Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

Oou@t%goinxg


Recht hast Du Themroc!

Wäre toll wenn er mal wieder vorbei schaut hier! *:)

_|Th.emrxoc_


WA

ich komme nach wie vor auf kein klares Bild. Es ist unklar für mich, weil ich nicht einordnen kann, ob sie erleichtert war, dass ich ihr offenbar nicht hinterherrenne und sie mich deswegen leichter "abservieren" kann oder ob sie sich geöffnet und mehr Interesse mir gegenüber aufgebracht hat, weil ich mich passiver verhalten habe und sie eben mehr Energie investieren musste.

Ich meinte nicht nur das Eis-Essen-Date. Da war sie sehr kontrolliert und kopfgesteuert. Nicht ihre einzige Seite, wenn ich mich recht erinnere.

Übersehe ich etwas?

Mag sein, aber ich das Eis-Date würde ich als insgesamt nicht so aussagekräftig ansehen. Der Zug ist eindeutig noch nicht abgefahren. Dein Plan - siehe Outgoing - ist genau richtig.

sgcoo%ttuxner


Schon oft genug gemacht und trotzdem immer wieder aufgeregt dabei. Das erste Mal telefonieren! :-D Geht euch das auch noch so? Gott sei dank bin ich keiner von der weichen Sorte, die das Telefonat dann noch immer unnötig aufschieben, sms schreiben oder gar nicht anrufen. Aber aufgeregt bin ich trotzdem jedes Mal.

Gerade auch. Nur um zu hören "Du ich telefonier grad auf der anderen Leitung, kannst du in 5-10 Minuten nochmal anrufen?". Super, Adrenalin umsonst ins Blut gegangen. Musst erstmal paar mal Handstand machen, um das wieder herauszubekommen. :D

Jetzt mal so 20 Minuten chillen und dann nochmal anrufen. Mit Sicherheit weniger aufgeregt ???

sWcoo>ttunder


Ich hab das Gefühl, dass man bei vergebenen Frauen eher unter der Woche ein Date vorschlagen sollte. Am Wochenende ist so gut wie immer was mit Freund -.-

Ein "schön, dass du angerufen hast, freut mich", hab ich übrigens auch bekommen.

Ich glaub mein Problem ist, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass man zweigleisig fahren kann, ohne, dass die beiden Gleise miteinander interferieren.

Themroc würde sagen meine Gedanken drehen sich im Kreis und ich hab eine Barriere. Hmmmpf :D

CGoop^er Mxuc


@ scoottuner

Natürlich geht es, es kommt nur auf ein paar Fakoren an

a) wenn du in einem 20.000 Einwohner Nest lebst wird es eng -> Großstadt

b) wenn du hauptsächlich in einem sozialen Zirkel wilderst klappt es nicht -> Fremde kennenlernen

c) wenn du dich in ein Lügengerüst verstrickt, dann klappt es nicht

Eigentlich ist also nur c) das anspruchsvollere Problem. Du darfst nicht unterschiedliche Geschichten erzählen und dich dann vertun, also gaaanz nah bei der Wahrheit bleiben und

- nur die Frauen in den Erzählungen durch Freunde ersetzen

- Namen vermeiden

- Tage/Zeiten vermeiden

Ich habe immer gesagt, mir ist Zeit absolut unwichtig. Ich habe mich geweigert etwas mit der Uhrzeit zu tun zu haben, dann ist das auch glaubwürdiger, wenn die Erzählungen nie welche enthalten. Also hab ich auch gesagt, "wir treffen uns vor dem Wochenende", oder "am Nachmittag"... hab immer alles sehr spontan gemacht und mich nicht festnageln lassen. Hat mehrere Vorteile: Du bist zeitllich flexibler, und Frauen stehen auf so mysteröse Dinge ;-)

Es geht, aber glaub mir: Es ist anstrengend! Flirten ist in Ordnung (das musst du auch nicht verstecken), aber wenn es mehr ist wird es einfach kompliziert.

Tipp: Lass es - es ist auch wesentlich intensiver, wenn du dich auf eine Frau konzentrierst. Ein bisschen Aquise geht immer, aber dann nur seichten Kontakt halten und erst intensivieren, wenn "der Platz wieder frei ist".

Ach, und nochwas zum Beitrag davor: Das Adrinerlin geht nie weg - zum Glück, weil das ist das auf was du stehst ;-) ...sehe es nicht als Schwäche die es zu beseitigen gilt - es ist dein Freund und schärft deine Sinne.

Achja, und da soll natürlich keine Hilfe zum Fremdgehen und Herzenbrechen sein!

Merke dir immer: Du willst den Frauen eine schöne Zeit geben und ihr Leben verschönern - NICHT IHNEN WEH TUN! Du bist vielleicht nicht der Mann ihres Lebens - aber du hast die Chance eine Teilstrecke ihres Lebens zu bereichern! Sei dir diese Verantwortung bewusst - und wahre deine Werte und die Moral!

s~coofttVunexr


Hmm, aber ich hab doch gar keine Freundin :-o

Sie (die ich angerufen hab) hat einen Freund!

Bqrotnher2hooxd


Ich glaub mein Problem ist, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass man zweigleisig fahren kann, ohne, dass die beiden Gleise miteinander interferieren.

Geht mir auch so. Und das man dann möglicherweise mehr draus machen will. Irgendwie hab ich auch teilweise das gefühl, dass die Frauen, die sich auf sowas einlassen einfach nur mal wieder ein Kompliment hören möchten, oder wieder mal begehrt werden wollen. Und das bringt mir ja im Prinzip nichts. Außer sie sind wirklich für mehr bereit. Also natürlich nichts Festes, aber dann doch mehr, als nur sinnlos zu erzählen.

R*ajM3erc$hant


Cooper

Ich hatte scoots "zweigleisig" weniger in die Richtung verstanden, dass er Probleme mit der Koordination der diversen Anwärterinnen hätte (so verstehst du es, glaub ich), als dass er sich den Kopf über Madames Probleme zerbricht und sein Plätzchen neben ihrem Freund definieren will. Löbliches Unterfangen, übrigens - sofern man mit der Lover-Rolle zufrieden ist. Die ist gar nicht so schlecht, aber darüber sollte man sich in solchen Fällen mMn zuallererst klar werden.

CIoop)er \Mxuc


Ah, sorry, verwechselt ;-)

Dachte du machst dir sorgen wegen mehreren Frauen etc., aber das war die PN von jemand anderen *hehe*

Natürlich ist es blöd eine vergebene Frau am Wochenende daten zu wollen - verstehst sich ja. Es ist auch nicht gut, sie direkt zu kontaktieren (SMS, Anruf), wenn du nicht weißt, ob es passt. Wenn sie merkt, dass du "die Beziehung gefährdest und sie in grenzwertige Situationen bringst", dann bekommt sie vielleicht Angst und zieht sich zurück. Dezent kontaktieren (Mail etc.), klären wann man telefoniert... rausfinden wie ihre Woche abläuft und wann ihre kleinen unbemerkten Freizeiten sind... und dann dazu ein passendes Angebot machen.

...aber das versteht sich ja eigentlich von selbst

RgajMercehant


Dezent kontaktieren (Mail etc.), klären wann man telefoniert... rausfinden wie ihre Woche abläuft und wann ihre kleinen unbemerkten Freizeiten sind... und dann dazu ein passendes Angebot machen.

Hat btw auch den Vorteil, dass sich so eine gewisse komplizenhafte Nähe ergibt. Ausbaufähig, das.

smcoottu|nexr


Das Mädel ausm Fitnessstudio schreibt mich grad per ICQ an. Nach nichtmal 5 Minuten verkündet sie mir, dass sie dabei ist, mit ihrem Freund Schluss zu machen. Der Weg ist frei :D

Ob ich was damit zu tun hab? :-o

sHc o4ottKunexr


Gute Laaaaaaaaaune! ;-D

Allerdings ist das Game verdammt schwer. Schiene zwischen Guter Freund und nicht alles ignorieren und auch nicht sofort auf der Matte stehen finden. Outgoing, könnte dich als personal trainer gebrauchen ]:D

C=ooCper] Muxc


@ scoottuner

Sie will dir nur zeigen, dass sie keine Schlampe ist - sonst würde sie ja bei dir rein logisch nicht mehr als ernstzunehmender Partner bestehen können. Scheiss egal ob es stimmt oder nicht...

Ignoriere es einfach und kommentiere es nicht - fang JA NICHT an mit ihr über ihre Beziehung zu sprechen.

sqcoot:tPuner


Ich denk ich verwirr dich :-D Das Mädel ausm Fitnessstudio ist übrigens mein Date von Sonntag. Nicht die, die ich gerade angerufen habe und mit der ich mich nächste Woche treffe! Und ne, das ist schon die Wahrheit. Versuche die ganze Zeit das Thema zu wechseln, aber sie scheint dabei bleiben zu wollen. Weiß schon mehr, als ich wissen wollte. Z.b. meint sie, dass sie noch zu sehr an ihrem Ex hängt und deswegen mit ihrem aktuellen Freund Schluss machen will. Wasn das fürn Schmarn. :=o

CNoopUer MuDc


@ scoottuner

Egal, die Antwort passt trotzdem. Tipp - lass das mit dem Chatten. Schreib ihr du hast keine Lust zum Chatten, du schaust deinem Gegenüber gerne während dem Reden in die Augen.

=> du signalisiert, dass du bereit bist sie zu verliren

=> du machst die Regeln und ziehst dein Ding durch

Folge: Attraction

Folge 2: Grund euch zu treffen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH