Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

O+utgxoing


Ja, das gefällt Dir, hm?!!!! ;-D

Die Sache ist doch die, ich will sie kennen lernen, also sage ich das! Ich will ihre Numer, also sage ich das!

Viele Männer haben einfach das Problem, daß es ihnen peinlich zu sein scheint, daß sie eine Frau anziehend/geil/hübsch/interessant finden.. Wenn sie mich NICHT kennen lernen will, dann ist das ja kein Grund unhöflich zu werden, daher reagiere ich dann auch nicht beleidigt oder negativ. Es kann ja 10000 Gründe haben, wieso sie mich nicht kennen lernen will...

wenn ich eine nach nem Kaffee frage und mir denke, dass das eigentlich schon zu aufdringlich ist.

Das ist nicht aufdringlich! Und JEDE Frau fühlt sich dadurch geschmeichelt, da Du ihr zu verstehen gibst, daß Du sie gerne kennen lernen möchtest..

B(rotUherhooxd


Ja, das gefällt Dir, hm?!!!! ;-D

:-D Ich weis zwar jetzt nicht ganz genau, was du damit meinst, hab mich aber trotzdem vor lachen weggehauen. Ich finde das echt gut von dir.

Viele Männer haben einfach das Problem, daß es ihnen peinlich zu sein scheint, daß sie eine Frau anziehend/geil/hübsch/interessant finden..

Naja, ich spreche z.B. eine Frau auch wirklich nur dann an, wenn sie neben dem guten Aussehen auch eine gewisse Ausstrahlung hat. Und das hat derzeit eh nur eine Frau für mich.

srcoot~tunexr


Da bin ich wieder. Hmm, nix gelaufen. Verunsicherung pur.

Sie holte mich ab und wir gingen Kartfahren. Vorher haben wir ca. 40 Minuten gequatscht und irgendwelchen Halbprofis beim rumrasen zugeguckt. Die hatten richtig fette Karts und man verstand kein Wort, wenn sie in der Nähe fuhren. Hat die Unterhaltung extrem erschwert. Dann sind wir gefahren und haben anschließend wieder ca. 30 Minuten Pause gemacht und diesmal besser quatschen können. In diesen 30 Minuten war das Gespräch echt toll und verlief einfach flüssig dahin. Danach noch ne Runde gefahren und danach nochmal kurz hingesetzt und bissl gequatscht. Dann war die location aufgebraucht. Hier hätte ich sie nach einem Drink in irgendeiner coolen Cocktailbar fragen können. Hab ich aber nicht gemacht.

Am Anfang sagte sie, dass sie es voll toll findet, dass ich mit ihr fahre und welche Probleme sie hatte, jemanden zu finden. Das verunsicherte mich zutiefst und festigte in mir die Befürchtung, dass sie nur wegen des Kartfahrens mit mir ging. Auch sonst war alles so neutral und ohne viel Körperkontakt. Wie ein normales freundschaftliches Treffen eben. Habe auch keinerlei körpersprachlichen Signale erkennen können.

Naja, heute ist nicht aller Tage Abend. Und falls sie doch interessiert an mir ist - ist es überhaupt negativ, dass das Date nun so schnell vorrüber war? Trotzdem sitz ich hier und denk mir: fuck, ich will noch mehr. Sie meinte beim Abschied "Naja, wir schreiben uns ja bestimmt nochmal".

Ich denke, ich werde sie einfach in ein paar Tagen nach einem zweiten Date fragen. Ich mein, damit kann ich ja nichts verlieren. Klar, ich kann nen Korb bekommen. Aber wenn sie dabei ist, dann liegt es diesmal garantiert nicht daran, dass sie hauptsächlich am Go-Kart fahren, sondern an mir interessiert ist. Und dann kann ich weniger verunsichert an das Ganze rangehen.

WCeltena2rQchitexkt


Naja, heute ist nicht aller Tage Abend.

So ist es. Ruf sie die Tage mal an und dann wirst du schlauer sein. Ich würde das jetzt nicht zu negativ bewerten und viel drauf einbilden tust du dir ja auch nicht. Einfach weitermachen :-)

W-elteznarchaitexkt


Hmm, ich hab sie vorhin angerufen, nicht ganz so zufriedenstellend. Sie hat gleich gesagt, dass sie viel zu tun hat und das Gespräch dann mehr so auf "gemeinsames Grillen mit noch anderen Freunden" gelenkt, nachdem ich vorgeschlagen hatte, dass ich ganz gerne einfach durch die Stadt laufen würde und ein paar Fotos machen will (was ich so oder so vorhabe) und unbedingt wieder in Eisdiele XY gehen will, weil ich dort nun ein Jahr nicht gewesen bin. Ich habe dann gesagt, dass sie einfach mal anrufen soll, wenn sie genaueres über ihren Stundenplan usw. weiß. Sie hat dann noch "ein Eis ist aber immer 'ne feine Sache" eingeworfen, was ich mal als positiv werte. Bin zwiegespalten.

Sehr erfreulich war allerdings, dass ich gerade eben ein sehr nettes Telefongespräch mit dem Taschenmädel (Geschichte ist hier auch irgendwo aufgeschrieben) von vor einem Jahr hatte. Das war so eine Geschichte kurz bevor ich ins Ausland gegangen bin und man kann sagen was man will, diese Frau ist von der Spritzigkeit ihres Geistes und femininer Weitsicht unübertroffen. Ich muss allerdings zugeben, dass ich jetzt ein wenig emotional verwirrt bin. Die Blonde vom Freitag ist jetzt in dieser Sekunde fast bedeutungslos, merkwürdig. Naja, wird sich schon wieder richten ;-)

sRcooWttuxner


Emotional gesehen machen zu viele Frauen sowieso alles kaputt. Hat man ja an mir gesehen. Von 0, auf 100 - dann erstmal wieder auf 0. Und das eine Date mit dem Mädel heute hab ich sehr genossen. Das reicht jetzt auch erstmal. Mit der Ausnahme von einem Date mit einer anderen nächste Woche. Aber die ist mir eh schon länger bekannt.

Was willst du denn in der Stadt für Fotos machen? Ich vor H&M oder Ich vor Zara? :D

Bin zwiegespalten.

Kenn ich irgendwoher :-D Achja, was ich nochmal erwähnen will und was sicher nicht ganz unwichtig ist. Sie ist mit ihrem Typen erst 2-3 Monate zusammen. Also nach so kurzer Zeit geht man wohl kaum fremd, oder? Ich könnte mir eher vorstellen, dass sie ihren Typen abschießt, als dass sie fremd geht. Falls sie Interesse an mir hat.

W!eltenvarchiDtekt


Was willst du denn in der Stadt für Fotos machen? Ich vor H&M oder Ich vor Zara? :-D

Nee, unser Studentenstädtchen ist ganz hübsch. Einfach von der Landschaft, Gebäuden, random Leuten...sowas halt.

Ich könnte mir eher vorstellen, dass sie ihren Typen abschießt, als dass sie fremd geht.

Kann gut sein, aber du denkst wieder mal zu weit finde ich. Warte doch erstmal ab, ob sie sich meldet oder nicht, anstatt dir so'n Stress zu machen und vom Hundersten ins Tausendste zu interpretieren.

sqcoo;ttunzer


random Leuten

Machst du Fotos von irgendwelchen Leuten? Fragst du die vorher? ;-D Oder **mit* irgendwelchen Leuten?

ob sie sich meldet oder nicht

Glaubst du wirklich, sie meldet sich?

Kann gut sein, aber du denkst wieder mal zu weit finde ich.

Hast du Recht, aber so bin ich halt ;-D

W+elt5engarxchitxekt


Naja, manchmal mach ich Fotos von irgendwelchen Leuten, weil die ein gutes Motiv abgeben ([[http://bildrian.de/n/b/8ff5929c56b63c1a.jpg Beispiel]]. Fragen tue ich manchmal, ja. Je nachdem wie nah ich dran bin.

Glaubst du wirklich, sie meldet sich?

Äh, also entweder meldet sie sich oder du meldest dich und schlägst nochmal was vor. Kommt letztendlich aufs gleiche raus. Das ist es, was ich sagen wollte ;-)

sUcoodttuner


wtf, ich hab schon wieder eine mit Freund an der Angel!! :(v

Eine alte Grundschulklassenkameradin. Hab sie vor ein paar Wochen durch Zufall im Club wieder getroffen. Danach addete sie mich bei StalkerVZ und schrieb mir seitenlange Nachrichten. Irgendwann meinte ich, dass wir ja mal was unternehmen können, dann müssen wir nicht immer ewig lange Texte schreiben.

Sie stimmte zu! Dabei hat sie ihren Freund schon 1,5 Jahre.

Ich kann damit nicht umgehen :|N Ich weiß einfach nicht, warum die auf solche Dates eingehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass wenn ich eine feste Freundin hätte, ich sowas machen würde! Höchstens mit "altbekannten" guten Freundinnen.

Gerade berichtete mir noch mein Mitbewohner vom Wochenende. Hat mit einer rumgeknutscht, die auch nen Freund hatte. Aber erstens war bei beiden ordentlich Alkohol im Spiel und zweitens hat sie sich an ihn rangeschmissen. Dann denke ich wieder an meine passive Fitnessdame von gestern und denk mir: Ich kann da einfach nicht aktiv werden.

Wie würdet ihr das denn machen? Wenn keine Signale von ihr kommen? Noch dazu hat meine Fitnessdame morgen Geburtstag. Ich weiß gar nicht ob und wie ich ihr gratulieren soll.

Jaaaa, ich bin ne Heulsuse :)z Aber nur bei Frauen mit Freund!

_iThe mrgocx_


Scoot,

du möchtest nicht bei "gebunden Frauen" aktiv werden. Das ist eine mentale Blockade bei dir. Weißt du was? Das ist Scoot, bleib dabei, mach nicht den Macker nur weil in Foren anderes berichtet wird. Merkst du diese Blockade, dann lass es. Oder trefft euch zu dritt.

Wie die Frauen auf dich zugehen geht in eine andere Richtung, aber wenn das nicht deine Richtung ist, pfeif doch einfach drauf. Es gibt sie nicht: die einmalige Gelegenheit.

Ich denke zwar, dass du dann hier immer wieder intensiv postest, aber das ist ja deine Zeit, die du nicht Nägel kauend im Bett liegen solltest. Bei dir selber bleiben ist oberstes Gebot.

Ich kann damit nicht umgehen

Dan lass es ganz einfach - setze dich nicht unter Druck. Ist doch alles nur ein Spiel.

_pTheqmroxc_


dann lass ...

_-TRhemr#oc_


Tommi83

Du bist klein, das ist ein Fakt. Und damit hast du von vorn herein schlechte Karten. Punkt. Diese Tatsache ist ein Killer - bis zu dem Zeitpunkt, an dem du aktiv wirst. Neil Strauss liegt in auch in der Gegend und hat nicht nur die schönsten Frauen gewonnen, sondern auch ein Vermögen gemacht. Seinen Mentor - Mystery - schätze ich auf 1,85 - 1,88. Der Typ trägt Plattform-Shoes und Zylinder. Macht 2,10 m. Die Clips sind ein Witz - die Damen haben bereits alles von sich geworfen, und er gamed wild entschlossen weiter. Am Format kann es also wohl nicht liegen. Blonde Augenbrauen sind viel schlimmer - hast du hoffentlich nicht ;-)

Also, mach deine die Länge nicht zur Ausrede. Das ist wichtig. Was Outgoing erzählt, ist nicht erfunden. Du wirst deiner unterdurchschnittliche Länge immer was entgegen setzen müssen. Auch, dass du keine 500 Mio. geerbt hast. Es gibt nur einen wichtigen Punkt: reduziere sich nicht drauf und rede dich nicht raus.

Ich hatte den Abend mit der Basketball-Nationalen. Alle Typen wurden zu Gnomen, bis auf die mit Humor und Persönlichkeit.

OhutSgoinxg


hm... Wenn ich mit einer Sache nicht zurecht komme, dann denke ich darüber nach WIESO ich damit nicht zurecht komme und OB es sich lohnt es zu ändern.

Das ist Scoot**, bleib dabei,

OK, Aber ist es nicht so, daß wir hier im Faden sind, üben was das Zeug hält, uns austauschen und Fragen stellen UM BESSER IM AUFREISSEN zu werden? Mit der Einstellung bräuchten wir ja einfach nur nix tun, uns zurück lehnen und warten bis die gespreitzten Beine einfach angeflogen kommen. Das wird allerdings nicht passieren, also sollten wir uns überlegen, ob es nicht das eine oder andere AN UNS gibt, daß es zu ändern lohnt. Wo sich die harte Arbeit lohnt, die man investieren muß um es in den Griff zu bekommen!

Ich gehe mal von mir aus: Ich saß ganz lange da und habe mir überlegt "WAS MACHT MIR PROBLEME?", "MIT WAS KOMME ICH NICHT GUT ZURECHT?", "WAS WÄRE GUT; WENN ES ANDERS WÄRE?"

Bei mir war es auf jeden Fall die Eifersucht, die ich einer frau endgegen brachte, sobald sie nur irgendwie Interesse an einem anderen Mann zeigte. Jeder der schon mal Eifersüchtig war, wird bestätigen, daß es eines der krassesten Gefühle ist... und doch, ich habe das Problem erkannt, es für lohnend befunden das zu ändern und hart daran gearbeitet es zu ändern.

Die Frage sollte also erst mal sein, ob es für Scoot nützlich/wichtig/angebracht wäre, das Problem (wenn es denn eines ist!) zu ändern.

mach nicht den Macker nur weil in Foren anderes berichtet wird.

Darum sollte es ihm nicht gehen, nein!

*:)

_]Themxro'c_


Outgoing

Ich bin nicht Scoot und er wird sich schon melden. Aber ich habe den Eindruck, er kann - vielleicht zur Zeit - nicht anders. Viel schlimmer, als dass ihm Frauen durch die Lappen gehen, wäre, dass er sich verbiegt und so werden will, wie jemand anders. Dann ist endgültig Schicht.

Guck mal, deine Entwicklung hat auch Zeit und bestimmte Erfahrungen gebraucht. Die Sache mit sog. "Gebundenen" hat echte Bedeutung für Scoot. Damit ist es wichtig und gehört zu seinem "Frame" im Moment. Er soll niemanden überwältigen, schon gar nicht sich selbst. So ist er authentisch und von da geht's weiter.

Du hast recht: die meisten berichten, dass genau diese noble Einstellung und die Bedürfnisse im Süden sich widersprechen und für Dissonanz sorgen. Klar, hier gibt es Abhilfe, wenn man in Startposition ist. Aber vorher muss man erstmal entscheiden, ob, und was man will. Wenn man zum Beispiel denkt, gebunden-ungebunden kann man sich aussuchen: bitte, warum nicht versuchen?

Ich glaube auch nicht dran, außer dem eigenen Frust, hinterlässt man auch noch genervte, beleidigte Frauen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH