Höchste Zeit für ein neues Gesicht!

Endlich - med1 zieht um. Auf eine neue, zeitgemäße Plattform.

Ein so großer Umzug benötigt allerdings etwas Zeit. Daher ist med1 in den kommenden 24 Stunden nur mit Einschränkungen nutzbar: Neue Diskussionen, Antworten, das Registrieren oder das Versenden und Löschen privater Nachrichten (PNs) ist für die Dauer des Umzugs nicht möglich. Diese Funktionen sind erst nach dem Abschluss der Arbeiten wieder verfügbar.

Achtung: Änderungen im persönlichen Account oder Löschungen, die Ihr während des Umzugs macht, werden nicht mit übertragen.

Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

S]timpxy67


@ DeDeusSantos

Jetzt hab ich gestern zufällig von nem Freund, der auch beim Karten spielen dabei war, erfahren dass die Dame in festen Händen ist.

Jetzt frag ich mich: Lag ich so falsch mit meiner Interpretation ihres Verhaltens? Oder ist ihr in dem Moment ihr Freund egal? Oder bin ich so ein geiler Typ dass kein Freund der Welt was dagegen machen kann ;-D ?

Vielleicht wollte Sie wirklich nur mal Ihren Marktwert testen oder Sie flirtet bloss gerne.

Kann aber auch sein, dass Sie wirklich eindeutige Absichten hatte. Lies Dir doch nur mal einige Fäden hier durch. Ein fester Freund oder sogar eine Ehe ist für viele Frauen keinerlei Grund auch treu zu sein.

Ich persönlich würde darauf nicht einsteigen. Mehr als eine sexuelle Affaire wird daraus nicht und wenn Du Dich dann verliebst bleibt immer noch das Wissen, dass Sie Ihren Freund betrogen hat ohne mit der Wimper zu zucken. Das selbe wird Sie mit Dir tun, sobald es Ihr langweilig wird oder der nächste potentielle Kandidat am Horizont auftaucht.

Mit Ihr flirten würde ich, steigert ja auch das Selbstvertrauen. Mehr aber nicht.

Sztimp&yx67


@ malguckn31

Wobei mir der erste Fall besser gefällt und zwischen mir und ihr gibt es sexuelle Spannungen. Ich hätte schon einen Dreier mit ihr und ihrer Freundin haben können, aber irgendwie habe ich mich das eine Mal zu doof angestellt und das andere Mal war es von deren Seite ungeschickt.

Dennoch bleibt die sexuelle Spannung bestehen und irgendwie bin ich auch heute spitz. ]:D

Dann sieh zu, dass Du ein Date mit Deiner Freundin klar machst. ;-)

Einen Dreier hatte ich noch nie und ich hab danach auch kein Verlangen. Bis jetzt war ich mit einer Frau immer mehr als ausgelastet. ;-D Sowas könnte ich mir allenfalls vorstellen, wenn von meiner Seite aus keine grösseren Gefühle im Spiel sind, ansonsten hätte ich da ein Problem, wahrscheinlich auch, weil ich mir dann vorstellen würde, dass die Dame regelmässig solche Kicks braucht, um befriedigt zu werden. Diesen Stress brauch ich nicht.

Bvrot\herhooxd


@ DeDeusSantos:

Ich würde sagen, dass sie einfach mal lust hatte wieder zu flirten. Da die Chemie zwischen euch anscheinend schon gestimmt hat, dachte sie sich einfach mal "na bisschen schauen ist ja erlaubt".

Also an sich keine große Sache. Vielleicht läuft es gerade auch nicht so toll bei ihr und sie wollte einfach bisschen Ablenkung oder Selbstbestätigung, wie toll sie doch ist (ja, manche Frauen sind da schon sehr von sich überzeugt).

Ach ja, zu meinem 5er Date: Zu Beginn erstmal: 3 der 5 Frauen waren single, also ganz ok.

jedenfalls kamen wir so gegen 21 uhr in der ersten Bar an, weil wir vorher noch eine Flasche Sekt getrunken hatten. Dummerweise mussten wir dann ungefähr 30 Minuten warten, bis wir zu unseren ersten getränken kamen, was meine Laune merklich gesenkt hat und ich eigentlich nur noch vor hatte, einiges zu trinken. Diesen Plan habe ich dann auch begonnen in die Tat um zu setzen, wobei ich mir natürlich verinnerlicht hatte keine Frauen anzumachen. Denn wir alle kennen ja die Regeln. "Gedacht, getan"

Doch schon nach meinem zweiten Getränk (die restlichen Leute waren noch beim ersten Getränk), kam gleich der Kommentar "na du musst uns wohl alle erstmal schön saufen". "Na super" dachte ich mir und unterhielt mich dann etwas mit den Damen, was eigentlich auch sehr lustig war. Nach ungefähr 5 weiteren Klubs hatten sich dann zwei der Damen abgeseilt und ich konnte mich mit einem Mädel ohne Zwang unter vier Augen unterhalten. Hatte natürlich einen "am Tee" und habe auch keine Flirtversuche unternommen, was sie jedoch nicht davon abgehalten hat, sehr stark in die Offensive zu gehen. Aber irgendwie hatte ich an dem Abend echt keinen Bock, weshalb es dann nur mit ein bisschen Körperkontakt und einem relativ persönlichem Gespräch geendet hat. Am Ende war ich dann noch bei einer Bekannten, was auch sehr lustig war, wo aber auch nichts passiert ist.

Im Endeffekt keine große Sache, was aber sicherlich an mir liegt. Aber manchmal hat man eben Lust und manchmal nicht.

Ach ja und die eine, die sich an mich ran geschmissen hat werde ich bestimmt wieder sehen. Vielleicht passiert ja dann mehr. Heute Abend gehts erstmal wieder weg.

SstiQmpy6x7


@ Brotherhood

Das klingt sehr gut. Vor allem scheint das bei Dir alles sehr natürlich zu laufen. Meinen Glückwunsch. :)^

Viel Spass heute Abend. Nimmst Du das Mädel von Deinem 5er Date mit?

D&eDzeuPsSanttoxs


Ich persönlich würde darauf nicht einsteigen. Mehr als eine sexuelle Affaire wird daraus nicht und wenn Du Dich dann verliebst bleibt immer noch das Wissen, dass Sie Ihren Freund betrogen hat ohne mit der Wimper zu zucken. Das selbe wird Sie mit Dir tun, sobald es Ihr langweilig wird oder der nächste potentielle Kandidat am Horizont auftaucht.

Hab ich auch nicht vor... Bin ja wie gesagt gewissermaßen in festen Händen. "Gewissermaßen" weil wir uns zwar so verhalten, aber noch nicht eindeutig definiert haben, was das zwischen uns ist.

Also an sich keine große Sache. Vielleicht läuft es gerade auch nicht so toll bei ihr und sie wollte einfach bisschen Ablenkung oder Selbstbestätigung, wie toll sie doch ist (ja, manche Frauen sind da schon sehr von sich überzeugt).

Ist dann nicht eher wenig von sich überzeugt, wenn sie es nötig hat sich so Selbstbestätigung zu holen?

Ich interpretiere ihr Verhalten mal als "Wenn ich keine Freund hätte würde ich, aber so lass ich die Finger davon." Ist bei mir ja andersrum ähnlich ;-)

Einen Dreier hatte ich noch nie und ich hab danach auch kein Verlangen. Bis jetzt war ich mit einer Frau immer mehr als ausgelastet. ;-D Sowas könnte ich mir allenfalls vorstellen, wenn von meiner Seite aus keine grösseren Gefühle im Spiel sind, ansonsten hätte ich da ein Problem, wahrscheinlich auch, weil ich mir dann vorstellen würde, dass die Dame regelmässig solche Kicks braucht, um befriedigt zu werden. Diesen Stress brauch ich nicht.

Das kann ich Wort für Wort unterschreiben :)^

BXroth3erho#oxd


Ist dann nicht eher wenig von sich überzeugt, wenn sie es nötig hat sich so Selbstbestätigung zu holen?

hmm dazu mal ne kleine Geschichte. Ich habe einen sehr guten Freund. Der hat sich von seiner Freundin getrennt, woraufhin sie mir wirklich permanent die Ohren zu gejammert hat und das, obwohl ich ihr klipp und klar gesagt habe, dass ich damit nichts zutun haben will. Eine Woche nach ihrer Trennung fragt sie mich, ob wir uns denn nicht mal auf ein Date treffen wollen. Dazu muss man sagen, dass ich vor sehr langer zeit mal was von ihr wollte und wirklich überlegt habe, ob ich das machen soll.

Bis mir der wirkliche Grund eingefallen ist, wieso sie sich mit mir treffen wollte. Nämlich um ihr Ego zu verbessern und möglicherweise ihren Ex etwas eifersüchtig machen zu wollen. ich bin mittlerweile heil froh, dass ich diesen Vorschlag gekonnt umgangen bin und nichts gemacht habe. Manche Frauen wollen mit sowas wirklich nur ihren eigenen Stand verbessern und solange der Typ ja nur flirtet, wieso nicht? Sie fühlen sich dann begehrt und halten sich für was tolles.

Viel Spass heute Abend. Nimmst Du das Mädel von Deinem 5er Date mit?

Um Gottes Willen... NEIN

Ich will nem Kumpel bisschen Starthilfe geben und mal sehen, irgendwie hab ich derzeit bisschen wenig Lust auf solche großen Aktionen, deshalb probiere ich es mal mit der passiven Art. Einfach mal abwarten, vielleicht kommt ja auch mal das weibliche Geschlecht aus sich heraus. ;-D

S:timp7y6x7


Einfach mal abwarten, vielleicht kommt ja auch mal das weibliche Geschlecht aus sich heraus. ;-D

Da bin ich wirklich mal gespannt... ;-D

B9ro{t6herhxood


So, mal wieder eine kleine Geschichte. Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge sind wie immer erwünscht.

Ich war gestern mit einem Kumpel abends in einem kleinen Klub, wo ich öfters mal hin gehe. Eigentlich wollte ich mich ja zurück halten, was anfangs auch ganz gut geklappt hat. Doch nach einer Stunde sah ich dann an der Bar 2 Mädels stehen, die sich gerade neue Getränke geholt hatten und einfach so durch die Gegend geschaut haben. Nach kurzer Absprache mit meinem Kumpel (die nichts gebracht hat, er war sich einfach nur unsicher und hätte sich auch nach 2 Stunden nicht entscheiden können, was er nun will) bin ich einfach hin, habe begrüßt und gefragt, ob sie denn nicht einfach an unseren Tisch kommen wollen, anstatt in der Gegend herum zu stehen.

Daraufhin folge eine 60 minütige Unterhaltung zwischen ihnen, meinem Freund und mir, wobei alles ganz gut lief. Doch plötzlich wollten sie den Klub verlassen und woanders hin gehen. jetzt meine erste Frage: Hättet ihr mit ihnen die Location verlassen?

Wir haben es dann einfach gemacht, weil ich auch keine anderen wirklich tollen Mädels gesehen habe und mich nichts mehr gehalten hat. Das Problem war, dass diese Situation auch in 2 weiteren Klubs passiert ist.

Als wir dann am 4. Aufenthaltsort waren verlor ich zunehmend das Interesse, was daran liegen kann, dass es ihnen genauso ging.

ich habe mich dann kurzerhand ausgekuppelt und wollte mir erstmal was zu trinken holen um möglicherweise mal über die Situation nachzudenken. Doch kaum wollte ich mich wieder Richtung Tanzfläche bewegen kam mir mein Freund entgegen und meinte sie hätten auch dieses Klub verlassen.

Wir sind dann zu zweit auch woanders hin gegangen, wobei er dann meinte, dass wir auf dem Weg dahin an den beiden Mädels vorbei gelaufen seien. Aber als würde ich denen den ganzen Abend hinterher rennen.

Wann hättet ihr die Sache beendet bzw. euch abgeseilt?

m0a3lgyu9ckn3g1


Daraufhin folge eine 60 minütige Unterhaltung zwischen ihnen, meinem Freund und mir, wobei alles ganz gut lief. Doch plötzlich wollten sie den Klub verlassen und woanders hin gehen. jetzt meine erste Frage: Hättet ihr mit ihnen die Location verlassen?

Wieso habt ihr solange nur geredet? Kein Tanzen, kein Spaß haben oder Blödsinn machen, keine Isolation von einem der Mädels?

Grundsätzlich werden die meisten Dinge nonverbal entschieden deswegen Körperkontakt bei Interesse intensivieren.

Spätestens beim nächsten Clubwechsel hättet ihr eskalieren müssen, sofern ihr Interesse gehabt hättet. Wenn nein, dann geht nicht mit! Entweder eskalieren, weil man Interesse hat und dann mitgehen oder kein Interesse und nicht mitgehen. Aber Interesse haben und mitgehen und nichts machen gefällt den Frauen nicht.

Insofern das nächste mal isolieren sprich ein Mädel auf die Tanzfläche ALLEINE mitnehmen. Beim Locationwechselversuchen sie immer wieder zu umarmen oder auf dem Weg zwischen den Clubs eine kurze Pause einlegen (z.B. "Ich hab Hunger muss kurz was essen, lasst uns kurz da und da hingehen") und möglichst die Pärchen aufteilen.

Andere Möglichkeit ihr schenkt ihnen nicht viel Beachtung und sprecht andere Frauen an.

Wenn du Interesse an einer Frau hast, zeig ihr das durch Eskalation/Isolation. Ansonsten andere Frauen ansprechen!

Sktimpxy67


Ich brauche dringend mal Feedback!

Ich habe immer noch Kontakt mit dem Mädel das ich vor ein paar Wochen in einer Disco kennengelernt habe. Damals hab ich ihr meine Mailadresse und Telefonnummer gegeben, Sie hat sich dann aber erst nach drei Wochen gemeldet. Gerechnet hatte ich damit nicht mehr.

Jetzt schreiben wir uns fast jeden Tag SMS, allerdings manchmal nur zwei oder drei pro Tag und wir hatten letzte Woche am Mittwoch ein Date und waren essen und was trinken. (Hab ich vor kurzem hier geschrieben)

Heute hab ich nochmal per SMS gefragt, ob Sie heute Lust auf Eis essen oder Kaffeetrinken hätte. Sie schrieb zurück, dass Sie heute leider einen Termin nach der Arbeit hätte, dass es aber am Donnerstag klappen könnte. Ich hab dann zurückgeschrieben dass ich noch nicht weiss, ob ich am Donnerstag Zeit habe, weil ich evtl. mit Freunden unterwegs bin.

Ich hab in Wahrheit am Donnerstag noch nichts vor, wollte aber nicht einfach so auf Ihren Termin einsteigen, weil ich ein bisschen das Gefühl habe, dass Sie mir die Zügel aus der Hand nimmt. Ich hab momentan den Eindruck Sie testet gerade ein bisschen, kann aber auch sein dass ich da zu paranoid bin. ;-D

Mein Plan ist jetzt, frühestens morgen Abend Bescheid zu sagen, dass es bei mir am Donnerstag klappt.

Momentan bin ich etwas unsicher, wie ich mich weiter verhalten soll. Ich habe Bedenken, zu bedürftig zu wirken, wenn ich massiv SMS schicke und andauernd nach einem Date frage. Ausserdem schleicht sich bei mir der Gedanke ein, dass Sie mich womöglich gerade ein bisschen "geparkt" hat und evtl. noch ein oder mehrere Techtelmechtel parallel laufen hat.

Tipps und Kommentare sind sehr willkommen.

F*ongu1ro


also ich hab ja keine ahnung auf welche art frau du auf der suche bist.... Aber eine die, nebenbei Techtelmechtel hat, wäre jetzt bei mir unten durch ;-) Wenn es denn überhaupt so ist.... Aber Prinzipiell lasse ich mich nur auf Frauen ein, die mir auch das Gefühl geben, an mir interessiert zu sein.... Das nur mal so by the way...

Na warum bomberdierst du Sie dann mit SMS? Mach dich doch etwas rar. Lass sie mal ein zwei tage zappeln. Mann muss es ja nicht übertreiben. Aber ein gewisses Maß an Gleichgültigkeit, Arroganz und trotzdem ein nettes symphatisches Verhalten hat zumindest mir noch nie geschadet ;-)

Mach dich einfach etwas geheimnisvoller, interessanter und nicht zu einer leichten Eroberung.....

R2otscfhopNf2


@ Stimpy

Ich habe jetzt nicht alle deine Postings gelesen aber viele, und ich finde schon, dass du ein bisschen zu viel über SMSe redet. Oft heißt es, Männer würden nicht so gerne SMSe mögen, und SMSe wären sowieso eher für die Generation, die deine Tochter sein könnte.................... ]:D

Ich würde gar keine SMSe mehr schreiben. Du ist doch groß genug, um zu telefonieren. Und es soll auch mal etwas von ihr kommen.

Mein Rat (als Frau!) 2 Gänge runterschalten, bitte. ;-) Und wegen des Dates am Donnerstag würde ich morgen Nachmittag antworten.

Sktimmapy6x7


@ Rotschopf2

Danke für den Kommentar. :)^

Werd ich machen. Ich ruf Sie morgen abend einfach mal an und frag nach.

Danke. @:)

H8olabiexne


Stimpy

Ja, sms ist vielleicht ein wenig viel, aber kommt auch immer auf die Person drauf an. Mit manchen telefoniere ich nie, dafür gibt's oft ne sms. Mit anderen telefoniere ich nur, fast nie sms. ;-)

Was nun aber den Termin betrifft, vielleicht hat die Frau wirklich viel um die Ohren. Trotzdem, wenn sie Interesse hätte, sollte auch von ihr mal was kommen bezüglich treffen, auch wenn das dann erst in einer Woche wäre.

Aber...........falls du doch Donnerstag was mit ihr machen willst, nicht zu spät melden, denn ich wäre dann schon wieder anderweitig verplant (Pech für denjenigen, der nicht wusste ober nun Zeit hat oder nicht). ;-)

SGpaNmiSh8RoaD


ich würd auch gern mal eure Meinung zu was hören...sorry wenn der Text ein bisschen lange ist, würd mich freuen !!

Ich studiere unter anderem Spanisch und über einen guten Freund (Engländer *g*), den ich im Ausland kennen lernte und der jetzt zufällig an meiner Uni auch noch ein Semester studiert, lernte ich eine mexikanische Austauschstudentin kennen.

Wir trafen und treffen uns zweimal die Woche, um "Tandem" zu machen, das heißt, wir reden eine Stunde deutsch und eine Stunde spanisch...sie hilft mir bei Problemen und ich ihr. Soweit so gut, wir verstehen uns wirklich super und haben auch viel Spaß (auch wegen kulturellen Unterschieden zwischen Mexiko und Deutschland zum Beispiel :-D).

Jetzt hat mich mein englischer Kumpel letzte Woche auf eine Party miteingeladen und ich ging hin, war total nett und ich lernte viele nette ausländische Studenten kennen...und sie war auch da und freute sich total...wollte mit mir tanzen und ich wollte nicht *g*...dann hat sie gewartet bis ich wollte...aber dann gingen wir alle miteinander in eine Disco. Dort konnte ich dann nicht mehr aus ;-) und sie hat mich einfach an der Hand genommen und wir haben ohne Unterbrechung 3 Stunden getanzt und es war so schön...immer mit viel Körperkontakt, auch "dirty"...war alles super...ich bilde mir darauf aber auch nicht zuviel ein, denn tanzen ist nunmal tanzen und vor allem Lateinamerikanerinnen sind da vermutlich sowieso etwas lockerer drauf...aber ich weiss nicht...irgendwie habe ich mich in sie verliebt...sie ist so anders als viele "deutsche Mädchen", die ich bisher kenne oder mit denen ich zusammen war...das ist schwer zu beschreiben...einstellungsmäßig und charakterlich (und natürlich auch vom Aussehen her) ist das genau das, was ich will.

Nur weiß ich nicht, ob ich da was versuchen soll oder nicht...denn einerseits will ich nicht die gute Beziehung "zerstören", die wir momentan auch so haben...und andererseits müsste sie ja sowieso in einem halben Jahr wieder zurück nach Mexiko...dieses WE waren wir zu 6. (wieder mit diesen Leuten) auf einer Kirmes und alle Dinge, die man zu Zweit machen konnte (was weiss ich, irgendwelche Fahrgeschäfte ^^ ), da ist sie immer mit mir mit und auch wieder beim Tanzen und beim nach Hause gehen...da sucht sie immer den Kontakt zu mir ....auf der anderen Seite höre ich dann 2-3 Tage wieder gar nichts von ihr, obwohl wir z.b. manchmal gleichzeitig im Facebook online sind..

Was würdet ihr machen? Irgendetwas versuchen oder sich das gleich aus dem Kopf schlagen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH