» »

Der Beziehungs-Glücklich-Faden

sTunfltoweUr &8x2


Oh, das ist ja ein schöner Faden! :-D

Ich bin auch dabei! x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:)

Obwohl ich eine Fernbeziehung führe und die Sehnsucht mich manchmal ein wenig traurig macht, bin ich soooooo glücklich, meinen Schatz gefunden und lieben gelernt zu haben!!! Es war ein langer Weg bis es mir richtig gut (mit der Entfernung) ging, aber es hat sich soooo gelohnt!!!

DLie yAnonFyme


*auch mal wieder reinschau* ;-D immer noch glücklich x:)

FuI LOU


so, ich wollte mich auch mal wieder melden. bin auch meistens total glücklich mit meinem schatz, aber manchmal machen mich dann kleinigkeiten gleich sehr unsicher oder kränken mich- wie jetzt zum beispiel, wenn ich mich sehr wundere, warum er i icq is, stat mit seinen kumpels weg wie jeden donnerstag, ihn frag ob denn was passiert is etc. und er sagt nur "nö, bin am zocken".

total ätzend, dass machtmich dann immer gleich traurig, obwohl ich ja weiss, er hat grad was anders zu tun, und es hat nix mit mir zu tun, oder der beziehung, er meint es nich bös, etc. und trotzdem, es gibt echt einige tage, an denen kann ich mit sowas ganz schlecht umgehen, kennt ihr das? wahrscheinlich ist meine erwartungshaltung in dem moment viel zu hoch, hätte mir vielelicht ein "hallo süße, lieb das du nachfragst, aber es ist alles ok, hatte nur keine lust heute. freu mich schon ganz doll auf morgen, hab dich lieb" gewüscht, obwohl eine antwort ja eigentlich genau das selbe meint,nur einfacher ausgedrückt ;-D

naja, das muss ich echt noch lernen, nicht gleich alles auf die goldwage zu legen. aber ds wochenende wird sicher schön, wünsch euch allen was, lasst uns das schöne wetter nochmal genießen

rCedhNairexdangel


FILOU: hast du bald (so in einer woche) deine Tage? ;-) dann bin ICH nämlich oft so drauf, dass ich alles auf die goldwaage lege... :)* @:)

T3hePres{ide-nt200x9


*dass sie verlassen wurden

*dass sie liebeskummer haben

*dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen

*dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen

*dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen

*dass sie sich in eine telefonstimme verliebt haben

*dass sie allgemein was die liebe betrifft unglücklich sind

Vielleicht werden auch diese zu den Glücklicheren zählen. :)^

ATnia$lexl


ach filou, das kenn ich auch. aber nach einiger zeit lernt man, mit so etwas umzugehen. wie lange seit ihr denn zusammen? bei mir war das anfangs so, weil ich mir seiner gefühle für mich nicht so sicher war. mittlerweile ist das anders und ich kann viel besser damit umgehen, dass er manchmal in meinen augen doofe sachen sagt, aber kleine ausrutscher habe ich natürlich immer noch :-D

@angel

achso, mit den tagen hat das was zu tun... haha ;-D das ist natürlich auch eine möglichkeit.

ich komme grad von meinem schätzeken zurück, haben uns gestern abend schon getroffen und nu fahr ich am samstag morgen wieder hin. muss heute mal hardcore-lernen machen, wo ich doch schon samstag und sonntag nichts machen werde...

in diesem sinne: tschaka an alle! :)*

FiI;LOU


Hi ihr lieben!

Ja, das mit den tagen könnte hinhauen, bin mir da aber nich so sicher, ob ich nich auch ohne zickig sein kann ;-D

Wir sind schon lang zusammen, über vier Jahre, aber seitdem er letztes Jahr im März ganz überraschend Schluss gemachthat, und noch ne Stune vorher sagte, er würde mich lieben, bin ich da sehr empfindlich. Wir sind (dank meiner Hartnäckigkeit) 4 Wochen später wider zuammengekommen, aber seitdem bin ich da eben viel unsicherer obwohl ich denke, es war ganz gut so und hat uns die Augen geöffnet, das wir einige Dinge dringend ändern müssen. Also seitdem ist die Beziehung noch viel schöner und intensiver, abe ich bin sowas gegenüber auch empfindlicher geworden. Ob sich das irgendwann noch legt? Keine Ahnung, aber es ist auszuhalten.

Euch allen noch ein super schönes Wochenende, ich machs mir jetzt mit meinem Süßen gemütlich

Dqi3e AnoLnxyme


[[http://www.meldestellefuergluecksmomente.at/]] ;-D

s[iggjim


einfach mal so

mir ging es die letzten tage nicht gut...und ich war sooo glücklich dass ich meinem mann hatte x:) x:) x:) x:) x:) es ist sehr schön, wenn man sich in momenten auf seinen liebsten zu 100 % verlassen kann :)^

r(edhairpedaxngel


:)^ ich war noch nicht in der situation, hoffe auch, es nie zu sein. aber ich hoffe, er ist dann genauso super :)^

DKie Anoenyxme


ich war gestern auch einfach nur froh,dass er da war...und dass er genau so reagiert hat,wie ich es in dem Moment gebraucht hab... x:)

I%cex-


Was war denn los? Einfach so ein kleines Tief oder was Schlimmes??

DBie A4notnyme


hm...wie man's nimmt...ich hab bald Geburtstag...und vor 8 Jahren ist 5 Tage nach meinem Geburtstag mein Vater gestorben und aus verschiedenen Gründen kam das gestern dann alles wieder hoch,so dass ich es meinem Freund vorher auch per Internet erzählt hatte...und als ich dann abends bei ihm war,kam das irgendwie wieder alles hoch,weiß gar nicht mehr,wie wir darauf kamen...ich glaub,weil er gemeint hatte,ich würde so traurig aussehen,ob er Schuld wäre...hab ich natürlich verneint...und da hab ich dann angefangen zu weinen und konnte einfach nicht anders...er hat mich einfach in den Arm genommen,festgehalten und geflüstert,dass es ihm leid tut...und gewartet,bis ich mich wieder beruhigt hatte...

Izcex-


Schön von ihm!!! Ist ein tolles Gefühl, zu wissen, dass es jemanden gibt der einen hält und auffängt!!! :-)

Und schweißt in einer eher frischen Beziehung zusammen!

Schön für Euch :)^

Dkieb AnoDnyhme


ja,ich war auch echt richtig froh über seine Reaktion... x:)

wenn ich im Gegensatz dazu daran denke,wie mein Ex bei sowas reagiert hat(nicht,dass ich ständig am Flennen wäre,falls das jetzt so klingt ;-D )... %-| genervt...ignorant...unbeholfen...oder irgendwas dazwischen...und das unabhängig davon,ob es um ihn ging oder um was anderes...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH