» »

Der Beziehungs-Glücklich-Faden

n(orJaja


siggim

Ja, die Liebe ist doch das Schönste überhaupt! :-D

Also Heiligabend bin ich bei meinen Eltern (wie jedes Jahr), wir feiern ganz konservativ!

Am ersten Weihnachtstag bin ich bei meinem Schatz und am 2. bei meinem Bruder und seiner Frau und meinem zuckersüßen Neffen, 6 Wochen alt x:) )

Schön, das alle hier so glücklich sind!

Mir tut's nur leid für all die, die verlassen wurden, jeder hat

verdient, jemanden an seiner Seite zu haben!

.dE3ngxelcthenx.


x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:)

Wollt ich grad mal mitteilen! :-D

nlorajxa


Na wenn das nicht eindeutig ist! ;-D

M6el;li23


Da ich ja erst 3 Monate mit meinem Schatz zusammen bin feiern wir Heiligabend getrennt....aber am ersten Weihnachtstag fahre ich mittags zu ihm und am 2. Weihnachtstag fahren wir gemeinsam nach Holland....da freu ich mich schon total drauf..endlich mal ein paar tage nur für uns....wir sehen uns ja sonst so wenig :-) Das wird schön..... x:)

D1ie9 Ano4nyme


wir feiern auch getrennt...er mit seiner Familie und ich mit meiner..argh,wenn ich schon dran denke,dass wir uns dann wieder ein paar Tage nicht sehen... :°( x:) ;-D

m{eil_ly21x0


ist bei uns auch so..schätze, das ist oft so wenn man (noch?) keine eigenen Kinder hat. Unsere Familien wollen uns eben gerne zu Weihnachten sehen, und nachem wir zusammen wohnen sehen sie uns ohnehin nicht so häufig, da tun wir ihenen gerne diesen Gefallen.

Ausserdem feiern unsere Familien sehr unterschiedlich (meine sehr ausgiebig, laut und lustig, seine sehr besinnlich und kurz, im engsten Kreis) und uns ist auch jeweils die Art der eigenen Familie lieber. Ich schätze, wir werden weiterhin getrennt feiern. Wenn wir einmal Kinder haben sollten würden wir uns dann aber natürlich was anderes einfallen lassen.

Am zweiten und dritten Weihnachtstag sind wir dafür aber immer zusammen.

S(eiltä9nzxerin


Ich seh meinen Freund auch 10 Tage nicht. Er muß weg. Aber er hat mir zum Abschied einen wundervollen Brief geschrieben und mir eine CD gebrannt- mittlerweile hat er auch mal akzeptiert, daß sich unser Musikgeschmack nur an manchen Stellen (Bands) schneidet ;-D

Dafür fliegen wir in den Urlaub, wenn er wiederkommt.

s0i!ggixm


x:) x:) x:) x:)

ist das schön, was ihr da alles so schreibt. gerade die, die noch noch so jung zusammen sind x:) x:) x:) schööön x:) x:) x:)

wir haben heute alle zusammen den baum geschmückt...so haben wir länger was davon ;-) mein mann hat ununterbrochen fotographiert und die kids haben es einfach nur toll gefunden. es war ein schöner tag - und ich bin so dankbar eine so tolle familie zu haben x:)

r2edhaiirezdangxel


mein schatz und ich fahren am 23.12. ganz ganz früh (ca. 00:30 uhr ;-) ) los zu meinen eltern (vom ruhrgebiet in den spreewald!). da bleiben wir dann bis zum 26., wo wir dann nach dem früh- ähh SPÄTstück ;-D wieder nach hause fahren. wir haben beide die drei tage "dazwischen" frei, so dass wir dann hier noch zeit für uns haben. :-D

s=igxgim


na dann redhairedangel: frohe weihnachten ;-D und auch ab und an ein bißchen besinnlich bleiben ;-D

rUedh\airedeangexl


aye aye ma'am ;-D

sobald der kartoffelsalat fertig ist (mein schatz schnippelt die zwiebeln x:) ), und die geschenke ausgepackt sind... und ich meine kleine nichte cora alina im arm halte... seufz, will auch son kleines würmchen!!! 8-)

dann wirds wohl auch besinnlich werden ;-) *:)

MVellxi23


Ach mensch....ich würde auch super gern mit meinem Schatz zusammen Heiligabend verbringen.....

Ich habe auch das Gefühl das es durch seine Familienverhältnisse auch in den nächsten Jahren nichts daran ändern würde.....

Ich denke, wir werden frühestens zusammen feiern "wenn" wir Kinder bekommen würden und eine Familie gründen.

Aber es ist ja "nur" ein abend....aber den verbringt doch jeder mit seinen/m liebsten oder?

Er war grade bei mir aber ist schon wieder weg...und ich vermiss ihn schon wieder.....aber am Freitag kommt er abends nach der Fh zu mir weil er Sam keine Fh hat......JUHU aber dafür schläft er sam abend zuhause....aber wir sehn uns dann schon am 1. Weihnachtstag wieder, bin bei ihm zuhause zum Kaffee eingeladen, hab mich sehr darüber gefreut...und am Dienstag nach dem Frühstück fahren wir ja nach Holland.....also in den nächsten tagen sind wir nie länger als 2 tage getrennt :-) das ist echt ein schönes gefühl weil wir uns ja sonst nur so wenig sehen können....aber im neuen jahr ist alles wieder beim alten und wir werden uns noch weniger sehen können weil er im januar-februar sehr viele klausuren an der FH schreiben muss....

naja aber jetzt freu ich mich erst mal auf Freitag und auf mein Weihnachtsgeschenk, bin schon echt gespannt vorallem weil er das schon seid mind 6 wochen zuhause hat und sich echt sehr viele gedanken gemacht hat....freut mich voll.....er meinte zwar er hoffe das es mir gefällt, aber alleine das wissen das er sich so ne mühe damit gemacht hat finde ich schon super schön x:)

Ich bin super glücklich mit ihm, aber ich vermiss ihn grade schon wieder so doll obwohl er grade mal 30 minuten weg ist :-(

Macht ihr euch auch schon mal schnell Sorgen wenn man mal nicht so früh am abend vom partner hört....wenn er z.B. länger arbeiten muss, was nicht selten vorkommt mach ich mir immer sofort sorgen obwohl ich ja weiß das er schon mal länger arbeiten muss....ich denk dann sofort ihm ist was passiert.....doof doof

Ich werde jetzt schlafen gehen, bin super müde....desdo früher ich schlafe desdo früher ist freitag abend :-)

Wünsche euch auch eine gute nacht und viel glück (also das ihr glücklich seid) mit eurem schatzi *:)

svijgg:i>m


melli23, das ist total normal, dass man sich sorgen macht - das zeigt doch auch, wie sehr man einen menschen liebt und ihn halt einfach nicht verlieren will :)^

warum müßt ihr erst eigene kinder haben um mit seiner familie feiern zu können?

HgilMdemxa


juhu

Euch allen auch Frohe Weihanchten HO HO HO

MYellix23


siggim

warum müßt ihr erst eigene kinder haben um mit seiner familie feiern zu können?

Er hat mich gefragt wie das an Heiligabend bei uns ist und das er Heiligabend auf jeden Fall bei seiner Familie feiert (er hatte wohl wg diesem Thema immer streit mit seiner ex). Ich meinte dann nur, ja so machen wir das auch....ist ja auch bis jetzt so gewesen, aber mein ex hat auch schon bei uns gefeiert und anders rum...wollt ich aber zu diesem zeitpunkt nicht sagen. Es klang so als wäre das in seiner familie etwas ganz familiäres wo niemand von aussen eintritt gewährt wird.....das hieße das ich um in den "kreis" aufgenommen zu werden ihn heiraten oder eben ne familie gründen müsste.

Ist meine einschätzung, aber ich kann mich auch irren und sie wären nächstes jahr (dieses jahr versteh ich das voll, kennen uns ja grad 3 monate) bereit mich bei sich mit feiern zu lassen aber eben ihren sohn nicht zu entbeeren....aber ich weiß es eben nicht!!! Meine eltern sind da eher offen, sie würden am liebsten garkein weihnachten feiern, also wären sie nicht traurig wenn ich nicht zuhause feiern würde. Aber das werden wir nächstes jahr sehen, bis dahin ist ja noch was zeit und wie gesagt es sind ja erst 3 monate, obwohl ich ein gutes gefühl habe was uns angeht und ich fühle mich sehr wohl mit ihm und möchte noch gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz lange mit ihm zusammen bleiben x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH