» »

Wie definiert man Liebe?

WNhite=_Angxel1 hat die Diskussion gestartet


Ich hatte am Wochenende mit meinem Bruder ein Gespräch und er wollte wissen, wie ich merke, dass ich jemanden liebe, was für mich Liebe genau bedeutet und wie ich sie definiere.

Ich habe lange überlegt und irgendwie kamen mir keine wirklich guten Gründe und Erklärungen in den Sinn. Halt nur so das typische wie Schmetterlinge im Bauch, man möchte immer zusammen sein, vermisst den Menschen total, wenn man nicht bei ihm ist und fühlt sich total wohl und geborgen bei ihm.

Ist das denn wirklich schon alles was mir sagt, dass ich mich in jemanden verliebt habe oder dass ich jemanden liebe?? Da muss es doch noch andere Sachen geben, die mir zeigen, dass ich verliebt bin oder jemanden liebe!?

Wie seht ihr das?

Antworten
Jauan7x6


Liebe ist...

jetzt kommt mir grad das gleichnamige kleine buch in den sinn, mit den vielen lustigen bildern, die beschreiben was liebe ist.

[[http://www.claudias-kummerkasten.com/liebeist1.html]]

für mich ist liebe: wenn man ständig an ein und dieselbe person denken muss und es kaum erwarten kann diese wiederzusehen. so weis ich jedenfalls, wann ich wirklich verliebt bin.

SUensxhi


also im momenr bin ich ja verliebt und die folgende definition passt nicht.

aber als es mir mal nicht so gut ging , hab ich die gefunden und fand sie da nbatürlich noch gut. Also für alle die verletzt wurden hier die Definition von Liebe

Leider

Immer

Eine

Bittere Enttäuschung

Gut ... okay...passt grad nicht ...aber passt zur Überschrift =)

HFoniAgkuchexn


Ich habe mal einen schönen Spruch gelesen:

Liebe ist an jemanden zu denken ohne über ihn nachzudenken.

lEost.emlotion


Ich würde als erstes Liebe und Verliebtsein voneinander abgrenzen. Und ansonsten ist es doch eher schwer, das zu definieren. Wie will man Gefühle erklären? Genießt es einfach :)D

dkIeaKlEiMNe


Liebe heißt das ganze eines Menschen zu bejahen. Die einzelheiten mögen seien wie sie wollen....

WVhiGte_9AngYel1


Ok, wie merke ich, dass ich mich in jemanden verliebt habe?? Durch die berühmten Schmetterlinge im Bauch etwa?

Und wie merke ich, dass ich jemanden Liebe? Welche Gefühle zeigen mir dass ich verliebt bin und welche, dass ich jemanden Liebe?

MXylxl


Zu mir hat mal jemand gesagt:

Liebe ist in einem Menschen ein für andere unsichtbares Wunder zu sehen

das fand ich nicht schlecht.

w+rongvplaxnet


Liebe heißt das ganze eines Menschen zu bejahen. Die einzelheiten mögen seien wie sie wollen...

Das kannst du auch bei guten Freunden.

cjo1nnile;in


it isn't the way that you look

and it isn't the way that you talk

it isn't the things that you say or do

make me want you so,

it has nothing to do with the wine

or the music that's flooding my mind

and never before

have i been so sure

you're the someone i dreamed i would find,

it's the way you make me feel

the moment i am close to you...

dusty springfield, "i close my eyes and count to ten"

t#igawoxod


ne Freundin hat mal zu mir gemeint, dass man 'verliebt sein' und 'lieben' gleichsetzen kann ...

du merkst schon am anfang, ob du diesen jmd lieben wirst anhand der Schmettelringe im Bauch , aus einem verliebt sein wird ja auch eigentlich immer Liebe oder?

Wshit,eb_Anpgelx1


Wie ich sehe, ist es auch für euch nicht so einfach das zu beschreiben und mir eine gute Erklärung zu geben...

Muss ich daraus schliessen, dass man das gar nicht so sagen kann??

c^onnil&ein


genau so isses wohl. ich denke, man kann es nie genau sagen. aber irgendwie ist doch das auch das schöne daran. wär doch schade, wenn man liebe messen könnte. und es ist doch spannend, sich vorzustellen, dass es immer noch tiefer werden könnte.

WrhiteD_Angxel1


Es scheint wirklich ne schwierige Frage zu sein...

Ich habe eben einen Kollegen, der mir darauf auch keine Antwort geben konnte und der das Problem hat, dass er nicht weiss, ob er sich in das Mädchen, dass er kennengelernt hat verliebt hat oder nicht!

l:ouuis>a79


Was es ist

Es ist Unsinn

sagt die Vernunft

Es ist was es ist

sagt die Liebe

Es ist Unglück

sagt die Berechnung

Es ist nichts als Schmerz

sagt die Angst

Es ist aussichtslos

sagt die Einsicht

Es ist was es ist

sagt die Liebe

Es ist lächerlich

sagt der Stolz

Es ist leichtsinnig

sagt die Vorsicht

Es ist unmöglich

sagt die Erfahrung

Es ist was es ist

sagt die Liebe

- Erich Fried -

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH