» »

Eure schrecklichsten Horror-Dates

p0inKkemeRraudxe


sorry, nicht beichte, date, hä? wieso habe ich nur beichte geschrieben *hüstel*

.rHoll0y.


Das war auch nicht nur auf dich bezogen, nur fiel es mir da grad wieder so auf! Ich hab meine eigenen Grenzen leider auch schon mal nicht gewahrt ... frage mich nur, warum gerade Frauen sich das immer und immer wieder gefallen lassen.

-fJul<ia


Naja - es gab hier auch schon Männer die ganz schön gelitten haben ;-D

Eihemal1iger Nu.t8zerY (#359x873)


frage mich nur, warum gerade Frauen sich das immer und immer wieder gefallen lassen.

und für die männer stell ist das auch nicht gerade einfach. wie soll man geheucheltes interesse und freude richtig einordnen können? mein mitleid mit den frauen ist da nicht gerade gross... :=o

bFogaxn


Was ich krass finde: wie kann man allerernstens erwarten, man dürfe ne Frau mal einfach so lecken, die man noch nichtmal geküsst hat und die ganz offensichtlich nicht interessiert ist ???

vIegspa


ich hatte zum glück noch nie so ein richtiges horrordate, aber dafür einen horrorchat und einen ziemlich freakigen abend...

.

vorfall nummer 1 zog sich vor 5 oder 6 jahren zu, als ich noch unschuldig und jung die welt des chats erkundete. habe mich da mit einem netten jungen (16, nach seiner angabe) unterhalten. er war witzig, schlagfertig, charmant, einfach total süß |-o allerdings kam schon nach ein paar tagen das böse erwachen... wir trafen uns wieder im chat, und seine erste frage an dem tag galt meiner telefonnummer, keine begrüßung vorher, nüx. mein mulmiges gefühl dabei täuschte mich nicht... vorsorglich schrieb ich ihm einfach irgendeine auf ;-D tja, dann kam als antwort nur mehr "warte, ich hol mir jetzt schnell einen runter, dann ruf ich dich an" - und weg war ich. nie wieder hab ich mich da eingeloggt :-o bäh.

.

vorfall nummer 2 ist drei jahre her. ich hatte einen alten bekannten, in den ich mal verknallt war, in meiner stammdisko wiedergetroffen. wir verstanden uns auf anhieb - "früher" hatte er mich abgeschossen, weil er sich in meine freundin verliebt hatte. naja, aber ich bin ja nicht nachtragend :=o

allerdings kam er mir den ganzen abend recht seltsam vor. zwar sehr gesprächig und nett, aber irgendwie... ja. ein bisschen depressiv angehaucht, kann man sagen. wir standen im oberen stock der bar und er sagte sinngemäß zu mir: "ich habe eine schwarze seele... pechschwarz."

ich: ???

er: "ja, kannst du mir glauben... du könntest mich diese brüstung hinunterschubsen, und selbst wenn ich danach schwer verletzt wäre, wäre ich nicht böse auf dich."

ich: ??? ??? ???

dabei hatte er einen blick aufgelegt, der gar nicht mehr feierlich war... fast schon ein wenig dämonisch.

irgendwann im laufe des abends küsste er mich - ich war schon ziemlich angetrunken und ließ es im ersten moment zu, aber als seine zunge fast schon in meine speiseröhre und seine hand unter mein shirt wanderte, war es mir sogar in dem angenebelten zustand zu viel :-o ich ergriff die flucht, sagte, ich müsse nach hause. griff mir meine freundin, die an dem abend autofahrer war, und bat sie, mich heimzufahren. als wir raus gingen, kam der typ uns aber nach... und versuchte, mich dazu zu überreden, mit zu ihm heimzugehen, weil er nicht weit wegwohnt. als ich verneinte, nickte er traurig und sagte: "dann muss ich wohl allein tanzen."

sprach's und läuft auf die vielbefahrene straße vor dem lokal, von wo aus er mir noch ein paar mal zurief, ich solle doch mitmachen... :-o

ich sehe ihn heute noch ab und zu... und er ist wohl noch stranger geworden, jedenfalls läuft er nur noch in schwarzen klamotten rum und grüßt keinen mehr. hm... :=o

.

oh, und eine sache ist dem cousin meines freundes passiert... der hatte einen one-night-stand und am nächsten tag stand das mädel mit sack und pack vor seiner tür und zog bei ihm ein. keine ahnung, warum der sich drauf eingelassen hat... so was eifersüchtiges wie die hab ich nämlich noch nie erlebt :=o hat alle weiblichen nummern aus seinem handy gelöscht und vorher alle mädels angerufen und sie als schlampe geschimpft... huiuiui :=o

l3inneas23


Was ich krass finde: wie kann man allerernstens erwarten, man dürfe ne Frau mal einfach so lecken, die man noch nichtmal geküsst hat und die ganz offensichtlich nicht interessiert ist

absolutes leck an empathievermögen. ich war mal aus- zum glück nicht auf einem date- und begann in den morgenstunden mit einem mann zu reden der sich einfach zu mir setzte und mit mir ein gespräch begann.ich dachte mir natürlich nichts dabei.irgendwann wollte er mich dann dazu überreden ihn bald einmal zu daten,ich lehnte aber dankend ab.da begann er davon zu reden wie toll es doch wäre wenn ich jetzt mit ihm heimkäme und ich ihm in den mund pissen könnte.naja.soviel dazu.bin aufgestanden und gegangen.

ich denke die männliche psyche und der männliche sexualtrieb sind eine fatale kombination und können leider unvorhersehbar ins krankhafte entgleisen.ein hang zu perversion wie der von mir oben beschriebene ist ja nicht notgedrungen schon eine störung, auch die erzählung von pinkermeraude könnte durchaus noch von einem "normalen" mann stammen- wenn auch einem unsensiblen idioten. schlimm wird es wenn es dann richtung sadismus,gewaltverbrecher etc geht.

aus diesem grund verstehe ich ehrlich gesagt nicht so ganz warum hier einige frauen sich immer wieder mit absolut fremden aus dem internet treffen und zu ihnen nach hause fahren.. die wahrscheinlichkeit dort männer anzutreffen die ihre obsessionen ausleben und dabei möglichst anonym bleiben wollen ist eigentlich offensichtlich sehr hoch.als frau begibt man sich dabei automatisch in gefahr- es sei denn man trifft sich am hellichten tag in einem kaffee.das ist okay.aber nachts..zu jemanden fahren den man nicht kennt.na ich weiss nicht....... kein wunder das da dann horrordates entstehen.

b4og^a|n


Naja, manche Leute sind halt reichlich bescheuert.... Sag mal Linnea, dein Name ist doch schwedisch oder?

K"leiner> Rocqhen


Naja, manche Leute sind halt reichlich bescheuert....

*totlach*

mehr muss nicht gesagt werden.

E%l9l-ika


Ja reichlich bescheuert.

Meine Fresse wiederlich.

Das mit diesem Ausländischen Typen der so scharf auf Zungenspielchen war, das erinnert mich total an einen Typen bei mir auf der Arbeit.

Der ist auch verheiratet, südländisch und total die Dreckssau, boah der drängt sich ja sowas von einem auf , das ist echt nicht mehr feierlich.

Ich bin selber nicht ganz Deutsch und werf auch gut mit verbalen Kommentaren um mich rum, weil gefallen lasse ich mir das ganz bestimmt nicht.

Er macht auch ständig anzügliche Bemerkungen usw..... mir ist schon mehr als 1 mal die Hand ausgerutscht.

Irgendwann wend ich mich an meinen Ausbilder wenn das so weiter geht.

Manche Menschen wissen echt nicht wo ihre Grenzen sind und wundern sich dann wieso alle Deutschen ja so böse "nazis" sind o.O

W-atePr6fly


es sei denn man trifft sich am hellichten tag in einem kaffee.

zum schwimmen? ;-D

LYuise!200C8


da begann er davon zu reden wie toll es doch wäre wenn ich jetzt mit ihm heimkäme und ich ihm in den mund pissen könnte

Dafür gibt es keine Worte!!!!!!! ENTSETZT ÜBER ALLE MAßEN >:( >:( >:(

bJo+gaxn


*schieb*

s\e!cjretcombzinatioxn


Ich will auch mal mitteilen....

(vielleicht empfinde ich es ja eher als Horror)

Vor einer gewissen Zeit, paar Wochen her, hab ich mich mal einen im I-Net auf einer Seite kennengelernt, der fragte dann auch irgendwann ganz kess, ob wir uns mal treffen können. Da hab ich mir gedacht: Gut, treffen uns halt morgen unverb. in einem Café (16:00 Uhr wenn mich nicht alles täuscht, weiß ich schon gar nicht mehr) am Hbf, aber er wusste nicht wie ich aussehe und ich nicht wie er. Er meinte von sich aus, er würde gut aussehen (gut, wenn das jemand von sich meint, außerdem sind Bilder eben doch nur Bilder, ich geb da sowieso nicht allzu viel drauf) und halt sein Alter(War "etwas" älter als ich, aber passte schon noch). Mehr wusste ich von ihm nicht unbedingt.

Äh ja, er hat halt meine Prepaidnr. bekommen (ich seine Nr. auch) und hat sich dann telefonisch entschuldigt, es würde noch ein paar Minuten dauern, er wäre noch bei einem Kunden gewesen. (Ab dem Zeitpunkt hätten meine Ohren klingeln sollen, denn solche Aussagen kommen für gewöhnlich nur von Männer wo ich :|N sage)

So, ich steh also vor dem besagten Café, aber im Sicherheitsabstand und warte.... Frau will ja evtl. noch flüchten können.

Nun guckt mich so ein Kerl an, der fünf Meter neben mir steht. :-o (Der war 2 Meter breit wie lang, Bierplanze, fettige Haare) Der kommt noch allen ernstes auf mich zu und ich bete innerlich: "nein, nein... bitte bitte bitte nicht"... will in dem Moment diskret und eilig davon flitzen, da vibriert plötzlich mein Handy und ich geh ran, Stimme meldet sich:

"Hallo ... wo bist du denn?" Ich im eiligen Tempo zur Cafétür rein, da steht ein Mann mit Handy in der Hand, der augenscheinlich mit mir telefoniert.

Erscheinungsbild:

Mittelgroß/klein(175 cm), Nadelstreifenanzug, schlank, weißes Hemd, schwarze kurze Gelhaare, grün stechende Augen, Solariumbraun und *würgs*(so extrem stechend herb) Parfüm.... kurz, jener Typ Mann, bei dem ich mir denke {:(. Aber hey, man will ja jetzt mal nicht nach dem Äußeren gehen, wer weiß wie der mich grad empfindet.

"Er ist zwar nicht dein Typ, nett kann er ja trotzdem sein", dachte ich mir.

Man muss sagen, er war schon zuvorkommend und nett, hat mir bei meiner Jacke aus geholfen, den Stuhl vorgeschoben, mich gefragt was ich möchte und dann halt auch den Kaffee geholt.

Mir war irgendwie klar: Wäre ich doch nur Zuhause geblieben...

Bis jetzt kann man wohl noch nicht meckern, ist ja noch alles nett, doch was dann folgte, als wir so den Kaffee tranken. :|N

Er:

Wie kommt es, dass so eine schöne junge Frau alleine ist?

Ich mir gedacht:

%-|.. bitte nicht diese Laier.

Aber ich hab noch nett und kurz geantwortet. Er meinte er wäre seit drei Jahren von seiner Frau getrennt, habe Zwillinge im Alter von 12 Jahren(Mädchen/Junge), er würde sich da nie scheiden lassen und fängt dann erstmal 15 Minuten an, von seiner tollen Tochter zu erzählen, sie wäre Klassenbeste, hat ein Notendurschnitt von 1,1, hätte wohl schon etliche Schwimmmeisterschaften gewonnen, genauso wie Reitturniere und modeln würde sie auch noch und er würde sie ja sowas von lieben .....

(schön und gut, aber äh... deswegen sind wir hier?! Damit er mit seiner Tochter angibt?!)

Dann fings allerdings mit seinem Sohn an. Der ist ja sowieso eine Flachpfeife und würde nichts können, sei grottenschlecht und und und :-o..

Ah ja, toll... arme Kinder, dachte ich mir.

Dann hat er von seinen Hormonen gewarnt, er würde manchmal Grenzen überschreiten. :-o...

Beim Sex sei alles erlaubt, was beide wollen. (Ah ja, soweit sind wir also schon... ich hab nicht die Absicht mit ihm was auszuprobieren)

Er fragte nach, was ich mögen würde. Tja, ich hab nix gesagt... hab ihn stumm angeschaut. Geht dem wohl ja nichts an.

Meinte er:

"Ah also doch ein Haken bei dir". *Augenblinzel* und will nach meiner Hand greifen, die ich aber wegzieh.

Hab dann zu ihm gemeint, dass ich das für keine gute Idee halte, darüber zu reden.

Dann meinte er, er wäre gelernter Bankkaufmann, habe sich vor zehn Jahren selbstständig gemacht... blablabla.... deswegen hätte er so viele Termine.

Dann fragte er mich nach meinem Schulabschluss.

Hab gesagt, ich bin nach der neunten mit gutem Quali abgegangen. (Ich hab die Schule zum Schluss gehasst, bin nicht allzugut mit gleichaltrigen Schülern zurecht gekommen, war schon immer etwas anders)

Als Antwort bekam ich zu hören, man passe mal auf:

"Das sieht man aber gar nicht."

Ah ja wirklich, was man nicht alles sehen kann. %-|

Als nächstes hat er mich gefragt, ob er zu mir kommen könnte, wir müssten ja kein Sex haben. :-o Bitte?! Was glaubt der eigentlich?! Wir werden definitiv überhaupt nix zusammen machen.

Hab ihm dann nur gesagt: Nein... ist nicht meine Art. Ich muss dann noch wohin.

Dann, präsentiert der mir allen ernstes noch seine Beule in der Hose. :-o

(Ja hallo?!)

Hab dann echt nur noch freundlich, aber bestimmt gesagt, ich müsste jetzt gehen. Da hat der mich noch gebeten, ihn zu seinem Auto zu begleiten. Hab dann ziemlich deutlich -nein- gesagt.

(Hab mir in dem Moment echt noch gewünscht, ich wäre lieber mit dem einen draußen im Café gewesen.)

Wie auch immer, bin dann raus und mich noch kurz verabschiedet, ein paar Abkürzungen durch den Bhf. gemacht und mich dann hintenrum rausgeschlichen...(wer weiß, was der noch dachte und wollte) bin übrigens auch nicht nach Hause, der wusste nicht, wo ich wohne und das sollte auch so bleiben. (Man kann sich vorstellen, der hats noch ein paar Mal probiert mit SMS, Anrufen und Mails)


Ich muss da allerdings echt sagen, das einzig unangenehme Date mit einer Inetbekanntschaft... Glücklicherweise....

Alle anderen (waren auch nur 4 oder 5) waren echt meist nett.

Ein Verrückter von fünf, ist meiner Meinung nach, noch zu verkraften.... :-/


Wobei, eines war da noch... kann ja mal hier erzählen, wie es einer vorher geschafft hat, dass ich das "Date" absage, wegen zwei verrückten Sätze. Muss sagen, er war so schon am Telefon nett, auf Bildern ganz passabel und auch im E-Mail recht freundlich. Aber zwei Tage vorher babbelt der mir:

"Oh man, da werden meine Hormone sicherliche verrückt spielen, wenn ich dich sehe" <---- Der Satz ist euch bekannt?! War aber ein anderer Kerl, aber Grund genug, gewarnt zu sein.

Und der hatte dann noch im Anschluss den Fehler gemacht, mir zu sagen, was er verdient. DA war Feierabend und es kam zu keinem realen Treffen. Nicht dass es wenig oder zu viel war, aber sowas möchte ich nicht hören. :|N Geht überhaupt nicht.


Tja... und dann gabs dann noch ein Date-.... x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) aber das hat bei "Horrordates" nichts verloren. Eher bei den: Es hat geknallt, Dates

E}lHliTka


Ja echt wieder ein Beweis dafür das im Internet lauter Verrückte lauern. ;-D

Natürlich nicht alle, aber siehe da.... nee nee ich treff mich auch ganz sicher nicht so schnell mit einem.

HAb mich war vor 2 Tagen erst mit nem Mädchen getroffen, das bei mir in die nÄhe gezogen ist aber das war ja auch kein Date sondern ein neutrales kennen lernen. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH