Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

s@torGmt~roope8rx21


@ DeDeusSantos

Player!;-)

bischen hab ich nicht verstanden, also sie fing während ihr am rummachen wart an über ihren Ex usw zu reden?

und du hast einfach nix gesagt?

hast ihr die kalte Schulter gezeigt und so getan als ob dir das alles am a*** vorbeigeht oder wie?

Burotxherxhooxd


@ Stormtrooper21:

Also ich mach das auch immer so. Man muss ja nicht abfällig werden, das wäre ja blöd. Aber anhören würde ich mir sowas nie. Dann denken die frauen noch, ich wäre ihre Beste Freundin, so wie bei diesem einen thread hier, der "Der" heißt oder so. Sowas interessiert mich einfach nicht und da muss ich auch kein Interesse vor heucheln. Entweder man ignoriert das gekonnt, versucht irgendwie elegant das Thema zu wechseln, oder man muss das direkt sagen. hab ich auch schonmal gemacht, so nach dem Motto "hey, wir haben uns doch nicht extra getroffen, um über deinen Ex zu reden. Lass uns lieber mal das Thema wechseln, damit du auf andere Gedanken kommst" Und schon hast du das Thema vom Tisch. Ist elegant, dann merkt sie, dass du sich für sie interessiert und das du willst, dass sie nicht mehr daran denkt. Also eigentlich Perfekt ;-)

O>ptiMmismxus


Hmmmmm - Also ich weiss nicht. Wenn ich mich in die Lage der Frauen versetze und mir die Situationen, die Ihr hier beschreibt, vor Augen führe, muss ich gestehen (bei allem Charme), dass von Euch KEINER bei mir gelandet wäre mit diesen "Maschen". Aber ich bin ja auch jemand anderes. Nicht wahr...

BErot[herhoo(d


@ Optimismus:

Wa smeinst du damit jetzt genau? geht es eher um die Ex-freund Sache, oder irgendwas allgemeines? Ich kann dir da jetzt nicht ganz folgen.

O~ptimiXsmuxs


Es geht um alle drei Posts. Das wäre mir persönlich zu forsch, zu zielgerichtet. Ich lerne Menschen gerne erst mal ruhig kennen. Ich möchte wissen, wer mein Gegenüber ist, worüber diese Person lachen oder auch weinen kann, was man zusammen unternehmen kann, etc. Ich brauch da meine Zeit, bevor jemand einfach so in meine persönliche Aura eindringen "darf".

Auch die Ex-Freund-Geschichte. Manchmal muss frau auch einfach nur kurz den Kropf leeren, weil es sie beschäftigt. Es könnte auch als mangelndes Interesse aufgefasst werden, wenn man/frau den Frust (aber bitte anständig) nicht auch zu einem gewissen Mass ablassen kann. Da würde ich mich fragen, ob dieser Mensch sich wirklich für MICH interessiert oder nur an der Befriedigung seiner Triebe hängt. Mag krass klingen, ich weiss. Ich kann nur sagen, nachdem was ich hier eben gelesen habe, dass von Euch "so" keiner bei mir gelandet wäre. Aber das ist lediglich MEINE PERSÖNLICHE Ansicht. Aber ich bin ja nicht alle.

B!roPthehrhoxod


Auch die Ex-Freund-Geschichte. Manchmal muss frau auch einfach nur kurz den Kropf leeren, weil es sie beschäftigt. Es könnte auch als mangelndes Interesse aufgefasst werden, wenn man/frau den Frust (aber bitte anständig) nicht auch zu einem gewissen Mass ablassen kann. Da würde ich mich fragen, ob dieser Mensch sich wirklich für MICH interessiert oder nur an der Befriedigung seiner Triebe hängt. Mag krass klingen, ich weiss. Ich kann nur sagen, nachdem was ich hier eben gelesen habe, dass von Euch "so" keiner bei mir gelandet wäre. Aber das ist lediglich MEINE PERSÖNLICHE Ansicht. Aber ich bin ja nicht alle.

Aber wenn sie permanent von ihrem Ex freund erzählt würde ich mich fragen, wozu ich dann ihr gegenüber sitze und nicht ihr Ex-Freund. Die Frau will ja auch nicht, dass ich ihr von meinen ehemaligen Freundinnen erzähle. Und es geht nicht ums "landen" das ist man da schon. ich will doch lieber etwas über die kirsche hören, anstatt ihren bescheuerten Ex-Freund, der so blöd war, sie zu verlassen. Und außerdem muss sie selber damit fertig werden. Wenn sie sich auf ein Date mit mir einlässt, muss ich doch annehmen, dass sie sich schon wenigstens etwas von ihm gelöst hat.

Vielleicht kam das bei mir auch etwas grob rüber. natürlich höre ich es mir am Anfang an, aber niemals länger, als 5 minuten. Ich versuche dann auch einfach beiläufig das Thema zu wechseln, um sie eben auf andere Gedanken zu bringen. Und wenn sie es nach 5 Versuchen immer noch nicht verstanden hat, dass ich nicht mit ihr zusammen dem Ex nachtrauern will, dann kommt eben sowas wie der Spruch, den ich oben schon geschrieben habe.

Also ich finde daran nichts schlimm.

ORptim*ismxus


Okay - so klingt das anders :)*

BYrothNekrhoxod


Also würde es dir als Frau so gefallen? Um mal auf die Ausgangsfrage zurück zu kommen? ;-)

O2ptimRismuxs


Nun ja - ich bin wohl ein etwas eigenes Modell... Und in dieser Beziehung eine absolute Schnecke. Ich brauche Zeit - und mein Gegenüber somit Geduld. Schnelle Anmachen stossen mich persönlich ab. Ich selber habe keinerlei Schwierigkeiten auf andere zuzugehen, auch mal eine Bemerkung liegen zu lassen. Das heisst aber noch nicht, dass mir jemand nahe kommt. Mir ist es wichtig, auch zu merken, dass ich als Mensch für den anderen interessant bin. Dass man auch zusammen lachen kann, dass es mir ins Genick geregnet hat, als ich einen Reifen am wechseln war und der herabrinnende Regentropfen mich zum Schütteln gebracht hat. Mich interessieren dann in erster Linie sehr menschliche Dinge. Und - ich muss jemanden gut riechen können. Enorm wichtig. Mit (gutem) Geruch (für meine Nase), bin ich schneller "weichgeklopft" - also Jungs, pflegt Euch ;-) Nein, keine wandelnden Rasierwasserflaschen - mitnichten. Auch kein Schickimicki-Typ. DAS finde ich persönlich für mich auch eher wieder "abstossend". Ich mag es, wenn jemand natürlich ist, ich nicht den Eindruck habe, da ist was Einstudiertes. Macht auch nichts, wenn jemand schüchtern ist - ich bin es ja im Grunde genommen auch - ein bisschen - bis es klick gemacht hat. Hmmm - ich weiss nicht, wie ich das noch umschreiben soll. Reicht das für den Anfang?

s=ousJles5oleil


Männer unter sich, ich finds klasse... :)^

Darf ich euch mal kurz weiblicherweise auf die Nüsse gehen ]:D ?

Freund trennt sich, ist offensichtlich aber nicht so ganz sicher mit seiner Entscheidung. Hofft, dass wir wieder zueinander finden, meint aber, im Moment ginge es nicht. Lässt mich aber nicht so ganz in Ruhe, macht also den Anschein, als hätte er nen kräftigen Knoten im Kopf und weiß nicht, wie diesen aufdröseln. Um dem Theater mal ne Richtung zu geben oder endlich abschließen zu können (Trennung ist 6 Wochen her), schreib ich ihm ne sms und schlage ein Treffen vor, um in Ruhe nochmal zu reden. Er soll es sich in Ruhe überlegen, will ihn ja zu nix drängen. Das war vor drei Tagen. Keine Antwort.

Überlegt der immer noch in Ruhe? Ist keine Antwort die Antwort? Ignoranz ist eigentlich null seine Art, deswegen bin ich etwas überfordert...

HELP !!!

OLpztimiBsmus


Bist Du sicher, dass die SMS auch angekommen ist? Mitunter verschwinden die ja auch im Universum... Vor allem, wenn er sonst so zuverlässig ist, wie Du meinst.

saous~le!soLleil


Sicher nicht, aber ich kann ja schwerlich nochmal nachfragen...??

K,uhlixo


Regel 19: SMS sind tabu.

Nein, im Ernst, bist du dir schon darüber klar geworden, was du willst? Wenn nicht, dann mach das erstmal.

Wenn du merkst, du empfindest noch etwas für ihn, dann rufst du ihn an , tust so als ob es die SMS nie gegeben hätte und sagst, dass du dich mit ihm treffen willst.

Wenn du aber zu dem Schluss kommst, dass er dir nichts mehr bedeutet, dann vergiss ihn.

.

.

Letztes Wochenende war Kuhlio auf einer Party, wo er nur ganz wenige Leute gekannt hat. Er war ordentlich angeheitert und so kam es, dass er im späteren Verlauf des Abends mit einem Mädel rumbaute, das er erst einmal gesehen hatte. Sie war auch schon recht gut dabei und so wurden die Küsse immer intensiver und der Körperkontakt intimer.

Als die Party vorbei war, ging Kuhlio mit dem Mädel in ein leeres Zimmer und verbrachte dort die Nacht mit ihr. Am nächsten Morgen war von der Anziehung des vergangenen Abends nicht mehr viel übrig. Zur Verabschiedung berührte das Mädel Kuhlio an der Hand und sagte Ciao.

Der liebe Kuhlio hat nicht einmal ihre Nummer und fragt sich gerade, warum nicht, ist aber im nächsten Augenblick auch glücklich, dass er sie nicht hat und hofft, dass der Zufall ihn noch einmal mit dem Mädel zusammenführt.

.

.

Kuhlio muss wieder aktiver werden. Er merkt, dass er auf Mädels "süß" wirkt, doch er ist nicht motiviert genug um loszulegen. Er selber ist im Moment sein größter Stolperstein.

W3elten_archixtekt


souslesoleil

Schreib ihm doch 'ne SMS:"Okay Süßer, dann bis gleich" und schick sie "versehentlich" an ihn und dann schau mal, wie lange er sich dann mit der Antwort Zeit lässt ;-)

Mal im Ernst: es ist ja nicht ganz unerheblich warum er sich von dir getrennt hat. Du schreibst sehr locker darüber, ich nehme aber mal an, dass dir die ganze Sache doch etwas näher geht. Zeitlassen ist zwar sehr nett und auch ein stückweit notwendig, aber ein bisschen Druck darf es schon sein. Er soll sich ruhig darüber im Klaren sein, dass du nicht alles mit dir machen lässt.

Ruf ihn nochmal an wegen dem Treffen, am besten einfach jetzt sofort und wenn er nicht rangeht oder dich nicht innerhalb der nächsten 24 Stunden zurückruft, vergiss den Typen.

Er selber ist im Moment sein größter Stolperstein.

Kenne ich. Gibt immer so Phasen...

s?oussles2oVlexil


@ Kuhlio

Ich lieb ihn. Ganz einfach. Und möchte, dass wir zusammen nochmal von vorn beginnen.

@ Weltenarchitekt

Mir geht es sogar verdammt nahe.

Anrufen? Bisher haben mir ALLE gesagt, ich soll mich rar machen, den nicht unter Druck setzen. Wenn er was will oder sich klar ist, soll er kommen. Und nun du. Bringt mich grad total durcheinander.

Ich find es nur gemein, dass keine Reaktion kommt. Ja, vielleicht ist die sms verlorengegangen, oder er seine Antwort kam bei mir nicht an.

Hab das Gefühl, wenn ich jetzt auch noch anruf, treib ich ihn erst recht in die Flucht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH