Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

s8coot}tunexr


scoottuner

Sorry - ein bisschen muss ich schmunzeln. Weisst Du, Männer machen das eigentlich auch oft so. Ich nenne das Gummibandphase. Es zieht sich auseinander - aber die Verbindung bleibt bestehen. Und irgendwann schnellt es zurück - mit aller Heftigkeit.

Zeige und sage ihr ruhig, dass Du sie liebst und vermisst. Sie wird es gerne hören. Wenn Du jetzt nämlich damit aufhörst, wir sie ihrer besten Freundin nämlich genau das Gleiche über Dich erzählen.

Vielleicht könntet Ihr zwei ja mal versuchen, Eure Gummibandphasen etwas zu "koordinieren"?

Was Du machen kannst, dass es Dich nicht traurig macht, kann ich Dir leider auch nicht sagen. :)*

Huch, hatte gar nicht mehr in den Thread geguckt. Jetzt musste ich umso mehr schmunzeln, weil du absolut recht hattest! Also es ging so weiter, bis sie zu mir kam. Ich war merkwürdig distanziert, aber nicht mit Absicht, sondern weil ich mich in dieser Phase selbst emotional kontrollieren musste. Das fiel ihr schnell auf und sie fragte mich was los mit mir sei. Sie war bemüht und WUPPS schnellte das Gummiband zurück. Die nächsten Tage wars umso heftiger und so intensiv wie ich mir das wünsche. Im Moment ist sie wieder diejenige, die 110 % investiert. Scheint wohl normal zu sein, dass man solche und solche Phasen hat.

Omptim0ismus


scoottuner - freut mich sehr, zu lesen, dass es wieder gut läuft. Atmen nicht vergessen. Ich bin nicht sicher, ob Dir eine blaue Gesichtsfarbe so gut steht ;-) :)*

Kduhlxio


Es ist schonmal gut zu hören, dass nicht ich falsch liege, wenn ich diese Spielchen merkwürdig finde, sondern dass ihr alle drei das genauso seht.

Du weisst doch, wenn Frauen nicht perfekt gestylt sind, dann gehen sie nicht zu einem Date. ;-D

Ja stimmt ;-D

Wichtig ist es ihr auch einen Wert zu zusprechen. Aus diesem Grund hat sie gesagt, dass sie viele Freunde hat ("Ich bin auch beliebt")

Vielleicht ist das zu kurz gekommen, aber ich war es nicht, der damit angefangen hat. Und ich lege auch keinen Wert auf diese Spielchen und wollte schon gar nicht demonstrieren, wie toll ich bin - im Gegensatz zu ihr. Das Ding war halt, dass ich es trotzdem -unabsichtlich- tat und sie nicht, was zugegebenermaßen nicht schlecht war.

Ein ehrliches Kompliment hilft da manchmal Wunder.

Werde ich nächstes mal ausprobieren :)z

Lasst kein Machtspiel zwischen Euch aufkommen, wer nun grösser, besser, etc. ist.

Wie gesagt, das war/ist nicht meine Absicht. Allerdings weiß ich mir auch nicht zu helfen... wie kann ich das denn unterbinden?

Ich möchte uns jedenfalls noch eine Chance geben. Mal sehen, ob sie auch mag - das würde ja schon einiges aussagen.

OKpxtimi6smus


Kuhlio

aber ich war es nicht, der damit angefangen hat.

Das spielt keine Rolle - mach einfach nicht mit.

Werde ich nächstes mal ausprobieren

Nimm es in Dein Gesamtrepertoire auf - JEDER Mensch braucht in seinem Leben immer mal wieder Bestätigung. Du doch auch ;-) Aber bleib bei der Wahrheit - keine nettgemeinten Lügen. Und lass Dich nie fragen, ob sie zu dick sei. Diese Frage können die wenigsten Männer richtig beantworten. ;-D Wenn Du ihr aber regelmässig aufzeigst, WAS Du an ihr schätzt, wird sie Dir diese Frage vermutlich nie stellen.

Allerdings weiß ich mir auch nicht zu helfen... wie kann ich das denn unterbinden?

Nicht drauf eingehen. Das ist fast, wie bei einem Tennisspiel - wenn einer den Schläger hinlegt, ist es zu Ende.

Ich wünsche Dir viel Erfolg. :)*

m6alHguckxn31


@ Kuhlio

Vielleicht ist das zu kurz gekommen, aber ich war es nicht, der damit angefangen hat. Und ich lege auch keinen Wert auf diese Spielchen und wollte schon gar nicht demonstrieren, wie toll ich bin - im Gegensatz zu ihr. Das Ding war halt, dass ich es trotzdem -unabsichtlich- tat und sie nicht, was zugegebenermaßen nicht schlecht war.

Kuhlio, ich schreib das, weil sie scheinbar auf dich steht. Da musst du nicht mehr großartig dich präsentieren. Sie fängt damit an, weil sie sich unterlegen fühlt.

Optimismus hat dir schon einen Tipp gegeben (nicht drauf eingehen). Du kannst es noch steigern, indem du in solchen Momenten ihr Bestätigung und Wert zukommen lässt. ("Ich habe viele Freunde", "Das war mir schon klar bei deiner sympathischen Ausstrahlung" :)_ ;-D).

Das ist nur ein Beispiel und du solltest einfach nur ein bischen drauf achten.

Wie gesagt, das war/ist nicht meine Absicht. Allerdings weiß ich mir auch nicht zu helfen... wie kann ich das denn unterbinden?

Je nachdem ignorieren, das Thema wechseln "Schau mal da vorne" oder "Ich habe mir neulich überlegt...". Maßlos übertreiben kannst du natürlich auch wenn du merkst, sie spielt nur.

msarcodYslx89


hallo zusammen,

ich bräuchte mal euren Rat:)

und zwar:

habe ich seit einer Woche eine Frau in "Aussicht".

Sie studiert mit mir, allerdings nicht das gleiche Fach, haben aber wohl eine Vorlesung zusammen (glaub ich ":/)

naja, zumindest habe ich von dieser Frau vor einer Woche geträumt..und das, obwohl ich mir noch nie groß über sie Gedanken gemacht hatte, außer das ich sie optisch attraktiv finde und ich sie vom Sehen kenne, sehr merkwürdig ;-)

Nun, seit diesem Traum geht sie mir nichtmehr aus dem Kopf ]:D

Ich bin ihr auch seitdem 2x über den Weg gelaufen, und wenn ich sie angeguckt habe streifte ihr Blick auch meinen, mag Zufall sein, vllt., aber vllt. bin ich ihr ja auch nicht vollkommen unsymphatisch...

Nun, das möchte ich eben herausfinden, ich habe sie auch bei studivz gefunden, nur ich weiß nicht ob ich sie anschreiben soll, und was ":/

zumal ich glaube das meine Chanchen wesentlich steigen würden wenn ich sie direkt ansprechen könnte - nur das ist schwierig, man sieht sich eben so selten, meistens zufällig, und dann ist sie auch schon wieder weg eher einem was einfällt.

naja was meint ihr?

OMp_timisVmus


Hallo marcodsl89 - direkt ansprechen ist immer gut. Gibt es denn da nichts, wenn Ihr Euch so zufällig über den Weg lauft? Wie wäre es zum Anfangen einfach mal mit "Hallo" - ich nehme an, sie wird den Gruss erwidern. Du könntest sie fragen, ob ihr heutiger Tag auch so vollgestopft/kurzweilig/.... ist. Wenn es unverfänglich ist, hast Du zwar Kontllakt hergestellt - mehr aber auch nicht. Wenn Du "mehr" willst, lies noch mal auf Seite 1 von diesem Faden.

Ich weiss, es ist manchmal sehr schwer, den ersten Schritt zu machen. Nur Mut. Im schlechtesten Fall bist Du gleich weit wie jetzt. Was hast Du also zu verlieren?

:)*

Kuuhl4io


Optimismus, malguckn

Dankeschön für die weiteren Tips :)^

Ich möchte sie echt schnell ausprobieren, aber ich wurde "ausgebremst". Durch einen dummen Unfall kann ich im Moment nicht laufen... was noch bis zu 2 Wochen dauern könnte laut dem Arzt.

marcodsl89

Nun, das möchte ich eben herausfinden, ich habe sie auch bei studivz gefunden, nur ich weiß nicht ob ich sie anschreiben soll, und was

Aus Erfahrung: Lass es. Du kommst damit auf keinen grünen Zweig. Die "Kontaktaufnahme" sollte wirklich besser im richtigen Leben stattfinden.

nur das ist schwierig, man sieht sich eben so selten, meistens zufällig, und dann ist sie auch schon wieder weg eher einem was einfällt.

Das sind alles Ausreden. Aber ich kann's dir nicht verdenken, bei mir ist es teilweise genauso. Obwohl sich das jetzt mit der Zeit schon wesentlich gebessert hat!

Also, lies dir die erste Seite nochmal durch und dann ran an den Speck. Optimismus hat es ja schon gesagt, du hast nichts zu verlieren.

m#argcod@sl89


ich hab mir die erste Seite schon mehrmals durchgelesen, aber es bezieht sich ja in erster Linie auf das Ansprechen in diversen Clubs, bzw überhaupt das Ansprechen von "fremden" Frauen - soweit ich es richtig verstanden habe.

Und eigentlich habe ich auch keine großen Probleme damit Frauen anzusprechen.

Naja, da ich nicht wusste wann sich die nächste Gelegenheit bietet und bevor sich ein anderer an sie ranschmeisst :-D...habe ich sie nun doch angeschrieben |-o

also vom Sehen muss sie mich einfach kennen, da unsere Blicke sich schon oft gekreuzt haben, habe ihr etwas nettes/unverbindliches geschrieben.

Wenn sie sich nicht meldet...naja, dann hätte es in natura wohl auch keinen großen Sinn gemacht.

O7pt\imiasmuxs


Wenn sie sich nicht meldet...naja, dann hätte es in natura wohl auch keinen großen Sinn gemacht.

FALSCH! Ich kann natürlich nur von mir aus gehen. Aber ich bin sehr für persönlichen Kontakt. ;-)

moarcodsxl89


stimmt vllt, ich bin ja auch für persönlichen Kontakt,

naja,hehe...wollte eben den einfachen Weg gehen :-)

ich mein nur, kann ja verstehen wenn Frauen nicht von wildfremden angeschrieben werden möchten, aber so..hmm,

wenn mir ein Mädel symphatisch ist, ist es mir eigentlich egal ob sie nun persönlich zu mir kommt oder mich anschreibt, so oder so zeigt sie ja ihr interesse für mich.

Ich geb ihr dann sicher keine Abfuhr allein deswegen.

Ogptimvismuxs


Frauen ticken nicht absolut gleich, wie Männer und die tun das ja untereinander auch nicht. Du wirst sehen, was sein wird. Aber schiess sie nicht gleich in den Wind, wenn sie nicht antwortet.

mAar#coedsl8x9


Aber schiess sie nicht gleich in den Wind, wenn sie nicht antwortet.

was dann?

wenn ich sie bei der nächsten uni-party sehe zu ihr hingehen und sagen :"hey, du bist wohl auch etwas schreibfaul was?" ;-)

...ich denke wenn sie mir nicht zurückschreibt will sie auch nichts von mir, oder was weiß ich, zumindest hab ich auf so eine kinderkacke/katz und mausspiel mit der Zeit die Nase voll.

ohman ich mach mir echt immer zu sehr nen Kopf, wenn mir ne Tuse den Korb gegeben hat hab ich ständig angst das ich ihr in der Uni über den Weg laufe, oder sämtliche andere Frauen/Freundinnen von ihr davon Wind bekommen und über mich lachen...

das muss ich einfach i.wie wegkriegen.

O~ptimdisxmus


Ja, DAS Gefühl kenne ich. Was ich meine ist, dass Du nicht nur und ausschliesslich auf die elektronische Antwort warten solltest. Sprich sie an. Da läufst Du auch weit weniger Gefahr in irgendwelche Tussi-Verstrickungen zu laufen. Und wenn doch, merkst Du es ziemlich schnell - weit schneller, als auf elektronischem Weg.

Ich glaube kaum, dass über Dich gelacht würde - da müsstest Du wirklich etwas extremst Schwachsinniges bieten. So fies ist die Damenwelt nun auch wieder nicht.

Du schaffst das.

K0uVhliWo


was dann?

wenn ich sie bei der nächsten uni-party sehe zu ihr hingehen und sagen :"hey, du bist wohl auch etwas schreibfaul was?"

Einfach tun, als ob nichts gewesen wäre. Nach dem Motto "Ach das ist ja ewig her, daran kann ich mich gar nicht mehr erinnern." Also ich bin damit bislang immer ziemlich gut gefahren ;-)

zumindest hab ich auf so eine kinderkacke/katz und mausspiel mit der Zeit die Nase voll.

Vielleicht denkt sie das selbe? V.a. wenn sie gut aussieht und selbstbewusst ist, dann wird sie bestimmt öfters angesprochen. Was will sie dann mit einem, der nicht die Eier hat, ihr persönlich unter die Augen zu treten? Das ist Kinderkacke. Und auf so jemanden könnte sie uU gar keine Lust haben.

ohman ich mach mir echt immer zu sehr nen Kopf, wenn mir ne Tuse den Korb gegeben hat hab ich ständig angst das ich ihr in der Uni über den Weg laufe, oder sämtliche andere Frauen/Freundinnen von ihr davon Wind bekommen und über mich lachen...

Blödsinn. Optimismus hat es schon gesagt, so fies sind Frauen jetzt auch wieder nicht. Zumindest nicht, wenn du sie mutig ansprichst und dich im Notfall höflich wieder verabschiedest. Sie freuen sich nämlich idR darüber, angesprochen zu werden.

Dagegen kenne ich es von Mädels aus meinem Freundeskreis, dass Typen, die per email schreiben, oftmals nur Hohn und Spott ernten. Die sind dann "komisch", "unheimlich", o.ä.

Also sei kein Angsthase!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH