Der Beziehungs-Glücklich-Faden

LDat6ent>er_Vaxmp


@ hazar(d)t.:

Ähm..... was genau willst du uns sagen?

Das du ncht glücklich bist?

Sorry - aber warum schreibst du dann hier? Es gibt in der Tat glückliche Leute

@ Anialel:

Bei mir steht leider nix in der Richtung an :-( erst Freitag wieder.

Dafür hab ich heute Spargel gekocht! :-) Ansonsten gabs Kartoffeln und Sauce Hollondaise mit Zwiebeln und Schwarzwälder Schinken, sehr lecker!

Aber Männertechnisch... *seufz* ich vermiss ihn

ACni'alexl


@ hazar(d)t

ähm? ???

@ Vamp

Das hört sich lecker an.. Unser Chat ist ins Wasser gefallen - er war zu müde, weil er gestern allein seine Gehaltserhöhung gefeiert hat. ;-D Tja, das kann ich doch nachvollziehen, dass er nun Nachholbedarf hat. "Sehen" uns dann dafür morgen, hoffentlich. Und Vamp, Freitag ist ja nicht mehr lang hin!!! Durchhalten ist angesagt!@:)

-:---Su>nNnyz----


hazar(d)t scheint mir ein wenig verwirrt zu sein, seine bisherigen (anderen) Beiträge erscheinen mir auch nicht sonderlich schlüssig... :-/ :|N

Latente

ooohhh :p> auch spargel haben will x:) Irgendwie hatte ich dieses Jahr noch gar nicht das Vergnügen mit Spargel... hm... seufz...

Der Rest

Irgendwie hängt mir diese Geschichte mit der Ex (jetzt so 3 Wochen später) doch noch ganz schön nach. Und ich kann irgendwie mit keinem drüber reden, oder schon reden, aber es bringt mir rein gar nix. Weil ich meine Entscheidungen ganz allein treffen muss.

Irgendwie fallen mir jetzt wieder die ganzen Details ein, die sie mir so erzählt hat.

An dem einen Abend zum Beispiel, wo er fest darauf beharrt hat, dass er bei seinem Freund war... und zu mir gesagt hat, sie kann das einfach behaupten, dass er bei ihr war, weil sie ja nur sein Auto bei dem Kumpel hätte stehen sehen müssen... Ja klingt logisch. Der Kumpel wohnt auch an der Hauptsraße.

Aber jetzt fiel mir wieder ein, dass sie sogar wusste, was er an dem Abend, eine Stunde vorher, gegessen hat. Mit mir zusammen...

Dann der Email-Verlauf zu eben diesem Treffen, der am selben Vormittag zwischen den beiden gelaufen ist. Ich hab ihm das glaub ich gar nicht gesagt, damals. Dass ich diesen Gesprächsverlauf auch hab.

Aber dann wiederum andersrum, dass ich schon einen Tag vorher mitgekriegt hab, wie er mit dem Kumpel dieses Treffen ausgemacht hat, weil auch noch ein dritter Kumpel vorbei kommen wollte. Und kurz bevor er weg ist, hat er auch nochmal mit ihm telefoniert.

Das macht alles keinen Sinn...

Und egal wie es war, ich hab ja für mich beschlossen, dass ich es abhaken will, weil wir nunmal einfach eine verdammt geile Zeit hatten. Und weil ich ihm glaube, dass er das auch so sieht. Weil ich ihm glaube, dass er mich liebt. Aber dann wäre es irgendwie einfacher, wenn es wirklich so gewesen wäre und er es zugeben würde. Dann wüsste ich, dass er ehrlich ist. So werde ich mich immer wieder fragen, was da los war.

Und wenn ich ihn drauf anspreche, dann wird er mir vorwerfen, dass ich ihm nicht vertraue... und dann mach ich alles kaputt, obwohl er vielleicht doch unschuldig ist :-/ ???

Und wenn ich nix sage, dann wird er aber auch irgendwann merken, dass was nicht stimmt und ich am grübeln bin. Und verdrängen funktioniert auch nur eine Zeit lang... oh man... ich würd das so gern mit ihm ZUSAMMEN wieder hinkriegen und nicht so allein da stehen... ich will, dass er mich versteht... und dass wir zusammen da einen ehrlichen Weg raus finden... aber wie soll ich das anfangen ohne dass das gleich wieder ausartet...

wenn ich mir vorstell, dass er mir ungerechtfertigter Weise vorwerfen würde, dass er mir nicht vertrauen kann... dann wär ich auch beleidigt. :-/

h=azars(d)t.


ACH SOOOO, Ihr seid hier die GLÜCKLICHEN

DA will ich mal nicht stören :-o

(wenn man hier erstmals "öffnet", bekommt man ja die allererste Seite - und DA stand irgendwie was von irgendwo

so, mal wieder ein faden von meinereiner ;-D

na, freut ihr euch schon alle ??? ;-D

ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein,

*dass sie verlassen wurden

*dass sie liebeskummer haben

*dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen

*dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen

*dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen

*dass sie sich in eine telefonstimme verliebt haben

*dass sie allgemein was die liebe betrifft unglücklich sind

aber schön für euch, dass euch das längst nicht mehr betrifft.

freu' mich für euch - und nach dem

ich freu mich mal wieder auf einen supergeilen faden - der die höhen und tiefen einer beziehung/ehe beschreibt...

bliebe mir zu sagen, hier(in diesem Beitrag - und den Beteiligten (habe natürlich gerafft, wie man zur letzten, aktuellen Seite gelangt :)^ )) ... traute ich mir nicht einmal mehr, Gemeinsamkeiten preiszugeben, von denen die Dämlichkeiten hier staunen würden, wie ähnlich diese sind... und tschüss *:)

die konservativen Selbstgerechten zu mögen ist meine größte Lebensaufgabe, scheint's...

*:)

nichts für ungut - und seid weiter fröhlich

mais sons

DJi`e A<nonyxme


aber schön für euch, dass euch das längst nicht mehr betrifft.

das betraf uns nie (in diesem Faden)...ich sags immer wieder gerne: wer lesen kann,ist klar im Vorteil %-|

ACH SOOOO, Ihr seid hier die GLÜCKLICHEN

erstaunlich bei der Überschrift,ne? :=o

LYa tenteWr_Vxamp


@ hazar(d)t:

Ich kann Anonyme eigentlich nur ergänzen (bzw wiederholen):

Zum einen heißt der Faden "Beziehungs-glücklich-Faden", was eigentlich schon alles über den Inhalt sagt, zum anderen hättest du den Eingangspost dann vielleicht auch gleich vollständig lesen sollen.

Da steht dann nämlich auch, dass wir hier uns absetzen wollen von denen, die nur von ihren Problemen schreiben, indem wir darüber schreiben, wie glücklich wir sind!

@ Sunny:

Ja, der Spargel war super! :-) :-) :-) Auch wenn ich leider keinen deutschen gekriegt habe... :-( War aber dann doch noch erstaunlich frisch, gar nicht holzig oder faserig.

Ich hab bislang davor auch erst einmal Spargel gegessen, nämlich am Pfingstmontag, als ich bei meinen Eltern war. Und ich dachte mir, die Spargelsaison geht so schnell vorbei und dann muss man wieder ein ganzes Jahr drauf warten und ich fänd es eben schade, nur einmal Spargel gegessen zu haben. Also hab ich mein "Glück" ;-D kurzerhand in die eigene Hand genommen und bin einkaufen gegangen! :-)

Mach das doch einfach auch! Spargel kaufen und dann koch mal hübsch für deinen Schatz, sofern er Spargel mag! Meiner Mitbewohnerin und mir gings gestern nach dem Essen einfach riesig (das kommt einem ja gleich so luxoriös vor :-D)!

Und zu den anderen Sachen:

Du hast ja Recht, es wird dir wohl immer im Kopf bleiben, aber dann musst du auch was dagegen machen.

Du solltest vielleicht doch nochmal mit deinem Freund reden. Ruhig und sachlich, ohne Vorwürfe. Okay, wir wissen mittlerweile alle, dass er nicht gern diskutiert, aber vielleicht kannst du ihm ja einfach sagen, dass du dich schlecht fühlst und unbedingt mit ihm reden musst, da sollte er dann eigentlich für dich da sein.

Sag ihm auch, dass du ihm vertraust und weiterhin vertrauen willst, aber dass vieles, was sie gesagt hat, Hand und Fuß hatte (nenn ruhig deine Beispiele) und du dir nicht erklären kannst, wie sie das alles so passend "erfunden" haben kann. Und dass es dir einfach darum geht, die ganze Wahrheit zu kennen, um dich nicht schlecht zu fühlen, denn dann könntest du auch mit dem Thema abschließen und eure Beziehung wieder genießen.

So zumindest mein Vorschlag. Was meint ihr Mädels?

@ Anialel:

Ja, Freitag ist schon morgen.... und ich hab heute seine Gute-Nacht-Mail von gestern gelesen. Echt süß! :-)

Trotzdem... ist noch 3 Wochen hin, bis wir uns wiedersehen :-(

Und dein Freund hat endlich die Gehaltserhöhung gekriegt? Das ist ja super! @:) @:) @:)

Wieso hat er die denn alleine gefeiert und war dann davon so müde?

ADnialxel


@ hazar(d)t

Das hat hier überhaupt nichts mit selbstgerecht zu tun und auch wenn ich diesen Spruch hasse wie die Pest: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Hier gehts um glückliche Beziehungen und nur, weil es bei uns hier und da auch Probleme geht, macht das die Beziehungen nicht weniger glücklich. Das tolle bei der Sache ist ja, dass die Leute, die hier schreiben, vor Problemen nicht weglaufen, sondern versuchen, sie zu beheben und daraus für die Zukunft zu lernen. Primaaaaaaaaaa, was? %-|

@ Vamp

Der hat allein gefeiert, weil es mitten in der Woche war und niemand Zeit hatte. Wir feiern das nächste Woche zusammen nach, er will mich schick in ein tolles Restaurant ausführen :-q

@ Sunny

Stell dir das ganze als einen Neuanfang vor. Wenn man neu anfängt, muss man alles alte zurücklassen. Das darf nicht mehr als Argument in irgendeiner Diskussion verbraten werden oder benutzt werden, um dem anderen ein schlechtes Gewissen zu machen oder auch, um sich selbst zum Grübeln zu bringen. Gelingt dir das nicht, musst du noch einmal mit ihm reden. Und klar, das wird ihn verletzen à la "du vertraust mir nicht", aber dann ist es wenigstens nicht mehr nur dein Problem - dann müsst ihr gemeinsam daran arbeiten, dass das Vertrauen wieder da ist. Und glaub mir, ich versteh deine Zwickmühle sehr gut, das würde mir nicht anders gehen... Die Frage ist bloß: Kannst du damit abschließen, ja oder nein? @:)

@ Melli

Wolltest du nicht noch hier was schreiben? ;-D

@ Siggim

Haaaaaaallloooooooooooooooooo! Lebst du noch?! :-p

n\ad+delY86


hallo ihr lieben *:)

darf ich mich bei euch einreihen?

ich bin soooo happy mit meinem schatz und ab und an muss das einfach mal raus ;-D

wenn nicht, bin ich auch nicht bös, wenn ihr unter euch bleiben wollt @:)

AIniaxlel


blödsinn, jeder ist hier herzlich willkommen @:) :)* :p>

-Q-Y--S}un[ny--x--


Naddel

herzlich willkommen! @:) *:) ich bin auch erst später dazu gestoßen und prima aufgenommen worden ;-D

Anialel

Stell dir das ganze als einen Neuanfang vor. Wenn man neu anfängt, muss man alles alte zurücklassen. Das darf nicht mehr als Argument in irgendeiner Diskussion verbraten werden oder benutzt werden, um dem anderen ein schlechtes Gewissen zu machen

Ja... ein Neuanfang war es für mich auf jeden Fall... für mich hatte ich das so geklärt (zumindest damals). Aber er...? Wir haben zu wenig darüber geredet, jetzt so im Nachhinein. Ich hab zu schnell beschlossen "Den willst du, egal wie", bzw. ihn das zu schnell wissen lassen. Aber in irgendwelchen Diskussionen würde ich das nie anbringen weil ich weiß, dass er darauf kein bisschen anspringen würde und ich damit rein gar nix erreichen würde, bzw. eher noch das Gegenteil. Er würd dann eher sagen "Ok, wenn du mir net traust, was machst du dann noch hier?!" (also nur in einem Streitgespräch)

Kannst du damit abschließen, ja oder nein?

Ja... das ist DIEEE Frage. Und ich glaub, ich würd alle drei Tage eine andere Antwort drauf geben. Heute würde ich wieder sagen: Ja, alles prima, alles in Butter. Vergessen wir die Vergangenheit.

Weil wir einen schönen Tag hatten und einen tollen Abend x:)

Und dann kommt wieder irgendwann der Alltag, und er ist ein paar Tage lang gestresst, muss länger arbeiten und noch dieses und jenes erledigen und dann frag ich mich wieder "Stimmt das auch, dass er einfach nur länger arbeiten muss?!"

Mann Mann... :-/ Vor dieser Sache hab ich ihm 100%ig vertraut, ich will einfach nur, dass das wieder so wird.

Latente

glaub ich wer nächste woche auch einfach mal Spargel machen, ist ne prima Idee. Bei uns aufm Land gibts ja überall Bauer Würfl-Stände, da werd ich mal schauen :)z

Mit ihm reden... darum drück ich mich ja imemr bei so brenzligen Sachen. weil ich nicht will, dass das ausartet und er dann wieder 3 Tage lang net mit mir spricht... :-/ aber eigentlich hast du schon recht. Naja...

Für heute reichts mir, haben was getrunken, plumse jetzt in mein bett und schnarche selig vor mich hin :-)

Lzaten'ter_VUamp


x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:)

ncaddelx86


guten morgen zusammen :)D *:)

danke, dass ihr mich so freundlich aufgenommen habt!

dann freue ich mich euch kennen zu lernen :-D

wenn ihr irgendwas wissen wollt, einfach raus mit der sprache ;-D

wünsch euch schonmal nen schönen tag...

ich werd mich mal fertig machen und heut abend kommt mein schatz fürs we x:) :-D

-y---Srunnxy----


Naddel @:) *:)

Dann erzähl doch mal wie und wo und wann habt ihr euch kennengelernt...

:)D

-&---SuJnny--x--


Ach Mädels

Was mir grad so einfällt und ich schon immer mal wissen wollte:

- Wissen eure Partner dass ihr hier schreibt?

Also meiner weiß es nicht.... und ich hab keine Ahnung was er davon halten würde, wenn er es wissen würd. Glaube, er würde es total albern finden... :-/

Uuuund außerdem könnte er ja dann alles mögliche hier nachlesen, wie ich über dieses und jenes denke, was ich ja gar nicht will.

Aber manchmal muss ich deswegen schon fast lügen: Er fragt mich "Und was hast du daheim noch so gemacht? Warst du wieder im Internet unterwegs!" hm... dann sag ich ja. Und dann fragt er, was ich da so gemacht hab. Und dann sag ich immer "Emails abgefragt!" (so viele Menschen schreiben mir gar keine Emails, dass ich da tagtäglich so viel Zeit mit verbringen könnte :-) )

Aber ich kann ja irgendwie nicht sagen: Ja, da ist so ein Forum, da schreiben alle wie glücklich sie sind, oder manchmal auch wie unglücklich, und da schreib ich jeden Tag nen Beitrag...

Der hält mich ja für komplett bescheuert :=o ;-D

nxaddefl86


also gut, dann erzähl ich mal ein wenig...

kennen gelernt haben wir uns hier ;-)

ich hatte mich ende 2006 hier angemeldet, weil ich probleme mit meinem damligen freund hatte...naja...irgendwann im single-thread gelandet (august 2007) und ihn dann live im oktober mit noch nem mädel von hier kennen gelernt. damals war er noch vergeben und wir fanden uns beide gegenseitig nett, aber auch nicht mehr ;-D öfter getroffen, er sich zwischenzeitlich getrennt und dann wurde ich im dezember krank und hatte viel zeit am laptop zu sitzen ;-D naja...und dann haben wir uns sehr intensiv unterhalten...uns besser kennengelernt. er hat mir dann beim aufbauen meiner möbel geholfen, als ich anfang diesen jahres in meine eigene wohnung gezogen bin (die erste) und wir sind uns schnell näher gekommen...seit dem 20.01.08 sind wir zusammen, wollen zum 1.9. zusammen ziehen und sind einfach nur happy x:) x:) x:)

so...wollt ihr noch was wissen? ;-D

ach ja...ich bin 22, und mein schatz ist 27 ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH