» »

Eure schrecklichsten Horror-Dates

Brlacyk Guxn


Beim nächsten Mal sollte er sich vorher Kaugummis kaufen oder sich einfach nur gewählter ausdrücken ...

]:D ]:D

detailreich zu beschreiben, wie sehr sich bei seinem aufreißerkumpel alles um den stich dreht, wirft auch nicht unbedingt ein gutes licht auf ihn selbst. ;-)

Taintelxix


Ich war vor Weihnachten in Hamburg und hatte dort auch ein Date. Hab sie besoffen in der Kneipe kennen gelernt. Also total romantisch.

Ich hab sie für den Sonntag zum Essen eingeladen. Es stand von vornherein fest das sie am Nachmittag zu einem Mädelsabend musste. Nach allem was ich hier so lese könnte das aber eine Masche sein um ein Date zu beenden. Haltet mich für naiv, aber ich glaube ihr.

Nach dem Essen hat sie auch ihre Brieftasche gezogen. Hier im Faden ist ja zu lesen daß das einige Männer für normal halten das man getrennte Rechnung macht (wie armselig). Ist ihr auch schon passiert das sie die ganze Rechnung bezahlen mußte :(v

TWintLelixx


Hier bekommt man ja allerhand zu lesen, von Personen die erst mal hui aber in Wirklichkeit pfui sind. Frauen mit zugemüllten Wohnungen, welchen die sich im Hundesabber suhlen, Männern die sich nicht duschen usw. Das erinnert mich an was.

Ich hab mal bei einer geschlafen die Zucker im Bett hatte. Hab es erst bemerkt als ich schon drin lag. Ich habe sie ganz schockiert gefragt ob das Zucker wäre. Ihre lapidare Antwort: Ja!

Nicht das sie etwa versucht hätte den Zucker aus dem Bett zu entfernen.

Ich hab dann versucht die Nacht so zu liegen, das ich mich nicht am Zucker wund liege.

Dron lMaxgic


Nach dem Essen hat sie auch ihre Brieftasche gezogen. Hier im Faden ist ja zu lesen daß das einige Männer für normal halten das man getrennte Rechnung macht (wie armselig). Ist ihr auch schon passiert das sie die ganze Rechnung bezahlen mußte :(v

[[http://www.youtube.com/watch?v=hZE4f2-BGtg]]

Tnin&teYlix


Find ich Blödsinn! Einen Ausgeben ist einfach eine nette Geste und kann die Frau genau so tun.

In meinem Fall war es aber eindeutig eine Einladung von mir. Wäre ich Frau, würde ich keinen Mann wieder treffen wollen der mich einlädt und dann zahlen lässt.

SSavaLnne1nlöwe


Ich mach am Anfang grundsätzlich getrennte Kassen, mein Essen kann ich immer noch selber zahlen!

TZi#ntelxix


Ich mach am Anfang grundsätzlich getrennte Kassen, mein Essen kann ich immer noch selber zahlen!

Heißt also du nimmst Einladungen grundsätzlich nicht an. Gut, wenn man das vorher ausmacht, warum nicht?

Smav7annenl*öwe


Doch, ich nehme Einladungen an, wenn man sich besser kennt. Ich mache nur am Anfang getrennte Kassen und danach sehe ich zu, dass ich sowas sehr schnell ausgleiche. Ich stehe bei niemandem gerne 'in der Kreide', das habe ich so beigebracht bekommen und das halte ich auch so. Selbst wenn's um einen Euro geht ist mir das schon unangenehm. (Wenn ICH Schulden habe, ich selbst verleihe auch Geld und sehe das dann überhaupt nicht eng.)

D`on M;ag1ic


Ich mache nur am Anfang getrennte Kassen und danach sehe ich zu, dass ich sowas sehr schnell ausgleiche.

Das ist mir auch aufgefallen wenn ich bei einen Date die Geldbörse zücke ....

Entweder sie winken gleich ab und bestehen auf getrennte Kassen oder sie wollen ihre Schuld schnell begleichen .

Suh`ojxo


Ich hab mal bei einer geschlafen die Zucker im Bett hatte. Hab es erst bemerkt als ich schon drin lag. Ich habe sie ganz schockiert gefragt ob das Zucker wäre. Ihre lapidare Antwort: Ja!

Nicht das sie etwa versucht hätte den Zucker aus dem Bett zu entfernen.

Ich hab dann versucht die Nacht so zu liegen, das ich mich nicht am Zucker wund liege.

Hahaha! Wärs nicht ne Alternative gewesen, den Zucker selbst zu entfernen? Und was hatte der Zucker da zu suchen, hast Du sie gefragt? Großartig jedenfalls, die Vorstellung, wie da jemand in Angststarre jemand die ganze Nacht im Zuckerbett zubringt. ;-D

S6avatnnenlöxwe


Sorry fürs OT :-)

Don Magic, findest du das schlimm? Oder allgemein, finden Männer das schlimm? Ich hatte bisher nie den Eindruck, dass man als Frau mit dem Wunsch nach getrennten Kassen irgendwie aneckt?

T-intWelixx


Wärs nicht ne Alternative gewesen, den Zucker selbst zu entfernen?

Nach mehreren Hundert Kilometern Autofahrt war ich zu müde. Ich hätte sie ja auch nach dem Staubsauger fragen müssen.

Oder allgemein, finden Männer das schlimm? Ich hatte bisher nie den Eindruck, dass man als Frau mit dem Wunsch nach getrennten Kassen irgendwie aneckt?

Eigentlich eine Beleidigung.

H,.Barxbin


Oder allgemein, finden Männer das schlimm? Ich hatte bisher nie den Eindruck, dass man als Frau mit dem Wunsch nach getrennten Kassen irgendwie aneckt?

Das wird auf die Männer ankommen, ob sie eher emanzipiert oder altmodisch sind. ;-) Insofern macht es da wohl Sinn sich einfach so zu verhalten wie man mag, dann finden sich schon die richtigen.

DXon 'Magxic


Don Magic, findest du das schlimm? Oder allgemein, finden Männer das schlimm? Ich hatte bisher nie den Eindruck, dass man als Frau mit dem Wunsch nach getrennten Kassen irgendwie aneckt?

Nein ich habe damit gar kein Problem . Wobei wenn ich das gefühl habe da läuft mehr zahl ich gerne und meine zu ihr mit einen Augenzwinkern das sie ja das nächste mal die Rechnung begleichen kann .

S8hFojxo


Nach mehreren Hundert Kilometern Autofahrt war ich zu müde. Ich hätte sie ja auch nach dem Staubsauger fragen müssen.

Stimmt. Einfach das Zeug kurz mit der Hand wegfegen, T-Shirt anbehalten und ganz einfach mal keine wilden Ängste wegen eventuellen "Wundliegens" ausstehen ... da müsste man schon Clark Kent persönlich sein. Ich würde echt gern ihre Version des Dates mit Dir lesen. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH