Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

G4än#sedmonxd


Mein Gott,

was man da alles ausgräbt!

Ich finds nicht Butch:°(, vielleicht verwechsel ich da auch was mit nem anderen Faden? Ich geb dir mal noch ein paar Eckdaten und vielleicht fällt dir ja doch noch ein, was ich meine, oder du warst das gar nicht :-o ?

Also, meiner Erinnerung nach stand das im Zusammenhang mit Internetdating. Du hast sie auf einer Internetbörse kennengelernt. Die Frau sah optisch sehr gut aus (groß, blond) und du hast dich mit ihr in einem Café oder so getroffen. Dir fiel auf, dass sie sehr gut und teuer gekleidet war. Das Problem an der Sache war, dass sie die ganze Zeit nur über Marken, High Society und über sich gequatscht habe. Klingelts? Wenn ja, hast du noch ne Ahnung, wann das war? Dann würde ich den Link dazu suchen und weiterleiten, falls du magst.

So und zur Unterhaltung:

Hab ich eben beim Stöbern im Regelwerk gefunden :-D

Beitrag von Alexx82 07.01.07:

Hatte ich eben auch....aehnlich... Ich sahs auf der Bank. Frau ca 185cm sehr weiblich gebaut kommt auf mich zu.

Wuschelt mir durch die Haare als ob sie da Unordnung reinbringen wollte und haut raus: "musste ich mal machen du siehst auch gut aus"... und haut wieder so halb auf die Tanzflaeche ab...bzw schaut mich nicht wirkliche mehr an...

???

Dachte mir auch nur so: Ein einfaches "Hallo" haette auch gereicht.

Die Freundin die sie anscheind dazu angestifftet hatte laechte mir zwar zu...aber ich weiss nicht....kamen mir beide nicht "klar" vor...

Und MKs Kommentar ist auch geil:

Tja. Bei sonem süßen Fratz können sich manche eben nicht beherrschen.

;-D

maallguc.kn3x1


@ Butch

Das kann ich gut nachvollziehen. Ein Freund von mir meinte, Frauen wollen angesprochen werden und falls nicht, dann ist es auch egal. Sprich eine Absage ist halb so schlimm.

Wichtig ist es auch sich nicht unterkriegen zu lassen! (Den Satz sollte ich mir jeden Morgen sagen).

Momentan bin ich an einer Frau aus dem Hotel interessiert. Wir unterhalten uns sehr gut und ich habe fast ausschließlich auf meinen Bauch gehört. Sie gibt mir Signale, doch letztlich muss ich den entscheidenden Schritt machen und sie zum Date einladen.

rpoadr"unnEerIxI


Wichtig ist es auch sich nicht unterkriegen zu lassen! (Den Satz sollte ich mir jeden Morgen sagen).

Gibt besseres, was einem zeigen kann, dass eine Absage völlig unbedeutend ist:

1. du kannst nichts falsch machen

2. wenn du sie ansprichst, eine Absage bekommst, stehst du genau da, wo du angefangen hast, du hast also nichts zu verlieren

3. die siehst du sowieso nie wieder

und 4. Nimm das Leben nicht zu ernst, denn zu kommst niemals lebend raus (Mein absoluter Lieblingsatz, stimmt doch zu 100%)

rGoaldruYnnxerII


Habe mich mal aus Neugierde durch verschiedene Singelbörsen gewälzt. Dabei Frauen im Alter von 18-20 gesucht. Bin selbst 20. Noch ein Klick auf deren Wunschpartner was Mr. Right denn alles haben soll. Erstaunt war ich darüber, dass er doch bitte mindestens 25 sein soll. Jedoch auch nicht älter! Sprich alles im gleichen Alter sei zu jung. War in 90% der Fälle so.

Welchen Vorteil bringt ein älterer? Erfahrung :=o. Ein festes Einkommen ??? etc.

Ein Grund sich in der unteren Altersregion umzuschauen kommt für mich eher weniger in Frage.

Bei mir läuft es was Kennenlernen von Frauen anbelangt eher sehr sehr schleppend. Wenn Party's der einige Ort sind, an denen man Frauen trifft, stehen meine Chancen ohnehin eher schlechter. Einfach nicht mein Ding jedes Wochenende durchzufeiern.

Und nochmal zu der jungen Frau, für welche ich keine Gefühle hatte/habe und sie ebensowenig für mich:

Wir sind befreundet, ok, geht in Ordnung. Freunde sind das beste was man im Leben haben kann, aber dennoch bin ich etwas auf Distanz gegangen. Jeden zweiten Tag lässt sie aber was von sich hören: "Ja wie gehts dir" "Was machst du" und so weiter. Das sie keine Gefühle für mich hat, welche für eine Beziehung reichen würden, hat sie mir schon gesagt. Eine Beziehung zu dieser Frau, meinerseits, niemals :|N.

Ich bin nach außen hin wirklich super lieb, aber innerlich ist da schonmal eine Stimme die sagt "ich will zwar keine Beziehung mit dir, aber ins Bett würde ich sofort mit dir gehen". Die böse Wahrheit in mir. Doch das sind Gedanken, welche nie Realität werden. Ob ich deswegen ein Ars** bin wie viele Anderen weiß ich nicht, mag sein.

Wie könnt ihr mit einer attraktiven Frau befreundet sein, ohne Hintergrundgedanken zu haben, das kann einfach nicht funktionieren ???, ich bin fest davon überzeugt, sowas gibt es garnicht.

G1änxsem{on<d


roadrunner

Ob ich deswegen ein Ars** bin wie viele Anderen

Erstmal definitiv: Nein.

"ich will zwar keine Beziehung mit dir, aber ins Bett würde ich sofort mit dir gehen". Die böse Wahrheit in mir.

Komm bitte von solchen eingepflanzten Moraldingern weg. Das ist doch nicht böse ??? Wie kommst du nur darauf ???

Das Problem ist wohl eher, wie könnten deine Wünsche in Erfüllung gehen, ohne dass das zu Komplikationen in eurer "Beziehung" führt. Irgendwelche Chancen, dass sie mit dir ins Bett gehen würde und danach wäre alles wie vorher? Wenn ihr beide eh keine Beziehung wollt?

Und ich sag dir mal was, damit du dich nicht so alleine fühlst: Ich kenne auch genug Männer, denen ich am liebsten den Mund zunähen würde, aber f*** würde ich mit denen trotzdem ;-)

rWoaderunnerxII


Das ist doch nicht böse ??? Wie kommst du nur darauf ???

Man liest doch desöfteren, was ein Arsch der Kerl doch sein muss, er wollte sie nur f*.

Das Problem ist wohl eher, wie könnten deine Wünsche in Erfüllung gehen, ohne dass das zu Komplikationen in eurer "Beziehung" führt.

Kann doch mit dem 6er im Lotto gleichgesetzt werden. Das sind halt Dinge, welche ich mir direkt wieder aus dem Kopf schlage ;-).

Und ich sag dir mal was, damit du dich nicht so alleine fühlst: Ich kenne auch genug Männer, denen ich am liebsten den Mund zunähen würde, aber f*** würde ich mit denen trotzdem ;-)

Sowas von einer Frau, unglaublich ;-). Ihr habt es da doch einfach, welcher Mann schlägt solch ein Angebot schon ab...wir hingegen müssen die "Kunst der Verführung" erlernen, und viele kommen auch damit nur selten ans Ziel.

gDehtnsxo


@ roadrunner II

aber ins Bett würde ich sofort mit dir gehen". Die böse Wahrheit in mir.

Du mußt Dir diesbezüglich keine Beschränkungen auferlegen - solche Gedanken kommen bei "realistischen" Frauen auch auf.

Eines von MK's "Forschungsobjekten" (das ist keinesfalls abwertend gemeint) ist festen Beziehungen auf Grund leider schlechter Erfahrungen eher abgeneigt aber meinte mal zu mir "vielleicht klappt es ja mal mit uns"... |-o

Also, Frauen können DAS rein prinzipiell auch ;-)

v\ingcts0un


Und ich sag dir mal was, damit du dich nicht so alleine fühlst: Ich kenne auch genug Männer, denen ich am liebsten den Mund zunähen würde, aber f*** würde ich mit denen trotzdem ;-)

soviel zu "Intelligenz macht sexy/macht an" ;-D

M/aschiUnenktaOnone


Oder besser: "Dumm f...t gut. ;-)
.
.
.

gehtso

meinte mal zu mir "vielleicht klappt es ja mal mit uns"... |-o

War das Angel? ???

Falls ja, ich habe heute mal ihr Tanzvideo geflasht und geuppt und ihr geschickt. ;-)

Schick ich dir dann mal...

gZeht`so


Jepp, das war "Angel" - interessante/rationale Frau :)^ Ich hatte leider mangels Übung nicht ganz angemessen auf diese Avance reagiert (kam recht unerwartet) - meine Süße weiß natürlich davon 8-) ;-)

Bhu"tcxh


Gänsemond

Also, meiner Erinnerung nach stand das im Zusammenhang mit Internetdating. Du hast sie auf einer Internetbörse kennengelernt. Die Frau sah optisch sehr gut aus (groß, blond) und du hast dich mit ihr in einem Café oder so getroffen. Dir fiel auf, dass sie sehr gut und teuer gekleidet war. Das Problem an der Sache war, dass sie die ganze Zeit nur über Marken, High Society und über sich gequatscht habe. Klingelts? Wenn ja, hast du noch ne Ahnung, wann das war? Dann würde ich den Link dazu suchen und weiterleiten, falls du magst.

Das war im letzten Sommer, wenn ich mich nicht täusche. Jetzt kommt´s langsam wieder.

Die Journalistin lief aber parallel... Jene Schicki-Frau war die Leiterin der Design-Abteilung von Esprit(?) oder so?

Sehr needy, wie MK damals meinte, also das Foto von ihr. ;-D Dennoch eine heiße Frau. Irgendwie schon optische Formel 1, aber unnahbar. Also weitersuchen... :-) *:)

A+lexxx82


roadrunnerII

Habe mich mal aus Neugierde durch verschiedene Singelbörsen gewälzt.

Habe ja mal ne Kritik zu den Singelbörsen geschriebe.

[[http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/151714/6275997/]]

Ich würde dir raten, wenn du sowas machst, dann lieber Plattformen, wo es nicht um Partnersuche geht. Da kannst dann nebenbei Flirten und da ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich was richtiges ergibt viel höher. ;-)

Dabei Frauen im Alter von 18-20 gesucht. Bin selbst 20. Noch ein Klick auf deren Wunschpartner was Mr. Right denn alles haben soll. Erstaunt war ich darüber, dass er doch bitte mindestens 25 sein soll.

Ja. Interessant oder? Er muss schon mal älter sein. Wahrscheinlich versprechen sie sich dadurch einen "reiferen" Mann im Bezug auf Lebenserfahrung, Sexualität, Verantwortung, Status,...

Die Suche nach den Alpha Eigenschaften, die bei jungen Männern wahrscheinlich nicht so ausgeprägt sind.

Ich bin nach außen hin wirklich super lieb, aber innerlich ist da schonmal eine Stimme die sagt "ich will zwar keine Beziehung mit dir, aber ins Bett würde ich sofort mit dir gehen". Die böse Wahrheit in mir. Doch das sind Gedanken, welche nie Realität werden. Ob ich deswegen ein Ars** bin wie viele Anderen weiß ich nicht, mag sein.

Tja. Da meldet sich das Unterbewußtsein und kollidiert mit dem Verstand. ;-)

Der Trieb ist nun mal da, aber die Gesellschaft, will dir vorschreiben, dass Sex ohne Beziehung was schlechte ist.

"Männer die sind eh schwanzgesteuert und können halt nichts dafür."

"Frauen, die sowas tun sind Schlampen."

Das hat nicht mit böse zu tun. Das ist nur der natürliche Trieb.

Wie könnt ihr mit einer attraktiven Frau befreundet sein, ohne Hintergrundgedanken zu haben, das kann einfach nicht funktionieren ???, ich bin fest davon überzeugt, sowas gibt es garnicht.

Wenn man im "Überfluss" lebt, dann geht das sicher auch. ;-)

Man liest doch desöfteren, was ein Arsch der Kerl doch sein muss, er wollte sie nur f*.

Ja. Natürlich. Aber zum "nur ficken". Gehören auch immer zwei oder? Das sind genau die Sätze, mit denen man als gehirngewaschener Jungmann zu kämpfen hat und die man nicht so leicht aus seinem Kopf bekommt.

Deswegen haben auch soviel Männer Probleme damit der Frau ihr sexuelles Interesse zu zeigen, weil sie könnte ja denken, dass man sie nur fi**enn will...

Also nährt sich der Jungmann asexuelle...

Sowas von einer Frau, unglaublich ;-). Ihr habt es da doch einfach, welcher Mann schlägt solch ein Angebot schon ab...wir hingegen müssen die "Kunst der Verführung" erlernen, und viele kommen auch damit nur selten ans Ziel.

Das ist ja nicht "unglaublich". Es gibt bloß Frauen, die es offen aussprechen können. Es ist nicht die Ausnahme sonder viel mehr die Regel, aber es sagt halt keine Frau offen, weil sie sofort als Schlampe gebrandmarkt wird. Selbst von ihrem sozialen Umfeld. Deswegen ist Diskretion für einen Verführer ein sehr wichtiger Punkt.

Die Kunst musst du übrigens nicht erlernen. Du hast alle Sachen die du brauchst in dir drin. Im Laufe der Zeit merkt oder versteht man das erst.

stRiPPed (über 10 Jahre dabei und einer der 5% der erwähnten PUAs) hat es gut beschrieben:

Personality isn't fixed, and I don't see it as an object like a sculpture that you have to work on to get into the right shape. It's actually all in perfect shape already. It's all a question of timing. One moment you decide to show one side of yourself, the next moment you let something else come forward.

und viele kommen auch damit nur selten ans Ziel.

Diese Einstellung oder dieser Selbstzweifel ist kontraproduktiv. Ich hatte/habe eher die Einstellung, dass ich solange daran arbeite, bis ich es gelernt habe.

Meiner Meinung nach, haben Frauen es nur leichter im Bezug auf schnellen Sex.

Andererseits gehören zum Sex immer zwei. ;-)

Butch

Ich kann mich an die Geschichte auch noch sehr gut erinnern. ;-)

BRutcxh


Alexx82

Ich würde dir raten, wenn du sowas machst, dann lieber Plattformen, wo es nicht um Partnersuche geht. Da kannst dann nebenbei Flirten und da ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich was richtiges ergibt viel höher.

Hi!

Dazu würde ich auch raten. Treffen mit Frauen aus Singlebörsen können lustig sein, werden aber immer von diesem faden Beigeschmack begleitet, dass es ja eine Singlebörse war, die einen zusammengeführt hat. Da muss doch was gehen! Wenn man sich denn nicht sooo symphatisch ist, wird es um so frustrierender. Es gibt auch dieses Phänomen, dass man sich dann sogar noch 2 oder 3x trifft und poppt, so nach dem Motto: "Kann ja vielleicht doch was werden." Das finde ich mittlerweile noch wesentlich schlimmer, als ehrlich einen Kaffee zu trinken und sich höflich zu verabschieden.

rgoNadrnunnWerIxI


Ich selber halte auch nicht viel von Singelbörsen.

Ich würde dir raten, wenn du sowas machst, dann lieber Plattformen, wo es nicht um Partnersuche geht. Da kannst dann nebenbei Flirten und da ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich was richtiges ergibt viel höher. ;-)

Was wären das für Plattformen?

Habe über eine Internetplattform mal Leute zum Motorradfahren gesucht, es erschienen aber nur Männer ;-).

AAlex3x8x2


roadrunnerII

Was wären das für Plattformen?

Wir befinden uns gerade auf der der obigen beschrieben Plattfomen. ;-)

Wenn du Sport machst, dann kannst du dich auch im Sportforum mit anderen austauschen. Dort wo Menschen zusammen kommen, um zu kommunizieren oder Spaß zu haben.

Du kannst auch mit anderen Mannschaftssport treiben, wenn es dir Spaß macht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH