Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

L|ewixan


avanti

Entweder sich doch Hoffnung gemacht, oder mich wochenlang nicht in Ruhe gelassen, oder mich beschimpft... Das will ich alles nicht (ich kann wohl nur ja sagen oder richtig scheiße sein

Naja, das Problem ist der Inhalt der Botschaft, nicht wie sie verpackt wird.

Meiner Meinung nach lass es nicht einfach "unter den Tisch fallen" - wenn man gar keine Reaktion bekommt, kann das demuetigend sein.

Abgesehen davon, sei freundlich, erwaehne deinen Freund, alles andere ist m.E. egal, "will nicht anrufen" - warum nicht, ist vielleicht einfacher fuer alle Beteiligten als in Anwesenheit...

my two cents...

a~vaxnti


ich denke hier liegt ein Verständnisprob. vor:

Avanti zieht garnicht in Betracht (warum auch immer ) sich den Typen näher anzuschauen.

Alexx geht von der These aus, dass sie schon irgendwo Lust hätte, aber sich nicht traut/will/ ihren Freund verletzen will etc.

Avanti lebt so, nett, freundlich, aber nur geschäftliche Beziehung.

richtig.

Für mich persönlich wär Avanti nix,

ein herber Rückschlag ;-D

Lewian:

Meiner Meinung nach lass es nicht einfach "unter den Tisch fallen" - wenn man gar keine Reaktion bekommt, kann das demuetigend sein.

das mein ich ja.

Abgesehen davon, sei freundlich, erwaehne deinen Freund, alles andere ist m.E. egal, "will nicht anrufen" - warum nicht, ist vielleicht einfacher fuer alle Beteiligten als in Anwesenheit...

mal gucken, ob ich mich traue. Persönlich wär mir lieber, weil ich dann seine Reaktion sehe und weiß, was mich in Zukunft erwartet. Ob ich jetzt überhaupt mit irgendwelchen negativen Reaktionen rechnen muss. (man merkt echt, ich bin vorbelastet :-/ ;-D) Mal sehen...

A:lexx!82


*seufz*

Ok kurzer Gedankenanstoß dazu, weil ich finde es wichtig, das ganze aus einer andern Perspektive zu sehen. Vergesst mal die Geschichte mit avanti.

Jeder sucht Mädels, die ihm besonders gefallen. Leider ist es bei mir so, dass mein Geschmack auch von vielen anderen Männern vertreten wird. Ich würde mein Geschmack sofort ändern, wenn ich das könnten, geht aber nicht. ;-) Mensch das wäre um einiges einfacher....

Dazu kommt noch, dass die Anzahl der Mädels die diesen "Geschmack" vertreten, nicht gleich der Anzahl der "Nachfrage" ist.

Das wissen die Mädels gan

genau!

Das heiß, wenn ich irgendwo ein wirklich hübsches Mädel anspreche, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass sie einen Freund hat und die Ansprüche an diesen wohl auch hoch sind.

Mit anderen Worten: Attraktive Frauen, die den Geschmack vielen Männer treffen, haben immer nen Freund oder sogar Freunde.

Ja. Es gibt auch Ausnahmen. Kenne sogar zwei davon, aber ich finde, dass sie nicht gerade psychisch "Gesund" sind, wenn ich das mal so dezent ausdrücken darf. ;-)

Dies heiß auch, dass so einen Antwort von dem Mädels auch gerne als Reaktionstest vorgeschoben wir oder auch als Ausrede.

Ich habe dazu einen Geschichte von Razor aus Berlin hier verlinkt (Es gibt genug davon).

Da sagt sie ihm das 2-3 Mal. Jeder Anfänger würde sowas nicht nur als Hindernis, sonder auch als eine Zurückweisung sehen.

Es ist immer wichig zu erkennen, in welchem Kontext solche Aussagen kommen.

Aber um Gottes Willen Endstation interpretiere sowas nicht immer in diese Richtung.

avanti

Warum sagst du nicht was du fühlst bzw antwortest mir nicht? ;-)

akva/nti


Warum sagst du nicht was du fühlst bzw antwortest mir nicht?

Oh... weil ich dachte, das sei ne rhetorische Frage :-) Nun ja... jetzt:

Warum? Ich denke du willst ihm helfen, dass er weiter macht? Was löst dieser Gedanke in dir aus?

Ich will ihm nicht helfen, dass er weitermacht, ich will verhindern, dass er es wegen mir nicht tut. das ist insofern ein Unterschied, als dass ich es mir NICHT zur Aufgabe machen werde, ihn auf seinem Weg zum Baggerer zu unterstützen. Das ist weder meine Aufgabe, noch mein Interesse, noch hab ich da Zeit für. Ich will einfach nur nicht, dass sich jemand etwas traut, und das vollkommen unbemerkt oder unbeachtet bleibt.

Und ich will einfach nur kein Arschloch sein, weiter geht mein Interesse nicht. deswegen scheiden Buchtipp auch von Anfang an aus. (Abgesehen davon weißt du ja, wieviel ich von der theoretischen Hintermauerung des Anbaggerns halte... da wäre es etwas verkorkst, ihm ein diesbezügliches Buch der Pick-Up-Artists zu empfehlen ;-D)

M$onikQax65


Alexx

Dazu kommt noch, dass die Anzahl der Mädels die diesen "Geschmack" vertreten, nicht gleich der Anzahl der "Nachfrage" ist.

Das wissen die Mädels ganz genau!

Ich lese da heraus, dass du dich nur für die wirklich hübschen Mädels interessierst. Logisch, da bist du nicht der Einzige. Dass man das nicht ändern kann, stimmt nicht so ganz, das kann man, wenn man dem Äußeren nicht einen derartigen Raum gibt.

E<ndsWtatxion


Alex

Aber um Gottes Willen Endstation interpretiere sowas nicht immer in diese Richtung.

Warum nicht? Sie hat doch einen Freund. Was sollte daran Ausrede sein?

A6lexkx(82


avanti

(Abgesehen davon weißt du ja, wieviel ich von der theoretischen Hintermauerung des Anbaggerns halte... da wäre es etwas verkorkst, ihm ein diesbezügliches Buch der Pick-Up-Artists zu empfehlen )

Das Buch ansich hat nicht wirklich was mit Pick Up zu tun, so wie du es dir sicher denkst. Es gleichst sich dem Regelwerk hier.

Wirklich nichts "frauenfeindliches" drin oder wie ihr das vielleicht interpretiert.

Monika65

Dass man das nicht ändern kann, stimmt nicht so ganz, das kann man, wenn man dem Äußeren nicht einen derartigen Raum gibt.

Das man dies ändern kann bezweifle ich nicht im geringsten.

War das jetzt ein Tip von dir, wie ich das umsetzten kann?

In meinen Augen irgendwie nicht, weil darauf kommt man mit ein bischel Verstand selbst hin.

Im übrigen muß sie nicht wirklich sehr hübsch sein. Durschnittliches Aussehen ist auch in Ordnung.

Mensch Endstation...

Ich geben dir einen Ratschlag und du liest nichtmal richtig.

Ich schrieb:

Vergesst mal die Geschichte mit avanti.

Ich gebe dir einen allgemeinen Ratschlag. %-|

E#nds4tatixon


Richtig lesen ist eben nicht so einfach. Und dann muss man es auch noch verstehen. Lesen alleine reicht ja nicht ;-)

BkoDrbwaraxd


@Alexx

Mir gehts da wie Endstation, ich verstehe deinen Ratschlag nicht.

Du schreibst sinngemäss "die meisten einigermaßen gutaussehenden Frauen haben einen Freund".

Aber wieso leitest du daraus ab:

Dies heiß auch, dass so einen Antwort von dem Mädels auch gerne als Reaktionstest vorgeschoben wir oder auch als Ausrede.

Für mich würde "die meisten Frauen haben einen Freund" in dem Zusammenhang bedeuten:

- Diese Antwort von den Frauen ist keine Ausrede, sondern schlicht eine Tatsache, über die sie die Männer informieren.

Und wenn wir mal von dem Fall ausgehen, dass sie keinen Freund hat, und das trotzdem behauptet, würde ich persönlich annehmen dass sie damit lediglich versucht zu sagen

"Tut mir leid du hast keine Chance" anstatt zu sagen "Deine Visage/Art/irgendwas passt mir ganz und gar nicht, verpiss dich!"

Dann wäre das eine Ausrede, aber doch immer noch keine Methode "Ja klar ich bin zu haben!" zu signalisieren? ???

ATle%x(x8x2


Borbarad

Hast du Razors Geschichte in seinem Blog lesen?

[[http://www.diasandfriends.com/blogs/razor/ Hier]] nochmal der erste Eintrag. Die Geschichte hat mehrer Szene und Schlüsselmomente, die ihr sicher anders seht, als ich sehe sehe.

Werde hier aber wenige Geschichten von anderen Leuten schreiben, weil dies die Sichtweise und die Handlungsfähigkeit jedes einzelnen einschränken kann.

Zum anderen bin ich mir ganz sicher, um so mehr Informationen ich hier rausgebe, die etwas in die fortgeschrittene Richtung gehen, um so mehr Widerstand werde ich hier bekommen.

Ich weiß ganz genau auch in welche Richtung der geht.

Dies möchte ich mir nicht wirklich antun und dem Ersteller des Fadens möchte ich dies auch ersparen.

Borbarad lies dir die Geschichte von Razor durch und dann verrate mal, ob das in deinen Augen "Zurückweisung" war.

Oder was wollte die Person damit Razor sagen?

Es ist kein Einzelfall!

B"orbarxad


Alexx

Ah, jetzt verstehe ich was du meinst.

Nein, das war keine Zurückweisung. ;-D

- sie ist zu ihm hingegangen um sich zu unterhalten

- sie hat eng mit ihm getanzt

- sie hat ihm ihre Nummer gegeben und ihn aufgefordert er solle sie anrufen

- sie hat mit ihm ein Treffen ausgemacht

Ich meinte mehr die Fälle, in denen Frauen sagen "Nein danke, denn ich habe einen Freund".

Nein danke, ich will nicht mit dir tanzen (denn ich habe einen Freund)

Nein danke, ich werde dir meine Nr nicht geben und bitte ruf mich nicht an ( denn ich habe einen Freund)

Nein danke, ich will dich weder näher kennenlernen noch Sex mit dir (denn ich habe einen Freund)

B,orb]arad


PS: Und ich habe den Eindruck, diese Fälle hat auch Endstation im Sinn gehabt.

A#leExx8x2


Deswegen sage ich doch die ganze Zeit es kommt auf den Kontext an! Also Körpersprache und Reaktionen.

Das ist einfach mal wieder ein sehr schönes Paradebeispiel, was Frauen sagen und was Frauen meinen.

Borbarad trotzdem hast du nicht meine Frage beantwortet. ;-)

Mhoni-kya65


War das jetzt ein Tip von dir, wie ich das umsetzten kann?

M:onikax65


Alexx

War das jetzt ein Tip von dir, wie ich das umsetzten kann?

Gar nicht so schwierig. Indem du einen zweiten verlängerten Blick auf die Frauen wirfst, die dir nicht sofort ins Auge fallen. Vielleicht mal Kennenlernen und dann verlieben, nicht umbekehrt, z. Bsp.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH