Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

CzhKrysaTnthexme


@ Nordstern und imperia

Mag ja sein, dass es ein Experiment ist ;-), aber mir hat der Post von imperia spontan gefallen. Habe mich darin wiedererkannt |-o

Lese hier schon sehr lange still mit. Sehr interessanter Faden! Manchmal etwas zu kopflastig :=o aber immer wieder spannend und erkenntnisreich. Schade nur dass der TE nicht mehr dabei ist...

Liebe Grüße

d"er>ro


Hallo, ich hätt da mal ne Frage:

Hab mit 2 Mädels Nummern ausgetauscht, und hab am nächsten Tag auch gleich ne sms gekriegt - leider von der weniger attraktiven. Wenn ihr mir nen Tip geben könntet, wie ich an sie ran komme ohne es mir mit ihrer Freundin zu verscherzen wär das super :-)

Osutgoxing


ohje Derro, bei zwei Freundinnen wird es schwer, die andere zu bekommen als die, die ein Auge auf Dich geworfen hat! Ganz einfach aus Loyalität (oder wie man das schreibt), denn sie werden nicht ihre Freundschaft leichtfertig aufs Spiel setzen wegen eines dahergelaufenen netten Typs!

OQutgoAinxg


Sehr interessanter Faden! Manchmal etwas zu kopflastig

Irgendwer muß sich ja nen Kopf machen, wenn ihr Mädels meist selbst nicht wisst was ihr wieso wann tut! ;-D

Nein, mal im ernst: Natürlich ist hier vieles Kopflastig, aber ganz einfach aus dem Grund, weil "der natürliche Weg" einfach zu oft scheitert ohne daß der Mann überhaupt weiß, was er falsch gemacht hat. Daher muß Mann eben auch vieles überdenken, ausprobieren, bevolgen, usw... Und die Voraussetzungen zu schaffen, daß MANN ein Verführer wird beginnen erst mal im Kopf!

d$errxo


@ Outgoing

Ja das hab ich mir schon fast gedacht... :-/ Naja da gibt's wohl nur eins zu sagen: NEXT!

_XTheimrZoc_


derro

Zwei Freundinnen getroffen, Nummern getauscht, eine schreibt SMS.

Geh' mal davon aus, dass die beiden nach dem Nummerntausch die Sache besprochen haben. Es kann sein, dass das "weitere Vorgehen" unter ihnen abgesprochen ist.

Im Moment hast du es mit beiden zu tun, geh mal davon aus. Behalte bei deinem weiteren Vorgehen die Vorstellung im Hinterkopf, dass die beiden sich auf dem Laufenden halten. Das bedeutet ganz klar, dass du jetzt keine von beiden ignorieren darfst. Selbst wenn mit einer was läuft, kriegst du die Freundin mit im Paket. Und als Freundin hat sie eine hohe Priorität, viel höher - im Moment - als deine.

Ich würde der SMS-Frau vorschlagen, gemeinsam etwas zu unternehmen, Veranstaltung besuchen. Und auch gleich sagen, dass sie ihre Freundin doch mitbringen soll. Hat die dann "keine Zeit" weißt du erheblich besser Bescheid, was die beiden abgesprochen haben. Kommt die Freundin mit, darfst du weder die eine noch die andere als "Anhängsel" behandeln. Beide bekommen dein Interesse. Such bei dem Treffen aber auch einmal eine Situation "unter vier Augen" mit beiden.

Nach dem Treffen weißt du mehr, dann wird neu justiert.

_kThe&mroxc_


Naja da gibt's wohl nur eins zu sagen: NEXT!

Wieso, bitteschön? So ein Nummerntausch wird von vielen hier schon als Riesenerfolg gefeiert, warum willst du das Geschenkt einfach wegschmeißen? Was weiß du denn schon von der Hübschen oder den Absprachen der Mädels. Lern die beiden doch erstmal etwas besser kennen, vielleicht kannst du da deine Wirkung auf die Hübsche noch etwas besser entfalten. Oder es kommt noch die Cousine mit und die haut dich dann vom Hocker. Ich sehe keinen Grund den Schwanz einzuziehen.

Owutg<oxing


Naja da gibt's wohl nur eins zu sagen: NEXT!

Hm ??? Wieso das denn? Themroc sagt es! Die beiden werden schon einen Plausch über Dich gehalten haben und was da besprochen wurde, kann man nicht wissen.. Vielleicht hat auch die SMS-Schreiberin das für ihre Freundin übernommen weil diese zu schüchtern ist. Oder die hübsche hat kein Geld auf dem Handy (Weit verbreitetes Phänomen! Kommt zu 99% nur bei Mädels vor!)

Triff Dich wenn es geht mit beiden! Unterhalte BEIDE und flirte mit beiden! ;-) Wenn sie sich dann um Dich streiten, dann kannst Du ja noch nen gepflegten dreier einleuten :-D

_-Twhe'mroxc_


outgoing

Na, wenn die kopflastigen Regelwerker sich schon nicht einig wären ;-D

derro

Eine eigene Agenda ist schon wichtig. Du solltest dir immer überlegen, was du willst und wie du vorgehst. nach dem Zufallsprinzip wird das nichts, oder bringt sich in eine blöde Situation.

_{Theemrocx_


... dich in eine ...

O<utg~oing


Kopflastig Style! :)z

HwerzmiHna


Hmm.. bin mir da nicht so sicher. Kenne solche Situationen.. Also eigentlich bin ich mir ziemlich sicher, dass Dich die Hübsche (also die Du hübscher findest..) angeschrieben hätte, wenn SIE interessiert wäre. Da Dich die andere angeschrieben hat, scheint mir das fast eindeutig.

Es sei denn, sie suchen "nur" nette Leute um was zu unternehmen. Und das "Mann-Frau-zeugs" .. ist dabei weitesgehend ausgeblendet.

kopflastig

genau deswegen gefällts mir so gut hier! Bin schon länger hier und da im Internet untwerwegs, aber was Ansprechenderes hab ich bisher fast noch nicht gefunden :)^ (Zumindest was dieses Thema betrifft.. ist schön zu merken, dass Männer sich auch so viele Gedanken machen! )

Irgendwer muß sich ja nen Kopf machen, wenn ihr Mädels meist selbst nicht wisst was ihr wieso wann tut! ;-D

Ganz genau :)^

Mir wird hier einiges über meine Verhaltensweisen klarer.. und darüber was ich wahrscheinlich eigentlich will. Ganz merkwürdig. Vielen Dank @:)

_'Themrxoc_


Hermina

Es sei denn, sie suchen "nur" nette Leute um was zu unternehmen. Und das "Mann-Frau-zeugs" .. ist dabei weitesgehend ausgeblendet.

Das macht ü-ber-haupt nix. Denn das Einblenden vom "Mann-Frau-zeugs" kann der Verführer dann übernehmen. Das konsternierte Gesicht einer Frau kann schon mal einen schönen Abend einläuten ;-)

Bin schon länger hier und da im Internet untwerwegs, aber was Ansprechenderes hab ich bisher fast noch nicht gefunden

Ich auch nicht. Wäre kein Mid1-User ohne Maschinenkanone und die anderen.

Mir wird hier einiges über meine Verhaltensweisen klarer.. und darüber was ich wahrscheinlich eigentlich will.

Und, wirkt's schon? ;-D

O)utgoxing


Es sei denn, sie suchen "nur" nette Leute um was zu unternehmen.

..und schon hat man 2 Pivots dabei! :)^ Pivot, Pivot..... was war das noch gleich? ;-D

Ckhrysan7thexme


Nein, mal im ernst: Natürlich ist hier vieles Kopflastig... Und die Voraussetzungen zu schaffen, daß MANN ein Verführer wird beginnen erst mal im Kopf!

kopflastigen Regelwerker

;-) Ich wollte den Ausdruck "kopflastig" auch keinesfalls negativ verstanden wissen! Bin ja auch eher der Typ, der dazu neigt, günstige Situationen zu "zergrübeln" statt sie einfach intuitiv zu nutzen. Gerade deshalb gefällt mir dieser Faden ja so gut. Mir geht es da wie Hermina, ich lese diesen Faden, weil er heraussticht aus der Masse und weil ich mich ihm nicht entziehen kann; so vor anderthalb Jahren hab ich angefangen und von vorn bis jetzt ziemlich kontinuierlich mitgelesen.

So gesehen bin ich froh, eine Frau zu sein, die angesprochen wird...denn selbst einen Mann anzusprechen entspricht auch nicht meinem Naturell, da mache ich mir auch viel zu viele Gedanken :-/ , wäge alles ab, dabei habe ich noch nie schlechte Erfahrungen gemacht, wenn ich es denn mal getan habe. Ach es ist schon leichter, wenn der Mann den ersten Schritt macht :-) nachdem man ihn subtil (anschauen, anlächeln) ermuntert hat - soviel zum Thema

Irgendwer muß sich ja nen Kopf machen, wenn ihr Mädels meist selbst nicht wisst was ihr wieso wann tut!

]:D

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH