» »

Eure schrecklichsten Horror-Dates

sPlev"in00x9


[[http://bettentesten.blog.de/2008/11/15/arschloch-typ-teil-i-5038904/]]

;) sehr amüsant und ich finde die/der Verfasser hat wso ziehmlich recht

jeder sollte natürlich sollte man sich daran nicht klammern

aber ein paar tipps kann man schon ableiten :D

"niemals der frau hinterher rennen und aufdringlich sein" zbw

AGutrorxa


Iss doch deine Leichen, juckt mich nicht, wenn es dich glücklich macht;)

Ein bisschen krank ist das aber schon nicht wahr? Ich finde Vegetarier ja gut, wollte selbst mal einer werden, aber bei solchen Sprüchen kann ich echt nur :|N :-o ;-D

snlevtin00x9


sinnlos ;> ich hab nich umsonst schneidezähne

und meine weißheits (mahl) zähne werden mir gezogen .... : )

m%askxe9


Es war zwar kein Date in dem Sinne aber übers Wochenende bei Ihr.

Das war vor ungefähr 7 Jahren.

Die Frau nennen wir Sie Y hat damals in der Nähe von Kassel gewohnt und ich in der Nähe von Ludwigsburg (Blühendes Barock und so).

Eines Tages beim Chatten fragte mich y ob ich Sie nicht besuchen möchte, na ja

Dachte ich mir mach's halt mal.

Da es aber sehr kurzfristig war fragte ich meinen Patenonkel ob er mich nicht fahren könne. Also knapp 400 KM nach Kassel gefahren.

Da wir uns aber verfahren hatten rief ich bei Ihr an und Sie sagte mir denn genauen Weg und das Ihre Mutter am Ortseingang auf uns warten würde.

Am Ortseingang wartete tatsächlich Ihre Mutter in seinem Auto auf uns.

Als ich ankam und ausstieg stand Sie gleich neben mir und hat mir einen Kuss auf die Backe gedrückt. Da wir aber von der Autofahrt auch müde waren haben wir und erst mal ausgeruht und zu Abend gegessen. Nach dem Essen fragte mich y ob ich noch einen Film mit Ihr sehen möchte. Herr der Ringe 2. Teil.

Natürlich war es auch sehr lustig und ausgelassen. Ich habe aber einen mittelprächtigen Fehler begangen und Sie während des Films versucht zu umarmen vorauf Sie gesagt hat das Sie noch nicht so weit ist.

Ich habe Ihr dann gesagt dass ich das verstehe. Nach dem Film sind wir alle schlafen gegangen. Dazu muss ich sagen das Sie das ganze Untergeschoß für sich allein hatte.* Großer Zeitsprung* Am nächsten Tag nach dem Frühstück machten wir eine Besichtigung der Umgebung wobei ich sagen muss das es mir wirklich gefallen hat. Auf dem Rückweg fuhren wir durch ein Dorf.

Wobei das Auto auf einmal eine Bewegung machte als ob wir was überfahren hätten. Ich sagte Ihrem Vater dass wir irgendetwas überfahren hätten.

Ich stieg daraufhin aus und sah dass wir einen Hund überfahren hatten.

Ich lief zu Ihm hin und habe überprüft ob er noch atmet was er auch sehr schwach tat. Dann kam der Hundebesitzer um die Ecke und sah alles.

Ich rief ihm zu er solle so schnell wie möglich den Tierarzt holen.

Nach 10 Minuten Wiederbelebung merkte ich wie dem Tier Blut aus der Nase lief. Ich frug y ob Sie mit der Herzmassage weitermachen kann während ich nachsehe was der Hund für Verletzungen hat. Als erstes bemerkte ich die gekrümmte Haltung des Hundes und wusste gleich dass er einen Genickbruch hatte und das Blut aus seiner Nase lief war ein Anzeichen dafür dass die Lunge schwer geschädigt war und die anderen Organe auch schwer in Mitleidenschaft gezogen waren. Ich sagte y Sie kann aufhören mit der Wiederbelebung da es eine Qual für den Hund war. Y nahm den Kopf des Hunde auf Ihren Schoß und ich weinte. Das Herz hörte nach 1 Minute auf zu schlagen. Nach 10 Minuten kam der Besitzer und sagte zu uns dass der Hund öfters über die Straße lief und es ja so kommen musste. Ich war ehrlich gesagt geschockt von dieser Aussage aber ich sagte nichts. Ich hatte Mitleid mit dem Hund streichelte ihm noch den Kopf und der Hundebesitzer nahm Ihn und trug Ihn nach Hause. Ich fuhr mit y zu Ihr zurück und wir wuschen unsere Hände die voll mit Blut waren.

Nach 1 Stunde anhaltenden Schweigen und der Verabschiedung fuhren ich und mein Patenonkel zurück nach Hause (Ludwigsburg).

Nach 3 Tagen kam ein Brief bei mir an indem Sie mir sagte ich solle es mit einer anderen Frau probieren.

Ich war damals noch Monatelang geschockt. :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°(

m&a skxe9


Entschuldigung war der erste teil von Herr der Ringe.

QYwerVtz~lxer


:)D

bZogxan


ich will hier kein Rechtschreibnazi sein, aber es heißt "fragte" und nicht "frug"...

m#aosk_e9


bogan

Entschuldge meine schlechte Rechtschreibung

mTaPskem9


Sorry das i auf meiner Tastatur funzt nicht richtig

ZDe0bxi


@ maske

Ihr ward noch nicht mal volljährig? Ich glaube, mir wäre das zu doof gewesen, wenn man die Erwachsenen da mit reinziehen muß..

sYlev"in00x9


das hört sich doch alles an wie ein schlechter film also bitte^^ ich weiß ja nicht ich denke beim genickbruch is man direkt tot

I/ng7efhasera


In den allermeisten Fällen ist man beim Genickbruch sofort tot, aber nicht in allen.

Frug ist eine altertümliche Vergangenheitsform.

mOas0kex9


Ich habe geglaubt das er einen Genickbruch hatte. Bin ja kein Arzt.

Schwerverletzt war er auf jeden Fall da er sehr stark aus der Nase und Mund geblutet hat.

Und nach 1 min hat sein Herz aufgehört zu schlagen.

Und das altertümliche frug ist mir wohl reingeruscht weil ich in einen Roman mit Altdeutscher Schrift gelesen habe.

Ich war damals 19 Jahre alt. Also kein Kind mehr. Es war auf jeden Fall ein Schock für mich. Den ich nur sehr langsam überwunden habe.

Auf jeden Fall war es ein Schckierendes Wochenende. Als ich nach Hause kam musste ich erstmal mit jemanden darüber reden. Ein Glück das ich eine nette Nachbarin hatte mit der ichauch heute noch befreundet bin.

Gruss

maske9

InngkefAaeTra


Ja, also das mit dem "frug" hab ich zu deiner Verteidigung geschrieben.

Kann mir vorstellen, dass es ein Schock war. Das mit dem Hund und das mit dem Mädchen.

E-hemaliger 1Nutzer T(#x15)


maske9

Bei allem Verständnis für das Erlebnis mit dem Hund....verstehe ich aber nicht, was das mit der Beziehung zu dem Mädchen zu tun hat?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH