» »

Eure schrecklichsten Horror-Dates

s andewumexl


@ wen-do

wieso hast du nich einfach nen Notfall in der Familie vorgetäuscht? :D

Deine Mitbewohnerin hätte doch nen Anruf faken können.. oder irgend ein anderer Freund ;-)

U]nwi$ssTende80


Mein Gott, ich hab jetzt 4 Tage nur diesen Faden gelesen!!!! Ich bin teilweise aus dem Lachen nicht mehr raus gekommen, war aber auch entsetzt über die Naivität einiger Frauen hier. Beim ersten Date direkt zu ihm nach Hause?? Ganz schön riskant. Das ist mir nur einmal passiert, beim ersten Internetdate. Und daraus ist ne einjährige Beziehung entstanden. Ich hatte ca 12-13 Blind Dates, und natürlich auch ein paar Vollpfosten, wenn ich mal Zeit hab schreib ich was hier rein, vielleicht schon heute nachmittag. ;-D

pgresu{mptuoxus


Ich bitte drum ;-D

USnwi3ssendex80


Hab jetzt mal ein bißchen Zeit. ;-)

Also das erste ist auch nicht wirklich ein Horror Date, aber jetzt kann ich drüber lachen. War auch ausnahmsweise mal nicht übers Internet.

Zur Erkärung, ich denk ich bin ähnlich drauf wie Metalmaus, also ich höre Metal, seh auch so aus, steh auf Männer mit langen Haaren und geh, wenn ich denn in ne Disco geh nur in Metaldiscos. Gab hier auch mal ne ganz gute, ist aber leider jetzt zu. :°(

Und genau da hab ich auch mal nen netten (??) langehaarigen Typen kennengelernt. Ich war mit meiner Schwester da und irgendwann wollten wir nach Hause, ich wollte nur noch eben schnell rausfinden wie spät es ist. An der Theke stand der Kerl, Marc. Er stand den ganzen Abend alleine da und weil ich gesehen hab das er ne Uhr trägt bin ich dann zu ihm hin und hab nach der Uhrzeit gefragt. Er hat gelacht und meinte was das für einen dumme Anmache sei, ich lachte auch und es entstannt ein sehr nettes und langes Gespräch. Nach 2 Stunden kam meine Schwester und fragte ob ich jetzt endlich weiß wie spät es ist. :-D Da er nur übers Wochenende da war haben wir noch schnell Nummern ausgetauscht und uns für den nächsten Tag verabredet.

Am nächsten Tag hab ich ihn dann bei seiner Schwester, wo er für das Wochenende war, abgeholt und wir sind zu einer Party von meinen Freunden gefahren. Da war dann auch eine Freundin von mir. Der Traum eines jeden Metalheads!! Hüftlange, schwarze Haare, gepierced, tattoowiert und die langen, schlanken Beine in ner Lederhose. ;-) Den genzen Abend hat er nur sie angestarrt und mich über sie ausgefragt, wo sie herkommt, wer sie ist und ob sie nen Freund hat. %-| Weil sie meine Freundin ist und wußte das er mit mir da war, hat sie ihn ignoriert.

Irgendwann hab ich ihn nach Hause gefahren. Er fragte noch ob wir noch an ein ruhiges Plätzchen fahren können. Ich , naiv wie ich damals noch war, hab das dann auch gemacht. Dort haben wir dann rumgeknutscht. Irgendwann hat er seine Hose aufgemacht und seinen kleinen Freund rausgeholt. Dann kan der Supergau!!!!! Er hat seine Hand in meinen Nacken gelegt und versucht meinen Kopf nach unten zu drücken!!! Ich glaube jede Frau weiß wie das ist, und vor allem wie erniedrigend beim ersten Treffen!!! Ich bin nicht prüde und auch nem ONS nicht abgeneigt, aber nicht unter diesen Vorraussetzungen!!! Ich hab ihn dann schnell nach Hause gefahren und höflich aus dem Auto geworfen.

Der Hammer kam am nächsten Tag!! Er hat nochmal angerufen, aber nicht um mit mir zu sprechen sondern um nach der Nummer von meiner Freundin zu fragen. Er sei so kurzsichtig und habe sie nicht richtig sehen können, deswegen will er sie anrufen und fragen ob sie sich mit ihm trifft!!! Ich hab ihn nur ausgelacht und aufgelegt.

pdresum'p{tuouxs


:-o!

;-D

S*weetDjre?amskInTheYDark


Bin auch so jemand, der immer was das Thema Männer angeht ins Fettnäpfchen tritt. Dann erzähl ich mal die härteste Story.

Hab mich mal mit einem Typen getroffen, denn ich von einem Freund her kenne. Davor hab ich ihn immer nur beim Party machen erlebt und da kam er immer ganz Nett rüber.

Letzten Sommer haben wir uns dann für einen Tag verabredet und er hat mich bei mir zuhause abgeholt.

Als ich ins Auto stieg dacht ich, ich fall um! Mein Auto ist auch nicht gerade das sauberste, aber wenn ich jemanden abhole würde ich den schon fast lebenden und müffelnden Hamburger von Mäcces schon verschwienden lassen ...

Als er bemerkte das ich den Hamburger wohl bemerkt habe (man konnte ihn aufjedenfall nicht überriechen!) kam son blöder Spruch "Der ist für zwischen durch...falls mal jemand hier ne Hungerattacke überfallen sollte!".

Ich denk "Na gut ... versuch das schon fast laufende Ding zu ignorieren...vielleicht hat er sich einfach nur schon an den müffel Geruch gewöhnt!" ;-D

Wir fuhren in den nächsten Ort zur Eisdiele und bestellten uns jeder nen Kaffee und nen Spaggethi Eis. Als später die Bedienung kam um Abzurechnen tönte er noch groß "Pack dein Portmonee weg ich mach das!"

Er kramt und kramt ... als er dann LAUT meinte Oh nein ... da hab ich wohl vergessen Geld bei der bank abzuheben, machst du das??

Mein Kopf wurde so Rot, dass wohl alle um mich herrum dachte er platzt gleich!

Man sollte ja meinen, dass es ihm wohl auch unangenehm sein sollte und man schnell aufsteht und geht.

Stattdessen bestellt er sich noch nen Kaffee nach! Ich sagte ihn, dass ich den sicher nicht auch noch bezahlen werde und er jetzt mal seinen Autoschlüssen hierlassen kann und schnell rüber zur Bank laufen kann!

Er schien zwar nicht sehr begeistert aber machte es...

Er trank, bezahlte seinen Kaffee (nach dieser BÖSEN komentar hat er nicht mehr gefragt ob ich auch etwas haben möchte) und wir gingen zurück zum Auto.

Im Auto war er dann der meinung, ich könnte mein böses Verhalten doch damit begleichen, dass er ein bisschen fummeln darf ... da ist mir der kragen geplatzt und ich habe ihn angeschrien, dass er mich nachhause fahren soll.

Er total sauer - versucht das Auto zu starten und die alte rostlaube geht nicht an!

Er: "Würdest du anschieben vielleicht ???"

Da hatte ich jetzt garkeinen Bock mehr drauf! Ich bin ausgestiegen und zur nächsten Bushaltestelle gegangen!

Der Freund von mir bekam sich am nächsten Tag vor lachen nicht mehr ein, der Typ ist danach nie wieder mit uns Party machen gegangen weil ich doch seine "Gefühle" so sehr verletzt hätte!

Ich frag mich warum ich fast immer in die scheiße greife ???

ZTebxi


@ SweetDreams

Wenigstens hast Du den seinen Kaffee selber bezahlen geschickt! Wird ja immer schöner: Kein Geld dabeihaben und dann in dem Wissen auch noch nachbestellen! :=o

Dcuke_9Raul


Im Auto war er dann der meinung, ich könnte mein böses Verhalten doch damit begleichen, dass er ein bisschen fummeln darf ... da ist mir der kragen geplatzt und ich habe ihn angeschrien, dass er mich nachhause fahren soll.

wie dreist manche sind, echt oder: ich dachte sowas gibts nur im fernsehen :-D

Der Freund von mir bekam sich am nächsten Tag vor lachen nicht mehr ein, der Typ ist danach nie wieder mit uns Party machen gegangen weil ich doch seine "Gefühle" so sehr verletzt hätte!

Haha, selber schuld. Man wie kann man nur so dämlich sein. Da lob ich mir den Darwin. Hast du richtig gemacht.

Ich frag mich warum ich fast immer in die scheiße greife ???

irgentwann kommt schon der Richtige :)^

SuweetWDre+amsnInTheDxark


Ja zur Not werd ich Nonne xD ]:D

fBrecthpoxny


so richtig horror war es (zum glück!) zwar nicht, aber doch ziemlich seltsam.

übers internet hab ich einen typen kennengelernt, der mich interessierte. haben zuerst hauptsächlich gechattet; war zwar manchmal ein bisschen erotisch angehaucht, aber ok. irgendwann dann mal telefoniert. zwar war es keins von diesen telefonaten, wo man gleich stundenlang über gott und die welt redet, aber doch sehr nett (schöne stimme). schließlich auch ein treffen ausgemacht und bis dahin schrieb er mir öfter sehr nette sms, die mit "süße" und ähnlichen sachen garniert waren.

ab und zu war auch mal ne mms dabei, nur kann ich die auf meinem handy nicht angucken. hab ich ihm auch gesagt, aber soweit war's offenbar nicht her mit dem gedächtnis.

vor und beim treffen machte er dann einen auf guter vater (hatte einen sohn, der bei der mutter lebt), erzählte auch, er suche ne feste beziehung. beim treffen lernte ich den sohn gleich mit kennen (es war sommer und wir trafen uns im park, wo das kind dann sowieso die meiste zeit auf dem spielplatz rumtobte während wir uns unterhielten).

nunja, wir verstanden uns ganz gut, wenn auch nicht sofort ein funke übersprang, aber ich hätte ihn gern wiedergesehen und teilte ihm das nach dem treffen per sms mit.

zurück bekam ich eine sms mit folgendem wortlaut: "finde dich ganz nett, aber eigentlich suche ich nur was fürs bett und dafür bist du zu schade."

irgendwie haben wir dann noch ein bisschen weitergesmst und es wurde ziemlich schlüpfrig, was mir schließlich zu bunt wurde. in den folgenden wochen meldete er sich ab und zu per sms, was ich nie beantwortete und schickte mir auch die ein oder andere mms, die ich aber nie anschaute.

bis auf einmal. ich hatte da so einen verdacht, was auf der mms sein könnte und wollte eigentlich nur wissen ob ich recht hatte. ich hatte, allerdings hatte ich SO weit auch nicht gedacht.

es öffnete sich ein video, das sein bestes stück beim w**** zeigte. (hier fehlt eindeutig der kotzsmilie)

im nachhinein frage ich mich, was er mir wohl am anfang für sachen geschickt hat. vielleicht hätte ich eher mal nen blick drauf werfen sollen, dann hätte ich mich vielleicht gar nicht erst mit ihm getroffen...

bTo,gaxn


Naja zumindest war er ehrlich ;-) Aber das mit dem wichsen ist schon ganz schön hart...

PS: im Internet darf man wichsen sagen

B#raxim


oh aus :(

hab jetzt den ganzen thread durchgelesen hat ganz schön gedauert ;-)

beisteuern kann ich aufgrund meines bisherig ziemlich datelosen Leben leider nichts ;-)

M1ax?i100x0


Ich liebe diesen Faden einfach....Habe meine letzten Mittagspausen damit verbracht!

Himmlisch! Kam gar nicht mehr aus demn Lachen raus.

"Leider" kann ich kaum was beisteuern..aber ich krame mal in meiner Erinnerung...

LQiloux28


Das ist zwar schon lange her, aber erzähle es trotzdem.

Hatte an Fasching einen Typen kennen gelernt, fand ihn ganz nett und wir tauschten Nummern und verabredeten uns.

Er holte mich ab in einem total getunten 3er BMW, super breite Reifen, lauter Auspuff, getönte Scheiben usw. Da dachte ich schon :-/...naja aber man soll ja nicht so oberflächlich sein... ;-D

Wir fuhren in die Stadt und wollten ursprünglich Kaffee trinken gehen. Er meinte aber, er hätte Hunger, also peilte er den nächsten Mc D an. Ich wollte eigentlich nichts, fand das dann aber auch dooof, also bestellte ich nur Pommes. Wir setzten uns an einen Tisch:

Er: "Warum ißt du keinen Burger?"

Ich: "Ich esse kein Fleisch!"

Er:"Wieso das denn ??? Etwa auch kein Geflügel?"(]:D)

Ich:"Nein, ist doch auch Fleisch!"

Er:"Sowas hab ich ja noch nie gehört. Bist du so ne Öko, oder was?"

Ich:%-

Er:"Was ißt du denn dann?"

IcH:"Alles andere halt..."

Dann fing er an mir einen Vortrag über Fleisch zu halten, dass es nicht normal sei keins zu essen und stichelte deswegen die ganze Zeit, das endete dann in einer Grundsatzdiskussion! Mein Standpunkt war, kann doch jeder selber entscheiden was er ißt, will niemanden "bekehren", nur ich möchte es halt nicht. Er meinte dadurch würde man schwach und krank werden etc. :(v Das war dann leider das einzige Gesprächsthema. Ich überlegte nur, wie ich am besten schnell wieder nach Hause komme und zwar ohne den!

Ich dann:"Mir ist grad was eingefallen, muß morgen was Wichtiges abgeben und das noch machen!"

Er:"Schade(:-/), soll ich Dich dann wieder nach Hause fahren?"

Ich:"Nee, ich muß hier vorher noch kurz in die Bib, fahre dann mit der Bahn, kein Problem"

Er:" Ok, aber das wiederholen wir, ja? Finde Dich echt süß und zum Fleisch essen, bekomm ich Dich sicher noch!"{:(

Ich habe mich dann schnell vom Acker gemacht und bin mit der Bahn heimgefahren...

Geiles Date, einziges Thema=Fleisch ;-D

Und der hat sich tatsächlich wieder bei mir gemeldet... %-|

L~iloxu28


Ich: %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH