Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

s,cooftt>unxer


Ich weiß nicht, scoot, ob du meinen Beitrag an dich von vorgestern überlesen hast. Ich kann nur wiederholen, dass du in deinem jetzigen Entwicklungsstadium aufhören solltest zu Lesen, sondern mehr zu erfahren und auf deine eigenen Gefühle zu hören und deine Antennen, wie Themroc so schön sagt, zu kalibrieren. Du hast alles schon in dir was du brauchst.

Doch ich hab ihn gelesen. Ich lese zur Zeit eh nichts was mit PU zu tun hat. Weder Forum, noch Buch. Das einzige was ich benutze ist dieser Faden um meine Erfahrungen zu teilen. Zu den Antennen: Hätte ich doch mal eher auf die gehört..

Auch aus deinem Zitat von MK hab ich eine Menge entnommen. Ich hab zwei Schritte Richtung PU gemacht, mein Date gestern gehabt, und mache heute wieder einen Schritt zurück. Denn die ganzen Eigenschaften (Authentizität, Autonomie (ist das das Subjekt von autonom?), die Fähigkeit ihr Erlebnisse zu geben) habe ich denk ich schon so. Ich wollte mein "Game" nur mit den PUlerischen Tricks aufbessern. Dass diese allerdings gestern fehl am Platze waren, meine ich jetzt gemerkt zu haben.

Trotzdem: Hätte ich heute nochmal das selbe Date würde ich jetzt wieder vor der Frage stehen: Wie kann ich überhaupt die "Gute-Freunde" Schiene abwehren. Denn die Gefahr, dass es darauf hinausläuft, ist groß! Sie hat zwar jetzt Interesse, will mir jetzt aber noch nicht körperlich näher kommen. Bald könnte sich ihr Interesse in Freundschaft umwandeln (so wie es ja nunmal meistens mit der Zeit ist und womit PU auch nicht ganz unrecht hat) und dann habe ich ebenfalls verloren.

WDeQltena)rchitekxt


Denn die ganzen Eigenschaften (Authentizität, Autonomie (ist das das Subjekt von autonom?), die Fähigkeit ihr Erlebnisse zu geben) habe ich denk ich schon so.

Ja, du hast diese Fähigkeiten und man merkt auch, dass du eine unglaubliche Leidenschaft in dieses ganze Thema bringst. Ich bin fest davon überzeugt, dass du den Frauen was zu bieten hast.

Ich wollte mein "Game" nur mit den PUlerischen Tricks aufbessern.

So könnte man es ausdrücken. Das ist es, was ich beim Lesen bemerkt habe. Grundsätzlich auch nicht verkehrt, aber in diesem Fall über das Ziel hinausgeschossen, weil deine Antennen gefehlt haben. Aber das weißt du ja nun auch selbst.

Wie kann ich überhaupt die "Gute-Freunde" Schiene abwehren. Denn die Gefahr, dass es darauf hinausläuft, ist groß!

Wer sagt denn sowas? Wie siehst du mit diesem Gedanken denn von außen aus? Da ist also dieser Typ, scoot, der noch ganz nervös wird, weil die Zeit scheinbar komplett gegen ihn spielt. Er macht sich verrückt und hat Angst über die Zeit sexuelle Anziehungskraft zu verlieren. Ich bin der Meinung, dass du da eine unbegründete Angst mit dir herumschleppst.

Bald könnte sich ihr Interesse in Freundschaft umwandeln (so wie es ja nunmal meistens mit der Zeit ist und womit PU auch nicht ganz unrecht hat) und dann habe ich ebenfalls verloren.

Freunde dich schonmal mit dem Gedanken an, dass dir das immer und überall passieren kann und zwar ganz einfach deshalb, weil menschliche Interaktion immer ein Prozess ist und damit immer flexibel. Es gibt viele Fälle, wo Leute Attraction wirklich "verspielen" und wo sie sich das selbst zuzuschreiben haben. Es gibt aber auch Fälle, wo es ganz einfach die Umstände sind, wo es einfach nicht passt. Du bist jedenfalls nicht der Typ, der aus Ungeschicktheit auf der Freundschaftsschiene landet. Die Gefahr, dass sie Interesse verliert ist viel größer durch unkalibrierte Antennen, unnötige Angst oder Erwartungshaltungen, als durch mangelndes Begehren oder gar die Zeit.

Hast du diese Annahme, dass sich das alles so schnell in Luft auflöst denn aus persönlicher Erfahrung? Ich habe letzte Woche beispielsweise die gegenteilige Erfahrung gemacht. Ich hatte das Taschenmädel 11 Monate lang nicht gesehen (und auch nicht gesprochen) und von Verlust von Attraction war da keine Spur. Also wenn das kein langer Zeitrahmen ist, dann weiß ich auch nicht. Das Beispiel mit meiner Ex weiter oben hatte ich dir ja auch schon angebracht. Also entweder hast du ganz blöde persönliche Erfahrung gemacht oder einfach nur irgendeinen Blödsinn aufgeschnappt, der dir nun im Kopf rumgeistert.

sacoottxuner


Was für Beiträge. Gold wert. Besonders der letzte von dir WA ;-) Abgespeichert bei mir in einem Lesezeichen unter "PU vs. Authentizität" ;-) Ich denk ich werd in den nächsten Dates wieder mehr ich selbst sein.

rCoadr#unXnwerIxI


In den letzten Wochen lasse ihr sehr wenig von mir hören. Wie es gerade läuft, ist bei mir immer eine Sache der Lust und Laune. Wenn ich viel lernen und arbeiten muss, bin ich oft total demotiviert, was das kennen lernen von Frauen betrifft. Da gibt es Tage, da brauch ich keinen sehen und keinen hören. Tage an denen ich keine Lust habe lange Gespräche zu führen oder anzufangen. Kurz gesagt, man fühlt sich gestresst, hat zu viel im die Ohren.

Nichts desto trotz, passiert immer mal wieder das ein oder andere. Viele Frauen habe ich beim Sport kennen gelernt. Da waren viele oberflächliche Sachen dabei. Einmal angesprochen und danach nie wieder gesehen bzw. keinerlei Beachtung mehr geschenkt.

Anders bei einer Frau, die kenne ich jetzt schon mehrere Wochen. Das Verhältnis wird immer lockerer. Zur Information, sie ist vergeben.

Normalerweise sollte es mich stören, da der Freund aber nie dabei ist, ist dieser Nebensache. Inwiefern ich mit ihr flirte, kann ich selbst schlecht beurteilen.

Wir sind oft eine ganze Gruppe von Leuten, die gemeinsam Sport machen und da ist wirklich alles bei. Schwimmen, Laufen, Radfahren etc. Ich glaube sie mag mich und hat gemerkt das ich ein ganz netter Kerl bin () ;-D. Eigentlich machen wir nur Quatsch und lachen über alles.

Letztens habe ich einen Ballon aufgeblasen und ihr das Ding auf den Kopf gezimmert, keine Angst, dass tut nicht weh, ganz weich so ein Luftding. Sie meinte darauf nur "oh man roadrunner, du bist so doof :-D".

Ein anderes Mal bewirft sie mich absichtlich mit einem Ball, natürlich habe ich zurückgeworfen, jedoch absichtlich daneben. "Schade, ich wollt dir das Ding voll vor die Nuss zimmern, auch wenn ich da nicht mehr viel kaputt machen kann () ;-)".

Wenn es darum geht, zusammen zu trainieren, fasst sie mich an und sagt "ich mach das mit dir".

Das sind Dinge, die klingen zunächst sehr merkwürdig und wohlmöglich etwas gemein. Doch es wirkt, hier entsteht Körperkontakt. Man neckt sich gegenseitig und meint es dabei nicht böse. Ich schaffe es, sie so jedesmal zum Lachen zu bringen :-D. Ich kann schwer abschätzen, wie weit ich bei ihr gehen kann.

So ist das jedenfalls nicht bei jeder Frau.

Ich kann einfach viel entspannter an solche Sachen herangehen. Wo ich mich früher Hals über Kopf verknallt habe, ist jetzt nichts mehr. Doch das hat auch seine positiven Seiten. Es gibt eben viele interessante Frauen.

Falls ihr es gelesen habt, werdet ihr feststellen, dass es sich hierbei weder um ein richtiges Date handelt, noch um einen Kuss oder sonst etwas in der Richtung. Es gehört manchmal einfach zum Alltag 8-).

Biro^t{herholod


So, es gibt wieder was neues. ich bin ziemlich betrunken, deshalb entschuldige ich mal alle Rechtschreibfehler. habe mich heute abend nicht mit der Angebeteten Nummer 1 getroffen, die war dann irgendwie nicht mehr da 8wer sie geschichte vorher gelesen hat, wils bescheid), jedenfalls hatte ich auczh nicht mehr das bedürfnis dazu, also weis ich jetzt, dass ich nicht mehr das "eine oder keine" syndrom habe. Jedenfalls, als ich mir das 12. bier geholt habem hat mich an der theke die eine angespochen, warum ich nicht mal ihren wein probieren möchte. Habe ich erstmal abgelehnt, weil ich nicht klra bei verstand war, doch nach 2 minuten ist mir der gedanke gekommen, dass sie das nicht umsonst gesagt hat, hab mein becher schnell gelertn und bin wieder hin, hab mir was von ihrem spezillen wein geben lassen und sie da gleich mal gefragrt, was sie so macht.jedenfalls lief es dann darauf hinaus, dass ich dann in ihre handy meine handynumemr eingene durfet. Also es hat wirklich nicht viel Arbeit gekostet, ich hab einfach gefragt,w as sie am wochendende macht und dann ihr meine handynummer angeboten, die sie dankend angenommen hat, ich hoffe jetzt, dass ich die richtige nummer angegeben habe, weil da bin ich mir wegen dem alkoholspiegeln nicht mehr so sicher. scheißm freibier. jedenfalls mal großes Lob an das regelwerl. Es hilf wirklich :)^

[sry für alle rechtschreibfehler]

W%eltve}natrchitxekt


Haha, du bist ja rotzevoll, dein Schreibstil ist echt übel. Ich bin gerade auch krass voll, so voll wie lange nicht mehr. Die Kunst liegt wohl darin sich trotzdem zusammen zu reißen ;-) Bei mir ging heute Abend jedenfalls nur das Trainieren von sozialer Gelenkigkeit, aber das muss auch hin und wieder mal sein.

Und er fragt sich noch, ob er die richtige Nummer eingetippt hat, ich lach mich schepp ;-)

B rothjerhooxd


hey ich hoffe wirklich, dass es die richtige nummer war. Die war echt geil und hat auch interesse gezeigt. jedenfalls hab ich mir aich ne andere möglichkeit überlegt, an sie ranzukommen, über ne freundin, die da auch was mit zutun hat, Aber das ist mirn jetzt echt zu schwierig, das zu erklären- Jedenfalls hab ich da jetzt 2 realistische Sachen am Laufen und 3 unrealistische Sachen [das mit der, die schon seit 2 jahren vergeben ist]. Na mal sehen, also ich hoff ja echt, dass das mit der aus der party was wird. Einfach mal abwarten. Die wird sich sicherlich zeit lassen, mit dem schreiben. Da vertreib ich mic rid ezeit mir der aus dem Fitnesstudio! :)^

_9ThemJrocx_


Verdammte Strandhaubitzen

Unglaubliche Disziplinlosigkeit!

Regel 15: Kein Stoff!

Mach nie eine Frau besoffen an! Nur in sehr seltenen Fällen wirken angetrunkene Männer "drollig". Ernstzunehmen sind so dennoch nicht und spaßig ist das auch nur bis zu einem gewissen Alkoholpegel. Als Betroffener (sprich Besoffener ;-) ) kannst du deine Alkoholbeeinflusstheit nicht einschätzen. Im Großteil der Fälle werden betrunkene Männer schlaff, taktlos, laut und insgesamt hässlich. Außerdem weht ihnen eine Ekelfahne aus dem Hals. So hast du von vorn herein verloren.

Ab in den Bau !

;-D

B+roBthe2rhoxod


OK, also nochmal von vorn. Wenn ich mir das jetzt so überlege, war das sau blöd von mir. Aber es konnte ja auch niemand damit rechnen. Es gab Freibier, man konnte sich soviel nehmen, wie man tragen konnte und ich war etwas frustriert, da führt eben das Eine zum Anderen. Und ich glaube auch, dass ich mich noch einigermaßen benehmen konnte. Ich hab mich eigentlich ganz normal mit ihr unterhalten, hatte zwar manchmal probleme ein Thema zu finden, aber es ging schon. :)^

Naja im Endeffekt auch egal, wenn ich Glück habe, dann hat sie meine richtige Nummer, wenn nicht, dann eben Pech. Passiert halt, vielelicht lern ich ja was daraus.

sLcoot>tunexr


Scoots täglicher 2 Minuten Bericht:

Das Date mit der GKKameradin wurde von gestern auf wahrscheinlich Sonntag verschoben. Ihre Oma ist gestorben :-/ Und da man mit sowas keine Scherze macht, wird das kaum eine Ausrede gewesen sein. In ihrer sms stand auch, dass sie sich gefreut hatte und mich gerne gesehen hätte.

Tja und nun zu Sandy. Ich wusste es!!! >:( Diese zyklusgesteuerte alte Kuh! Jetzt hätte ich mal Zeit und jetzt hat sie natürlich nicht mehr so viel Lust! Es ist eher so ein "joa, mal schauen, also heute bin ich noch reiten und dann [..] blabla". Man merkt es ihr einfach an :|N Und da ich auch nicht ganz sooo scharf auf sie bin, verläuft das jetzt wieder im Sand bis zum nächsten Eisprung. :=o So geht das allerdings jetzt schon ne ganze Zeit :D

@ Brotherhood:

So viel Alkohol, dass man nicht mehr schreiben kann, ist echt nicht gut. Weil das lässt darauf schließen, was man sonst noch alles nicht kann ;-)

Wdeltenarnchitwekt


Und da ich auch nicht ganz sooo scharf auf sie bin, verläuft das jetzt wieder im Sand bis zum nächsten Eisprung.

Scoot, was du brauchst, ist [[http://www.whatsoniphone.com/reviews/girlfriend-tracker der Girlfriend-Tracker]] ;-D

K7uhlxio


Aber Vorsicht

this does not substitute for any kind of medical analysis

Nicht dass bald ganz viele kleine Scoots rumlaufen ;-D

p)urschxe82


Hab da 2 Mädels, mit denen ich Kontakt hatte, die aber keine Zeit hatten und mich kontaktieren wollten, wann sie wieder könnten. Ist jetzt 1 Monat und 3 Monate her.

Bei beiden hatte ich den Eindruck, daß sie eigentlich wollten, denn die Entschuldigungen enthielten jedes Mal konkrete Planungen für die Zukunft, was man denn so machen könnte und so, und klangen absolut authentisch.

Es war jedes Mal so, daß sie mich zu einem lose vereinbarten Zeitpunkt zurückrufen wollten, dies dann nicht geschah, ich ca. 1 Woche wartete, dann selber anrief (nur 1 Mal, will denen ja nicht hinterher laufen) aber ignoriert wurde.

Das ist mir in den letzten 2 Jahren schon öfters passiert und dieses fixe Schema schreit förmlich danach, als Lernerfahrung benutzt zu werden.

Meine natürliche Reaktion wäre, einfach mal anzurufen und zu fragen, wie es denn zeitmäßig so aussieht, also einfach weiter mache wie bisher.

b]aker4fingexr


Hab da 2 Mädels, mit denen ich Kontakt hatte, die aber keine Zeit hatten und mich kontaktieren wollten, wann sie wieder könnten. Ist jetzt 1 Monat und 3 Monate her.

du bist der mann. merk dir eines, wenn ne frau sagt, sie hat da und da keine zeit, dann hat sie auch i.d.r kein interesse an dir! sprich wenn sie sagt, dass sie bis 2016 jeden tag zu jeder uhrzeit geplant hat, dann heißt das next!

Bei beiden hatte ich den Eindruck, daß sie eigentlich wollten, denn die Entschuldigungen enthielten jedes Mal konkrete Planungen für die Zukunft, was man denn so machen könnte und so, und klangen absolut authentisch.

Es war jedes Mal so, daß sie mich zu einem lose vereinbarten Zeitpunkt zurückrufen wollten, dies dann nicht geschah, ich ca. 1 Woche wartete, dann selber anrief (nur 1 Mal, will denen ja nicht hinterher laufen) aber ignoriert wurde.

du bist der mann, du musst aktiv werden! du gibst vor was gemacht wird, nicht die frau!

Das ist mir in den letzten 2 Jahren schon öfters passiert und dieses fixe Schema schreit förmlich danach, als Lernerfahrung benutzt zu werden.

Meine natürliche Reaktion wäre, einfach mal anzurufen und zu fragen, wie es denn zeitmäßig so aussieht, also einfach weiter mache wie bisher.

falsch! nichts mit zeitmäßig, dass wird immer im selben muster verlaufen, nämlich das sie keine zeit hat. du rufst sie an, sagst hey ich geh morgen in die stadt zum einkaufen, begleite mich, wir können ja dann noch nen cappuccino trinken.

der mann führt! alles andere wirkt unsicher!

bGo^gaxn


Mein Date

Also, falls es jemanden interessiert: ich hatte gerade ein Date, das 2te um genau zu sein. Und zwar DVD schauen wegen des schlechten Wetters - also ich muss sagen es war schon recht eindeutig, auf was es hinauslaufen wird, da sie wie beim ersten Date auch sofort zugesagt hat.

Während des Films hab ich schon immer mal wieder so ne "zufällige" Berührung einfließen lassen, aber sie war sehr schüchtern und es kam nicht viel zurück, nach dem Film saßen wir noch da und ich hab gemerkt dass sie nicht gehen will, hab dann irgendwann einfach ihre hand genommen und wir haben noch geredet, bis ich sie einfach geküsst hab. Lief also perfekt :-D Hat dann gemeint sie war froh dass ich die Initiative ergriffen hab, weil sie sich's sonst nie getraut hätte.

Danke nochmal für die Tips, ob die ausschlaggebend waren kann ich zwar nicht sagen aber schlecht waren sie jedenfalls nicht.

Dann mal gute Nacht

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH