Der Beziehungs-Glücklich-Faden

W/hite_YAngexl1


Vamp

Dein Arzt hat in dem Fall auch noch die alten Normwerte. ;-) War bei meinem Hausarzt auch so. :-/ Eine liebe Freundin hat mich dann aufgeklärt, dass mein TSH zu hoch sei mit 3.77 und ich doch mal zu einem Endokrinologen gehen solle um das genauer abzuklären. Hätte sie mich nicht darauf hingewiesen, wüsste ich bis heute nicht, dass ich Hashimoto habe und woher meine ganzen Beschwerden kommen. :(v

Mit den neuen Normwerten (maximalhöhe des TSH bei 2.5) hast du auch eine Schilddrüsenunterfunktion (ob es Hashimoto ist, müsste dir der Endo sagen). Informier dich doch mal im Internet und schau, dass du einen Termin bei einem Endokrinologen bekommst!

morgue

Das mit deinem Date hört sich doch gut an! Lass dir so viel Zeit wie du brauchst um dir über deine Gefühle klar zu werden und überstürze nichts. @:) Das kommt schon so wie es soll. ;-)

Ich hoffe, dass du dich im neuen Team und bei deiner neuen Arbeit wohl fühlst und es dir Spass macht. @:)

erdnuckel

Oje, das ist ja doof, dass dir immer so übel ist und du dich nicht wohl fühlst. :°_ Schade, wenn man nach so langer Zeit endlich schwanger ist und es dann irgendwie doch nicht geniessen kann. :-(


Mein Schatz und ich waren gerade ein verlängertes Wochenende in den Bergen. :-D War richtig schön und hat gut getan. x:) :-D

Heute war ich im Gartencenter und habe Blumen gekauft um ein Blumenbeet hier vor dem Haus zu bepflanzen. Mein Schatz hat mir vorhin noch ganz viel Erde mitgebracht damit ich das dann am Wochenende bepflanzen kann. :-D

mOorguxe


oh angel das liest sich super :) wo wart ihr denn? und was habt ihr so getrieben dort?

und nennt mich doof, aber ich kann blumen pflanzen usw nix abgewinnen ;-)

bzgl M. ich revidiere, evtl sehen wir uns Mittwoch, so ist zumindest sein Vorschlag.

LOatentaer_xVamp


@ Angel:

Danke für die Aufklärung. Weiß jetzt gerade nicht, was ich denken soll. Bin irgendwie angepisst über all das, was mein Körper so macht. Aber es ist zumindest ne Erklärung. Zum Hausarzt (obwohl ich eine sehr hohe Meinung von meiner HÄ habe) mag ich jetzt deswegen gar nicht gehen, weil ich ja nicht gern der Patient bin, der sich selbst therapiert ("Aber die im Internet haben gesagt..." ;-) ). Nach einem Endo hatte ich schon gegooglet, nur hier in der Nähe nicht wirklich was gefunden. Das heißt, einen schon. Auf einer Internetseite steht über den, dass er auch Endokrinologe sei, aber auf seiner eigenen Seite steht nur was von Diabetologe... Naja, werde morgen mal anrufen.

Lzaten-ter_xVamp


morgue, entschuldige bitte, dass ich auf dich jetzt nicht näher eingegangen bin. Kann mich momentan nicht darauf konzentrieren... Nicht nur wegen der SD-Geschichte, sondern auch, weil mir ja zurzeit so einiges andere durch den Kopf geht, weswegen ich momentan nur forumseingeschränkt aktiv bin.

myorguxe


ach vampi, das weiß ich doch und ist doch auch egal, ich kann verstehen was da so einiges kreist schon alleine wenn es um die werte geht, und grad weils bei euch auch sonst hoch her geht.. dafür musst du doch nichts sagen :)_ ich drück einfach die daumen bei dir!!!

LmatIenteXr_V-amxp


@:) @:) @:)

LNathent'er_Vaxmp


Hab gerade noch mal geschaut und bei ner anderen Suche insgesamt 6 Ärzte gefunden, aber bei der Auflistung der "Tätigkeitsbereiche" steht nur bei zweien auch wirklich Endokrinologie dabei. Also werde ich es zunächst bei denen telefonisch versuchen, gleich morgen.

WShcizte_An\gBel1


Vamp

Informier dich einfach mal im Internet wenn es dich interessiert. ;-) An deiner Stelle würde ich das ganze aber schon Ernst nehmen und mal zu einem Endokrinologen gehen! Vorallem auch weil dich deine Beschwerden ziemilch belasten und es sehr wahrscheinlich ist, dass es dir durch eine Behandlung mit Thyroxin besser geht. ;-) Wenn ich mein Befinden vor Einnahme mit jetzt vergleiche, dann geht es mir wirklich um einiges besser. ;-) Auch wenn Kinder in den nächsten Jahren bei euch ein Thema sind und du an einer Schilddrüsenunterfunktion leidest, ist es wichtig, dass du richtig eingestellt bist und mit dem TSH auf einen Wert von 1 oder etwas tiefer kommst!

Ruf doch morgen einfach mal bei den Ärzten an, sag ihnen wie dein TSH-Wer ist und dass du das gerne bei ihnen nochmals genauer untersuchen lassen möchtest. Wenn du dann dort einen Termin hast, dann schau, dass der Arzt sich deine Schilddrüse auch mal im Ultraschall anschaut.

morgue

Wir waren im Wallis. Das ist ein Kanton hier in der Schweiz. ;-) Wir waren dort im Ferienhaus mit der Familie von meinem Freund (Eltern und seine Schwester mit ihrer 6-jährigen Tochter). Ich verstehe mich mit seiner Familie ja sehr gut und mag sie total gerne. Ist mittlerweile auch meine Familie geworden. x:) :-D Wir waren am Freitag alle in den Bergen. Mein Freund war Gleitschirmfliegen, sein Papa und seine Schwester sind auf einen hohen Berg gewandert und seine Mama, meine "Nichte" und ich waren spazieren und auf dem Spielplatz. Am Samstag waren wir dann Nachmittags nochmals in den Bergen und mit der Kleinen auf dem Spielplatz und ansonsten haben wir mit der Kleinen viel gespielt und die schönen Tage genossen. x:) :-D

L(atent]er>_Vamxp


Informier dich einfach mal im Internet wenn es dich interessiert. ;-)

Das mache ich ja schon seit einer Weile gelegentlich, bin aber wahrscheinlich noch nicht annähernd so gut informiert, wie hier einige andere.

Vorallem auch weil dich deine Beschwerden ziemilch belasten und es sehr wahrscheinlich ist, dass es dir durch eine Behandlung mit Thyroxin besser geht.

Das wäre schön. Das Frieren z.B. stört mich weniger (wenn es denn davon kommt), aber Dinge wie die Gewichtszunahme belasten mich schon sehr. Habe vorhin Urlaubsfotos von 2010 angeguckt und gestaunt, wie schlank ich da noch war. Die eine Hose, die ich dort anhabe, habe ich jetzt natürlich auch noch, habe aber keine Chance, sie anzubekommen. :-( Außerdem, auch wenn ich das hier nicht so ausbreiten möchte, weil ich finde, dass es weinerlich klingt, habe ich wohl einen Hang zur Depression. Kann ja, wie ich gelesen habe, auch davon beeinflusst sein. Ich vermute allerdings hier eher eine erbliche Vorbelastung durch meinen Vater.

Auch wenn Kinder in den nächsten Jahren bei euch ein Thema sind und du an einer Schilddrüsenunterfunktion leidest, ist es wichtig, dass du richtig eingestellt bist und mit dem TSH auf einen Wert von 1 oder etwas tiefer kommst!

Und das ist eigentlich der Hauptgrund, warum mich all das beschäftigt und was mich bewogen hat, jetzt auch tatsächlich die Blutuntersuchung machen zu lassen. Einfach, weil ich die Einstellung habe, dass man als Frau gesund sein sollte, wenn man schwanger wird, um dem Kind während der Schwangerschaft eine gute Umgebung bieten zu können. Von meiner latenten Angst, nicht schwanger werden zu können, mal ganz zu schweigen...

ist es wichtig, dass du richtig eingestellt bist und mit dem TSH auf einen Wert von 1 oder etwas tiefer kommst!

Darf ich fragen, warum es für eine Schwangerschaft wichtig ist, dass der Wert so niedrig ist?

ePrdnuckxel


Darf ich fragen, warum es für eine Schwangerschaft wichtig ist, dass der Wert so niedrig ist?

du darfst alles fragen was du willst... mein arzt meinte mal, eine nicht gut eingestellte Schilddrüse ist das beste Verhütungsmittel.. :=o

kTa:tharinva-dies-grxoße


@ Vamp:

Schau doch mal in die Top-Doc-Liste hier im Forum. Ist da niemand in deiner Nähe bei?

@ morgue:

Ich drück die Daumen, dass das morgige Treffen klappt :-)

Wir grillen morgen mit ein paar Leuten, da freu ich mich schon drauf.

LTatente!r_Vxamp


mein arzt meinte mal, eine nicht gut eingestellte Schilddrüse ist das beste Verhütungsmittel.. :=o

Soviel zu meiner Angst...

Schau doch mal in die Top-Doc-Liste hier im Forum. Ist da niemand in deiner Nähe bei?

Keine Ahnung, kenne die Liste nicht. Muss ich erst suchen.

L;atentder_Vaxmp


Wo ist denn diese Liste? Ich habe jetzt mal die Arztsuche betätigt, finde dort aber gar nix.

e7rdnguckexl


[[http://www.top-docs.de/]]

dann links auf empfohlene SD-Ärzte in Deutschland und dann deine PLZ eingeben :)_

LMatecnter/_Vamxp


da finde ich nicht mal ansatzweise jemanden in meiner Nähe. Und die, die ich in meiner Stadt rausgesucht hatte, gibt es offensichtlich nicht mehr. :(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH