Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

f"orte6exone


Was ich hingegen schlecht nachvollziehen kann ist, dass es viele Leute peinlich finden, jemanden zu mögen

das liegt wohl auch daran,

dass so ganz schnell irgendwelche Gerüchte entstehen,

und alles wird verzerrt wiedergegeben

AnleCxx82


forteeone

sie soll ja nicht direkt wissen das ich sie gern hab,

das würde vielleicht alles kaputt machen, vielleicht distanziert sie sich dann ganz von mir^^

Wenn du dich in sie verknallt hast, dann ist es am Anfang besser, es erstmal für dich zu behalten. Zeig ihr, dass du dich für sie interessierst. Mach mit ihr ein Treffen aus. Muss nicht mal ein klassisches "Date" sein.

sie alleine zu treffen wäre wohl erstmal zu hart,

wenn ich es nichtmal gebacken bekomme sie nochmal anzusprechen...

Erstmal Kontakt aufbauen und schaun wie sie darauf reagiert. Erst wenn sie dich ein wenig kennt, kannst du ein Treffen vorschlagen. Also nicht von 0 auf 100. Sondern immer fließende Übergänge zur nächsten Stufe.

aFnphletamZin


@okkapi

naja is mit

Was ich hingegen schlecht nachvollziehen kann ist, dass es viele Leute peinlich finden, jemanden zu mögen

ist es genau das gleiche ^^

f$orateexone


Mach mit ihr ein Treffen aus. Muss nicht mal ein klassisches "Date" sein.

haben wir :-D, sind durch die Gegend spaziert :=o

f%oDrtweeonxe


ist doch ok fürn Anfang denk ich, wenn man einfach mal was "umherschlendert"

f|or<teedone


manchmal wusst ich einfach nicht was ich sagen sollte,

dann hab ich irgendwas blödes gesagt (fand ich jedenfalls, weiß auch nich) ;-D

obwohl sie ja eher die offene Person ist, schien sie eher zurückhaltend :-o

und ich war irgendwie offener, naja ein bisschen jedenfalls,

aber war schön :)^

M{aschi6nenwkanonxe


Das ist die Hauptsache. :)^

fFortexeone


vielleicht irgendeinen Tipp was ich machen könnte wenn ich sie bald wieder treffe?

Ich bin im Momentan noch so,

dass ich immer etwas Abstand halte,

recht ,,kühl tue"

ich lasse mir quasi nichts anmerken, aber vielleicht wäre das auch noch zu früh...

ich hätte nie gedacht, dass sowas so zeitaufwändig sein kann ;-D

BcuYt@ch


Hattrick

Ich habe am Wochenende einen Hattrick erleben dürfen.

Drei Kracher, ein Spieler, eine Halbzeit.

Meine Schwester war mit ein paar Freunden und mir auf einem alternativen Straßenfest. Dort waren zwei Bühnen aufgebaut wo House/Technoirgendwas lief. Ich fühlte mich etwas fehl am Platz, da ich vorher noch gearbeitet hatte und in Zwangsjacke (Anzug mit Krawatte) rumlief. Aber irgendwie war´s mit der Zeit o.k. Ich hatte leider etwas zu viel getrunken und zu fett gegessen, deswegen wurde mir im Laufe des Abends etwas schlecht. Gerade als ich gehen wollten tanzten mich zwei Frauen an. Derbe! Da gab´s nix mehr aufzureißen, weil die Beute sich ja quasi gestellt hat. :-)

Beide um die 30, machten schöne Augen. Zwei wirklich hübsche Frauen. Die eine lief in meine Richtung und sagte irgendwas zu ihrer Freundin. An mir ging sie mit einem richtig tiefen Blick vorbei und holte Getränke. Ich war hin- und hergerissen zwischen meinem Magen und diesen Frauen.. Ich weiss nicht, ob ihr dieses Gefühl kennt, aber ich musste wegen meines Magens mich fast übergeben. Es war superschade. Die Beiden standen noch eine Weile in meiner Nähe, ich hätte nur noch zugreifen müssen. Der Doppelpack war festgeschnürt und bereit für eine Ansage meinerseits. Es ging aber nicht. Ich war nicht fit und habe mich nicht in der Lage gesehen, dort was zu reißen.

Also habe ich mich von meinen Leuten verabschiedet und bin von Dannen gezogen, zur Esso-Tankstelle, um dort was zur Verdauung und einen schönen Rotwein zu laufen. Als ich so durch die Regale geschlndert bin sprach mit ein etwa 50jähriger Mann mit 25 jähriger attraktiver Frau im Schlapptau an. Ich habe ihn als Deutschen eingeschätzt, aber er war eher Südeuropäer und er wollte sich wohl als Kosmopolit verkaufen. :-/

Naja, solche Deppen gibt´s ja reihenweise, also habe ich mir sein Gesülze angehört. Nach "Hallo" und "…was willst du denn kaufen?", kam eine ganz interessante Ansage. "Sag mal, hast du Lust mit meiner Nichte zu ficken und ich filme euch dabei?" Generell wäre die Lust schon da gewesen. Andererseits wie sollte der Fick bitte aussehen und in welchen Foren kann ich mich nachher online betrachten? Ich habe höflich abgelehnt und ihn gebeten, mich wenigstens bei der Auswahl des Weins zu beraten. Das hat er getan inkl. der Nachfrage, wie es denn mit dem Fick aussähe. Seine Nichte stand breit lächelnd nebendran… :-/

Nachdem ich dort nicht mitgegangen bin, stand ich an der Kasse, als mich eine Frau aus einer Vierergruppe Frauen ansprach. "Oooooh (verzückt)! Sie kaufen Jägermeister. Den trinke ich immer sehr gerne zur Verdauung. Und so einen tollen Rotwein dazu. Super!"

Ich entgegnete, dass es mir gerade nicht so gut geht. Aber danke! Wir haben noch kurz geplaudert. Dann fragte sie mich, ob ich denn nicht mit ihrem Freundinnen mitkommen wolle und noch einen Absacker trinken. "Nein", sagte ich. Das ist ganz lieb, aber ich will nur noch heim.

Die komischsten, nettesten und skurrilsten Anmachen erwischen einen immer dann, wenn man nicht damit rechnet.

Es ist wie bei einem genialen Torschuss. Da kommen Vorlagen, mit denen man nie gerechnet hätte. Man bekommt einen Pass und hält nur noch den Fuß hin und und der Ball ist drin.

Leider bin ich nicht immer in der Stimmung dazu und vor allem passieren einem solche Sachen, wenn man am allerwenigsten damit rechnet…

Schöne Grüße,

B:utcxh


Nachtrag

Ich habe mir gerade mal meinen Text durch gelesen und meine zwei Smileys entdeckt, die so aussehen => :-/

Das hat so etwas Negatives. Nein, das wollte ich damit nicht zeigen. Ich habe mich darüber gefreut, dass mich Menschen ansprachen, welche Intention auch immer dahinter gesteckt haben mag. Es war wirklich schön. :-)

BxorbKarxad


Dir passieren auch Sachen mit denen man überhaupt nicht rechnen würde ... seine "Nichte"..... :=o ;-D :-o

B;uxtch


Borbarad

Ja, Sachen gibt´s. Vielleicht war sie ja gar nicht seine Nichte? :-)

M.as`chinen.kanoxne


Nichte?

Vielleicht fing ihre Bezeichnung ja auch mit "N" an und hörte mit "e" auf und zwischendrin war auch irgendwas mit "t". ;-D

BYorbakraxd


@ Butch

Vielleicht war sie ja gar nicht seine Nichte?

Um mal ein Filmzitat anzubringen:

"Das sind sie nie, Schätzchen." 8-)

BYutcxh


MK

Du meintest betimmt Nu... äh.. Niete, oder? :-D

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH