Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

MBailxand


MK

Und lass Strümpfe und Pumps an! Oder besser noch Highheels!! *geil werd*)

Quatsch,ich mach den Bart wieder hin ;-D

Kannst mir bitte das Bild von elfenbibu schicken,will au gugga ;-D

Mha;schiinenkan,one


Ich schick dir doch kein Bild von elfenbibu! :-o

Mfail|axnd


MK

dann sag mir eins:muss ich mir um unsere Liebe sorgen machen?

B_litHzxkid


*:) MK ich würde es lieben so einen Brief zu bekommen. Ich würde sofort mit dir ausgehen.

Ich geh demnächst Gotcha-spielen....irgendwie veranlaßt mich das, an dich zu denken ;-D

@ Mailand / Elfenbibu:

Bitte mir nichts tun - bin verheiratet!

Muasc1hine6nkanxone


Gotcha

Setz Helm und Maske auf und wickel dir nen dicken Schal um den Hals!

Zumindest wenn ihr mit Waffen mit CO2-Tank (und nicht Patronen) schießt. die Dinger haben so einen Bumms, damit kannst du 4mm-Fensterscheiben zerschießen (haben wir gemacht). Ich habe mir aus 4m Entfernung in den Rücken schießen lassen, um, zu wissen was mich erwartet. Ich hatte an: T-Shirt, Pullover, Panzerkombi und darunter noch ein Stück Wellpappe. Der Schmerz war barbarisch und wollte ewig nicht nachlassen. Ich schätze, drei solcher Treffer gleichzeitig und man kippt aus den Latschen. Danach hatte ich ein hühnereigroßes violettes Hämatom neben der Wirbelsäule.

Eine andere Kugel traf mich (im "Gefecht") an der Hand, schälte die Haut ab, dass es aussah wie roher Schinken und eine Flächenblutung entstand. Auch das schwoll eiergroß an. (Zumindest vom Durchmesser.) :-|

also zu spaßen ist damit nicht. Son Ding an die Halsschlagader zu kriegen ... gute Lust. Deshalb rate ich zum Schal.

Doch wenn ihr nur mit "normalen" Waffen spielt, die handelübliche CO2-Patronen (diese 8cm-langen Dinger) verwenden, ist das wahrscheinlich nicht so dramatisch. Aber Waffen mit großen, nachfüllbaren Tanks haben extremen Bumms.

M/asch4inYenk#anoxne


Noch ein Apell! - oder: Vergangenheit und Zukunft

Früher war es bei mir so, dass ich mich oft "nicht getraut" habe eine Frau direkt anzusprechen. Irgendwann habe ich mal überlegt, dass aus den Bekanntschaften, die tatsächlich zustandegekommen sind (weil es sich eben so ergeben hat) meistens etwas Schönes und Aufregendes geworden ist, was vorher nicht abzusehen war und was ich rückblickend auch nicht missen wöllte. Vieles von dem hat mein Leben bereichert! Dann kam mir der Gedanke, was mit den Frauen, die ich mich nicht anzusprechen traute, hätte entwickeln können und mir kam es imer wie ein großer Verlust vor.

Dieser Gedanke hat mein späteres Handeln ordentlich beflügelt!

Ich hielt mir vor Augen, dass ich nichts verleiren kann wenn sie "nein" sagt, aber dass ich sehr viel gewinnen kann, wenn ich den ersten Schritt mache.

Letzten Freitag habe ich euch doch erzählt, dass ich in einem Supermarkt eine Frau angesprochen habe. [[http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/151714/235/#5952222 Diese Geschichte hier]].

Damals habe ich noch überlegt, ob es Sinn hat, ihr meine Nummer zu geben, weil sie ein Stück außerhalb wohnt. Das war wieder so eine Geschichte, wo ich drauf und dran war, abzuwägen "ob es Sinn hat". Und das, obwohl diese Frau mir gefallen hat! Gott sei Dank nahm sie mein Angebot erfreut an und meldete sich auch am selben Tag noch. Seit dem stehen wir per Email in Kontakt und nächsten Freitag werden wir uns voraussichtlich das erste Mal "privat" treffen. Sie schreib mal, dass sie immer noch überlegen würde, warum ich sie eigentlich angesprochen hätte, aber dass wir das ja bald rausfinden können würden.

Heute schickte sie mir [[http://img54.imageshack.us/img54/2299/ohnewortezb8.jpg diese Grußkarte]]. Darauf antwortet ich: "Richtig. Dann WEIßT du ja jetzt, warum ich dich angesprochen habe." :-)

Darauf wiederum entgegnete sie: "Na da wollen wir doch jetzt mal Klartext reden oder??" ;-) Und kurz darauf schickte sie mir [[http://img74.imageshack.us/img74/1888/nurtrumewf8.jpg diese Grußkarte]] hinterher, unter welche sie kurz "Nur Träume..." schrieb.

Also, alle Ampeln auf grün. :-)

Was ich klarmachen will

Nutzt die sich bietenden Gelegenheiten!

Das "Schicksal" tut schon seinen Teil dazu.

Wenn es "nicht klappt", habt ihr nur noch nicht genügend Gespür "wo es klappt" und was ihr sinnvollerweise unternehmen müsst. Aber nur ihr seid es, die euch selbst voranbringen!

Also ich habe in der Vergangenheit viel versäumt und für die Zukunft draus gelernt. Und das wirkt sich nun auf meine Gegenwart aus. Das meinte ich eingfangs mit "Vergangenheit und Zukunft".

Ich freue mich jedenfalls über den Lauf der Dinge ... und ich freue mich auf auf Freitag und auf diese Frau. :-)

Zgenom-2


Wow... :-o

miarc_amnxton


MK

Du hast immer noch Power drauf, es ist sogar noch besser geworden. Ich hatte in letzter Zeit andere Dinge zu regeln. Dein Regelwerk ist bei mir in Vergessenheit geraten. Jetzt kann ich mich wieder mehr entspannen, Ich denke, daß ich wieder öfter reinschauen werde. *:)

erlfegnbibxu


Hallöle.... Ich würd mich auch freuen wenn ich so einen Brief bekommen würde... naja was solls so ne schöne geste hat mir noch niemand gemacht zumindest nicht das ich mich daran erinnern kann.... *ggg*

Finde diese Ideen schon cool.... also ich würd mich sofort drauf melden wenn mir sowas jemand machen würde bzw. schreiben würde...

Liebe grüße

elfenbibu

M+aschine_nkafnone


Ülle ülle Jauchegülle! >:(

Fasching!

In NRW ist seit letzten Sonnabend der Ausnahmezustand verhängt!

In Nürnberg schloss heute sogar KARSTADT um 14:00 Uhr!!

Bei uns ist gerademal der heutige Dienstag zur Belustigung reserviert.

Und meine beiden besten Freunde ... sitzen - alle beide - heute abend - zivil und unverkleidet - in einer Kneipe und ... gucken ... FUßBAAAAALL !! >:( >:( >:(

Wat ne Seuche, eh! >:( >:( >:(

Man! Ich könnte solche Freaks wie Butch hier gebrauchen!

Da wär wenigstens was los!

"Fußball" ... Sozialverblödung! Kann man jedes Wochenende glotzen!

Würde mich nicht wundern, wenn die nächsten Heilig Abend zum Skatturnier gehen! :(v :(v :(v

M)aschUinen~kanoxne


Na ja.

Da geh ich dann mal in die warme Badewanne und tu was gegen meine Erkälrtung, geh dann zeitig ins Bett und hol mir in Ruhe einen runter. %-|

CehrisnrurChxris


unser MK ;-D

Ich kann nur immer wieder sagen: Bring ne Frau zum lachen und Du bekommst Freischüsse ohne Ende ;-) -sofern der Rest stimmt, hehe

Grüßle Chris

R8ah|jas gGnadxe


So, ich hab jetzt selbstauferlegtes Unterhaltungs-Internet-Verbot bis Ende Februar, weil ich zu viel Zeit verschwendet hab. Beängstigend, wie schnell und unproduktiv der Tag rumgeht, wenn man ständig in Foren rumlungert.

PNs erreichen mich allerdings. Wer wissen will, was ich so treibe, darf hier schauen: [[http://mintsjournal.blog.com]] (das gilt nicht für Zaungast, ist nämlich auf englisch und mit PU-Sprache :-p)

B$utcxh


Hi MK!

Deine Bäckereifachverkäuferinnengeschichte finde ich sehr geil. :)^

Du hast von Anfang an mit dem Überraschungsmoment einen guten Einstieg gefunden. Ist ja eigentlich klar, dass wenn man in eine Bäckerei geht, Hunger hat. Nur das noch mal so zu sagen, finde ich dann einfach lustig. :-)

Aber spontan war deine Aktion. So eine Bäckerei ist ja wie eine Bühne. Man kann jedes Mal einen Auftritt haben, wenn man will.

(Diese Diskussion um die Backstücke ist ja auch ein Klassiker. Die Menschen kaufen sich Klamotten, Autos, Sex oder sonstwas, aber nirgendwo wird mehr verhandelt als in der Bäckerei, wenns um Cent geht.) ;-D

Auf jeden Fall war dein Auftritt: witzig, schnell, kurzweilig.

...und deine Vanillemilch zahlst du mit EC-Karte. Soso... 8-)

B=utcxh


Hab auch noch ne Bäckerei-Story...

Bei mir in der Nähe sind ja einige Bäckereien. Zu einer speziellen gehe ich gerne, weil die immer wieder neue Verkäuferinnen und weibliche Azubis haben.

Neulich bin ich morgens um 8 dort hin. Hinterm Tresen "Sandra" (so nenn ich sie jetzt)

Sandra: Moin!

Ich: Moin!

Sandra:Was darf´s denn sein?

Ich:Zwei Spiegeleier mit Bratkartoffeln und Speck und einen Glühwein mit Schuss.

Sandra:Wat?

Ich:Jo, steht ja vorne auf der Tafel "Heute im Angebot". Oder?

Sandra:Echt?

Ich:Also ich hab die Tafel da nicht hingestellt.

Sandra:Ich auch nicht. Juliiiiiiiiiiiiiaaaaaa (Rief sie durch die Bäckerei zur Azubine), hast du die Tafel da hingestellt?

Julia:Ja.

Sandra:Aber die ist doch für Mittag!

Julia:Also jetzt steht sie da.

Ich:Was ist jetzt mit den Spiegeleiern und dem Glühwein?

Sandra:Achso, ja machen wir.

Ich:Nöö, will ich doch nicht. Ich nehme ein Frikadellenbrötchen und nen Kaffee.

Sandra:Och, das ist doch doof. Wie gemein. Ich dachte die ganze Zeit Sie meinten das ernst... >:( |-o

Ich:Nö! ;-D

Sandra:Soll ich die Frikadelle warm machen?

Ich:Nein.

Sandra:Kann ich Ihnen aber machen...

Ich:Nein, kein Stress.

Julia:Wir können´s Ihnen aber machen, kein Problem. :-o

Ich:Echt? Geil. Gleich hier. Ihr seid aber versaut. Meine Güte. Wenn das euer Chef wüsste. ;-D

Julia:Oh Mann, so meinte ich das doch nicht.

Ich:So habe ich es aber verstanden, Puppe.

Julia:Jetzt nennt der mich auch noch Puppe! >:(

Ich:War nicht bös gemeint. Bist doch ne Süße. Hab ich schon meinem Kollegen erzählt. Die Julia aus der Bäckerei XY, kennst du die? Die mit dem hübschen Lächeln...

Julia:Woher weisst du das ich Julia heisse?

Ich:Von deiner netten Kollegin. (Blick auf Sandra)

Ich:Sag mal Julia, hast du am Wochenende was vor?

Julia:Was geht sich das an? (immer noch sauer)

Ich:Dann können wir zu dritt was machen.

Julia:Hää? Wer denn?

Ich:Na Sandra, du und ich! :-D

Sandra:Ja, am übernächsten Wochenende ist doch die große Faschingsfeier in Bergedorf. Da können wir hin. (kennt von euch wahrscheinlich niemand)

Ich:Ok, gute Idee. Behalten wir im Auge.

Julia:Mmmh, mal schauen. Lust hätte ich schon. :-)

Ich:Hey ihr Zwei. Ich muss mal wieder was tun. Lass uns wegen Samstag nochmal schnacken. Bis morgen! Ciao! *:)

Fand ich ganz spritzig. Leider ist mir später aufgefallen, dass ich an dem Wochenende gar keine Zeit habe... %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH