Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

OXptimPismuxs


Dann kann sie im nachhinein sagen, er wollte ja mehr und ich nicht (Ich bin die Gute). Umgekehrt müsste sie ein schlechtes Gewissen haben.

Das ist einerseits die Folge der gesellschaftlichen Erziehung und andererseits aber auch eine Vorstellung von vielen Männern - leider. Könnte ja sein, dass sie dann genau so "schnell" auf jemand anderen anspringt und man(n) möchte doch ein treues Wesen haben.

mmalgucekn3x1


Das ist einerseits die Folge der gesellschaftlichen Erziehung und andererseits aber auch eine Vorstellung von vielen Männern - leider. Könnte ja sein, dass sie dann genau so "schnell" auf jemand anderen anspringt und man(n) möchte doch ein treues Wesen haben.

Also den ersten Punkt unterschreibe ich, den zweiten Punkt nicht immer. Ich habe z.B. kein Problem damit, dass die Frau zu ihrer Lust steht. Im Gegenteil, das finde ich gut. Ob sie dann treu ist, steht auf einem anderen Blatt Papier.

S.tim6pyx67


eben...dass eine Frau Ihre Sinnlichkeit leben kann heisst ja nicht automatisch, dass Sie permanent fremdgeht.

ORptjim;i1smgus


eben...dass eine Frau Ihre Sinnlichkeit leben kann heisst ja nicht automatisch, dass Sie permanent fremdgeht.

Nein, das heisst es nicht. Aber was glaubst Du, in wie vielen Köpfen dennoch so eine Vorstellung herrscht.... :-/

Oapticmismuxs


[[http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/527427/ Hier]] Noch Fragen?

mwalguc6kn3x1


Aber diese Vorstellung spukt jetzt erstmal in dem Kopf der Threadstellerin rum. Sie spekuliert nur darüber was der Mann denkt.

mPar8coedsxl89


pass auf, nacher ist das die mit der ich mich getroffen habe ;-D

Bsrothserhoxod


pass auf, nacher ist das die mit der ich mich getroffen habe

Dann sag jetzt lieber nichts mehr^^

OnptimSi?smus


Jungs, lest mal die Beiträge von einigen Blauen!

MXemphis_Dulxtraligxht


Habe heute ein ur lieb aussehnedes Mädchen in der Ubahn erblickt. Total mein Typ. Es war sehr schade sie einfach so wieder gehen zu lassen, aber wie um himmelswillen hätte ich sie denn ansprechen sollen und vorallem was?!? :-@

Bcrrothuerhqood


Habe heute ein ur lieb aussehnedes Mädchen in der Ubahn erblickt. Total mein Typ. Es war sehr schade sie einfach so wieder gehen zu lassen, aber wie um himmelswillen hätte ich sie denn ansprechen sollen und vorallem was?!?

Einfach ist oft am Besten :)

Sowas wie "Hi, fährst du öfters mit der Ubahn?" oder "Hi, wie gehts dir so? Ich bin (hier bitte Namen einsetzen)"

m%arJco2dslx89


ist zwar etwas stumpf und die Wahrscheinlichkeit das sie drauf anspringt ist sehr gering, zumal sie ja auch vergeben sein kann,

auf der andere Seite...du sammelst so Erfahrung und was macht schon nen Korb?

du würdest die Frau nie wieder in deinem Leben sehen ]:D

M[e@mp2his_uldtr/alitght


"Hi, fährst du öfters mit der Ubahn?"

rofl -

ja und, ich schimpfe ja auch keinen Bäcker, wenn ich einen schlechten Tag habe, und ich ihn auch nie wieder sehen werde. Genau so, wärs ja besser sie ziehen zu lassen, bevor ich sie so blöd anmache...

mnarcHodslx89


gerade bei richtig heissen Frauen die durch die Stadt laufen muss man sich schon was besonderes einfallen lassen,

ich mein...was glaubt ihr wie oft solche Frauen angesprochen werden ;-)

MaempZhis_uklt]ralxight


sie war aber nicht heiss - sondern MEIN TYP. Also mir sehr sympathisch. Aber dennoch - vielleicht kann man mir helfen, wenn ihr euch auch hautnah in die Situation hinein versetzt! Stalken bringt sich auch nichts.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH