Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

Nneunmlalk+lug


Bingo!

Also so wie das sich anhört, bist du auf dem besten Wege, ihr Herz komplett zu erobern :)^ Diese Geschichte mit dem zweiten Kuss würde ich mal als kleines Spielchen ihrerseits auffassen, nichts, worüber du dir jetzt wirklich Gedanken machen solltest. Entspricht wahrscheinlich dem klischeehaften Temperament russischer Frauen: zuerst sehr zurückhaltend, aber wenn das Feuer brennt, ist Waldbrand...

;-D

Viel interessanter wäre zu erfahren, wie DU dich den Abend über gefühlt hast. Gab es deinerseits Momente der Reflexion, während es Agierens, oder bist du locker gewesen, und hast aus dem Genießen heraus im Augenblick, das Momentum lebend, gehandelt?

Ach, tut das gut solche Geschichten zu lesen :)D

Du machst das schon richtig, Zaungast, nicht zuviel auf einmal, jedoch selbstbewußt und bestimmt! Weiter so :-)

M-ickexy70


@Zaungast

Im Grunde reicht Dein Bericht gar nicht aus, um sich ein Urteil über sie und ihre Gefühle zu Dir etc. zu bilden. Gerade bei sowas sind Beoabachtungen wie sie Dich öfters mal ansieht, Mimik, Gestik etc. viel wichtiger als das was ihr miteinander redet. Daran kannst Du sehen ob Du nur ein Freund für sie bist oder jemanden den sie warmhalten will... oder vielleicht wirklich an Dir interessiert ist. Von 'hier' kann man das kaum beurteilen.

BOlitzxkid


Najaaaa...das mit den Küßchen finde ich schon komisch. ICH küsse immer knapp neben den Mund um den Mann zu riechen, wenn er mir seine Wange anbietet und interessant ist.

Und das sie ausweicht, wenn du zu ihr oder ihm willst ist auch irgendwie...ich weiß nicht. Ich kenn das so nicht.

Vielleicht ist sie ja noch jünger im Kopf als im Alter. Aus welcher Republik kommt sie denn? Dann kann es sein, dass sie wirklich von der Erziehung her so reagiert und dich schon sehr sehr mag...hmmmm...

ZaaunJgast,G 30


da werd ich mal ein paar Fragen beantworten

Neunmalklug

Gab es deinerseits Momente der Reflexion, während es Agierens, oder bist du locker gewesen, und hast aus dem Genießen heraus im Augenblick, das Momentum lebend, gehandelt?

An diesem Abend war ich etwas müde und von meiner Grundstimmung her eigentlich leicht genervt. So gesehen habe ich über mein Handeln nicht großartig nachgedacht, weil ich zu nichts Bock mehr hatte, nicht mal zum Nachdenken. Ich habe mehr intuitiv und spontan gehandelt.

Als wir aus dem Tanzstudio herausliefen, hatte ich z.B. überhaupt noch keinen Plan vom weiteren Geschehen. Und die Kuß-Entscheidung fiel erst, als sie sich verabschieden wollte.

Mickey70

Gerade bei sowas sind Beoabachtungen wie sie Dich öfters mal ansieht, Mimik, Gestik etc. viel wichtiger

Schöner Mist, in diesem Fall sind nonverbale Beobachtungen aber deutlich schwerer, da ich nicht sehr aufmerksam war.

Und beim Tanzen selber kann man das ja vergessen, da kann ich ihre Mimik/Gestik kaum wahrnehmen, zumal ich meine Ressourcen unglaublich bündeln mußte für die Tanzschritte. Ich konnte weder reden noch einem Gespräch zuhören beim Tanzen.

Als Damen und Herren getrennt standen zwecks Schrittübungen, lächelten wir uns jedenfalls zu, und sie gestikulierte dauernd, ich solle kleinere Tanzschritte machen.

Draußen beim Gespräch...hmmm...ich kann nur sagen, daß sie stets mir zugewandt stand und daß sie eine ist, die beim Reden oft Augenkontakt aufbaut und auch sehr lange hält. Das sind zwar sehr triviale Dinge, aber mehr fällt mir gerade wirklich nicht ein. Vielleiht kannst du mir noch ein paar Stichworte nennen, welche Eigenschaften noch auswertbar sind.

Blitzkid

ICH küsse immer knapp neben den Mund um den Mann zu riechen

Ich hab ja sie geküßt, nicht sie mich. Eine Riechabsicht hatte ich eigentlich nicht, dazu war ich zu wenig spontan. Ist aber eine gute Idee fürs nächte mal (sofern es wieder gelegenheiten gibt)

Und das sie ausweicht, wenn du zu ihr oder ihm willst ist auch irgendwie... ich weiß nicht. Ich kenn das so nicht.

Vielleicht hat sie ja Angst vor ihren eigenen Gefühlen oder ihrer eigenen Wankelmütigkeit/Unentschlossenheit/Unsicherheit. Also wenn Männlein und Weiblein zusammen in eine Bude gehen, kann theoretisch immer was passieren. Wie bei 2 geladenen und entsicherten Gewehren.

Also einen Trend kann ich schon ausmachen. Lest euch noch mal den Schlußteil des [[http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/151714/187/#5742218 Eislauf-Dates]] durch. Ich ziele jetzt auf die Küssen-wollen / Kuß-Szenen ab.

In beiden Fällen vermittelt Nina verbal den Eindruck, daß wir noch nicht "so weit" seien und läßt rhetorisch die Möglichkeit offen, daß wir irgendwann mal so weit sein könnten. Bei der ersten Äußerung war diese Botschaft noch deutlich diffuser und suspekter ("immer positiv denken"), die Äußerung gestern hatte schon weit weniger Interpretationsspielraum. "Nichts überstürzen" ist ja im Grunde eine unbestimmte Ankündigung einer Zusage.

Nonverbal freilich sieht die Sache freilich ganz anders aus. Mit ihrer Körpersprache signalisierte sie, daß sie den 2. Kuß entgegennehmen wollte.

So, das dazu. Vielleicht denke ich heut zu optimistisch.

Keine Sorge, ich habe aber keine Pillen oder so eingeworfen, ich bin ganz nüchtern ;-)

bis später *:)

BhlitzLkid


Oooooh! Dann spielt sie bestimmt das berühmte "anständige Mädchen"-Spiel. Sie will dir zeigen, dass sie eine Wildkatze ist und auch gerne wäre - aber sie ist gut erzogen. Sie will, dass du denkst, dass sie ein Mädchen zum heiraten ist, nicht eine Matratze!

Alles klar! :)^ Sieht nicht schlecht aus für dich dann. Und sei immer schön charmant und ruhig bißchen dominant. Wir mögen das, wenn wir solche Spielchen anfangen. Es ist wie in diesen Filmen, wenn der Mann die Frau in seine Arme REIßT und sich in ihr Gesicht verbeißt und sie kann nur noch oh oh oh nicht nicht nicht....nicht aufhören stöhnen ;-D

ggehtYso


Jedenfalls tat ich dann so, als wollte ich sie umarmen und knietschte ihr dann einen Kuß auf die rechte Wange. War aber ein halber Luftikuß

Ist in der "Tanzgilde" so üblich, auch mit "richtiger" Umarmung.

Jedenfalls, wenn man sich etwas kennt, also schon paarmal miteinander getanzt hat.

Warum ??? Isch abe geine Ahnung :-D

Z aunga!st, 3x0


geht so

Ist in der "Tanzgilde" so üblich

Ja, in deiner Generation vielleicht. ;-) Du hattest dich doch mit MK mal über die Prüderie der Jugend unterhalten. Na, klingelts?

M#onikxa65


Zaungast

Bemerkenswert am heutigen Abend war die Ambivalenz zwischen ihren Äußerungen und ihrem Handeln.

Sowas könnte man als kokettieren bezeichnen. :-)

ZpaungaRst, 3x0


Monika

kokettieren

Oh, bitte übersetz mir diese Vokabel. (ein Wort, was ich schon mal gehört habe, aber im Moment nix damit anfangen kann) |-o

a{pixsto.


zauni,

du hast ziemliches glück gehabt, dass die sache mit der mail nicht ins auge gegangen ist. ziemlich großes glück. ich denke, den meisten deutschen frauen hättest du damit nicht kommen brauchen.

ZMaunga-stx, 30


api

den meisten deutschen frauen

Die meisten deutschen Frauen haben / hätten mich

1.) in einer briefähnlichen Mail mit meinem Namen angeredet

2.) beim Rest wäre meine schulmeisterliche Belehrung über schriftsprachliche Gepflogenheiten eh Perlen vor die Säue geworfen.

Und außerdem: Die "deutschen Frauen" (im Sinne einer Drohkulisse) können mich mal.

bGal:abimxba


zaungast, klingt doch alles gut. sie brauch halt was länger.

du machst das schon...

ich kann mich nach heutiger kontaktaufnahme auf mehrwöchiges, wahrscheinlich mehrmonatiges baggern einstellen. ist aber auch schüchtern und unsicher der kerl :-/

naja, hab ich nen neues hobby ;-D

Z'aun2gasxt, 30


balabimba

ich kann mich nach heutiger kontaktaufnahme auf mehrwöchiges, wahrscheinlich mehrmonatiges baggern einstellen.

Häää ??? Unsere Kontaktaufnahme war doch vorgestern ???

;-)

g3ehhtsxo


@ Zaungast

Ja, in deiner Generation vielleicht.

Ähem - eine kleine A20-Zuckerfee, ziemlich schüchtern, knuddelt mich alten Sack aktiv ab... %-| ;-)

b+alabi;m'ba


Unsere Kontaktaufnahme war doch vorgestern

frecher kerl ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH