» »

Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

Elinsat0zv*erdSoppAler


Die Meinung des Dr. Schueller

[Wiedergabe einer vertraulichen PN durch die Moderation gelöscht]

Dankenswert und erstaunlich zugleich dass sie sich überhaupt die Zeit für eine persönliche Mail an mich nahmen.

1) Verbitterung

Tatsächlich war ich früher durch das unlogische Verhalten der meisten Frauen irritiert und verunsichtert.

Heute bin ich jeder einzelnen Frau für ihre unmaskierte Authentizität dankbar, da sie mir dadurch die Chance gab schneller zu lernen, härter an mir zu arbeiten und mich ihren Bedürfnissen besser anzupassen. Das viele Frauen in Deutschland bis zum Erreichen des 30. Lebensjahres promiskuitiv sind, beruht auf praktischen Beobachtungen durch nicht nur meine eigene Person.

Und ich bin der letzte der sie heute dafür kritisieren würde!

2) Zotigkeit

Meine Sprache ist Zotig; auffallend gute Beobachtungsgabe für einen Mann ihres Vermögens!

3) Unerzogenheit

Für das bewußte Abtrainieren dieses Mindestmaß an Benehmen habe ich lange an mir arbeiten müssen. Denn genau das bedeutet doch flexible Anpassung an seine Umwelt: Auf Knopfdruck so zu funktionieren das es den eigenen Bedürfnissen dient. Aber das kann ich den meisten Usern durch einen streng rationellen Sprachgebrauch so kaum vermitteltn. (siehe unbreakable)

4) Drohung

Ich muss sie doch nicht wirklich daran erinnern, dass ich mich innerhalb 5 min mit neuer Email und Username wieder angemeldet hätte.

[Wenn Sie so wenig Selbstachtung besitzen, Einsatzverdoppler, dann tun Sie das]

Aber vielleicht lassen sich unsere zugegeben unterschiedlichen Intensionen in diesem Forum doch tendenziell weiter einander annähern.

Mir selbst bereitet nämlich die zuweilen drastische Ruppigkeit des Einsatzverdopplers auch nicht mehr soviel Vergnügen wie noch zu Anfang.

Nach einer Weile verliert eben alles seinen Reiz!

5) Hinweise

Für interessante Feedbacks bin ich Jedermann/frau immer dankbar. Und wenn ich umgekehrt mal etwas für sie tun kann, dann lassen sie es mich bitte wissen!

Nach dem Löschen dieses Beitrags durch den administrator bitte ich unverzüglich mit der Interpretation von MK's unterhaltsamer Love-Story fortzufahren! :-)

Smha1ded


^^ Solche Geschichten kommen gut bei Frauen an. Es ist kaum zu übersehen wieviele "weibl." Groupies MK mittlerweile hat. So feinfühlig und romantisch seine Zeilen klingen, lassen die harmoniebedürftigen (oder von Beziehungen arg geschädigten :-p) Frauenherzen höher schlagen, Yeah..

Als Kontrast kommen die Beiträge von EV, ungeschönt, grobschlächtig und schlagen wie Kometen ein. Verdirbt die Stimmung. Die Frauen kriegen reihenweise Magenschmerzen von der schwer verdaulichen (Realitäts)Kost. Natürlich erproben die Schicksen/Schlampen hier einen Aufstand, alleine die Bezeichnung ist ein Grund genug ^^.

Bin auf die Fortsetzung gespannt *noch mehr Benzin ins Feuer gießt*. ;-D, wer von den beiden den längeren Atem hat oder wann dem Administrator der Kragen platzt.

Bbo.rbarxad


Einsatzverdoppler

Eigentlich hatte ich Don Carlos um seine Meinung gebeten...aber trotzdem danke für deinen Beitrag.

Wie wir sehen können, gibts doch noch einen anderen EV hinter dem Schreihals, und auch wenn deine Beiträge weiterhin provokant sind, bekommst du dir mit einer gemässigteren Beitragsweise wenigstens Antworten anstatt ignoriert zu werden.

Ich finde übrigens, gerade Hetero-Frauen ;-) können hier beitragen.........schliesslich sind das die "aufzureissenden" ;-D

Das Liebe ein blosser Spielplatz wäre, kann ich so nicht sagen...es sei denn, du verwendest "Liebe" hier als Platzhalter für sexuelle Kontakte ?

Zum Spielen gehören übrigens immer noch zwei ...und die Spielregeln entstehen aus der Interaktion. (das du sie gern alleine bestimmen würdest, leuchtet ein.....jeder ist sich selbst der nächste?)

Die Frau hat es [b]mir recht zu machen und nicht ich ihr!

Kann eine Frau mir, trotz aller aufreißerkunst, wiederholt damit nicht dienen, dann wünsche ich ihr noch ein schönes Leben und wende mich an die Nächste!

Diese Methode kann dir ja auch niemand verbieten...genauso wenig, wie Frauen jederzeit denjenigen verlassen können, mit dem sie nicht glücklich werden...und es scheint ja so als ob du dich nur allzu häufig an "die Nächste" wenden müsstest, weil es dir keine Recht machen kann? 8-)

Bmoirb=arxad


Shaded

... der Ton macht die Musik.

Groupies hab ich hier noch nicht entdecken können ??? Im übrigen musst du einfach nur mal in den richtigen Faden gucken, da kannst du sehen, wie genügend weibliche User versuchen MK schriftlich zu verprügeln... immer eine Frage des Themas!

;-D

Syha}dxed


Bei Allerliebe, ich hab nicht die Muse 78 Seiten durch zu lesen.

Mir sind die EV Beträge aufgefallen und seit dem verfolge ich hin und wieder dieses Kräftemessen zwischen Mk und EV. Ich hab noch keine Frau sich auf die Seite EV stellen sehen, deshalb behaupte ich mal schwachsinnigerweise, die sind alle auf der Seite MK ^^.

B2orbdarad


Ich behaupte, es gibt hier gar keine Seiten.....und wenn, dann ist jeder auf seiner eigenen Seite.

SmhaCded


Dachte schon nur ich hätte bemerkt, dass ihr hier andauernd aneinander vorbei redet. :-/

mbarc0_pant|on


Nun

ist er gesperrt. Auch wenn er sich wieder unter einem anderen Nick anmeldet. So weitermachen kann er nicht, denn dann wird er erkannt.

wgeidePnkaet1zchexn


Warum ist er jetzt gesperrt?

mvarcs_a/ntxon


Katze

Weil Dr. Schüller es ihm angedroht hat. Er hat eine Verwarnung bekommen und es trotzdem in alter Form weitergetrieben. Ich muß zu meiner Person vielleicht nur eines sagen. Ich habe ihn unterstützt, indem ich gesagt habe, daß er im Kern Recht hat. Das tue ich jetzt noch. Allerdings hat er in seinen letzten Beiträgen unschönes zwischen den Geschlechtern geschürt. Damit kann ich nichts anfangen. Schade, er hätte die Männer besser mit seiner Botschaft schwanger gehen lassen sollen, anstatt sich zu profilieren.

wEeidenkaletzchxen


Hmm, ich habe jetzt nicht all seine Beiträge gelesen, aber waren die so schlimm, dass er deswegen gesperrt wird? Ich dachte, dass er nur sein Meinung äußert und die ist ihm doch erlaubt... :-/ Nicht, dass ich nicht froh bin, dass er weg ist ('tschuldigung), aber mich wunderts ein wenig...

[Die gröbsten Entgleisungen sind natürlich zwischenzeitlich gelöscht]

mjarc&_antxon


Katze

Du hast scheinbar den Sinn des Forums nicht verstanden. Du bist viel zu sehr ich bezogen.

g'rum pf


ichbezogen heist....? :-/

der sinn des forums wäre dann....?

wyeidgenka=etz^chxen


grumpf

ich ebenfalls ???

naja, lassen wir gut sein. kamma nicht jedem recht machen hier...

gkrumxpf


warum "du ebenfals" ??

ich weiss halt nicht, was marc-anton damit meint und wollte mal nachhaken, damit ich's schnalle.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH