» »

Eure schrecklichsten Horror-Dates

tVong


also

ich habe sowieso das Gefühl, das je älter man wird, der Sex um so besser wird ;-D! Man kann mehr lachen, man(n) weiß, das ER lang genug ist, ist nicht nach 30sec. fertig, sie weiß, das sie sich für nix schämen braucht, kann auch das Licht dabei anlassen und kann ihre Lust genießen - was will man mehr |-o

AOsHpirxe99


Amüsant :)*

jXa,kkxi


Kann tong nur beistimmen ... in meinen Anfangsjahren war Sex ok, nichts umwerfendes, gehörte halt dazu (lag aber auch an den Beziehungen, die waren genauso :-/) ... mittlerweile ist alles anders ;-D

tIong


ich

finds gut so, wie es ist :-)!

jrakxki


Ich hätte schon früher gern mehr Spaß gehabt ... wo man noch jung war und die Knochen das alles mitgemacht hätten :=o ;-)

eaasyQcheesy683,6


Mein Horrordate

Seit einem Jahr flirtete ein Arbeitskollege mit mir. Wir suchten jeweils die Nähe des anderen im Büro und wenn er nicht da war machte die Arbeit keinen Spaß. Immer wieder gab es lange Gespräche mit versteckten flirtereien. Hach war das schön :p>

Eines Tages stand ein Betriebsausflug für 3 Tage und 2 Nächte auf dem Programm. Ich freute mich extrem drauf und war mir sicher, dass wir uns näher kommen würden. Am Abend vor der ersten Nacht gingen wir in eine Bar und tranken etwas, die Hemmschwelle sank und wir hatten keine Skrupel mehr uns laaange in die Augen zu schauen. Plötzlich - ich sage euch - plötzlich hatte ER zuviel Alkohol, lallte nur noch und konnte kaum mehr stehen. Der Zauber war vorbei. Ich wandte mich ab und es wurde nix aus dem erdachten Abenteuer.

Im Büroalltag merkte ich dann dass wir tatsächlich nur Kollegen waren - nichts weiter.

thoxng


was

hast denn du für nen anstrengenden Sex, bei dem die Knochen in Mitleidenschaft gezogen werden ;-D ?!

Du wirst dich doch noch setzen, bücken, auf den Rücken und Bauch legen können - schallend lach?

j;a\kki


Naja, meine erste Arthroskopie in den Knien hatte ich mit 25 ... :-/

t;o?ng


hmm

dann ists vielleicht besser, wenn du auf gar zu knieintensive Spielchen verzichtest - gggg! Aber ich kann dich da beruhigen - bei mir und wahrscheinlich bei vielen anderen Männern auch, haben Doggy und andere "von hinten-Spielarten" keine ewig lange Verkehrszeit - dazu ists einfach zuuuuu geil und rattig :-)!

j^aMkki


hast du ne Ahnung ;-D

t%on@g


das

geb ich gern zu: Nein, nicht wirklich - weil ich mich da noch nicht großartig ausgetauscht habe und auch noch bei keinem "Event ohne Hemd" mitgemacht habe ;-D

LPurZixel


Ich erinnere mich an eine Sache, die zwar kein Date war, aber worüber ich heute noch den Kopf schütteln und lachen muss. Ich war ungefähr 15 und war abends auf einer Party bei Freunden, die lange und feucht gefeiert wurde. Da ich schon ziemlich angetrunken war und die Zeit verpeilt habe, hatte ich den letzten Bus verpasst. Hab dann rumgefragt, ob ich bei wem übernachten könnte (die meisten kannte ich persönlich oder wenigstens vom Sehen her) und naiv wie ich war, dachte ich mir eh nichts Böses dabei. Einer der Jungs meinte dann, ich könne bei ihm übernachten (er wohnte auch noch daheim) und so trabte ich irgendwann mitten in der Nacht zu ihm nach Hause. Wir haben die ganze Zeit nicht sonderlich viel gesprochen und da saß ich dann in seinem Zimmer. Plötzlich fing er an, mir lauter Sachen zu sagen, dass er mich schon immer interessant gefunden hätte und er sich unendlich in mich verliebt hätte und und und, ich saß da und dachte, ich wär im falschen Film xD Zum Einen war der überhaupt nicht mein Typ (lange wallende blonde Haare, Brille, dümmlich dreinguckend und auch so vom Typ her was ich von ihm mitbekommen hatte, war er nicht sonderlich interessant), zum Anderen fand ich seine plötzliche aufdringliche Art einfach nur peinlich und zum Kotzen. Ich saß da also auf seinem Sessel und er kniete vor mir und säuselte lauter Sachen, wo ich nicht wusste, ob ich weinen oder lachen sollte. So betrunken bin ich nun auch nicht, dass ich mit dem ins Bett hüpfe, aber scheinbar hatte er sich das so gedacht. Nachdem ich ihn nach einer (!) Stunde erfolgreich abgewehrt hatte konnte ich endlich beruhigt schlafen ohne Angst haben zu müssen, der steigt über mich.

Alles schön und gut, es war ne friedliche Nacht, da weckt er mich morgens um 7 (es war Wochenende) und meint so, ich müsse schnell gehen, bevor seine Eltern mitkriegen, dass ich da bin. Ich ganz verwirrt, davon hatte er nämlich nix gesagt, dass er mich heimlich eingeschmuggelt hat, ich dachte, das ginge von seinen Eltern in Ordnung xD Also zieh ich meine Schuhe an und will raus, aber er hält mich am Ärmel fest und meint, das ginge nicht, wenn seine Eltern mich sehen, bringen die ihn um. Was blieb mir anderes übrig, als durchs Fenster nach draußen zu klettern, welche eine Schmach!!! (Gut dass er Parterre wohnte) Kinners, ich hab nie wieder bei Leuten übernachtet, die ich nur vom Sehen kenne.

Hab den Ach-so-Verliebten dann am nächsten Wochenende wiedergetroffen, aber wir haben beide so getan, als ob wir uns nicht kennen würden, Gott sei Dank xD

.'Jul[ianC'araxx.


Geil ist das peinlich aus dem Fenster zu steigen ;-D

jpakkxi


Ich hatte mal einen ONS mit einen ehemaligen Schulkameraden (wir waren 17 und beide aus der Schule raus). Er wohnte also auch noch bei den Eltern.

Der Sex war (glaub ich mich dran erinnern zu können) ganz gut ;-D Aber als man dann etwas zum Nachdenken (und er zum schlafen) gekommen ist, hab ich mir gedacht: "Scheiße, was mach ich jetzt denn ..."

Ich hab mich dann gegen 5 Uhr morgens aus der Wohnung geschlichen. Als ich die Tür hinter mir ins Schloß zog und das Treppenhaus sah, fing ich an zu beten, dass unten die Haustür nicht abgeschlossen war ... aber ich hatte Glück. Wir waren wohl die letzten die reingekommen sind und er hatte nicht abgeschlossen ;-D

Ox_o


Naja, meine erste Arthroskopie in den Knien hatte ich mit 25 ...

Ich hatte meine erste mit 14 da hattest ja noch ein paar Jahre mehr Zeit als ich :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH