Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

hFrs-lxe


verknallteSie:

Es gibt nur einen Weg, etwas gezielt zu bekommen. Man muss es sich nehmen. Alles andere hieße, auf Zufälle zu vertrauen. @_Themroc_ hat mit jeder Silbe Recht, wenn er Dir empfiehlt, den Teufelskreis zu verlassen. Nur Du kannst das tun. Oder Du wartest. Oder Du machst einen Haken hinter die Sache.

Wenn Du es aber tust und Dich aufschwingst, so wird sich das in jedem Fall gut anfühlen. Denn Du merkst, dass Kräfte in Dir stecken, die Du in eine gute Bahn lenkst. Egal wie die Sache ausgeht!

Das liegt wirklich an der Lehrer-Mutter-Konstellation. Die macht mir schwer zu schaffen.

Du hast aus meiner Sicht nicht schlüssig dargelegt, warum das ein Problem sein soll. Du redest von Komplikationen und Konsequenzen. Was, genau? Klar würden Deine Kinder es mitkriegen. Aber was soll da passieren? Oder was wäre daran so schlimm?

O]ptimXismus


Mich würde wirklich sehr interessieren, welches ihm am besten gefallen hat.

Ich denke, eines Tages wirst Du es erfahren ;-) Interessant, wo man die User manchmal wiederfindet.... :=o

vber4knallt/eSie


Opti, du hast mich erwischt. ;-D

Ich kenne den Faden schon so lange, habe aber niemals etwas geschrieben.

Ich finde es gar nicht mal verkehrt, auch mal dazu Meinungen explizit von Männern zu hören. Und gerade nicht von Lehrern. ]:D

v+er8knal<lteSie


hrs-le

Oder Du wartest. Oder Du machst einen Haken hinter die Sache.

Und die Warteposition ist nicht gerade angenehm. Die Sache einfach abzuhaken, kam mir schon öfter in den Sinn. Aber dafür ist allein dieses Gefühl, dass er in mir auslöst, viel zu schön. Das genieße ich total, lächelnd durch die Welt zu laufen. Mit strahlenden Augen, wenn ich an ihn denke. Und von anderen Männern angeflirtet zu werden, weil ich dieses gewisse Etwas ausstrahle. Das ist doch auch sehr schön. :-D

Tätig werden? Lieber heute, als morgen. Allerdings kann ich ja nicht mal eben so zu ihm hin, meine Hand auf seinen Arm legen, ihn zuckersüß anschauen und irgendwas faseln. Das will gut durchdacht sein. 8-)

O)pti+mismxus


Ich hab aber nicht geschnüffelt. Ich habe da schon vor langer Zeit mal was gepostet und schau auch so immer mal wieder rein. Maschinenkanone hat wirklich tolle Tips im Eingangspost geschrieben, bzw. in den folgenden. Und auch von Outgoing und anderen ist so einiges Brauchbares und manchmal sehr Lustiges zusammen gekommen. Also - fühl Dich mal nicht sooo erwischt. Man könnte ja auch sagen, es wäre umgekehrt ;-)

O{ptimCismuxs


Und von anderen Männern angeflirtet zu werden, weil ich dieses gewisse Etwas ausstrahle. Das ist doch auch sehr schön.

So - jetzt müsste man das mit einem Fixierspray noch haltbar machen können.

v.erknallpteSxie


Ja Opti, genau richtig. Ich weiß noch ganz genau, wie suspekt mir Maschinenkanone anfangs vorkam.

Und dann habe ich eine riesen Entwicklung durchgemacht, nicht zuletzt seinetwegen. Ich mag und die meisten seiner Beiträge total gern. x:)

v/erksnabllZteS6ie


ein "ihn" nachschiebe.

vxerkna8lltxeSie


_Themroc_ und hrs-le

noch mal zum Thema "tätig werden".

Es ist ja nicht so, dass ich nicht tätig geworden bin. Immerhin habe ich ihm schon 2 Briefe zukommen lassen, auf die er hätte reagieren können. Deswegen unterstelle ich ihm hier eher Desinteresse. Und das muss ich wohl als gegeben hinnehmen. Sein Interesse an mir ist also scheinbar nur beruflicher Natur. Gut, da muss ich dann durch.

Er hätte mich längst anrufen oder mir schreiben können, wenn es ihm wichtig wäre. Dies hat er nicht getan, also werde ich die Sache demnächst abhaken. Ich habe versucht, ihn aus der Reserve zu locken, aber es hat leider nicht funktioniert. Und da ich nicht der Typ bin, der einen Lehrer bei einem Gespräch einfach so anfassen würde, werde ich die Hoffnung auf mehr vergraben und mich lieber auf potientelle Partner oder Liebhaber der Schreiberei konzentrieren.

Das schreibe ich auch ganz ohne Gram, denn ích bereue nichts. Und diese herrlichen Gefühle, die es in mir ausgelöst hat, will ich auch nicht missen. @:)

Aber ich bin einfach zu realistisch für solche Angelegenheiten. Wenn ich daran denke, was mein ältester Sohn mir geraten hat. Er meinte, ich solle ihn doch einfach mal einladen oder auf meine Party, die letztens stattgefunden hat. ;-D Die Jugend hat noch diese Leichtigkeit, die man im Alter (zumindest wenn man viel Verantwortung trägt) nach und nach ablegt.

Das ist eigentlich sehr schade, aber was hätte ich zu dem Lehrer sagen sollen? Lust auf Party bei mir am Samstagabend? Das geht ja mal gar nicht. ;-D Wobei ich bei jedem anderen keine Probleme damit gehabt hätte. Aber er ist und bleibt nun mal der Lehrer meine Kinder.

Und mehr als Sympathie seinerseits vermute ich da nicht mehr.

Jetzt sehe ich auch endlich wieder die MÄnner, die mich anflirten oder anlächeln. Das hat auch was. x:)

O6ptwi[mi3smus


Jetzt sehe ich auch endlich wieder die MÄnner, die mich anflirten oder anlächeln. Das hat auch was.

Na, bitte. Dann sag dem Lehrer mal danke, dass er Dir so ein Strahlegesicht verpasst hat, dass die Männerwelt sich Dir nun zu Füssen legt. DAS ist doch auch mal was.

:)*

vzerknHa&lltOeSie


Hallo Opti @:)

Danke, ich werde es ihm ausrichten. ;-D

sMcoot*tun+er


777

Jackpot. Und mein Horoskop (ja, die Überschrift war zu groß zum Überlesen) sagte mir bei mir wären die Liebeschancen sehr hoch.

Ob ich mal zum Hörer greifen sollte? :-D Ich hab irgendwie Schiss, dass der Typ daneben sitzt. Ich wüsste nicht, was ICH umgekehrt machen würde. Kannst ja schlecht "Öhhh hmhmhm is grad schlecht" sagen :D

rLoadr#unnexrII


@ scoottuner

Und mein Horoskop

Da glaubst du doch nicht ernsthaft dran, oder ;-D :-p ?

O=ptIimismuxs


Wenn Dein Horoskop gut steht, dann wirst Du auch die richtigen Worte finden, oder? Versuche es doch einfach. Kann ja nicht mehr als schief gehen, na und? Das nennt man Lebenserfahrung. Und möglicherweise sitzt ja gar keiner da.

:)*

sFcoott1uxner


@ scoottuner

Und mein Horoskop

Da glaubst du doch nicht ernsthaft dran, oder ;-D :-p ?

Ich dachte der Smilie und "(ja, die Überschrift war zu groß zum Überlesen)" hätten das klar gemacht ;-)

Hab durch die Zeitung geblättert und ganz fett oben drüber stand "Krebse [...] Liebe [...] bestens" in der Art.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH