» »

Eure schrecklichsten Horror-Dates

sxug^arloxve


Draenor: das ist mal wirklich ein Horrordate. :)_

4qple|asu3rxe


:)z ja, da war der Einstieg mit Vaddern statt der Tochter schon mal so verkorkst, das konnte ja nichts mehr werden. :|N

Ich glaube, so viel Geduld wie Draenor hätte ich nicht gehabt und mich schon viel früher verabschiedet von der jungen Dame. Vor allem das ständige Handtieren von ihr mit dem Handy {:( wäre mir gehörig gegen den Strich gegangen. Hut ab für so viel Geduld und Nachsicht. Liest sich ja immer witzig, für die Akteure was es alles andere als das.

Ealla:ganxt


Gestern hörte ich im Radio, dass in den USA ein Kerl eine Frau verklagt hat, weil diese beim gemeinsamen ersten Date im Kino nur auf ihr Handy schaute, statt den Film zu verfolgen. [[http://www.huffingtonpost.de/2017/05/18/amerikaner-verklagt-frau-date-kino_n_16685090.html Hier]] die Story dazu.

DUraenxor


:-o

:-X

:=o

s7ugVarDlWovxe


Auch ein Horrordate, wenn man vom Date danach verklagt wird...

Nyowh2ereCgirl


:)_

stinkt nach PR. Warum sonst wird irrelevanter Weise der Name des Films und dann noch so präzise erwähnt. Man sollte nicht alles glauben

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH