier besprochene "Normalfrau" vor.

- Spontan wie eine mathematischer Algorithmus

- berechenbar wie die Schwerkraft

- geistreich wie ein bayrischer Stammtisch

- adaptionsfähig wie eine Schweißnaht

Wenn deine einzige Affäre "beiderseits verliebt" war, aber du schreibst "auch das gabs bei mir nicht kostenlos, bin vielleicht sodbrennenkrank aber doof bestimmt nicht", dann bist du nicht tatsächlich nicht doof sondern ... ja, wie sag ich das jetzt ... äh ... also sachlich formuliert: indiskutabel.

Gegen Sinnlichkeits-Nosferatus wie dir sollte man - sowohl in Singlebörsen als auch in Diskotheken - immer mit Holzpflöcken und Knoblauch gewappnet sein! Ein paar Schrotpatronen mit Silberkugeln können auch nicht schaden. APAGE! :-o

an butch und sonstige "helden": passt auf,

Klar. Ein Apell darf nicht fehlen...

eure langweilige brave "nonne" ihihihih

(bisher nur 6 sexkontakte)

Interessiert das jemanden?

Jetzt mal im Ernst:

aber es stimmt, wenn mich ein mann anziehen würde und ich einen ONS haben wollte, würde ich es nur für geld machen, ich hätte damit kein problem, weshalb sollte ich mich kostenlos für einen ONS zur verfügung stellen?

Was meinst du, was ein Mann sagt, wenn du "50!" sagst? Wenn er dich nicht gleich auslacht und sich eine Andere sucht, wird er dich aller Wahrscheinlichkeit nach zumindest dann auch wie eine Nutte behandeln.

"ONS" bedeutet: zwei Menschen mit gleichgearteten Bedürfnissen befriedigen diese gemeinsam. Allerdings gleichberechtigt. Ein ONS ohne Sympathie hat wirklich was von Prostitution.

Im Übrigen machst du dich vor jedem Auditorium unglaubwürdig, wenn du einerseits "schnellen Sex" oder zumindest die damit verbundene Morals verurteilst und andererseits aussagst, dass du dich "wenn schon, denn schon" prostituieren würdest.

So nimmt dich keiner ernst.

Ich sehe, du schreibst immer mehr Reis...

ich verurteile nicht die frauen die spaß dabei haben, aber die männer die nur geld sparen wollen.

Äpfel und Birnen.

das einzige was ein mann von mir von mir bekam war diese woche ein gutes gespräch und ein lächeln und dafür mußte er mich zum essen beim block house einladen, noch nichtmal ein kuss gabs von mir

Mir scheint, dir geht es hier mehr um Aufmerksamkeit als um Inhalte. Oder es brodelt eine eigene, unverarbeitete Enttäuschung in dir.

Aber ich habe andererseits gesehen, dass ZG mal wieder unverzüglich die Artillerie in Stellung gebracht und gewohnt souverän feuergeleitet hat - sogar mit einer Kant-Granate (gegen geistige Verkantung) ;-) - da ist bald mal ne Beförderung fällig!

.

.

.

ZG

Sie darauf: So findest Du nie eine. Hier gibt es noch Männer, die mir auch etwas bieten können. Und Männer mit Pep gibts hier reichlich

Warum hast du nicht geantwortet: "Okay. Aber ich muss mich jetzt erstmal um die hübschen Frauen hier kümmern. Bis später!"

Nochmal: Was nützten die waghalsigsten Adrenalinextasen in freier Wildbahn, wenn nichts bei rumkommt?

Geduld, Soldat! Rom wurde nicht an einem Tag erobert. Und der Weg nach Berlin hat noch länger gedauert und hat viele viele Opfer gefordert!

"Entwicklung" spielt sich immer erstmal "innen" ab, bevor außen was sichtbar wird.

Die Früchte werden dir von selber offe Omme fallen, wenn sie reif sind. Wart's ab...

Und da können die Feiglinge in Singlebörsen 10 x feige sein. Wenn man so ein Erlebnis an Lang gezogen hat wie Du, dann ziehe ich meinen Hut vor Dir (Butch), weil Dein Weg offensichtlich der zielführendere war.

Du vergisst ein paar Umstände! Butch hat ne Menge Erfahrung. Mit Frauen, mit Kommunikation, mit dem Geschlechterspiel, mit dem "Menschsein". Auch wenn er immer so tut als sei er schrecklich unsicher, mache ich jede Wette, dass Frauen genau spüren, wie sehr er "Mann" ist. Und ich mache ebenso jede Wette, dass er äußerst charmant sein kann und viel Sicherheit ausstrahlt.

Und das alles dir selbst auch zu erarbeiten, lieber ZG, dahin bist du auf dem richtigen Weg.

.

.

.

Butch

Zum Date:

Ich fragte sie dann, ob ich bei ihr schlafen dürfe.

Waaat? :-o Man, das ist ja derb. Ihr hattet euch zum ersten Mal getroffen und du fragst sie sowas? Ohne dass ihr vorher geknutscht hattet oder ohne sonstige Indikatoren, dass sie das ihrerseits wünschen könnte? Mutig mutig. ;-) Hat sich ja gelohnt. ;-D

wir ... hatten Spaß, keinen Sex, aber viel Spaß, Nähe und haben uns gegenseitig gut getan.

Schön. Dass es sowas wirklich gibt? Am ersten Tag...

Wirklich schön...

So so ... *denk denk* Singlebörse funzt also doch... ???

Und die Rückläufe darauf waren auch nicht zu verachten. Ich habe gerade 12 Frauen an der Angel.

Zwölf Stück! ... hm, da werd ich mir das wohl auch mal angucken müssen... :-/

Und dann noch sowas:

die Frau von gestern bzw. heute war einfach supersüß und lieb und überhaupt.

Da werd ich wohl doch mal neu justieren...

Ich überlege zu viel und grübele alles kaputt.

Wieso das denn? Diese Geschichte hast doch brillant hingezimmert!

Ich hatte gestern einfach auch jede Menge Glück.

Ja stimmt, das gehört auch dazu. Aber: you get what you are! ;-)

Zu ZG:

Wieso nennst du dich eigentlich Zaungast?

Du sagst es. Er ist hier voll der zentrale Kanonier! Er rüstet selbständig auf (Und zwar nicht nur mental, sondern auch waffentechnisch!), erstellt selbständig Angriffspläne und führt sie durch, er kämpft auftauchenden Feind selbständig und unmittelbar nieder ... ein echter [[http://de.wikipedia.org/wiki/Guerilla Guerilla]]!

Er sollte sich "shotgun" nennen. 8-)

Das passt auch zum Gießkannenprinzip: "Weiber-Schrotflinte". ;-D

.

.

.

Genau! ZG:

Erst wenn ich die Grundausbildung absolviert habe, lege ich meinen Namen "Zaungast" öffentlich ab!

Gut.

Sie sind hiermit vorgemerkt zur Beförderung zum Shotgun!

**Diesen Titel habe ich soeben persönlich reserviert. Er ist für Sie im Safe hinterlegt, bis Sie die Beförderungsbedinungen erfüllt und sich somit die Ernennung verdient haben!

Wegtreten!**

M(aschoin|enRkanxone


Irgendwie komme ich mir hier manchmal vor wie der OvWA, der nachts im Wolf seine Runden dreht und nach der Wachmannschaft guckt ... aber die Säcke grunzen alle irgendwo und keine Sau iat auf Patroullie! ;-D

IKna-vM=arixa


Das passt auch zum Gießkannenprinzip: "Weiber-Schrotflinte".

Ich finde das ja schon ein bisschen frauenfeindlich, stößt mir irgendwie übel auf, obwohl ich noch NIE die Emma gelesen hab :-/.

Da schießt ein MK seine "Weiber-Schrotflinte" ab und da er schließlich ein Kenner der Schießtechnik ist, reicht eine Salve und es liegen haufenweise flachgelegte Frauen rum. Sag mal MK, hast du in deiner angesagten Disco eigentlich nicht schon einen entsprechenden Ruf weg? Ich meine unter Frauen spricht sich doch auch rum, wenn einer mit Anglerlichtchen, extra gefertigten Kärtchen und Co. auf sich aufmerksam macht.

Nicht, dass ich es als Frau nicht süß finden würde, so ein Lichtchen zu bekommen (inzwischen nicht mehr, da ich ja jetzt weiß, dass es Masche ist), aber diese Strategiespielchen gefallen mir nicht. Ist jetzt erstmal ne emotionale Geschichte und deshalb auch schwer zu begründen. Vermutlich weil Frau als "Massenware" angesehen wird, sogar ein bisschen als Gegenstand, für die hier "Gebrauchsanweisungen" abgegebenen werden. Sicher hat es auch mit meinem Empfinden zu tun, dass ich für einen Mann exklusiv sein möchte und eben nicht eine von 1000 Eroberungen.

Aus männlicher Jägersicht ist das Vorgehen sicher verständlich. Ihr sammelt Telefonnummern, Dates und ONS wie Jäger ihre Kopftrophäen. Statt an die Wand kommen diese Eroberungen dann in den MK-Faden.

Und irgendwie finde ich es auch traurig, dass es scheinbar keine Frau schafft, Dich langfristig zu fesseln. Ich meine damit nicht zu knebeln und in deiner Lebendigkeit einzuschränken, sondern dich zu faszinieren und deine Gefühle längerfristig zu binden. Warum mir das für dich leid tut, kann ich dir auch wieder nicht so genau sagen. Ich geh da halt von mir aus, wie jeder sich selbst als Maßstab nimmt.

Rechtschreibfehler darfst du gerne korrigieren, ich kann ja nur dazu lernen :-).

*:)

ASle1x"x8x2


Da schießt ein MK seine "Weiber-Schrotflinte" ab und da er schließlich ein Kenner der Schießtechnik ist, reicht eine Salve und es liegen haufenweise flachgelegte Frauen rum.

Hae? Mit dem breit streun ist immer noch gemeint, dass man viele Fraun ansprechen muss damit ueberhaupt irgendwas gescheites mal passiert bzw rauskommt. Hat nix mit flach legen zu tun...

Aus männlicher Jägersicht ist das Vorgehen sicher verständlich. Ihr sammelt Telefonnummern, Dates und ONS wie Jäger ihre Kopftrophäen. Statt an die Wand kommen diese Eroberungen dann in den MK-Faden.

Welche Kopftrophaen? Dies ist ganz bestimmt nicht mein Ziel. Kann mich nicht erinnern, dass hier Leute dies tun.

Beorbbcaraxd


MK

Also das:

sofia

Ich sehe, du führst uns sehr plastisch die hier besprochene "Normalfrau" vor.

- Spontan wie eine mathematischer Algorithmus

- berechenbar wie die Schwerkraft

- geistreich wie ein bayrischer Stammtisch

- adaptionsfähig wie eine Schweißnaht

ist eine Frechheit... >:(

Du kannst die aufgeführten Punkte gern mit sofia verbinden :=o , aber keines wegs mit einer "Normalfrau" :-p 8-)

g:e'htDso


@ MK

Was du so alles über irgendwelche Leute weißt. Womöglich offerierst du mir demnächst, dass ich irgendwo einen bislang unbekannten Sohn rumlaufen habe.

Ja, mein Geheimdienst arbeitet eifrig und gut ;-) Bzgl. Deines Anliegens werde ich mal eruieren lassen... ;-D

Danke für die Gesundungs-Tipps; bin allerdings etwas Chemie-Gegner: Kamille-Dampfbäder und "Olynth" für die Nachtruhe

...was ich an Zaungast so schätze. Der lässt hier voll die Hosen runter und keine Peinlichkeit ist ihm zu blöd, dass er sie hier verheimlichen würde. Er geht voll ins Feuer.

:)^ :)^ :)^ In dem Zusammenhang ist "Peinlichkeit" eher Stärke.

Es gibt auch genügend Singlebörsen die kostenlos sind

Z.Bsp. [[http://www.single.de]]

Beispiel: "Du bist schön"

Komentar: Das die Frau schön ist weiß sie, sie hat ja schließlich das Bild reingesetzt;

Beispiel: "Hast du Lust auf Parkplatzsex?"

Komentar: Das sie nicht sofort mit irgendjemanden ins Bett geht ist eigentlich auch klar - wieso also solche Angebote?

Beispiel: "Ich möchte dich kennenlernen."

Komentar: Das Mann Frau kennenlernen will ist eigentlich auch klar, wozu schreibt er sie sonst an?

Jepp! Vorher Ghirn einschalten!

Die besten Sprüche bestehen meines Erachtens darin die Frau herauszufordern - und zwar kurz und knackig, damit hab ich die besten Erfahrungen gemacht.

Mit etwas Fingerspitzen- und Feingefühl - die guten ins Töpfchen, die schlechten...hau wech! Spart Zeit und Nerven :)^

ich staune immer wieder über frauen die sich für ein ONS hergeben

Ich finde Frauen STARK, die sich einfach Männerfleisch greifen, wenn es mal juckt - die LEBEN wenigstens :)^

hast du in deiner angesagten Disco eigentlich nicht schon einen entsprechenden Ruf weg?

Oho, nach meinen rein objektiven Beobachtungen scheint MK jedenfalls keinen "schlechten" Ruf "wegzuhaben"... 8-) :-D

s-of>ia&343x4


Maschinenkanone

mir ist schon klar, daß du mich nicht verstehst und widersprüchlich findest, aber macht nichts ;-)

für mich ist klar: sex nur mit gefühlen, kein ONS

wenn ich ein ONS machen würde, dann NUR für geld, da für mich ein ONS nur der herzlose kalte sexuelle akt ist, wo ich von einem mann nur als eine art sexpuppe für 30 oder 60 minuten benutzt werden würde, deshalb würde ich es NUR gegen bezahlung machen, und für 50 euro ganz bestimmt nicht, so billig würde ich mich niemals hergeben.

aber ich würde selbst ein bezahlten ONS nie machen, da ich mich wie bezahlt und weggeworfen fühlen würde, wie benutzt, schrecklich, ne ne, selbst für geld würde ich es nicht machen.

bei meiner affäre war es verliebtsein und liebe, deshalb war der sex auch für mich gesehen moralisch die 8 monate in ordnung.

und wir hatten uns vorher einige tage so getroffen ohne sex bevor es losging.

gMeh#tso


@ sofia

für mich ist klar: sex nur mit gefühlen, kein ONS

Deine Einstellung ist Dir unbenommen... :)^ @:)

...das allerdings:

wo ich von einem mann nur als eine art sexpuppe für 30 oder 60 minuten benutzt werden würde, deshalb würde ich es NUR gegen bezahlung machen

...finde ich sehr seltsam... {:(

so billig würde ich mich niemals hergeben

Die Formulierung an sich schon läßt darauf schließen, daß Du Dich für was ganz außergewöhnliches hälst - ich wünsche Dir, daß Du nicht mal irgendwann furchtbar tief damit fällst :)*

Im übrigen ist die Diskussion ziemlich OT und sollte HIER nicht fortgeführt werden ;-)

bmalabximba


ach leute zankt doch nicht so...

gruppenkuscheln...

lasst doch jedem seine ansichten und mk seinen narzissmus ;-)

s(of<iak3x434


Huepfball

zitat: .....damit das damit das du Frauen die das anderes sehen verunglimpfst

ich hab damit kein problem, ich hab damit ein problem, mit frauen, die sex in der hoffnung machen, einen mann für eine beziehung zu kriegen, wie meine jugendfreundin J. , J.(ist 4 jahre jünger als ich) hat seit ca. 15 jahren fast nur ONS, und hofft immer, daß einer dabei ist, der eine beziehung von ihr will, mal hatte sie "glück" und diese "netten männer" ließen sich auf einige wochen oder monatsbeziehungen mit ihr ein, aber ganz selten, meist wollten sie von ihr nur den kostenlosen, unproblematischen sex für eine nacht, seit sie in singlebörsen ist, seit ca. 5 jahren, hat sie einen ONS nach den anderen, obwohl sie sich sehnlichst eine beziehung, kinder und zuneigung usw. wünscht, ich finde es richtig fies von diesen männern wie die sie ausnutzen und sie hat sich psychisch mit den jahren immer mehr zum negativen verändert, traurig, verbittert und immer auf der jagd endlich diesen mann zu finden, mit den sie eine familie gründen kann usw.

ich weiß, es gehören immer zwei, und es ist der frauenaufreißerfaden hier, aber ihr solltet doch mal wissen, wie es die andere seite sieht, es gibt frauen die nur sex wollen, aber bestimmt auch frauen, die den sex nur einsetzen in der hoffnung, damit einen mann für jahre oder für immer für sich zu gewinnen.

wie gesagt, frauen die nur sex wollen, sollen machen was sie wollen, aber frauen, die ONS machen um liebe zu kriegen und dabei wissen, daß sie nur ausgenutzt werden, sollten geld nehmen, als "herzschmerzgeld" sozusagen und um sich nicht kostenlos zu prostituieren, ich weiß prostitution ist nur mit geld verbunden sowie arbeiten/jobben, aber ein angestellter/arbeiter der ohne lohn arbeitet, also kostenlos arbeitet, ist auch arbeit.

und eine frau die sex macht in der hoffnung aber dafür eine beziehung oder liebe zu kriegen, diese aber nach diesen ONS nicht kriegt, macht meiner meinung nichts anderes als sexarbeit anbieten ohne lohn.

alle frauen, die beim ONS wirklich nur sex suchen, und keine liebe, sollten weiterhin ONS machen und sich ihr recht auf gleichberechtigung suchen und ihr sexuelles bedürnis ohne liebe voll ausleben, da es männer ja auch machen, irgendwann wenn sie was festes suchen, holen sie es sich eben, solche frauen lassen sie sich meiner meinung nach nicht ausnutzen, da sie das gleiche suchen wie die männer, nur sex ohne herz.

das mit den jahren kenne ich, war 11 jahre mit meinem ex zusammen, und nach 7 jahren war der offen aus, anstatt besser

;-D die jahre haben tatsächlich nichts mit guten oder schlechten sex zu tun, da hast du recht!

dagegen war der erste sex mit meinem "letzten mann" gleich beim ersten mal genial :)^, aber wir hatten uns vorher einige tage "so" erstmal kennengelernt, ohne sex.

*:)

b$alkab7imxba


wer glaubt, er gewinnt kerle nur über sex, sollte mal an sich arbeiten. ist jetzt nicht bös gemeint, aber so eine ansicht ist doch sehr naiv und wie ich finde, auch männerfeindlich...

gFeh`tso


@ sofia

und es ist der frauenaufreißerfaden hier

Ich denke, Du solltest endlich mal den Beitrag N°1 in diesem Faden lesen...

Der Text behandelt "Annäherung" zwischen den Geschlechtern und zwar die sprichwörtlich erste. Er beinhaltet meine persönlichen Erfahrung bezüglich des ersten Kontaktes mit Frauen - und NUR dieses ersten Kontaktes! Es geht hier nur darum, einen Einstieg ins gegenseitge Kennenlernen zu finden.

...hier geht's also nicht um (vaginale) Penetration oder wie man die erreicht %-|

sLofi?aX3434


gehtso

das die ihre meine frechen und provozierenden und etwas widersprüchlichen beiträge nicht gut findet werden, war mir schon vorher klar, ich wollte damit aber denkanstöße geben, damit ihr nicht vergisst, daß frauen nicht nur einen körper, sondern auch eine seele und ein herz haben ;-)

so ein kleiner denkanstoß tat meiner meinung nach in einem " frauenaufreißerfaden " mal ganz gut fande ich.

sowie die folgende denkanstoßinfo: viele der "aufreißer" leben gefährlich, meine jugendfreundin J. beispielsweise, benutzt sogut wie nie ein gummi.

:-|

sJofiar3434


balambina

ICH denke ja nicht so, aber viele viele frauen die ich kenne oder kannte, denken oder dachten so, ich weiß naiv, trotztem hab ich immer mitgelitten und mir die liebeskummer und sonstigen geschichten dieser frauen stundenlang anhören müßen, und hab mich immer geärgert irgendwie :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH