Der Beziehungs-Glücklich-Faden

ADniaxlel


Ich liebe Ausmisten. Wenn ich mal dabei bin, bin ich radikal. Weg, weg, weg! ]:D ernuckel, das ist bestimmt der Nestbautrieb bei dir. Ich hatte wochenlang des Beduerfnis alles aufzuraeumen und zu putzen. Jetzt hab ich nur noch das Beduerfnis, nach dem Staubsaugen auf der Couch zu liegen ]:D

Habt ihr euch denn viel gezofft, Anonyme?

Und wo solls im November hingehen, Fenta? Auf den Kanaren ist es da ja noch schoen warm x:)

DPi:e An2on,yme


Habt ihr euch denn viel gezofft, Anonyme?

Hm, ne, das kann man so nicht sagen...es kam nur irgendwie gehäuft eine Art von ihm zum Vorschein, mit der ich so gar nicht kann ":/

A_ni"al=exl


Wir hatten auch mal so nen Urlaub, wo wir uns nur angezickt haben ... das war aetzend. :=o Ist nun alles wieder klar bei euch? Habt ihr mal drueber geredet?

DDie A&nonyme


Ja, seit wir wieder zurück sind, ist eigentlich alles wieder normal ":/ Drüber geredet haben wir in dem Kontaxt jetzt nicht so wirklich, nur ein anderes Mal vorher, als diese Art mir gegenüber zum ersten Mal so massiv zum Vorschein kam sonst hab ich die immer nur indirekt seiner Familie gegenüber mitbekommen . Da das erst mit der Zeit überhaupt vorkam, hab ich nur so meine Bedenken, ob sich das evtl. noch weiter steigert...dann stünden wir irgendwann vor einem ernsthaften Problem.

b8rawnNdyAjoe


Auf die Gefahr hin, dass du das schon beschrieben hast, Anonyme, aber: Wie äußert sich diese Art denn, die dir nicht ganz so gut gefällt?

DIie A^nonVyme


Nanu? Ein neues Gesicht in unseren Reihen? Oder hab ich was verpasst? :-D

Wie sich das äußert...sehr barsch, gleichzeitig gleichgültig, herablassend, ungeduldig...und das alles ganz plötzlich, also nicht im Rahmen eines Streits oder so...total komisch ":/

F7enxta


Anialel

Wo solls im November hingehen, Fenta?

Nirgends. Wir haben ja einen Hund.

A[niaelxel


Ja, stimmt! An den Nachwuchs hab ich nicht gedacht! Sorry!

sehr barsch, gleichzeitig gleichgültig, herablassend, ungeduldig

Unschoen! :-( Vielleicht war es einfach nur so ein Moment ... ? Merkt er es denn selbst, wenn er so ist? Also ich meine, mir passiert es auch schon mal, dass ich total ohne Grund rumzicke oder unfair bin oder was weiss ich. Aber dann tuts mir gleich leid, weil ich weiss, dass das unnoetig war. {:(

D(ie TAnonymxe


Vielleicht war es einfach nur so ein Moment ... ?

Hm, nein, das kommt öfter vor...also insgesamt, nicht unbedingt mir gegenüber. Vorwiegend dann, wenn jemand etwas nicht kapiert, also nicht versteht, was er erklärt oder etwas missversteht oder ihm irgendwas nicht schnell genug geht oder so.

Merkt er es denn selbst, wenn er so ist?

Ich fürchte, nein :-/ Manchmal Stunden oder Tage später...aber ich glaube, insgesamt ist ihm eher nicht bewusst, WIE verletzend dieses Verhalten ist.

AEni,alel


:-( Vielleicht kannst du ihn bei der naechsten Gelgenheit (die hoffentlich nicht ins Haus steht) mal drauf ansprechen? Geduldiger zu werden, laesst sich ja lernen ... ;-)

Mein Schatzi hat heute seine Nachpruefungen ... Ich bin nervoes!

D.ie nAnonuymxe


Ich hab ihn darauf eigentlich schon angesprochen eigentlich fast jedes Mal und er merkt es eigentlich auch an meiner Reaktion, dass es mir nahe geht (kommt immer ein bisschen drauf an: manchmal ist es wie ein Schlag ins Gesicht und treibt mir dann auch durchaus Tränen in die Augen, manchmal macht es mich wütend und ich sage ihm, er soll mich gefälligst nicht so anpampen)...aber ich glaube, er kann es einfach nicht nachempfinden, wie sein Verhalten in dem Moment ankommt (wobei er selbst ganz schlecht einstecken kann, wie ich gemerkt habe...dabei war es sogar noch ein Missverständnis und von mir nichtmal pampig gesagt, geschweigedenn gemeint %-| ;-D )

dann drück ich mal die Daumen :-)

APnialxel


Ja ok, wenn er selbst nicht merkt, wie sein Verhalten ankommt, dann ist es natuerlich wirklich schwierig ... :-/ Ist natuerlich nicht einfach, sich so Ausraster nicht zu herzen zu nehmen, aber kannst du dir vielleicht erst einmal sagen "er ist halt so" und gelassener reagieren und ihn dann beharrlich immer weiter mit seinem Verhalten konfrontieren? Vielleicht checkt er es ja dann. Aber ja, jedenfalls versteh ich gut, dass das im Urlaub nach schwieriger ist, als wenn man zuhause ist, weil man ja wirklich 24/7 aufeinander haengt.

Danke fuers Daumendruecken :)^

A*ni\alel


Mein Schatz hat bestanden!!!! YEAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHH! ;-D

kzatharina-vdier-großxe


Super Ani, herzlichen Glückwunsch an deinen Schatz!

Ich hab den nächsten Auftrag und schreib Texte *freu* artet zwar grad mal wieder ein wenig in Arbeit aus, aber von nix kommt nix ;-)

Ansonsten habe ich grad mal wieder ein wenig vom Hochzeitsgeld auf den Kopf geklopft und habe Dosen für die Küche gekauft ;-D

A%nia lxel


Dankeschoen! @:) Kaufrausch in Sachen Kuechenaccessoires kann ich gut nachvollziehen :-D

Heute haben mein Schatz und ich einiges vor: Das Babybett koennen wir am Montag endlich abholen, das heisst wir muessen erst einmal unser Zimmer umraeumen, denn die Kleine wird anfangs bei uns schlafen :)z Ich bin sau froh, dass das Bett endlich kommt, ich hatte schon Angst, dass wir am Ende bettlos dastehen :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH