Der Beziehungs-Glücklich-Faden

D,ie "Anonymxe


:°_ :)D

Fbentxa


Hm... ich wage fast zu wetten, dass ich schon weiß, wie sich das ganze abspielt/abgespielt hat... :-/

-<--x-Su#nny--*-x-


:)D

;-D

ok. also folgendes hat sich zugetragen:

ich war bei ihm, er kam von der arbeit. *lufthol, verschnauf*

wir haben was gegessen. dann hat das blondchen eine sms geschrieben, sie würd gern nochma vorbei kommen. Also das hat er mir so gesagt. *zitter*

er meinte dann, er lädt die vielleicht für später ein, weil wir eh Besuch erwarteten, für abends bissi draußen sitzen. Hab gesagt, ja er soll ma machen.

ich dachte dann, ok, alles klar, wer weiß was die alte wirklich geschrieben hat.

er wollt mich nämlich nochma heimschicken weil er gesagt hat, er will sich nochma bissi aufs Ohr hauen. Also dacht ich: alles klar, sobald ich aus der tür bin bestellt er sich das blondchen. also hab ich mich in mein auto gesetzt und eine straße weiter oben abgewartet was passiert, da muss es blondchen nämlich vorbei wenns zu ihm will. *ah wie bescheuert*

blöderweise hatte ich mein handy nicht mit. hab ich daheim liegen lassen. so, ich sitz da also bis 17.30, siehe da, das Blondchen zog im auto an mir vorbei. ich mein auto auf meinen parkplatz gestellt. dann hab ich gedacht: ok, jetzt läufst du zu ihm und machst rabbazz. ich war an der straßenecke, da hör ich ein auto was auf mich zu kommt, also um die ecke. aus irgendeinem grund hab ich die krise gekriegt und hab wieder umgedreht. Lauf also wieder auf mein haus zu. das auto is mir gefolgt und hat angehalten, ich dreh mich um. da sitzt mein bums drin. guckt mich blöd an (er dacht ja ich bin daheim), fragt mich wo ich denn her komm, warum ich da rum lauf und wo mein auto denn wäre.

ich hab am ganzen leib gezittert. ich wusst net was ich sagen soll.

ich hab dann gesagt, ich war halt nochma unterwegs. hat er logischerweise gefragt "Wo?" das konnt ich schlecht sagen... hab was gefaselt von wegen das sag ich dir nicht und ich will jetzt nicht und bin in mein haus und hab die tür abgesperrt.

das war der moment wo ich hier gepostet hab.

er hat dann sturm geklingelt, dann ne sms geschrieben dass ich ihm gefälligst sagen soll wo ich war. und ob ich ihn betrügen würd. (haha, ja klar...) hab ihm dann geantwortet, dass ich das definitiv nicht tu. und dass das blondchen das problem ist.

da schreibt er zurück, ich sei ja so blöd, deswegen würd er ja schon die ganze zeit versuchen mich zu erreichen. (stimmt, während ich an der straße im auto saß hat er x ma auf meinem handy angerufen und aufm festnetz)

daraufhin hab ich ihm dann eben gesagt, dass ich die videos gesehn hab. woraufhin er meinte, die wären schon von gott-weiß-wann und dann wieder diese ganze misstrauens-sache, schnüffelei-scheiß, ich soll meine sachen holen. und meinen hund. (den hatte ich bei ihm geparkt nach dem essen, weil ich ja seinen schon den ganzen tag hatte)

also bin ich zu ihm getigert, das blondchen ist mir im auto entgegen gekommen.

er meinte dann, ich sei ja echt bescheuert, er würde die ganze zeit veruchen mich zu erreichen damit ich auch vorbei komme, weil eben das blondchen gesagt hat, dass es vorbei kommt. und dass er die vorhin allein mit den Hunden bei sich hat sitzen lassen (als er mit dem auto bei mir vorbei ist) um zu gucken ob bei mir alles ok ist, weil ich ja net erreichbar wäre, dass er sich voll den kopf gemacht hätte.

was findet ihr wie das klingt...? irgendwie schon sinnhaft oder...?

muss jetzt wieder weg...

Lwatenteir'_Vamp


Oh man Sunny. %-|

Sinnhaft? Glaubhaft? Wo denn?

Fenta hat schon recht, klaaaaaaaaaaaar sind die wer weiß wie alt und warum hat er dir nie davon erzählt, dass er was mit ihr hatte, hm? Genau, weil er dich nicht verletzen wollte. *Piepvogel zeig*

Was ist denn das überhaupt für ein Tick, dass er sich ständig beim Ficken filmt? Hat er das auch schonmal bei euch gemacht?

Sunny, komm zur Besinnung!

LWateuntUer_V amp


Sunny, was ist denn nun? Ist alles in Ordnung bei dir?

Ich muss mich jetzt leider verabschieden, bin total k.o. vom Praktikum und gehe jetzt schlafen, schreib morgen meine Klausur und stehe dann früh auf, um zu lernen. Muss da ja auch noch hinfahren. :(v Ich schaue also morgen vormittag nochmal rein.

LG

Vamp

Fuentxa


Tja... :=o Sunny, ob sich das glaubhaft anhört, musst du ganz allein entscheiden. Aber ich habe den Verlauf des Gesprächs ja schon vorhergesagt. :-/ Ich bin sicher in 2-3 Wochen bahnt sich die nächste Katastrophe an, die sich wieder in Wohlgefallen auflösen wird. Dann dauert es wieder 2-3 Wochen... :=o Überleg dir, ob du das willst...

D.ie NAnoOnyme


:|N ich sag dazu besser mal gar nix...nur,dass ich seeeeehr skeptisch wäre...es ist doch wirklich komisch,dass er STÄNDIG in solche Situationen gerät...zu oft,um es mit Zufall zu erklären,finde ich...

ACnia#lel


@ Sunny

Ich gebe dir folgendes zu bedenken: Selbst wenn sich das plausibel anhört: (ich weiß nicht, wie oft ich das schon geschrieben habe): Du vertraust ihm kein Stück. Wie willst du dieses Vertrauen wieder aufbauen? Das würde viel Arbeit von euch beiden verlangen - die du nicht leisten kannst und die er offenkundig nicht leisten will.

Seine Reaktion war wieder einmal typisch "Hol deinen Kram und deinen Hund", der Schnüffelei-Scheiß geht ihm auf die Nerven. Er scheint der Meinung zu sein, dass du ihm entweder vertraust oder nicht - dass sein Verhalten damit zusammenhängt, ist ihm überhaupt nicht bewusst. Der ist so egozentrisch, dass es nicht zum aushalten ist. Lös dich mal bitte von der Vorstellung, dass er die Liebe deines Lebens ist, dass ihr heiratet oder sonst was. Und tut mir leid, wenn ich das jetzt so direkt sage, aber das werdet ihr nicht. Oder vielleicht doch, wenn das so weitergeht, aber glücklich wirst du nicht. Du klammerst dich so sehr an die Vorstellung von "euch", dass du gar nicht mehr merkst, wie scheiße es dir eigentlich gehst. Du steckst immer nur ein und wenn dir dann mal der Kragen platzt, dann schafft er es immer und immer wieder dich unterzubuttern. Brauchst du das? :|N

@ alle

Mein Freund hat mich am Montag überrascht (zumindest hat ers versucht...) Kurz bevor er kommen wollte, schrieb er ne SMS er könne doch nicht wegen diesem und jenem. Ich war auf 180 und eh noch sauer wegen der Hochzeit - jedenfalls hab ich dann ne Freundin eingeladen und wir wollten ne Fläschchen Sekt knacken. Ich kam heim - und da saß er. Hab mich natürlich voll gefreut, aber den Abend mit meiner Freundin musste er dann durchstehen, so gehts ja nun auch nicht ;-) Als Geburtstagsgeschenk präsentierte er mir ne Flasche Wein. ??? Da war ich wieder leicht pissig, wusste auch gar nicht, was ich dazu sagen soll, dachte nur: Wenn die Freundin weg ist, reden wir mal ein ernstes Wörtchen... Wie auch immer. Jedenfalls war die Freundin dann irgendwann weg und er zauberte so eine Pappschachtel mit Schleifchen vor wie in den Kinofilmen immer. Und ich hab ein tolles sexy Nachthemd bekommen. Mit Spitze und pipapo. x:) Aber trotzdem muss ich nochmal mit ihm reden - ich merke einfach wie ich die letzten Tage latent genervt mit ihm bin - obwohl ich total froh bin, dass er hier ist... Das Problem ist allerdings, dass mir außer der Hochzeit nichts einfällt und dazu auch nichts Konkretes und ich will halt auch nichts sagen wie "Ich bin genervt von dir, aber ich weiß nicht genau warum"... Also werde ich mal noch in mich gehen, sofern das möglich ist... Er ist ja noch die ganze Woche da und da wird sich schon eine Gelegenheit bei einer entspannten Flasche Wein ergeben, denke ich ;-)

@ Vamp

Wie war die Klausur? Wie läuft das Praktikum? Es ist ganz normal, dass du da abends geschafft nach Hause kommst. An der Uni sitzt man ja auch öfter bis spät abends, aber "arbeiten" ist ja doch noch was anderes... :)z

LKatHenteHr:_Vamp


@ Anialel:

Erstmal in Bezug auf Sunny gebe ich dir Recht.

Meine Klausur ist erst heute Abend um 18 Uhr. :°( Aber das Praktikum ansich ist toll, ich hab Clipping kennen gelernt und mit Typo3 gearbeitet! :)z Clipping könnte dir vielleicht sogar was sagen.

Die Kollegen (überwiegend Frauen, aber mit denen kommt man super klar) sind alle sehr nett und mir steht alles offen. Die haben mir auch für heute komplett freigegeben wegen der Klausur.

Was mir eben immer schwerfällt, ist die Mittagszeit zu überstehen, weil ich da einfach mein Tagestief hab und aufpassen muss, dass ich nicht einschlafe, während jemand mit mir redet. Besonders nach dem Essen ist es schlimm, aber in der Uni ist das genauso und ich weiß nicht so recht, was ich dagegen machen soll. Und da mir dann eben der Mittagsschlaf fehlt und Hinweg und Rückweg zusätzlich auch nochmal je ca. anderthalb Stunden dauern, bin ich dann abends einfach nur noch geschafft. Gestern bin ich um 9 ins Bett, aber auch, damit ich heute früh aufstehen kann.

Naja, ich werd jetzt nochmal ein Viertelstündchen schlafen und dann weiterlernen. Mein Zug geht heute Mittag.

loilixo


Hi Mädels! @:)

Hab gedacht, ich meld mich wieder mal!

Ich hab fleissig mitgelesen und mich nimmt es wunder wie es Sunny geht. Sunny ??? ?

Gestern waren wir bei Michael Mittermeier. War wirklich sehr lustig. Aber halt erst um 12Uhr zu Hause und dann wieder um 6 aufstehen.. :-/

Heut abend seh ich mein Schatzi wieder.. Morgen ist bei uns ja Frei weil Nationalfeiertag ist. Samstag haben wir vor in ein Vergnünungspark zu gehen..da freu ich mich auch schon drauf :)z :)^

A0niaLlel


Oh Leute, in meiner Familie geht es grad drunter und drüber. Ich will gar nicht konkret werden, denn das gehört hier nicht hin...aber es kommt irgendwie immer mehr und mehr zum Vorschein, dass bei uns all die Jahre nur vordergründig alles in Ordnung war und jetzt steht es kurz vor dem großen Knall. Ich hab gestern und heute mit meinen Schwestern telefoniert und sie wollen reinen Tisch machen. Ich bin natürlich dabei, kann sie das ja schlecht alleine machen lassen... Aber ich hab große Angst davor, was dabei rauskommt und vor allem, das alles zerbricht. Klar ist die Wahrheit immer besser als eine Fassade, die man jahrelang gebaut und aufrechterhalten hat, aber so richtig wohl ist mir dabei nicht. {:(

Ein Glück, dass mein Hase da ist...

L;atenQter_Vzamxp


Anialel

:°_

lilio

Hm sowas wie ein Nationalfeiertag fehlt hier eigentlich echt! ;-)

an alle:

Die Klausur war beschissen und ich hab echt Angst... aber ich konzentriere mich jetzt erstmal auf morgen. Da ist nämlich die Überraschungsparty für meine Eltern. War heute bei der Freundin meiner Mutter und hab Suppe gekocht.

Sie hat dann noch mit ihr telefoniert und meine Mutter (die Eltern wissen ja nur was von Überraschung und Veranstaltung, nichts konkretes) hat wohl tierisch Schiss, dass ich was vorhaben könnte von wegen Standesamt... :-o

A+nia#lel


Ach, das ist doch nur, weil sie Sorge hat, dass ihre Kleine flügge wird :-D

L]atent6er_Vxamp


ja, "Vamp ist doch noch sooooo jung!" ;-)

Ich bin nur etwas angepisst deswegen, weil ich net raffe, warum sie mir in dieser Hinsicht nicht vertrauen kann. Ich hab ihr weiß Gott wie oft schon gesagt, dass ich ERST meine Ausbildung fertig mache (also Studium und Volontariat) und erst dann etwas wie Heiraten in Frage kommt und Kinder erst, wenn ich Geld verdiene. Noch dazu hat meine ältere Halbschwester ja so ne Aktion getätigt (also Studium abgebrochen, geheiratet und Kinder gekriegt und steht deswegen selbst jetzt mit über 40, lange von ihrem Mann geschieden, immer noch nicht 100%ig auf eigenen Beinen) und auch da habe ich gesagt, sie ist nur meine Halbschwester, auch wenn ich ihr sehr ähnlich bin, ich hab nunmal ne andere Mutter, nämlich dich, die mich anders erzogen hat und ich bin vernünftig, ich bau keinen Scheiß. Warum also vertraut sie mir nicht? :-(


Ansonsten war gestern einfach ein geiler Tag! :-D Gestern war ja die Überraschungsfeier für meine Eltern, es hat alles wunderbar geklappt, schon fast unheimlich, wie gut alles lief!

Meine Eltern wussten also nichts außer "dass da eine Veranstaltung stattfindet in der Nähe von Wolfsburg, die ganz toll ist und zu der ich unbedingt mit euch hinwill". Sie wurden dann ja auf Schnitzeljagd quer durch die Stadt geschickt, mittels einer CD, die ihnen sagte wo sie langfahren müssen (von mir aufgesprochen und Stimme künstlich verzehrt) und auf dem Weg mussten sie 3 Hinweise finden und die Rätsel lösen.

Dazu musste ich noch Freitag Abend die Hinweise anbringen, aber da war hier ein schlimmes Unwetter. Ich saß dann dort in dem einen Dorf also im Auto, es goss aus Kübeln, der Regen schlug blasen und der Blitz nebenan in einem Haus ein. Super! ;-D Irgendwann hab ich mich dann rausgewagt, bin durch den Regen zum nächsten Haus, hab da völlig durchnässt geklingelt und gefragt ob ich denn bei ihnen dieses Zettel (zum Glück in Klarsichtfolie) anbringen dürfte. Ich durfte. Das war der zweite Hinweis, der erste Hinweis wurde dann vom Lebensgefährtin der Freundin meiner Mutter weggebracht, weil der in einem Restaurant übergeben werden sollte und die wollten eh noch essen gehen. Bei der Freundin hab ich dann auch die Suppe vorgekocht, die im übrigen hervorragend gelungen ist.

Der letzte Hinweis wurde dann in unserem Dorf an einen Findling geklebt. Den Umschlag mit der CD legte ich in der Nacht vor die Tür.

Als meine Eltern dann losgefahren waren, kam mein Schatz mit den Einkäufen, dann hatten wir ne Stunde Zeit: Brote schmieren und schön herrichten, Gemüse schnippeln, Suppe nochmal aufkochen (der Schmelzkäse fehlte, mein Freund musste nochmal los), Kaffee kochen, alles schön herrichten. Dann kamen alle Gäste, es wurden noch Rosenblüten gestreut.

Als meine Eltern dann kamen, verstecken wir uns alle im Wohnzimmer, Musik wurde laut angemacht und als sie dann reinkamen brüllten alle laut "Überraschung!". War einfach herrlich! ;-D Meine Mutter hat übers ganze Gesicht gelacht und mein Vater war wie vom Donner gerührt und hatte Tränen in den Augen. Als sie dann noch das Geschenk von meinem Bruder und mir bekamen, war nochmal das gleiche! :-)

Essen und Stimmung waren super, das ganze lief bis nachmittags und ich bekam ständig Sachen zu hören von wegen was für ein wahnsinns Organisationstalent ich sei, wie toll ich alles im Griff gehabt hätte, danke für den tollen Tag, ach wenn ich doch ne Tochter wie dich hätte.... usw. usf. Und meine Eltern waren begeistert! :-D

Bllabckf-Mellxi


Hallo Mädels *:)

Ich bin zurück aus dem Urlaub....konnte in Holland leider nicht schreiben...

Es war eine echt schöne Woche mit meinem Schatz...ich wäre aber noch soooo gern länger geblieben....

Nächste Woche beginnt die Abendschule, davor graut es mir ja schon....oh man.....

Ich hoffe es geht euch allen gut....

Liebe Grüße

Melli

@ sunny

wie geht es dir?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH