Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

ONp:timiIsmuxs


Frage - warum sind so viele Männer so unendliche Breischleicher?

SichwaQrzerT>exe


Ich denke nicht und dann muss ich ihr auch nicht unter die Nase reiben:"Du nervst mich heute", sondern besser:"Ich brauche Zeit für mich".

Manchmal ist es auch nur entscheidend, wie man das formuliert, bzw. was ich damit ausdrücken will.

Wenn du z.b sagst "ich fühle mich gerade genervt wenn ich neben dir sitze". Ist es eine komplett andere Aussage als "du nervst mich heute".

In dem ersten Fall übernimmst du die volle verantwortung für deine Gefühle, in dem zweiten Fall machst du sie dafür verantwortlich. :-)

Dge7r_qFroehlJicxhe


Frage - warum sind so viele Männer so unendliche Breischleicher?

Du fragst Sachen..... ???

WOT-Rzevo.l}utioxn


Weltenarchitekt, Ehrlichkeit bedeutet nicht, dem Sprechdurchfall zu verfallen und dem Gegenüber ungefragt jegliche innere Regung mitzuteilen. Das zu Deinem zweiten Beispiel.

Zu dem ersten: wenn mir mein Partner sagt, dass er heut einfach miese Laune hat und ich ihm furchtbar auf den Senkel gehe, dann kann ich mit der Info weit mehr anfangen als mit "Ich brauche Zeit für mich".

Was soll das heißen? Das lässt wieder beinahe unendlichen Interpretationsspielraum von "Ich hab Blähungen" bis hin zu "Ich zweifele am Sinn meines Lebens."

Also bitte - klare, ehrliche Ansagen. Mit allen relevanten Infos - also auch, dass es am falschen Aufstehvorgang und nicht an dern Person der Freundin liegt. Soweit muss man sich selber zusammreißen können und soweit muss frau die Ehrlichkeit auch verkraften. Und wen sie doch ne Schippe zieht, weiß sie wenigstens, warum.

jep :)^ voll deiner Meinung.

Ofpt=imisxmus


SchwarzerTee - ja, das Geheimnis der Ich-Botschaften ;-)

Der_Froehliche - dann beantworte diese Sache mal. Ich bin äusserst auf die Antwort gespannt.

D#e$r^_Froehxliche


Der_Froehliche - dann beantworte diese Sache mal. Ich bin äusserst auf die Antwort gespannt.

Ich habe keinen blassen Schimmer. Deswegen --> "du fragst Sachen"

SYchw&aHr-zerTxee


Frage - warum sind so viele Männer so unendliche Breischleicher?

Ich denke, weil es von der Gesellschaft so anerzogen wird, was auch viel sicherer ist im Umgang mit fremden Menschen, dass will ich nicht bestreiten. Aber viele verhlten sich so auch im privaten Leben.

O^pti!mis\muxs


Ich habe keinen blassen Schimmer. Deswegen --> "du fragst Sachen"

Na, warum so viele Männer um den heissen Brei schleichen, statt zu sagen, was Sache ist. Fadengeradeaus, aber anständig. Verständlicher?

Ich denke, weil es von der Gesellschaft so anerzogen wird, was auch viel sicherer ist im Umgang mit fremden Menschen, dass will ich nicht bestreiten.

Find ich gar nicht. Da weiss man ja nie, woran man ist. Und das Potential der Missverständnisse ist nicht unerheblich. Bei Menschen, die man nicht mehr sieht - so what - aber bei den anderen? :-/

Dmer_'Froehl?ichxe


Das war ja auch mein Punkt, ich bin eben halt sehr direkt und das vertragen wohl viele nicht.

O_pt`imi?s|muxs


Das war ja auch mein Punkt, ich bin eben halt sehr direkt und das vertragen wohl viele nicht.

Sehr angenehm - Knicks mach.

DEer_FEroeh/licxhe


Was ist angenehm? Das Direkt sein?

O5ptiUmuisrmuxs


Ja - ganz meine Linie

S;chwaraze;rTxee


Also ich muss dazu sagen, das ich eigentlich kein öffentliches Fernsehen gucke, schon seit 2 Jahren.

Aber ab und zu kommt es vor z.B. be freunden, dass man auch mal mitschaut. Und was ich dort sehe... ist bsolut realitätfremd. zumindest hat sich meine eigene realität von der schon zu weit entfernt. Wenn man sich z.B. auch die Shows anguckt wo eigentlich alles direkt sein müsste ohne "breischleicherei" wie z.B diese Supertalentshow mit Dieter Bohlen. Also wie die Jurie manchmal so richtig "politisch korrekt" vorgeht wobei der Dieter da noch der direkteste ist...

Und was man bei den ganzen tv Serien so sieht, muss ich mich manchmal auf dem Kopf fassen. Und viele Menschen die ich kenne richten sich in ihrem Umgang nach diesem "Standart"

Dser_Frxoehlixche


Nun ja, das Direkt sein führt bei mir jedenfalls immer zu Problemen ]:D

OnptimBixsmus


Der_Froehliche - mir sind direkte Menschen viel lieber, als solche, wo ich dauernd rätseln muss. Auch wenn sie mir direkt ins Gesicht sagen, dass sie mich nicht leiden können. Dann weiss ich es und gut ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH