Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

rio,adrugnnerI"I


Ein Mensch kann aus Fehlern lernen und das heißt, dass er dabei immer noch er selbst ist.

R1uGssi7a


Wieso musst du von anderen gesagt bekommen wie du eine frau ansprichst.. ???

kannst das nicht selber ???

rroaBdrunn?erII


Mir wurden sehr nützliche Tipps gegeben.

Rtu;ssia


jajaa..das ist ja kein thema..

ich sagte ja nicht das du nicht dich selbst bist..oder so..oder??

rboadrLunne3rII


Trotzdem gibt es gewisse Dinge die man lernen und beachten sollte. Dabei können gewisse Basis Grundsachen helfen, wenn du meinst dem ist nicht so, deine Sache.

R{ussixa


ok..aber was hat denn vorher nicht gklappt..was hattest du denn deiner meinung nach falsch gemacht ???..gehabt ;-)

Brauchst dir übrigens nicht nur weil ich lesbisch bin eine mit kurzen haaren vorstellen..Lol

r'oadr]unnerxII


was hattest du denn deiner meinung nach falsch gemacht

Ich hatte nie wirklich was mit Frauen am Hut.

R4ussixa


Ich habe es noch nie gebraucht..

und ich denk was ich als Frau nicht bei frauen brauch brauchen männer auch bei frauen nicht...)

geile diskussion..lovelove love it..

R1uss3ixa


Wie alt bist denn?

raoagdruHnnexrII


Du bist doch bi.

Wenn du als Frau eine Frau suchst, ist das was ganz anderes.

r}oadrupnnerII


20 Jahre und du 21.

NsoVrdYstternx75


@ WA

Prima Beispiel für eine höfliche Abfuhr :)^

@ roadrunner

Sehe ich ähnlich: Ernsthafte Gefühle können nur entstehen, wenn man einen Menschen wirklich kennt. Sonst bezieht sich selbst die größte Verliebtheit ja nur auf das Bild, das man sich von der Person gemacht hat und eigentlich nicht auf den Menschen selbst. Körperkontakt ist da wichtig, quasi um diesen Menschen real werden zu lassen.

Es soll sehr wichtig sein, zu wissen, ob man den anderen überhaupt "riechen" kann.

Interessant ist dabei, dass diese Wahrnehmung bei Frauen davon beinflußt wird, ob sie die Pille nehmen oder nicht. Wenn also eine Frau nachdem sie mit jemandem zusammengekommen ist entweder mit der Pille anfängt oder aufhört, kann es sein, dass dann die Chemie zwischen beiden nicht mehr stimmt. Reine Biochemie, egal wie die Beziehung sonst läuft. Finde ich schon heftig (ok, gehört sicher auch eher in einen anderen Thread ;-), fiel mir nur gerade dazu ein).

rQoadrxunnerxII


Jetzt machst du mir ein wenig Angst, Pille...Chemie... ???

rboadruWnxnerII


Sehe ich ähnlich: Ernsthafte Gefühle können nur entstehen, wenn man einen Menschen wirklich kennt. Sonst bezieht sich selbst die größte Verliebtheit ja nur auf das Bild, das man sich von der Person gemacht hat und eigentlich nicht auf den Menschen selbst. Körperkontakt ist da wichtig, quasi um diesen Menschen real werden zu lassen.

Mir geht es irgendwie so, ich sitze mit einer hübschen Frau an einem Tisch, wir schaunen uns an...reden...alles wunderschön. Dadurch finde ich heraus, ob sie mir sympatisch ist oder nicht. Doch erst wenn wir uns wirklich näher kommen, dh. sie ihren Kopf auf keine Schulter legt oder sonstige Dinge, wird mir eigentlich erst bewusst das ich mir mit diesem Menschen mehr vorstellen könnte. Bin ich nicht an diesem Menschen interessiert, sind die Berührungen kalt.

N\ordst#ernx75


Sorry, war nicht meine Absicht ;-D

Ich war hier ursprünglich nur in den reinen Frauen-Threads unterwegs, das wirkt wohl noch nach...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH