Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

bWalaWbi"mba


ne wilde wutz halt, weiß ich doch auch nicht ;-D

ist teil des niederrheinischen wortschatzes...

bJalabjimba


[[http://de.wikipedia.org/wiki/Wutz]]

Mhailxand


wutz

bedeutet:Stinktier ;-D

gSe<htsxo


:=o :-D

Znaun1gastf, 3x0


Es ist doch alles zum Kotzen >:(

Da habe ich gestern Nina noch brav die Fotos gemailt und lieb gefragt, welches ihr gefällt -> keine Reaktion heute.

Da habe ich noch mal bei der Tanzschule angerufen und Infos über den Stundenplan geholt und Nina das per SMS geschickt (weil sie das gestern wissen wollte) -> Nur ne blöde Frage kam zurück, der Satz begann mit "Hi," und endete mit "Gruß"

Na danke >:( Ich habe nur noch zurückgesimst, daß sie die Tanzschule doch selber anrufen kann. Ich bin doch nicht ihr Lakaie!!! >:( Ich spüre regelrecht, daß sie den Respekt / die Achtung vor mir verloren hat, weil ich einfach "zu lieb" bin!

Und eines muß ich hier mal feststellen: chrisnurchris hat vollkommen recht! Es ist ein Phänomen, was hier bei med1 schon -zig mal durchgekaut wurde, und die Grundaussage ist immer die selbe: Frauen nehmen "liebe" Männer nicht als sexuelle Wesen wahr..

Mich kotzt das (schüchterner-) Mann-sein mittlerweile dermaßen an! >:( Macht ihr Frauen euren Scheiß mit euren Alphas doch alleine!!! Ich habe einfach keinen Bock mehr, Emotionen zu investieren, um dann verletzt und zurückgewiesen zu werden

CLhri&s1nuMrChrxis


Jetzt bin ich etwas (positiv irritiert) von

Balabimba: Wenn das ehrlich war, davon gehe ich aus, ist das natürlich sehr traurig mit dem Künstler.

ich konnte ihn nicht ertragen, mit meinem damals verkrüppelten selbst. das war wahrscheinlich scham, neid und was weiß ich... der ist mein vorbild, kein pseudo-machogehabe, hatte der nicht nötig.

Leider muss mich mal den Finger in die Wunde legen und vielleicht erzählst Du mir ein bissel.

Wie alt warst Du denn damals (so ungefähr) Anfang 20, Ende 20, älter ?

Und: was war das damals für ein Gefühl für Dich ? Hast Du Dich minderwertig gefühlt oder nicht ihm "gewachsen" gefühlt und :

Hast Du Dich versucht mit Sprüchen über ihn zu erhöhen oder abzuwerten, Z.Bsp.: Ach du kannst das und das ja garnicht richtig, mußt Du mit dem und dem machen..

gern auch per PM, wenn's Dir zu persönlich ist.

Und

Mach' das geh zu der nächsten Ausstellung !!

Ich hoffe für Dich er steht nicht auf solche Frauen, wie Du (vielleicht) früher eher warst, denn wenn Du Dich jetzt ihm mehr angeglichen hast, kann es sein, dass er das nicht mehr sooo attraktiv findet (Gibt halt auch Männer die etwas Balabala sind).

Grüße C.

C/hrisn:urChxris


@Zaungast

Tut mir leid für Dich. Es ist ein Dilemma. Da will man der Herzdame einen Gefallen tun und sie interpretiert das als Freundschaftsgeste :°_ .

b\aclaubixmba


danke :-o

ich war anfang 20...

war nen scheißgefühl, minderwertig triffts schon, dazu kamen noch schuldgefühle wegen meinem neid (auf ihn und auf das was er erreicht hatte)... hab mich nicht getraut, irgendwas zu sagen. habe ihn nur beobachtet, wollte teilweise dann aber auch weg, also ziemlich bescheuert. er wär auch gar nicht angreifbar gewesen, er war so in sich ruhend, so offen, lebendig und so lieb/menschenfreundlich/fürsorglich... schwer zu beschreiben, eigentlich schon perfekter endzustand.

und: es ging gar nicht um das sexuelle, es ging um seine persönlichkeit, die hat mich umgehauen...

nienie, hätte ich was mit angefangen, war ja damals mit meinem freund zusammen, und dem war ich 12 jahre treu :-p

es ging darum, das er so war, wie ich sein wollte...

g?ehtxso


Frauen nehmen "liebe" Männer nicht als sexuelle Wesen wahr..

DAS dürfte zutreffen.

Man(n) sollte allerdings halbwegs "nett" sein; wichtig ist aber, eine gefestigte Meinung zu haben und das auch auszustrahlen; funzt offenbar aber nur mit wirklich innerer Ruhe.

bgaJlabximba


er hätte im grunde genommen auch eine frau sein können, hab aber noch keine mit so einer persönlichkeit getroffen... schade

M.ail a,nxd


Na Na Na Na Na

Ich habe extra einenlieben Mann geheiratet.

Mit den bösen hab ich vorher bissl rumgespielt.Zu mehr waren die nicht tauglich ;-D

Also Kopf hoch Zaungast >:(

Z[aung{astJ, 30


chrisnurchris

ie interpretiert das als Freundschaftsgeste

Nein, viel schlimmer: Sie interpretiert das als Lakaiendienst. Das ist ein Dienst, den ein chancenloser Mann in Werbungsabsicht verrichtet. Sie nehmen ihn als asexuelles Wesen wahr, da er kein Alpha / kein Badboy ist.

Frauen sind doch so einfach gestrickt. Aber das schlimmste: Sie können sich selbst und ihr sogenanntes "Bauchgefühl" gar nicht reflektieren. Sonst würden sie nicht so unsinnige Tips geben.

Siehe auch Zitat, das alexx postete:

Noch was... Viele Männer machen den Fehler, auf weibliche romantische Ratschläge zu hören. Hör nicht auf sie, SIE WISSEN VERDAMTM NOCHMAL GANZ EINFACH NICHT ÜBER WAS SIE REDEN und Sie WERDEN dich falsch steuern. Sie werden Dir sagen was Sie GLAUBEN dass Sie wollen, anstatt das, auf das Sie eigentlich positiv reagieren. Weiterhin ist ein großer Teil der weiblichen sexuellen Erfahrung die Unfähigkeit, zu diesen Dingen zu stehen WEIL Sie sexuellen Spaß darin vermuten, sich zu wehren und überwältigt, also EROBERT zu werden.

F<lip}_Floxp


Frauen nehmen "liebe" Männer nicht als sexuelle Wesen wahr..

Ich würde sagen ein grosser Teil davon ist, dass viele "nette" Männer denken, sie dürfen auf keinen Fall den Eindruck machen, dass sie (auch) sexuelle Wesen sind...

Flli2p_>Flxop


oder das sie die Frau der Begiere tatsächlich begehren...

b$alab{ixmba


Nur ne blöde Frage kam zurück, der Satz begann mit "Hi," und endete mit "Gruß"

man, mal nen bisschen geduld, und wenn dich was stört,

wenn du verletzt bist, dann sag ihr es. wenn sie dann rumzickt,

ist sie halt ne blöde kuh.

außerdem: ich kenn einige russinnen, die leben oft in 2 welten. in der "deutschen" sind sie oft sehr schüchtern, oft unbeholfen und brauchen ewig - wenn sie es überhaupt machen - bis sie einigermaßen vertrauen fassen. in der "russischen" welt

gehts oft richtig rund, da wird das zarte reh-russenmäadel zum drachen... ;-D

so würde ich nicht mit meinem partner umgehen :-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH