Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen

H#olabtienWe


Uff ihr habt viel geschrieben.

Ich sag jetztnix dazu, ich denke mal drüber nach. und widme mich wirklich wichtigen Dingen im Leben -> Sport ]:D

mTalkgucxkn31


Na huch, das war deutlich. Womit bin ich dir denn auf die Füße getreten?

Mit deinen Stöckelschuhen!

M}atz}e_xHH_


hmmm -wunderful- also...dein Post da oben war gar nicht schlecht, muß ich zugeben.

Und natürlich hab ich nicht bei allen mädels feste Absichten gehabt, aber bei "relativ" vielen.

Aber ich wollte damit zum Ausdruck bringen das es n großen Unterschied gibt mit offenen Karten zu spielen und zu sagen das es eben nur Sex ist, oder dem Mädel was vorzumachen und sich dann nicht mehr zu melden.

Ich kenn genug Mädels die echt verarscht wurden und danach ziemlich traurig wurden, oder zu Schlampen wurden oder what ever.

Ich will mich hier nu nicht gut darstellen oder mich raus reden aber ein Beispiel:

Die letzte die ich verführt habe....

Hatte mir auch erzählt das sie oft verarscht wurde und alle nur das eine wollen.

Jedenfalls hatten wir n schönen Abend und eins kahm zum anderen, irgendwie lag ich auf dem Rücken und sie saß in Unterwäsche auf mir.....

und ich sagte zu ihr:"besser wir hören auf, in diesem Momennt bin ich total geil auf dich und würd alles dafür geben dich zu spüren, aber ich kann dir nicht versprechen das es morgen auch noch so ist, und ich hab dich zu gern um dir weh zu tun und möchte nicht so wie die anderen kerle sein"

ist zwar bissl sehr geschleimt, aber es war extrem ehrlich gemeint. Dann hat sie mich geküßt und mit mir geschlafen:) und das war eins der seltenen male die echt toll waren, aber egal;)

verstehst was ich damit sagen will?

natürlich macht das das nicht wieder gut, ich bereue es ja auch und bin ich psychologischer behandlung weil...

ich ja selbst damit nicht klar komm.

aber egal.

malgucken31, klingt ganz vernünftig was du schreibst, aber ich sehe das trotzdem anders irgendwie.

ist ja auch dem jedem seine Erfahrung die seine Meinung ausmacht.

M`atze_xHH_


ach, noch was vergessen:

-wunderful- sag niemals nie...

die meißten meiner Mädels waren keine blöden kleinen naiven Schlampen sondern "eigentlich" liebe mädels die sowas niemals tun würden.

Für viele war ich der erste oder einer von ganz wenigen one-night-stands.

Für zu viele war ich sogar der ersten überhaupt.

Und wenn du mich sehen würdest....würdest du es nicht für möglich halten,

weil ich nicht aussehe wie ein "Aufschneider" oder "Schönling" oder sonst was,

sondern eher wie son Schwiegermuttertyp.

Son lieber..netter...

Tja, und das scheinbar auch der Grund wieso so viele schnell vertrauen zu mir fassen.

Weil der Schein trügt^^

Also, wer weiß wer weiß:)

VNorzesigeuxser


Hab ich nur das Gefühl oder bestehen Matze seine Beiträge aus Phrasen?

Matze nichts gegen dich persönlich, ich kann solche formulierten Texte, einfach nicht ab...

-bwo3nderfuxl-


@ matze

Okay. Du willst also damit sagen, dass du bei deinen Mädels IMMER von vornherein gesagt hast, dass du nur Sex willst (und das obwohl du ja laut deiner Aussage bei relativ vielen ernste Absichten hattest?)? Passt irgendwie wieder nicht zusammen... ":/

Und zu dem Beispiel der letzten du du verführt hast wenn du wirklich hättest aufhören wollen um ihr eben nicht weh zu tun, warum hast du es dann nicht getan? Mal ehrlich: sie hat wahrscheinlich genau wegen deinem ach so liebevollen Satz gedacht du seist anders - und nun sag mir nicht, dass dir das nicht bewusst war! ;-) Also für mich sieht das aus wie eben genau dieses Mittel zum Zweck... Sorry!

Also so ganz verstehe ich nicht was du damit sagen willst.

Und weswegen genau bist du in Behandlung? (Will dir nicht zu nahe treten, aber wenn du schon damit anfängst ;-))

Soso, ein Schwiegermuttityp?! Ein lieber, netter und dahinter verbirgt sich dann ein Aufreißer ;-D schon klar. Stell doch mal ein Foto rein, dann sag ich dir ob ich dein Bild von dir teile ;-)

Ich bleibe dabei: du und ich, wir sind uns noch nie begegnet! :p>

-{wonMde4rful-


@ malguckn

Mit deinen Stöckelschuhen!

Ich bitte um Entschuldigung! Verzeihst du mir? o:) |-o

mPalgucJkn31


@ -wonderful

Ich bitte um Entschuldigung! Verzeihst du mir?

Hmm, ich weiss nicht. Na gut, liebe -wonderful- lass uns Freunde sein. :)_ ;-D

-uwontderJful-


@ malguckn

|-o Danke :-D :)_

;-D ;-D ;-D

H olZa#bixene


Ich war übrigens in der Nachbarwohnung. :=o ]:D

Wer hatte das mal mit der Unterwäsche erzählt?? Ich sollte doch deshalb klingeln.......Manche Dinge muss man einfach auf sich zukommen lassen, dann wird nämlich geklingelt und man selbst macht gar nix.

:)z

R"oOtQsch@opfx2


@ Holabiene

Das war ich mit der Unterwäsche. (Hättest du dir ja denken können. ;-D)

S"timpZy67


@ Holabiene

Und jetzt? Hat sich nun was ergeben? Los erzähl schon! ;-D

HPola{biexne


Ja, ich war mir nicht mehr ganz sicher ob Stimpy oder Rotschopf. :-D

Ergeben noch nicht wirklich, abwarten. Wir nähern uns an. ;-) Trotzdem, das geht auch eigentlich echt gar nicht, somit ":/

Sdt\impyx67


Warum geht das nicht?

RIotsc%hopfx2


Warum geht das nicht? Jetzt will ich mehr wissen. *strengguck*

Wenn du nicht mit ihm blutsverwandt bist, wenn er nicht verheiratet ist und wenn er weder dein Chef noch dein Mitarbeiter ist, dann geht alles (es sei denn, er hat Defizite, die gegen deine Prinzipien verstoßen, oder es gibt sonstige Gründe, die in seinem Verhalten zu begründen sind ;-) ).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH