» »

Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

kIlCeenegr-dxd


"Blockade"

Haste Deiner Schwester / Schwager die Kinder schonmal "abgenommen", so ein paar Stunden oder einen Tag?

Du sagst ja selbst, daß es bis jetzt auch Bequemlichkeit war, sich nicht weiter drum zu kümmern. Wenn Du was ändern willst, dann tu Dinge, die Du nie getan hast oder nicht mochtest. Mache ich jetzt seit knapp einem Jahr...und ich kann Dir sagen - da ändert sich in Dir Einiges...

:)^

m+arVc-antoxn


Die sind 10 und 13, da ist allenfalls was miteinander Unternehmen angesagt. Aber die haben ihre Freunde. Da haben die keinen Bock auf sowas. Das ergibt sich nur, wenn wir ein Familientreffen haben. Es klingt blöd, aber wenn ich in der Öffentlichkeit so mit Kindern hemmungslos spielen würde, dann kommen in mir so Gedanken, daß das albern aussieht. Ok, mit 16 darf man das noch, aber mit 32 sollte ich das doch anders sehen.

kHlYeener-xdd


...wenn ich in der Öffentlichkeit so mit Kindern hemmungslos spielen würde, dann kommen in mir so Gedanken, daß das albern aussieht.

Und genau das ist es. Tu es! Mein Leben war auch viel zu lange von Contenance geprägt - was sollen die Leute denken?! Das heißt ja nicht, daß Du grundsätzliche moralische Normen über Bord werfen sollst. Und wenn jemand doof guckt, dann gewöhne Dir ein unverschämt-freundliches Grinsen an - ist nur eine Frage der Übung in Verbindung mit Weiterentwicklung Deiner inneren Einstellung dazu. Du mußt Dir nur klar werden, daß Du es für Dich tust und dabei niemandem schadest; also - es spricht nichts wirklich Ernsthaftes dagegen.

R-eall%lpgeixzt


@ Maschinenkanone

also ich wollt ma wissen was man mit deiner anleitung anfangen soll wenn man aus bestimmten gründen so verunsichert ist wie zb akne, fettleibigkeit, etc. denn dann bringt auch eine solche anleitung nichts wie ich finde.

wenn man jedoch nur etwas schüchtern ist dann finde ich diese anleitung sehr gut nur muss man dafür halt auch entsprechend aussehen.

k0ledeneSr-xdd


Ein klares Jein!

Letztens lief mir ein Pärchen übern Weg - das glaubt man nicht.

Sie - so etwa 170cm KG 34 ? - die blanke Gazelle; Er - so etwa 190cm und schwer schätzbar 100-120kg; Mundwinkel in den Kniekehlen; Beide Händchen haltend...

Tja, Akne bei ihm war zwar nicht erkennbar, aber die optische Diskrepanz war...einfach total krass...

Geht also... :)^

RPeHalfllgexizt


kann ja sein aber du weisst ja nicht wie die sich kennengelernt haben.

Sierapfine


marc-anton

Ich fühle mich bei Frauen mit Kindern am unsichersten.

bei den frauen oder bei den kindern? ... die frauen sind doch in bezug auf dich die selben, wenn sie was von dir wollen ...

und mit den kindern, das muss man ja nicht überstürzen, das kennenlernen, daß du sozusagen im schnelltempo reinwachsen kannst, wenn es was ernstes mit der frau ist

ich bin eh der meinung, kinder so lange außen vor zu lassen, bis man weiß, das man zusammenbleiben will ... vorausgesetzt das geht mit babysitter, oma, opa und so weiter

ansonsten werden die lütten eh nur durcheinander gebracht.

sicher ist das ein geschlossener kreis - mutter-kinder, aber nur solange frau ihn nicht öffnet und bereit ist, jemanden neuen in die mitte zu nehmen. wenn sie also aufmacht und ihr euch sicher seit, dann langsam an die kinder annähern ... das kannst du selbstverständlich nur mit hilfe der frau, aber da ihr ja an dir was liegt, ist doch ihr interesse genauso groß, daß du mit den kindern klarkommst ...

Obwohl die eine oder andere leichter zu haben wäre, als kinderlose. Alleinerziehende Frauen haben es auch nicht unbedingt leicht, einen Partner zu finden. Das werfe ich jetzt mal so ins Forum.

Ach du meine güte, ich fang das mal lieber nicht auf. ich habs in einem anderen faden schon gesagt, ab einem bestimmten alter ist es für beide seite kaum noch möglich, einen partner gänzlich ohne ein vorheriges leben zu finden. und da gehören eben oft auch kinder dazu.

Warum ist das so? Bei diesen Frauen kommt noch hinzu, daß sie Lebenserfahrung in Bezug auf Kindererziehung haben. Die habe ich nicht. Da fühle ich mich irgendwie klein.

klar haben sie die ... aber nicht nur das, der mutterinstinkt ist da und gegen damit haben manche väter genauso zu kämpfen ... deswegen musst du dich doch nicht klein fühlen ... du musst doch auch nicht von heute auf morgen die erziehung übernehmen - da wird so manche frau was dagegen haben ;-) ... es muss ein fließender übergang sein von wir zwei zu wir drei ... und wieder - frau wird dich unterstützen, wenn sie möchte, das du dazugehörst

k`lee ner-dxd


Das "WIE" ist doch Wurst und 'eh nicht zu eruieren - sie waren ein Paar!

Wenn's "Päng" macht, macht es das.

S8erafixne


Realllgeizt

aber sicher bringt die anleitung genauso was für leute, die sich selbst nicht gefallen ....

auch scheinbar "perfekte" menschen müssen nicht immer gut ankommen

für den fall der abfuhr hat doch Maschinenkanone den parat:

Wenn man sich mental gut vorbereitet und sich sprachlich etwas zurechtlegt für den Fall, dass eine Frau "nein" sagt, wird's nicht peinlich. Es ist dann nur ein "diplomatischer Akt", sich wieder zu verabschieden. Am einfachsten geht das mit "Na gut, dann gehe ich jetzt wieder!". Noch ein freundlicher Blick und kehrt.

Im Übrigen wirst du 90% der Frauen, die "nein" sagen, nie wiedersehen. Also wenn's was werden soll: ran ans Fett! Wenn's nichts wird - keine Bange. Du siehst sie so wie so nie wieder.

ist doch egal, aus welchen gründen man schüchtern ist - oder seh ich das falsch ???

k;leeGnerx-dd


Jepp - schüchtern ist schüchtern - da "helfen" keine "Gründe" :-/

Reeall"lgeixzt


also ich find schon :-p

MIaschine"nkanxone


@ Realllgeizt

also ich wollt ma wissen was man mit deiner anleitung anfangen soll wenn man aus bestimmten gründen so verunsichert ist wie zb akne, fettleibigkeit, etc. denn dann bringt auch eine solche anleitung nichts wie ich finde.

Stimmt. Dann ist das Selbstbewusstsein so im Arsch, dass Theorie wohl kaum was nützt. Obwohl ... seit Kid rock wissen wir ja, dass man ungepflegt und nen Ranzen haben kann und trotzdem krasse Bitches abschleppen kann. ;-) Aber bei solchen Phreaks ists wohl nur die Kohle.

Nee, im ernst. Akne würde ich wegdesinfizieren, da gehört eben bissl Disziplin dazu, sich dreimal täglich die Fratze zu spiritussen ;-D und gegebenenfalls ne Ernährungsumstellung. die wäre auch bei Schweinebauch angesagt. Und dazu Joggin oder ähnliches. Sport ist eine Wunderwaffe!

1. Der Hormonhaushalt wird stabilisiert, man fühlt sich einfach wohler in seiner Haut.

2. Das Selbstbewusstsein repariert sich. Man weiß was man kann und dass man gesteckte Ziele erreich.

Kennst du den gottgegebenen Unterschied zwischen Männern und Frauen? Es gibt streng genommen zwei (Achtung, Ironie!):

[/b]1.[/b]

Wenn ein Mädchen auf die Welt kommt, wird sie mit der Zeit von selber wunderschön. (Na, die meisten jedenfalls.) Aber genau so schnell wie es kommt, vergeht es in der Regel auch. Leider. Das Wachstum geht in die Breite, die Schwerkraft zieht und spätestens wenn durch die geschlossenen Schenkel kein Lichtstrahl mehr passt und der Arsch breiter wird als die Schultern, ist die Figur in letzgenanntem.

Frauen sind ihren Erbanlagen wesentlich mehr ausgeliefert als Männer. Wer eine Anlage zum Übergewicht oder lasches bindegewebe hat ... :-| ??? ;-D

Wenn ein Junge auf die Welt kommt, sieht er von Natur aus erstmal scheiße aus. Wie ein frisch aufgetautes Hähnchen. Aber ... und das ist das entscheidende Aber! Jeder Junge kann - Entschlossenheit, Willen und Ausdauer vorausgesetzt - aus seinem Körper ein kleines Kunstwerk machen. Und wenn das erstmal steht, ist es ein leichtes, das ein Leben lang zu erhalten. Männer können ihren Körper viel besser formen als Frauen.

Das war der erste gottgegebene Unterschied zwischen Männern und Frauen. Jetzt kommt der zweite:

Frauen müssen schön sein. Wir Männer hingegen interessant. ;-)

Guck dir Jean-Paul Belmondo mit seiner Boxernase an.

[[http://www.stars-celebrites.com/bio/B/belmondo.htm]]

Welche Chancen hat hingegen ne Frau mit Hakennase? :-| Oder schau dich sonst mal in der Promiwelt um, was für "Fratzen von Männern" von den Frauen umschwärmt werden. Ist Jack Nicolson hübsch? Strähnige Loden, dreckiges Grinsen ... oder hier mal betreten:

[[http://www.theblurb.com.au/Dec02Pics/SchmidtPstr.jpg]]

Pierce Brosnan ist gutaussehend.

[[http://hollywood.weblog.com.pt/arquivo/PB2.jpg]]

und Mel Gibson seit er "richtig erwachsen" ist auch...

[[http://www.dooffy.com/0_pictures/2_dooffy_wallpapers/dooffy_men_wall_002/1_800/dooffy_mel_gibson.jpg]]

und Brad Pitt so wie so.

[[http://wallimania.free.fr/img/1/Brad%20Pitt%20Wallpaper1.jpg]]

Aber der hier?

[[http://kino.tiscali.cz/apollo/pictures/200411911254073529.jpg]]

Oder Jean Reno?

[[http://www.delos.fantascienza.com/imgbank/88/reno/reno-300.jpg]]

[[http://www.sebpure.mynetcologne.de/images/favourites/reno.jpg]]

Hübsch? Nicht die Bohne! Aber er hat ein klasse Ausstrahlung! (Sieht man natürlich nur in seinen Filmen. Und die taugen immer was.) So und nun überleg mal, ob dir eine prominente Frau einfällt, die man hässlich nennen könnte. Aber bitte in der Filmbrachne bleiben. Die hier ist auch prominent. Aber ... ähäm ... auch wennse jetzt mal beim Frisör war ... ;-)

[[http://www.bundestag.de/mdb15/mdbjpg/m/merkean0.jpg]]

Noch schlimmer ... und der Beweis, dass Schminke nicht immer hilft ;-D :

[[http://ftd.de/asset/Image/Migration/2005/1merkel.jpg]]

Also, ein Mann muss nicht unbedingt "hübsch" sein. Er muss ne Charakterfresse haben.

Und Ausstrahlung entsteht immer aus dem Charakter! Also innen was tun, dann klappt auch außen! ;-)

So weit bissl Philosophie zum frühen Morgen.

M6aAschifne nkanoxne


Der erste "Jean Reno"-Link geht nicht. Keinen Dunst warum... :-|

k/leedner`-dd


@ MK Jean Reno ist Klasse! :)^

@Realllgeizt

und gegebenenfalls ne Ernährungsumstellung. die wäre auch bei Schweinebauch angesagt. Und dazu Joggin oder ähnliches. Sport ist eine Wunderwaffe!

Wie wahr. Ich hasse Sport und vor allem alleine macht's überhaupt keinen Spaß %-|

Aber um mir selbst zu beweisen, daß ich mich verändern kann, hatte ich mir Klamotten und Schuhe gekauft und bin losgerannt. Konsequent jeden Abend. Alle feixten oder guckten doof - Sch.....egal! Nach einem Monat waren 9kg weg; zusätzlich das "Frustfressen" am Abend auf ein notwendiges Mindestmaß eingeschränkt - Ernährung ist nur lebensnotwendig! Leider habe ich mir bei einer dummen Aktion dabei den Knöchel lädiert - überwinde ich mich halt möglichst oft zu einem flotten Abendmarsch von mind. einer Stunde nach dem minimalen Mahl. Am WE verausgabe ich mich normalerweise nicht; da gibt's gar kein Mittagessen. Es geht - man muß nur für sich wollen!

Paar weitere Beispiele zum "sich überwinden" hätt' ich noch... ;-D

Sconnwenwinxd


MK, ich liebe deine posts! ;-D ... wie wahr. Charakter"fresse" , welch nettes Wort. Eben Persönlichkeit, erkennbar, am besten. Kann man auch Stil nennen, trifft es aber nur ungenau.

Eher ein "Stehen zu sich selbst", den "Stil finden"... klar, dass Übergewicht dem im Weg steht, mal im ernst, keiner muss heutzutage übergewichtig sein :-o und Sport, täglich, hat uns bei unserer sitzenden lebensweise noch nie geschadet.

Gibt nix schöneres beim Mann wie nen fitten, schlanken Körper (kein Bodybuilder!), das zeigt, er achtet auf sich, lässt sich nicht gehen... was soll ich mit nem Mann, der schlaff rumhängt? Sich gehen lässt beim Saufen/fressen/wasweißich? WAs soll ich vondem halten? Der noch nicht mal auf sich achtet? Der hat ja überhaupt kein Selbstbewusstsein, sonst würde er sich das nicht antun, sich so gehen zu lassen.

Nee, sowas ist schlicht ungeeignet.

Also Stil finden, Charakter, Persönlichkeit entwickeln, dazu gehört auch NEIN sagen zu können, mit Ablehnung umgehen zu können, alles diese eher unangenehmen Sachen, ja, ein bisschen aufs Äussere achten, und dann locker ran an die "holde Weiblichkeit".

Ist doch eigentlich ganz einfach.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH