» »

Beziehung zwischen 21 und 16 jähriger möglich?

taifgawxood


hmm dani...was hast du denn effektiv als arguemnte dagegen ?

M]on`iAka6x5


Ich war mit 16 mit einem 21jährigen zusammen, natürlich nicht für alle Zeiten. Aber es war ok, ich habe den Altersunterschied nur darin gemerkt, dass er ein Auto und einen Beruf hatte und ein Zimmer, in die garantiert keine Mutter hineinplatzte.

s*chneew.ittxschn


hui

hi du, ich (16) hatte auch nen freund der 20 ist. da gabs eig. au keine probleme. warn n dreiviertel jahr zusammen. von daher...des alter ist doch eig. scheiß egal!? wenn ihr euch "liebt" dann sollte das alter keine rolle spieln..

D/aniuela1617x8


aber wenns so gut geklappt hat,wieso dann nur n dreiviertel jahr? das ist doch nicht lange.

tiga,ich weiss nicht. kann sicher gut gehen. aber generell halte ich nix davon. einfach aus meiner sicht. weil ich mich noch erinnere,was ich so dachte,als ich 16 war und auch,weil ich viele jetzt 16 jährige kenne und mir daneben schwer nen 21 jährigen vorstellen kann.

wenn du eine 16 jährige vor der nase hast,die bereit ist,eine beziehung in deinem sinne zu führen,ist es ja ok. aber irgendwie (mag für euch bekloppt klingen) finde ich,eine 16 jährige muss zum beispiel noch nicht unbedingt sex haben. ich hätte damals genug gelegenheiten gehabt. aber ich hab trotzdem gewartet,bis ich fast 20 war. muss ja nicht jede so machen. aber gerade,weil du so angst hast,dass eine frau "ernste" absichten wie heiraten und kinder haben könnte... du also lieber noch keine verantwortung tragen möchtest... naja... ich fänds da halt noch wesentlich schlimmer,wenn ein MÄDCHEN versehentlich schwanger würde. und wenn so junge mädchen schon die pille nehmen,finde ich das auch nicht so toll. aber das muss jede selber wissen.

ausserdem kenne ich sie nicht,und will gar nicht unterstellen,dass sie keine lange beziehung führen möchte oder kann. aber erfahrungsgemäß sind solche schwärmereien oft schnell wieder vorbei. und dann hast du den gleichen kummer wie bei der letzten.

alles in allem hätten auch meine eltern einer solchen beziehung nie zugestimmt. das hätte den ärger meines lebens gegeben. und einer 16 jährigen mögen solche eltern blöd vorkommen... 10 jahre später sieht man das anders.

tiga,du bist erwachsen. und egal,wie reif sie deiner meinung nach ist,sie ist nicht erwachsen. als du 16 warst,war sie 11. ich weiss nicht. wäre einfach nicht mein ding.

alleine,wie du schon geschrieben hast,dass du mit ihr alles "durchkauen" müsstest... das klingt doch nicht nach "ich liebe sie und kann nicht ohne sie leben"

du hast irgendwo selbst zugegeben,dass du es vielleicht nur einfacher haben willst,eindruck zu schinden... und DAS fände ich dann nur unreif und berechnend.

bist du ehrlich verliebt oder gibt dir der gedanke was "ne jungfrau zu haben" (ist jetzt krass formuliert und tut mir auch leid... aber wäre immerhin möglich...)

t:ink|erbellx84


Aber für heutzutage sind die 16 jährigen schon sehr weit, wie ich find.

Und die Pille bekam ich verschrieben als ich 16 war. Meine Ma ging sogar mit mir zum Frauenarzt.

Also ich denke, das hat weniger mit dem alter zutun,sondern vielmehr ob man allgemein von Ansicht her usw zusammenpasst.

tqigaw#ood


hmm monika...

punkt 1 da es grad hier thema ist,

wie gesag tich hab schonmal mit 19 die erfahrung mit ner wesentlich jüngeren gemacht(sie 15) und ich bin auch der ansicht das man 1,5 jahre schon als ernsthaft bezeichnen kann ...

Natürlich ist mir klar, dass ich sie wohl nicht heiraten werde, aber selbst wenne s doch nur 1,5 jahre wären, ist es doch schon ne schöne zeit...und die wars bei mir damals.

´

Die Pille wird nicht umsonst kostenlos für die mädels bis (korrierigert mich) 27 (falls man studiert) verschrieben. sie ist derzeit das sicherste...und ich bin gut über deren Vorteile und Nachteile informiert.

alleine,wie du schon geschrieben hast, dass du mit ihr alles "durchkauen" müsstest... das klingt doch nicht nach "ich liebe sie und kann nicht ohne sie leben"

du hast irgendwo selbst zugegeben, dass du es vielleicht nur einfacher haben willst, eindruck zu schinden... und DAS fände ich dann nur unreif und berechnend.

bist du ehrlich verliebt oder gibt dir der gedanke was "ne jungfrau zu haben" (ist jetzt krass formuliert und tut mir auch leid... aber wäre immerhin möglich...)

natürlich kann ich so früh, da ich sie noch kaum kenne , nicht sagen 'das ich sie liebe und ohen sie nicht mehr leben will'

natürlich ist es sicherlich einfacher, da gebe ich dir recht bei einem 16 jährigen Mädel Eindruck zu schinden , aber das liegt auchd aran dass ihr fRauen mit zunehmenden Alter immer engstirniger werdet bei eurer partnerwahl.

Ich formuliere es mal anders, ich kann mit einer Frau in meinem alter nicht auskommen, die schon mehr partner hatte, als ich Füße und Finger an meiner Hand.

Ich denke es ist zu früh schon zu sagen , ob das was mit uns wird, ichw erde es jedenfalls hier reinschreiben ...wir hatten ja noch nichtmal sowas wie nen date und vielleicht täuscht mich mein eindruck bei ihr ja...

Mir ist auch klar, dass ich ins kalte Wasser fallen kann und daselbe durchmachen kann wie damals, aber das hätte ich bei ner aelteren auch(wie ich ja auch schon vielerlei erfahrne habe)...

D>aniel`a11x78


da ist es schon wieder... du kannst nicht mit ner frau leben,die schon mehrere typen hatte. das klingt nicht gut. du hast auch schon deine erfahrungen gemacht. und ne beziehung,von der ich denke,dass sie ne kurze zeit hält, fange ich gar nicht erst an.

wir frauen sind also mit unserer engstirnigkeit schuld,dass du dir lieber n unerfahrenes mädel zum beeindrucken und beeinflussen suchst.also doch nur niedere beweggründe.

frauen bekommen die pille bis zum 21. geburtstag kostenlos. meine schwester studiert und ist 21 und muss sie bezahlen.

ich hab nicht studiert und musste sie auch ab 21 bezahlen.

ist ja schön,dass man die schon ab 16 nehmen kann oder von mir aus noch früher. aber erstens schützt sie nicht 100% vor ner schwangerschaft und zweitens ist sie kein harmloses bonbon,mit dem man sich wegen einer sowieso nicht auf ewig ausgelegten beziehung ruhig vollpumpen sollte.

ich hab 5 jahre die pille genommen und zum schluß hätte sie mich beinahe das leben gekostet.

und wenn die mama 100 mal mit zum frauenarzt geht... das kann sie nicht vehindern.

wobei meine mutter nie unterstützt hätte,dass ich mit 16 überhaupt sex hätte haben sollen. aber ich wollte das damals eh nicht und bin noch heute froh darüber.

sonst wäre ich heute eine von denen,über die tiga so abfällig spricht...und hätte 30 typen oder so im bett gehabt. bin sehr froh,dass das nicht so ist.

t^inkerbzell8x4


@ Daniela :

Wieso das leben gekostet ?

Ich fands gut, dass meine Ma mit mir damals dorthin gegangen ist, besser als Schwanger zu werden und mit 16 n Baby auf n Arm zu haben.

Besser als es klamheimlich u ohne Verhütung zu machen.

Die Pille schützt zu 99 %.

Damals habe ich mit Kondom u Pille verhütet.

Aber seitdem ich eine feste, etwas längere Partnerschaft habe, lassen wir das Kondom weg.

tzigVawooXd


pille ist das sicherste was es gibt...von wievielen kondompannen hab ichs chon gelesen ...

und hab nochmal nachgelesen , als maennl. student bekommste kondome umsonst(ine gewisse ration/monat) und als frau die pille, also mal informieren!

natürlich geh ich in keine beziehung wo ich weiß dass sie zuende geht, ich halte es nur wahrscheinlicher bei nner 16jährigen , dasse ned so lang haelt als bei ner gleichaltrigen , ohne etwas auszuschließen.

ich glaube aber nicht das die länge der beziehung vom alter abhängt...

es ist nunmal sicherer die pilel zu nehmen , erstens sind die Tage dann geregelter und nicht so schlimm und zweitens ist man dann auch immer geschützt, z.b. auch bei ner vergewaltigung oder bei nem onenightstand...

16 ist denke ich nen alter das ok ist, ums ein erstes mal zu haben , wenn man sichd er verantwortung bewusst ist, aber gut soweit denke ich noch gar nicht bei ihr...

sehe sie am samstag wieder...mal sehn.

D:anielaJ117x8


hallo ??? die pille schützt nicht pauschal zu 99%. die sind ganz unterschiedlich. es unterdrücken ja nichtmal alle den eisprung.

ich meinte auch nicht,dass mädels es klammheimlich ohne pille tun sollen. ich hab mit 16 keine genommen und hab auch keinen sex gehabt. aus vernunft. weil ich keine lust hatte,wie meine tante mit 16 schwanger zu werden. ich weiss nicht,weshalb 16jährige unbedingt sex haben müssten. mir hats nicht gefehlt und vielen anderen auch nicht. im gegenteil hab ich die wenigen mädels,die es getan haben,damals als total negativ und leichtsinnig empfunden.

die pille ist NICHT das sicherste,was es gibt und studentinnen in nrw bekommen sie NICHT umsonst. wie gesagt,muss meine schwester zahlen. und sie hat sich genau erkundigt. als studentin wäre es ihr nämlich sehr lieb gewesen,wenn sie die pille nicht selbst zahlen müsste.

und nachdem ich fast draufgegangen wäre,verurteile ich ärzte,die jedem mädchen die pille geben total. (ich hatte unter wirkung der pille 5 lungenembolien und mehrere thrombosen)

wie gesagt,tiga. mach was du magst. aber deine argumente finde ich etwas fragwürdig.

alles in allem frage ich mich,ob ein ausgewachsener mann,der junge mädels ihrer unerfahrenheit wegen bevorzugt,nicht selbst noch etwas unreif ist.und so von wegen "süße darfst nur du sagen"... willst du jemanden zum kontrollieren? manipulieren? WENN sie eine normale 16 jährige ist und du ein normaler 21 jähriger...dann habt ihr doch gar nix gemeinsam.

und dass die mädchen heute mit 16 reifer sein sollen als früher,glaub ich kaum. nur,weil sie erwachsen spielen und sex haben,sind sie nicht reif. ausnahmen bestätigen sicherlich die regel. und es ist natürlich normal,dass man sich selbst mit 16 für ober-erwachsen und reif hält. hab ich auch. man weiss ja schon ALLES.

so ein unsinn. man weiss im grunde recht wenig. woher auch. hat man schon verantwortung getragen? normalerweise nicht. ausser vielleicht die verantwortung,für ne mathe-arbeit zu lernen oder mit den konsequenzen zu leben. wie gesagt...normalerweise.

ausnahmen gibts ja immer. aber wenn tiga schon selbst zugibt,dass er ein junges mädel will,weil die ihn nicht heiraten wollen wird und er sie vielleicht einfacher beeindrucken kann (mangels vergleichsmöglichkeiten ja auch im bett)... dann zeigt das doch,dass er genau weiss,dass sie nicht seinem reifegrad entsprechen.

sich herauszureden mit "die pille ist sooo sicher" und so... schwach. die pille ist schneller unsicher als ein mann glaubt. deine fakten sind schlicht falsch. (es sei denn,du kommst aus nem anderen bundesland,wo die pille doch an studentinnen bis 27 verschenkt wird....aber ich glaubs echt nicht) ich trage ein verhütungsmittel,das zu 99,9% sicher ist. und selbst ich könnte doch schwanger werden. eine frau,die sex hat,könnte IMMER schwanger werden. muss natürlich nicht. aber könnte halt. da hilft es nicht,wenn man sich einredet,dass das nicht passieren kann.

noch was... du bist stolz auf deine 1,5 jahre beziehung? was bringen 1,5 jahre,wenn sie danach geht... was nützt das glück,wenn es so schnell vorbei ist? wenn es dann nur noch weh tut? wenn man dann wochenlang hinterher trauert... dann sind es doch 1,5 weggeworfene jahre,die man mit jemandem verbracht hat,der einen nicht mehr will. oder den man selbst nicht mehr will. und dem man damit sehr weh tut.

ich hatte eine beziehung,die nach 3 jahren zerbrach. dieser mensch bedeutet mir heute gar nichts mehr. also war die zeit verschwendet.

danach hatte ich 2 jahre lang einen freund. am ende nur noch hass und ekel. absolut verschwendete zeit.

alles,was nicht hält,ist für mich ein verschwendeter versuch.

und für typen wie dich wird frau dann auch noch uninteressant,weil sie schon mehrere partner hatte. also alles in allem negativ.

du willst sie vermutlich nicht behalten... und danach will sie dann vielleicht ein anderer nicht mehr,weil du sie schon hattest.

sehr sinnvoll. bist aber schon ein macho,oder? etwas eingebildet vielleicht?

trig`awxood


hehe naja du hast in vielen was du sagst sicherlich recht, meine Freunde /Freundinnen halte mich auch für etwas naiv, ich hab schon manchmal etwa skindische Einstellungen und benehm mich manchmal auch so, aber das heißt nicht, dass ich nicht reif bin ...

Ich will neimand zum manipulieren , den Fehler habe ich schonmal gemacht, werd eich aber nicht wieder tun!

Was die sache mit den kurzen Beziehungen die zuende gehn angeht bin ich anderer Meinung als du bzw. habe ich eine andere Einstellung, ich denke eine Beziehung die schön war, abgesehn vom Ende, war einiges wert...und ich bereue auch nicht die zeit , die ich mit jeder gehabt habe , eher im Gegenteil...

Ich bin eben noch im Bereich des Erfahrungen sammelns und suche noch niemand fuer leben , aber wenn halt kommt dann nehm ichs natuelrich auch.

Bei uns bekommen Studenten die pille für umme, wenn sie es beantragen ...aber gut

Ich hab mich sehr gut über die pille informiert und bin abgesehn von den gEschlechtskrankheiten der absoluten Überzeugung(um von extremen nebenwirkungen bei dir mal abzusehn), davon überzeugt, dass sie derzeit abgesehn von dem implantatmist eines der sichersten verhütungsmittel ist...

gehen wir mal davon aus , ich wäre was meine Einstellungen/verhaltmne angeht, auf dem Neveu eienes 16 jährigen ...wäre die beziehung dann in deinem sinne ok?

t$igaw0ooxd


nachtrag: irgendwie hätte es mich ehtue genervt, wenn ich ne freundin dabeigehabt hätte...man fühlt sich da shcnell irgendwie gebunden , grad bei meinen freundinnen ...achja weia ey...und wenn ich sie morgen sehe, denke ich gleich wieder an was anderes...wobei hab hier grad, die weste vonner fruendin hier liegen(hat sie vergessen ) ...die hat dieses charnell parfum ...nein ok lassen wir das...^^

t`in5kerRbellA8x4


@ daniela

meine pille bietet 99,9 Prozent Schutz...Mehr Schutz gibts sicher ned

D3a6niel9a11x78


tinkerbelle, welche pille ist das denn?

tiga... mach,was du willst.es geht mich auch nix an.

thinke[rubell8x4


ich nehm die belara. darf ich fragen was du nimmst?

lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH