Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

_orojadrununxer_


Feedback des Wochenendes

1. Auf einer "Party" (naja so kann man es nicht wirklich nennen) bei jemanden gewesen. Dort war eine junge Frau deren Percing mir aufgefallen war (ich stehe ja absolut nicht auf sowas, aber was solls).

Also habe ich auf ihren "Schmuck" gedeutet, Sie darüber etwas gefragt und ihr zu verstehen gegeben das es mir gefällt ;-).

Sie schien "geschmeichelt" |-o.

Resultat: Ein Foto von uns Beiden. Ja ich wurde regelrecht abgelichtet, ich sollte mit auf ihr Foto, aber da ich an dem Abend "sehr gestylt" aussah kein Problem ;-D.

2. Frau im Fitnessstudio, diverse Geräte sind nach Benutzung zu reinigen. Das habe ich gemacht, eine Frau wartete schon um dieses Gerät zu benutzen. Als ich fertig war, lächelte Sie mich an als wolle Sie sagen, "Dankeschön" fürs sauber machen.

Resultat: Es kam kein Wort aus meinem Mund. Das war scheinbar zuviel für mich ;-). Ich wusste nicht was ich sagen sollte und war schlichtweg sprachlos.

3. Treffen Nr.4 mit schon hier mehrfach erwähnter Person (nennen wir sie Miriam) steht an.

_Mroa5drunBnerx_


Piercing solls heißen, ja die Rächtschreihbfeler, tut mir leid.

M9asc^hKineAnkxanone


Raum-Zeit-Kontinuum? ???

Ich sitze am Schreibtisch. Links von mir mein Aquarium. Um elf abends geht das Licht aus.

Gerade wundere ich mich, warum das Licht noch an ist. Hä? Blick auf die Uhr ... halb 12 abends. Gab's tagsüber Stromausfall, dass die Zeitschaltuhr stehengeblieben ist?

Sommerzeit! Ja genau. Meine Uhren stellen sich ja alle automatisch um. Nur nicht die Zeitschaltuhren. ;-)

.XJulieanCNaraxx.


MK

Das war nun ein wunderschön reflektierter Beitrag zu roadrunners Erfahrungsberichten ;-D

Nix für ungut, mir ist grad langweilig :)D

M1ascNhinenk\anoxne


;-D

Gut, na dann...

Explosivberäumung

1. - gut gemacht

2. - Hast du dir im Nachhinein Geanken gemacht, was du hättest entgegnen können?

3. - Viel Erfolg! ;-)

BkutQch


MK

Sommerzeit! Ja genau. Meine Uhren stellen sich ja alle automatisch um. Nur nicht die Zeitschaltuhren.

OT:

Bei mir stellt sich nichts automatisch um.

Resultat: Eine Stunde zu spät an der Arbeit. {:(

M"aschiGnenrkanoxne


Na und?

Da kommste im Oktober an dem Montag nach der Rückstellung auf Normalzeit auch "wie gewohnt" und damit ne Stunde eher und arbeitest das wieder raus. ;-D

_jroa3drunzner_


2. - Hast du dir im Nachhinein Geanken gemacht, was du hättest entgegnen können?

Ja, ich hätte wenigstens sagen sollen "Bitteschön", oder "hab ich extra für dich gemacht mein Schatz" ;-D

M asc>hinYen&kanxone


Blödsinn.

Solche Hausaufgaben solltest du immer ernsthaft und ausführlich machen, wenn du weiterkommen, also deine "kommunikative Munitionskiste" füllen willst! ;-)

Also lass mal was Konstruktives hören!

_)r3oadru<nnexr_


Meine Hauptaufgabe wird es sein, das Treffen am Wochenende nicht zu vermasseln ;-)

M]aschienen|kano'ne


Nicht "Haupt..."

Ich sprach von "Hausaufgabe".

Also der Nachbereitung von Erlebnissen. Sehr wichtig!

_zroa:drunnerx_


Nächstes mal sollte ich wenigstens sagen "Bitteschön",

damit wäre die Sache für mich eigentlich abgehagt.

WSelBten2architxekt


roadrunner

Und dann, was erreichst du mit einem "Bitteschön"?

Lösung: Gar nichts. Was hättest du also sagen können, um das Gespräch in Fahrt zu bringen? Das ist deine Hausaufgabe! :-)

_{ro;adrun4ner_


Lösung: Gar nichts. Was hättest du also sagen können, um das Gespräch in Fahrt zu bringen?

Genau, aber Sie war überhaupt nicht mein Typ.

Es ging einfach nur darum wenigstens ein Wort rauszubekommen, was mir in dem Moment aber nicht gelungen ist.

_froadruonner_


Treffen mit Miriam am Wochenende steht an

Wir haben geschrieben.

Sie war nett, schrieb ausführlich, wir disktutierten über verschiedene Dinge.

Heute auf dem Weg in Richtung eines Hörsaals sah ich Miriam, ich war defenitiv nicht zu übersehen. Ich weiß das Sie mich gesehen hat, dennoch blieb ihr Blick geradeaus gerichtet..."Ich sehe dich nicht". (Ich habe Blickkontakt gesucht, aber es half nichts)

Ich hätte so gerne wenigstens mal "Hallo" gesagt, aber Nein.

Sie tut so als seie ich Luft. Dabei macht Sie doch garnicht so einen schüchternen Eindruck.

Die einzige Vermutung die ich habe ist, dass ich ihr eventuell peinlich sein könnte, aber wieso ???

Ich bin wahrhaftig gepflegt und nicht abgrundtief hässlich ;-D, sonst hätte Sie mir schon längst die kalte Schulter gezeigt.

Bis jetzt werde ich daraus noch nicht schlau :=o

Ich sollte vielleicht mal etwas abwesend zu ihr sein, vielleicht bringt Sie das zum nachdenken.

Sehr sehr merkwürdige Frau

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH