» »

Eure schrecklichsten Horror-Dates

JuürRgen M


mim Knie in die Weichteile?

Aua. Mit einer Ex ist mir das mal passiert. Ich habe sie ausgekitzelt. In einem Reflex hat sie die Beine angezogen. Den Rest des Abends habe ich dann mit Kühlen zugebracht. Das war ursprünglich auch anders geplant gewesen :-/.

p|us_sit'uktuxk


"mit meiner zunge wild in seinem mund rumgerührt"

ICh lach mich tot!! *rofl*

Habt ihr mal das im fernsehen gesehen, als ich glaube cordula stratman (die von schillerstr.?) die einzelnen kuss-typen katalogisiert hatt? Ich fand am besten den Waschmaschinen typ, so ein paar hatt ich nämlich auch schon.

wenn einer nicht gut küssen kann, dann bin ich ganz rigoros, dann ist der nix für mich. In meinen neuen Freund war ich so ultraverknallt, dass ich sooo angst hatte ihn zu küssen, aus angst er küsst scheiße und ich muss ihm dann nen Korb geben... ;-D er meinte schon, er hat sich an dem abend schon gewundert, wieso ich ständig den Kopf weggedreht hab... hihi ;-)

sDtinkVyL90


@ pussituktuk,

das mit den kusstypen war doch die von den dreisten drei: mirja boes (ich fand den ghecko typen am besten *rolf*)

hab auf youtube leider das video nicht gefunden.

Ot_o


Mit einer Ex ist mir das mal passiert.

yo das kenn ich...

Zum Thema Küssen: Irgendwie ging das bei mir von Anfang an intuitiv, so schwer ist da ja mal wirklich nicht...

J,ohn Pr exston


mein Gott da kriegt man(n) ja versagensängste wenn man sowas ließt!

Ich mein gleich einen Korb geben wenn einer kein Meister im küssen ist :-(

Eblljika


Es muss ja kein Meister sein

Aber man muss wissen wie man mit seiner Zunge und vor allem der des anderen umgeht.

Wenn man drauf los geht wien Propeller ist ja auch kein Wunder das man erst mal erschrickt.

Jloh_n [Pr{estxon


Aber woher wißt ihr denn das ihr gute Küsser seid? Fragt ihr etwa eure Kusspartner? Wäre mir irgendwie unangenehm sowas zu fragen.

Mir hat man weder gesagt das ich gut noch das ich schlecht küsse!

Ich hab also keine Ahnung ob ich gut oder schlecht küsse :p>

jPakxki


Sagen wir mal so, wenn einer auffällig viel sabbert oder mir auf der Zunge rumkaut oder auf der Unterlippe, wenn einer mit der Zunge in meinen Rachen Quirl spielt oder ich sonst beim Küssen irgendwelche Schmerzen empfinde ... dann sag ich das den Männers schon :-)

Mir wurde es bereits einige Male gesagt, dass ich gut küsse. Allerdings bin ich auch ne Knutschsau ... ich kann das stundenlang und mit wachsender Begeisterung machen ;-D

J4ürgAenx M


Aber woher wißt ihr denn das ihr gute Küsser seid?

Irgendwie bekommt man ja doch ein Feedback. Auch wenn es manchmal nonverbal ist. Und dann kann man ja mal vorsichtig nachfragen.

Allerdings habe ich schon die gesamte Bandbreite des Feedbacks von supertoll bis grottenschlecht bekommen. Das scheint doch sehr mit den Vorlieben der Partnerin zusammenzuhängen.

Und wenn meine Leistung wirklich schlecht sein sollte ist meine 1. Freundin schuld. Sie hat mit mir ein detailliertes Trainingsprogramm durchgezogen. Dafür hat sie sich extra von ihrer besten Freundin anlernen lassen, die damals schon deutlich mehr Erfahrung hatte.

jcakkxi


detailliertes Trainingsprogramm?

Wie muss ich mir denn das vorstellen?

Jsürgehn M


Trainingsprogramm

Naja, nach jedem Kuss wurde beurteilt eine neue Anweisung gegeben und gleich wieder probiert. Je länger ich darüber nachdenke um so übler kommt mir das vor. Das war schon ziemlich mechanisch. Da hilft wieder nur eine Ausrede: "Aber ich war jung, ich bauchte das Geld";-).

jFakxki


Hat ja zum Glück niemand behauptet, dass es keine unsensiblen Frauen gibt *g*

Ox_o


Also ich hab schon öfters feedback bekommen was das Küssen angeht und es war immer positiv... dafür hab ich mich beim ersten Mal im Bett aber ziemlich dumm angestellt :=o

ANca<nthuPrixda


Eigentlich ging es doch hier um Horrordates... Na gut, ich kann zur Zeit nichts beisteuern, darum hier meine schlimmsten Horror-Kuss-Erlebnisse.

Der erste Kuss meines Lebens war gar kein richtiger Kuss. Der Typ hat nur so ein klein wenig den Mund geöffnet und dann die Zunge etwas rumgerollt. War ganz komisch und ich dachte damals, dass ich mir das irgendwie anders vorgestellt hatte und dass das ja nicht so prickelnd ist. Trotzdem war ich natürlich super aufgeregt und ganz aus dem Häuschen, dass mein Mund nun nicht mehr jungfräulich war.

Mein erster richtiger Freund war ein Nassküsser. Das gab immer eine Überschwemmung. Außerdem hat er immer den Mund so weit aufgerissen, wie es ging.

Dann hatte ich einen Bekannten, der hat nur den Mund aufgehalten und die Zunge hing da so drin, wie ein feuchtwarmer Waschlappen. Das kannte ich bisher nur vom Händegeben und da fand ich das schon zum Schütteln.

A.

.DaNutuimn.


Mein erster richtiger Freund war ein Nassküsser. Das gab immer eine Überschwemmung. Außerdem hat er immer den Mund so weit aufgerissen, wie es ging.

Ohja, das kenne ich von meinem Ex! Furchtbar!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH