» »

Eure schrecklichsten Horror-Dates

soomaFtofoVrm


Horrordates? Oh je... da hab ich auch so eine Story...eigentlich 3 Storys...aber ich bleibe lieber bei einer... :-)

Hab ihn im Internet kennengelernt... nettes Profil, ansehnliche Bilder, charmante Art zu schreiben! Haben oft geschrieben und dann später auch telefoniert!

Er war mir immernoch sympathisch..also kam es dazu, das wir uns verabredet haben!

Habe vor dem vereinbarten Cafe auf ihn gewartet...pünktlich war er ja noch, das war das einzigste positive!!!

Er kam da so an und begrüßte mich etwas trocken! Meinte aber:" Hey, siehst genauso aus, wie auf Deinen Fotos, super! "

Na klasse, dachte ich..aber DU Nicht!!!

Wir setzten uns also hin...ich schon schwer enttäuscht von seiner Erscheinung, da er wirklich ganz anders aussah...und bestellten was .

Andauernd klingelte sein Handy, wenn er nicht telefonierte, redete er wie ein Wasserfall...man konnte ihn nicht stoppen ;-)

So eine Marke " Alleinunterhalter und Selbstverliebt!"

Dann zappelte er nur rum und schaute jeder, wirklich jeder Frau hinterher, die das Cafe betrat!

Konnte darüber nur schmunzeln irgendwie. der mußte ganz schön Notstand gehabt haben! Lach...

Dann wollte er schnell was kaufen fahren, zog mich hinterher und schleifte mich durch REAL! Was'n das? Ein Date im Supermarkt ???

Geht gar nicht...

Er lief da so durch und kam mit ner Packung halterloser Strümpfe an und sagte:" Sowas kannst Du mal für mich anziehen!"

Ich muß ihn wohl angesehen haben, als käme er vom anderen Planeten, bevor mir der Kragen geplatzt ist! Jedenfalls habe ich ihm ordentlich die Meinung gegeigt und er hat mich nur noch zu Hause abgesetzt! Ich dachte echt, das es das war, aber neee...er besaß echt noch den Mut mich zu fragen, wann wir uns wiedersehen!

Meine Antwort: " Kauf Dir nen Spiegel, die Person darin hört Dir bestimmt gerne zu und findet Dich garantiert umwerfend!"

Daraufhin hat er es wohl verstanden!

Also sowas...hi hi, das war ein bescheuertes Date...grausam!

ZHigxezune0rin20


man, da ist man froh...

bisher von solchen Erlebnissen verschont worden zu sein. Was man hier so liest, macht ja richtig Angst, speziell was Blind Dates anbelangt :-o

Er lief da so durch und kam mit ner Packung halterloser Strümpfe an und sagte:" Sowas kannst Du mal für mich anziehen!"

der Hammer!! da wäre ich auch sprachlos :-p

R7alp-h_HxH


Ich glaub wenn mir eine vor nem Blind Date sehr hübsche Fotos schickt und in Wirklichkeit sind die Fotos dann von jemand anderen und die Person ist nicht halb so ansehnlich, tät ich auf dem Absatz kehrt machen. Ne ehrlich, diese Lügerei muß man nicht auch noch mit nem Date belohnen.

TKan0dem)faYhrexr


LOL !

Das hat doch mal wirklich Stil...mit dem Date in nen SUPERMARKT latschen, ne Packung billige Halterlose kaufen und sagen "Könntest Du ja mal anziehen" !

Geil, einfach nur geil ! Kein Wunder, wenn manche LEute ihr Leben alleine verbringen !

sWom?atocform


Tandemfahrer

Wo Du recht hast, hast Du recht...grins!

Der war echt der Oberknaller!

Was ich auch so von meinen Mädels gehört habe!

Nach 5 Minuten fragen:" Zu mir oder zu Dir?"

Was ist mit den Leuten los ??? ?

rgedhai8redang-exl


Nach 5 Minuten fragen:" Zu mir oder zu Dir?"

Was ist mit den Leuten los

echt mal! wenn die es so umständlich machen, können die es auch gleich vergessen! 8-) ;-D :=o

s;pin9dizzxy


Best. Thread. Ever.

Wie konnte ich diesen Faden all die Jahre übersehen? Wahnsinn, was hier abgeht. Die Story mit dem Strumpftypen im Real ist der Hammer! Ich habe vorhin meinen ganzen Kaffee vor lauter Lachen und Prusten auf meinen Monitor und meine Tastatur verteilt. Unfassbar ;-D

Aber ich will nicht nur lachen, sondern auch mal eines meiner Horror-Dates beisteuern.

Freunde arrangierten damals ein "halbes Blind Date" mit einem Mädchen auf der Berufsschule, dass in einer Parallelklasse war. Ich kannte sie nur vom sehen, dann waren wir auch mal im selben Kurs. Ein Kollege kannte sie besser, und da sie mich wohl auch ganz nett fand, machte er zwischen uns ein Date klar.

Ich machte mich also schick, legte eine Sonderschicht im Bad ein und stand feiner rausgeputzt vorm Spiegel, als bei meiner Konfirmation. Ich sollte sie abholen. Bei ihr angekommen, begrüßte sie mich und wir gingen in ihr Zimmer. Als ich mich der Tür näherte, roch es so komisch. Ich konnte den Mief nicht einordnen, denn ihr Parfum und ihr aufreizender Gang vernebelten meinen Verstand.

Als sie die Tür aufmachte, hörte ich ein Schmatzen. Ein Schlabbern.... Hecheln und Schlürfen.... Was ging da vor? Dann sah ich es. Auf ihrem Bett lag ein 200 Pfund großer, brauner Riesenköter. Von dem schien auch der Gestank zu kommen. Das Viech war riesig: Sowas hatte ich zuletzt in "Der Herr der Ringe" gesehen, wo die Orcs im dritten Teil auf ihnen geritten sind.

Das Ungetüm sabberte und schlabberte Speichel auf ihre Bettwäsche, dass ich mit aufgerissenen Augen davorstand. Ich wusste nicht, was schlimmer war: Der Köter, der mich gleich verspeisen würde oder der Hundespeichel, der sich literweise genüßlich in der schon sichtlich durchweichten Bettwäsche vererwigte.

Sie bemerkete meinen skeptischen Blick und sagte, dass der Hund harmlos ist. Welche Freude.... Sie schubste das Kalb von ihrem Bett, das dann etwas planlos daneben stand und auf mich zuwankte; es schnüffelte, haute dann aber endlich ab und ich machte die Tür zu.

Dann warf sie sich auf ihr Bett, auf das sie rücklings lag. Ich setzte mich auf einen Stuhl und fragte, ob ihr der Hundesabber nichts ausmacht, auf dem sie ja zum Teil auch lag. Sie: "Nö, das trocknet ja wieder" Aha, sehr clever. Die Frau denkt mit. {:(

Sie war komplett angezogen, mit Straßenschuhen und überkreuzte ihre Beine auf dem Kopfkissen. Sehr lecker. Hundeschleim im Bett, Straßendreck auf dem Kissen - da hätte selbst Meister Propper kotzen müssen.

Ich hatte Zeit, mir ihren Dungeon anzuschauen. Denn ein Zimmer war das nicht. Ich hatte sowas schon mal gesehen.... Es kam mal im Fernsehen, richtig: Spiegel TV Reportage, Thema "Messi". Das Zimmer war eklig und langsam erkannte ich erst, wo ich da reingeraten war. Sie hatte ein Waschbecken im Zimmer, das noch nie einen Schwamm gesehen hatte. Den Kalk würde man nur noch maschinell abkriegen.

Darunter stand ein offener Papierkorb, der überquellte und oben mit verbrauchten Utensilien diverser Damenhygiene-Artikel verziert war. Auf dem Boden: Haare, Haare, Haare (wohl von dem Mondkalb), dreckige Unterwäsche, Teller, Schulbücher, Flaschen, Taschentücher....

Sie merkte wohl, das ich mir etwas fehl am Platz vorkam und so beschlossen wir, erstmal in ein Café zu gehen. Durchhalten, sagte ich mir, durchhalten, denn sie war doch so süß. An der frischen Luft ging's mir gleich besser.

Auf dem Weg zum Café merkte ich, dass sie nicht die Hellste zu sein schien. Sie faselte wirren Unfug, hatte eine Allgemeinbildung wie ein Brot und hätte bei Günther Jauch schon bei der 50 Euro Frage alle Joker verzockt. Selten hatte ich so einen dummen Menschen getroffen, der wirklich nichts in der Birne zu haben schien.

Im Café saßen wir etwa eine Viertelstunde. Das Gespräch plätscherte so vor sich hin, war recht unspannend. Mein Blutdruck ging schon in den Keller und mein Gehirn konjugierte aus Langeweile Verben. Plötzlich wurde ich aus meinem Dämmerzustand gerissen, denn ein paar Freundinnen von ihr hatten uns entdeckt.

Sie quetschten sich durch die Stuhlreihen, an den Tischen vorbei und begrüßten sich. Sie waren mir gleich so richtig unsympathisch. Ich vermutete, dass sie Freunde mit 3er BMW hatten, eine Solarium-Flatrate und wohl irgendwann mal in einer bizarren RTL2-Doku enden würden.

Sie laberten rum, dann stellte sie mich ihnen als ihren neuen Freund vor! Äh, bitte? Hallo! Ich sagte dann, dass das unser erstes Date ist und ich nicht ihr neuer Freund bin. Darauf sagte die eine Freundin von ihr voll laut: "Aber gef***t habt ihr doch schon?"

Während meine Kinnlade Bekanntschaft mit der Tischkante machte und sich alle Gäste im näheren Umfeld verstört umdrehten, gab "meine Freundin" sofort die Antwort. Sie patschte mir ein paar Mal auf den Kopf (bin ich ihr Köter?) und sagte: "Nöö, aber nachher darf er mal!" Das war genug. Ich stand auf, sagte, ich müsse aufs Klo und verzog mich.

Ich war verdammt wütend. Auf meine netten Freunde, die mich mit dieser Bibi Blocksberg auf Crack zusammengebracht hatten, auf meine "Freundin", die sich wohl morgens mit dem Hammer kämmt und die vulgären Gangsta-Chickas, deren berufliche Zukunft ich als Tänzerinnen von Sido sah.

Ich weiß nicht, wie lange ich dort im Klo war. Ich ging ständig auf und ab, überlegte, was ich jetzt machen sollte. Wie kam ich aus dieser Nummer wieder raus?

Ich entschloss mich, rauszugehen, zu sagen, dass ich noch Lernen muss und ich mich melden würde (klar, lol). Da ich aber mittlerweile wirklich musste, begab ich mich zu einem Pissoir. Als ich davorstand, ging die Tür auf. Schritte... Das war kein Mann. Das wird doch wohl nicht...? Doch, meine "neue Flamme" kam tatsächlich ins Männerklo reinstolziert, in dem ich gerade am verrichten verschiedener Dinge war.

"Ach hier biste. Los komm schon!" Ich konnte mich ja nicht bewegen, drehte deshalb nur den Kopf, doch sie hatte mich schon umklammert, hatte mich auch noch mit ihrem rechten Bein umschlungen und wollte mich abknutschen. Doch darauf hatte ich absolut keinen Bock. Die hohle Nuss schien außerdem nicht zu wissen, was "mann" vor einem Pissoir macht, denn weil sie mich umarmte, küssen wollte und wegdrehte, kam sie plötzlich in Kontakt mit einer gelblichen Flüssigkeit.

Ich rastete aus. Schubste sie weg, sagte ein paar Wörter, die bis heute noch nicht im Duden stehen und ging einfach an ihr vorbei. Ich sagte noch: "Und mit Deiner Hose, Sorry, aber das trocknet wieder", in Anspielung auf ihren Spruch mit der versabberten Bettwäsche.

Sie müllte mich noch ein paar Tage mit SMS zu. In der Berufsschule ging ich ihr aus den Weg und hatte dann auch nichts mehr mit ihr zu tun.

spomatxofoxrm


Spindizzy

Respekt das Date war ja wohl der Hammer und wirklich supi geschrieben...zum wegschmeissen

JSalan#i


spindizzy

Mein Blutdruck ging schon in den Keller und mein Gehirn konjugierte aus Langeweile Verben.

;-D Der Satz ist geil! Wobei, an sich ist das ganze Date klasse... ;-D

D"ieM[el:axnie


spindizzy, geile Art zu schreiben! Zum Schreien komisch. Kompliment :)^

E"ltli2ka


Ach du scheiße

Was es für Leute gibt.

HAlt ich bin wirklich nicht oberflächlich aber was ich schon für gestalten getroffen habe, Bilder waren ganz ok, aber die Realität, tot umgefallen wär ich beinahe.

I*cex-


mit dieser Bibi Blocksberg auf Crack

Hehehe...wie geil ;-D

TKand^emfahxrer


*schieb*

Jnalanxi


spindizzy

Hast du nicht noch mehr Geschichten? Du schreibst so toll! :)^

N=ad"del>, ]HH


Wirklich herrliche Geschichten!!!! ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH