Höchste Zeit für ein neues Gesicht!

Endlich - med1 zieht um. Auf eine neue, zeitgemäße Plattform.

Ein so großer Umzug benötigt allerdings etwas Zeit. Daher ist med1 in den kommenden 24 Stunden nur mit Einschränkungen nutzbar: Neue Diskussionen, Antworten, das Registrieren oder das Versenden und Löschen privater Nachrichten (PNs) ist für die Dauer des Umzugs nicht möglich. Diese Funktionen sind erst nach dem Abschluss der Arbeiten wieder verfügbar.

Achtung: Änderungen im persönlichen Account oder Löschungen, die Ihr während des Umzugs macht, werden nicht mit übertragen.

Der Beziehungs-Glücklich-Faden

L^aUt}enteWr_Vamxp


@ Sunny:

Das ist aber ziemlich unpraktisch gerade bei Beziehungen, wenn man(n) nicht über Probleme reden mag.

@ Fenta:

Naja, jedem das seine, oder? Ich bin eben in meiner Kindheit oft am Meer gewesen (ob an Nord- oder Ostsee) und finde es wunderbar, weit übers Land schauen zu können, begrenzt durch gar nichts, bis hin zum Horizont... :-)

@ all:

Hatte nen schönen Tag mit meinem Schatz! :-D Naja, es war kein ganzer Tag und wir haben nix besonderes gemacht, aber es war trotzdem toll.

Wir waren in der Stadt und waren erst in einem Laden, der gerade umgebaut wird und da gibts derzeit auf alles 20 % (ist so n Allzweck-Kaufhaus). Ich wollte mir unbedingt Wolle kaufen fürs Häkeln (mittlerweile geht das flüssig von der Hand und macht richtig Spaß ;-)), damit mein Liebling im Winter endlich mal nen vernünftigen Schal hat und da war es ganz gut, dass er mit dabei war, dann konnte er sich was aussuchen und wir waren uns absolut einig! Dann haben wir noch ein wenig geschaut, er hat noch was gegessen beim chinesischen Stand und anschließend sind wir noch ins Gewerbegebiet gefahren zu Media Markt und haben uns da aus Jux und Tollerei alles mögliche angeschaut und auch da waren wir uns immer einig! :-D

Anschließend hab ich ihn nach Haus gefahren und bin noch kurz mit reingekommen und wir haben etwas gekuschelt... er war richtig süß, meinte der Tag wäre toll gewesen, das sollten wir öfter machen, z.B. nächste Woche wo er mehr Zeit hat, außerdem sei ich ne super Kommunikationspartnerin! x:) (und das von nem Mann ;-D)

Ja, wir hatten einfach ziemlich viel Spaß zusammen, haben geknuscht und sind die ganze Zeit Hand in Hand gelaufen... es war einfach schön! x:)

K)rhinge,l7x9


es gibt doch wohl nix Schöneres als Berge!

:)^ In dem Tal, in dem ich wohne sind rundherum Berge und meine Ortschaft ist komplett eingeschlossen zwischen saftigen Wiesen und Wäldern. Ich bin ja totales Landei und könnte niemals in einer Stadt glücklich werden.

Aber zum Glück sind die Geschmäcker unterschiedlich! Wär doch grausam, wenn plötzlich alle Menschen in den Bergen oder auf dem Land leben wollten! ;-)

@Sunny

Manchmal muss man die Männers echt zu ihrem Glück zwingen!!

:-p

@Latente

Du häkelst? Find ich cool! Als Kind hab ich das auch mal gelernt, aber inzwischen wieder aufgegeben. Zudem strickt meine Oma soviel, das reicht für die ganze Familie ;-D

Übrigens finde ich, dass es gar nicht wichtig ist wie lange man mit seinem Schatz so zusammen ist, sondern wie intensiv! Mir bringt es mehr, wenn ich ihn eine Stunde sehe und in der Zeit auch merke, dass er mich liebt, statt 24h einen Eisklotz neben mir zu haben. :)*

Fwenxta


Am besten ist es immer noch 24h zu merken, dass er einen liebt. x:) ;-D

Kwring{el79


Wobei ich dann wieder jemand bin, der irgendwann beklemmungen bekommt, wenn ich meinen Freund 24h um mich habe!

Letztes Jahr im Urlaub z.b. Wir nur aufeinander gehockt. Klar, war schön, aber am Abend meinte ich dann: Du, ich geh nochmal mit dem Hund raus - Allein! :-p

MpeIllWi23


Mädels..... :°( ich vermisse Tobi grade total doll und er schrieb mir grade ne sms, ob es ok wäre, dass wir uns am WE nicht sehen. Mit sowas hatte ich schon gerechnet, aber ich bin grade total geknickt.....

Das musste ich jetzt mal loswerden :°(

-c-<--Sunny;--~--


Melli:

:°_

Rest:

*grunz*|-o x:)

ende gut- alles gut

F5entxa


Wobei ich dann wieder jemand bin, der irgendwann beklemmungen bekommt, wenn ich meinen Freund 24h um mich habe!

So ging's mir auch immer. Aber bei meinem Schatz ist das irgendwie ganz anders, wir gehen uns nie auf den Senkel, warum das so ist, weiß ich nicht. Dabei würde ich es gar nicht schlimm finden, wenn er mal sagen würde, du ich mag mal ein paar Stunden nur für mich sein. Aber es kam noch nie vor.

Was natürlich nicht heißt, dass wir ständig 24 h aufeinander hängen. Geht ja auch gar nicht. Und schließlich hat jeder von uns auch noch ein eigenes Leben. ;-D

ASnialUel


Ach Melli-Hase :°_ hätte ich das früher gelesen, hätte ich dich zum Germany's Next Topmodel gucken verleitet ;-D Da kommen einem die eigenen Sorgen plötzlich ganz klein vor, bei diesen Dramen, die direkt aus dem Leben gegriffen sind... muahahahaha

Wenn ihr euch dieses WE nicht seht, wann seht ihr euch dann? Könnt ihr euch noch nichtmals ne Stunde zum Kaffee trinken verabreden? :°_

L^atenSter_Vamxp


Als Kind hab ich das auch mal gelernt, aber inzwischen wieder aufgegeben. Zudem strickt meine Oma soviel, das reicht für die ganze Familie

Naja, ich hatte es hier schon geschrieben, ich hab damit grad erst angefangen. Wir haben sowas in der Schule - warum auch immer - nicht mehr gelernt und meine Mutter hatte mir mal vor ewigen Zeiten Luftmaschen gezeigt, was ich aber auch wieder vergessen hatte. Deswegen hab ich sie jetzt gebeten, mir das richtig beizubringen. Naja, mittlerweile kann ich Luftmaschen, feste Maschen und Stäbchen! ;-) Mehr weiß sie leider auch nicht, aber es macht definitiv Spaß, dann hat man was zu tun. Meine Oma war auch eine große Strickerin bis ins hohe Alter und viele ihrer Socken sind uns erhalten geblieben (das sind auch immer noch die liebsten und besten), aber leider ist sie tot und es gibt niemanden mehr, der es macht. Meine Mutter meinte, eigentlich müsste sie sich jetzt auch mehr damit beschäftigen und ich hab ihr zugestimmt, weil wir, falls es mal irgendwann Enkel gibt, ja auch ne Oma brauchen, die Socken strickt! ;-D

Übrigens finde ich, dass es gar nicht wichtig ist wie lange man mit seinem Schatz so zusammen ist, sondern wie intensiv! Mir bringt es mehr, wenn ich ihn eine Stunde sehe und in der Zeit auch merke, dass er mich liebt, statt 24h einen Eisklotz neben mir zu haben.

Da ist zwar was Wahres dran, aber meine Beobachtung ist immer wieder, wenn wir mehr Zeit miteinander verbringen (also mehr als üblich, wie z.B. von Freitag früh bis Sonntag Abend, als wir letztes Jahr im Urlaub waren), dass es irgendwie besser läuft, weil dann so ne bestimmte Schwelle überschritten wird, kann das nicht so richtig erklären, aber es ist dann irgendwie harmonischer. Erst ist es gut, dann wirds etwas stressig und danach ist ne lange Phase von Frieden! :-) (blöde Worte, aber mir fällt grad nix besseres ein)

*grunz*

;-D ;-D ;-D

K#ringxel79


So hat wohl jeder ein unterschiedliches Nähebedürfniss. ;-)

Ich hab ihn schon gern um mich, aber es kam z.b. noch nie vor, dass wir uns von Freitag bis Sonntag durchweg gesehen haben. (Außer wir waren zusammen weg) Unter der Woche sehen wir uns auch meistens erst ab acht, halb neun. Samstags arbeiten wir eigentlich immer. Da sehen wir uns auch erst abends. Sonntags ist auch meistens irgendetwas und wenn ich mal wirklich frei habe, dann verbringen wir den Tag schon zusammen. Allerdings müssen wir uns abends für mindestens zwei Stunden trennen, da wir beide in den Stall müssen. Danach kommt er dann meistens wieder zu mir.

Für eine Wochenendbeziehung wäre ich z.b. überhaupt nicht geeignet! :-p

A#nial{el


Dachte ich auch immer. Mittlerweile haben wir vier Jahre Fernbeziehung überstanden, gehen nun vorerst in die Wochenendbeziehung über und ich hoooooooooooooooooooffe, dass wir über kurz oder lang zusammenziehen. Wenn es vorher nicht klappen sollte, wird spätestens nach dem Ablauf meines Vertrags (2 Jahre) zusammengezogen. Dann hab ich echt keinen Bock mehr aufs Pendeln. Und er vermutlich auch nicht :-)

LLatenFte2r_Vamxp


@ Kringel:

Bei uns kommt das ja sonst auch nie vor, das war letztes Jahr im Urlaub das erste Mal (und einmal ein Wochenende, was wir bei Freunden verbracht haben). Nur langsam muss man ja mal anfangen, sich häufiger zu sehen, man muss es sozusagen üben, denn sonst ist es ein bisschen krass von ner Fernbeziehung, in der man sich quasi nur einen Tag im Monat sieht, auf ne "normale" Beziehung mit zusammen ziehen, wo man sich täglich sieht, umzuswitchen. Ich wüsste sonst nicht, wie eine gemeinsame Zukunft aussehen könnte.

M|ell2i23


Hallo Mädels *:)

als ich heute morgen wach geworden bin war ich genau so schlecht gelaunt wie gestern.

Ich vermisse Tobi und ärger mich, dass wir uns nicht sehen....

Und nein, wenn Tobi lernt, dann lernt er bis ganz spät abends und da bleibt leider keine Zeit für mich....nicht mal kurz...

Zu allem Übel hat mir auch noch meine Freundin für heute Abend abgesagt.....wir haben es auf Sonntag verschoben....dann werde ich mir wohl nen gemütlichen Abend "alleine" vor dem Fernseher machen oder mein Buch weiter lesen.....

ABER es geht mir JETZT schon viiiiel besser als vorhin.....als mir eben fast die Decke auf den Kopf gefallen wäre und ich kurz vorm heulen stand, bin ich ne Runde spazieren gegangen....war ne Stunde und 20 Min unterwegs....hat echt gut getan.....und jetzt sieht die Welt nur noch halb so schlimm aus ;-)

Ich hoffe es geht euch allen gut und wenigstens ihr genießt das WE mit eurem Schatz......

@:)

L]ate>nter_xVamp


ich leider auch nicht :-(

Unser Treffen, dass eigentlich von Samstag auf Sonntag sein sollte (zwecks Homepagebearbeitung meines Vaters ;-D), wurde auf Sonntag verschoben. Er wollte dann morgens kommen, aber nun bin ich da voraussichtlich mit ner Freundin zum Frühstücken verabredet, sodass es dann nur von mittags bis nachmittags sein wird :-(

Wir müssen auf alle Fälle die Homepage fertig kriegen und dann wollen wir noch meinen Geburtstag besprechen und die nächste Woche... soviele Sachen, so wenig Zeit, kaum Zeit für uns :(v

Mir kam so ein Gedanke...

Was denkt ihr eigentlich über Konkurrenz in Beziehungen?

Mit meinem Ex war das ganz schlimm. Man muss dazu sagen, dass wir da noch in der Schule waren und er war ständig sauer, wenn meine Noten besser waren als seine, n gemeinsames Referat hatte er total an sich gerissen und mich gar net rangelassen und außerdem war er übelst eifersüchtig, dass ich mich mit einem seiner besten Kumpel so gut verstanden habe (heute sind wir beste Freunde, aber die beiden haben quasi keinen Kontakt mehr ;-D).

Es war echt furchtbar. Ich musste mir jeden Schritt überlegen, den ich mache, damit ER sich nicht mies vorkam. Mich hätte das nie gekratzt, wenn er in irgendwas besser gewesen wäre (z.B. in Sport), aber für ihn war es offensichtlich ne Demütigung.

Mit meinem jetzigen Freund kenne ich das überhaupt nicht. Wir machen ganz unterschiedliche Dinge, jeder hat seine Talente und seine Schwächen und in der Gesamtheit ergänzen wir uns ganz gut und helfen uns gegenseitig. Ich finds auch toll, wenn er über was besser Bescheid weiß, weil er mir dann noch was beibringen kann, aber umgekehrt geht das auch wunderbar. Ja, wir sind eben keine Konkurrenten, sondern ein Team. Das lässt sich auf viele Beispiele anwenden...

F+endta


Was denkt ihr eigentlich über Konkurrenz in Beziehungen?

Grundsätzlich hat das nix in Beziehungen zu suchen, finde ich. Außer man hat ein gemeinsames Hobby, indem es sich lohnt sich gegenseitig anzuspornen, wenn beide im Schwimmverein sind oder Triathlon machen, oder was weiß ich... Aber Neid oder Missgunst? Ne.

Wir haben beide vielseitige Interessen und Talente, und machen gerne vieles gemeinsam. Natürlich gibt's Sachen, die er besser kann und Dinge die ich besser kann. Aber grundsätzlich gehts nur darum, gemeinsam Spaß zu haben, und es ist mir selbstredend völlig egal, dass er natürlich schneller läuft, radfährt, schwimmt oder was weiß ich macht - ist ja auch klar, er ist ein Mann - an seine 50m Freistil-Zeit werde ich natürlich niemals rankommen, und das muss ich ja auch nicht. Wir sind beide sehr wissbegierig und lassen uns gerne vom jeweils anderen helfen, bzw. Dinge erklären oder zeigen... So wie du es erklärt hast, Latente, eben einfach ein Team.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH