Der Beziehungs-Glücklich-Faden

FKentxa


will einfach nicht einsehen,dass er was falsch gemacht haben könnte...

Ja, mit der Schuldtour solltest du ihm nicht kommen. Er denkt sich "Sie weiß doch, dass ich treu bin, warum also dieser Hickhack?". Ich denke, es wäre da eher wichtig zu sagen: "Ich weiß, dass du treu bist, ich würde mich aber wohler und angenommener fühlen, wenn du baggernde Frauen auch deutlich abweisen könntest. Vor allem dann, wenn ich an deiner Seite bin. Ich möchte mich an deiner Seite fühlen wie deine Partnerin und nicht wie eine Bekannte." Aber ich denke, sowas ähnliches wird sowieso in deiner Mail stehen. ;-)

DRie) Anonyxme


ich hab eben versucht,ihm zu erklären,wie ich mich gefühlt habe...was ich in dem Moment gedacht habe...damit er verstehen kann,warum ich so reagiert habe... :-/

Fqentxa


Ich glaube schon, dass er ein Stück weit nachvollziehen kann, was in dir vorgegangen ist, v.a. wenn er es jetzt Schwarz auf Weiß lesen kann. Aber hast du nicht mal erwähnt, dass er mal eine Beziehung zu einer sehr eifersüchtigen Frau hatte und da jetzt sehr empfindlich ist? Ich denke, er hat deine aufwallenden Emotionen als einen Schwall Eifersucht aufgenommen und vielleicht auch deshalb so schnell dicht gemacht. Jetzt, wo du wieder ruhiger bist, kann er sich sicher auch auf deine Sicht der Dinge genauer einlassen.

DRie AEnonymxe


Aber hast du nicht mal erwähnt, dass er mal eine Beziehung zu einer sehr eifersüchtigen Frau hatte und da jetzt sehr empfindlich ist?

ja...die hat er sogar auch noch ins Spiel gebracht :-o weil er nämlich meinte,er könne das sehrwohl einschätzen,er wäre ja damals mit der beim Psychologen gewesen und hätte mit ihren Eltern geredet und alles...ich seh da den Zusammenhang überhaupt nicht und hab gemeint,er soll bloß nicht auf die Idee kommen,mich mit der zu vergleichen >:( :|N da meinte er,das würde er ja nicht tun,ich wäre ja auch eigentlich total anders aber die Situation wäre die gleiche...ja,nee,is klar...also da hatte ich dann echt genug...

F`enta


also da hatte ich dann echt genug...

Ich weiß, das Gefühl negativ mit der Ex verglichen zu werden, ist erstmal doof. Mein Freund hat auch eine Trauma-Beziehung hinter sich und er ist da in manchen Punkten auch empfindlich. Er hat mich da schon 2 oder 3x wegen irgendwas angeschnauzt, wo ich gar nicht genau wusste, warum ihn das so auf die Palme bringt. Danach wusste ich es. Klar, ich bin auch dafür die Altlasten nicht in eine neue Beziehung zu schleppen, aber manchmal wird mein Freund zB offensichtlich an irgendetwas, was ihn furchtbar belastet hat, erinnert und dann bricht es einfach raus.

Bei uns war es zB folgende Situation: Wir lagen im Bett und ich hab mich umgedreht und ihm meinen Po entgegengeworfen (weil ich gekrault werden wollte ;-D), hab ihn dabei unabsichtlich ziemlich feste angestupst. Da er mich angeraunzt, dass er nicht mein Hund sei! :-o Ich war wie erstarrt und hatte keine Ahnung, was mit ihm los war. Er hat mir erzählt, dass seine Ex besitzergreifend, rechthaberisch und eifersüchtig war, und der Meinung war, dass er ihr gefälligst zu gehorchen habe. Klar, ich kann nicht immer 100%ig jede solche Situation verhindern, aber immerhin wusste ich danach, woran ich bin, und warum er da plötzlich so scharf schießt. Ich denke bei Eifersucht wäre er auch sehr empfindlich, aber da hatten wir Gott sei Dank noch keine Situation, wo das ein Problem gewesen wäre.

Ich denke, das macht dein Freund nicht bewusst, aber in so einer Situation, überschwemmen ihn vielleicht böse Erinnerungen und dann macht er dicht. Vielleicht solltet ihr darüber auch noch ein mal reden. :-)

DIiZe A<noxnyme


Ich denke, das macht dein Freund nicht bewusst, aber in so einer Situation, überschwemmen ihn vielleicht böse Erinnerungen und dann macht er dicht.

das kann schon sein...aber zum einen ist diese Beziehung schon ewig her,also muss sie schon SEHR traumatisch gewesen sein...und zum anderen find ichs einfach total unfair...eben weil ich einfach nicht besonders eifersüchtig bin und ihm auch nie irgendwas verbieten würde...und dann muss ich mich mit jemandem vergleichen lassen,der wirklich krankhaft eifersüchtig war,sogar auf Frauen in Filmen und was weiß ich...!?

Lka|tenteOr_Vaxmp


Ich liebe es so, wenn der Schnee frisch gefallen ist, alles still ist und im Schnee nur die Spuren der Tiere zu sehen sind... x:)

Ja, das ist einfach zauberhaft... ich hab grad nen Spaziergang gemacht, ist jetzt wirklich schön hier! Gut, der Himmel ist grau, aber es war trotzdem schön. Und dann duftet es nach Keksen, wenn man die Tür aufmacht... ;-) Naja, eigentlich hat man es sogar bis in den Hausflur gerochen! Find ich gut, da können alle neidisch schnuppern! ;-D

Guck dir den Typen ganz links an, wie entgeistert der die Tussi anschaut....

mir fiel eher der angetane Blick von dem Typen rechts auf...

ch weiß,ich seh so absolut harmlos aus...aber das täuscht gewaltig :=o

sowas kann aber auch durchaus von Vorteil sein...

hm...eigentlich weiß ich ja nur das,was mein Freund mir erzählt hat...selbst ist sie mir ja noch nie aufgefallen... :-/ vielleicht ist es in Wirklichkeit auch gar nicht so,wie er es dargestellt hat...

achte doch das nächste Mal drauf, wenn du in der Kneipe bist

Bestimmt denkt sie, sie gehöre schon zum Inventar. ;-D

oh ich denk eher nicht, dass sie das will... :=o ihr kennt den doch Spruch: Wer zweimal mit dem (der) selben pennt.... :=o

Ich weiß, dass du treu bist, ich würde mich aber wohler und angenommener fühlen, wenn du baggernde Frauen auch deutlich abweisen könntest. Vor allem dann, wenn ich an deiner Seite bin. Ich möchte mich an deiner Seite fühlen wie deine Partnerin und nicht wie eine Bekannte.

genau, das wäre dann die Sachebene und nimmt die Gefühle ein wenig raus, indem es sie sachlich darstellt

ich hab eben versucht,ihm zu erklären,wie ich mich gefühlt habe...was ich in dem Moment gedacht habe...damit er verstehen kann,warum ich so reagiert habe... :-/

wenn du das gut hingekriegt hast, dann sollte das eigentlich was bringen

Ich weiß, das Gefühl negativ mit der Ex verglichen zu werden, ist erstmal doof.

oh ja - vor allem wenn du versehentlich mit dem Namen der Ex angeredet wirst.... :-/ ;-D (ist meinem Schatz einmal fast passiert, also er meinte "Hups, jetzt hätte ich beinahe xxx gesagt" - was aber auch komisch ist, weil er mich z.B. eigentlich nie mit Vornamen, sondern immer mit Kosenamen anspricht. Ka, wie das bei denen war. Aber ich nehm das jetzt net ernst, ich fands eher lustig, hab mich dann auch ein wenig aufgeplustert und voller Empörung gesagt: "Du willst mich doch nicht mit DER vergleichen, oder?" ;-D Aber das weiß ich, dass er das nicht tun würde, da bestehen absolut gar keine Ähnlichkeiten.

Mein Freund hat auch eine Trauma-Beziehung hinter sich

Ist das die, wo die Frau mit Brautkleid vor seiner Tür stand oder so? ;-D

FXentsa


und zum anderen find ichs einfach total unfair...

Ja, ist es auch. Was denkst du, wie ich mich gefühlt habe, dass sein Unterbewusstsein mich mit DIESER schrecklichen Frau "verglichen" hat, nur weil ich ihm meinen Hintern entgegengeworfen habe? Aber es ist nun mal so. Ich weiß, die Beziehung war sehr traumatisierend für ihn und heute schreckt ihn jeder Gedanke davon ab. Er kann sich nicht mal Fotos ansehen, auf denen er mit ihr gemeinsam zu sehen ist, und bei dem Gedanken daran, dass er sie fast geheiratet hätte, kommt ihm heute noch das Würgen (das Ende dieser Beziehung ist inzwischen auch schon 8 Jahre her!). Sollte er noch mal so aufbrausen, wegen einer Nichtigkeit, so weiß ich wenigstens woran ich bin, und dass es nicht um MICH persönlich geht, sondern nur um eine schlimme Erinnerung. Ich WEISS, dass er nicht denkt, dass ich eine so schreckliche Person bin wie sie.

und dann muss ich mich mit jemandem vergleichen lassen,der wirklich krankhaft eifersüchtig war,sogar auf Frauen in Filmen und was weiß ich

Er meint nicht dich in diesem Moment. Er vergleicht dich bestimmt auch nicht. Ev. war es zum ersten Mal in eurer Beziehung, wo er mit deiner pot. Eifersucht konfrontiert wurde, und dann auch gleich noch relativ heftig (dass bei dir was anderes dahintersteckte, konnte in diesem Moment nicht erfassen - ihm kam wahrscheinlich nur die deinige Reaktion bekannt vor). Klar, super ist das nicht, aber etwas woran man arbeiten und worüber man reden kann!

Fyexnta


Ist das die, wo die Frau mit Brautkleid vor seiner Tür stand oder so?

Ja, so ähnlich, sie hat ja alle Register gezogen, um ihn möglichst schnell dazu zu bringen sie zu heiraten und sie zu schwängern (das Aufgebot war ja auch schon bestellt). Abgesehen davon, dass sie o.g. Charaktereigenschaften hatte.

Letztens hat mir mein Freund erzählt, dass er die Beine in die Hand genommen hat, als sich im Badezimmer die SS-Tests gestapelt hatten. Das wäre ein Indiz für ihn gewesen, dass sie bald hätte "loslegen" wollen. Ich hab dann erst mal gesagt, dass er sich zu 100% sicher sein kann, dass sie bereits NICHT mehr verhütet hat, und dass er echt froh sein kann, nur mit einem blauen Auge davongekommen zu sein. Da ist er aus allen Wolken gefallen, ich glaub er hatte daran erst mal zu knabbern. Er ist da wohl ziemlich naiv gewesen. :-/

D8ie Aynonyxme


Ich weiß, dass du treu bist, ich würde mich aber wohler und angenommener fühlen, wenn du baggernde Frauen auch deutlich abweisen könntest. Vor allem dann, wenn ich an deiner Seite bin. Ich möchte mich an deiner Seite fühlen wie deine Partnerin und nicht wie eine Bekannte.

das hab ich jetzt nochmal hinterhergeschickt...also,nicht wortwörtlich ;-D

wenn du das gut hingekriegt hast, dann sollte das eigentlich was bringen

tja...WENN...bisher ist er noch nicht aufgetaucht...

achte doch das nächste Mal drauf, wenn du in der Kneipe bist

ich weiß gar nicht,ob ich das in nächster Zeit will...

D6iTe An!ojnymxe


dass bei dir was anderes dahintersteckte, konnte in diesem Moment nicht erfassen - ihm kam wahrscheinlich nur die deinige Reaktion bekannt vor

ja,wahrscheinlich hast du Recht... :-/

Lyaten0terN_Vaxmp


ich weiß gar nicht,ob ich das in nächster Zeit will...

ja aber gerade jetzt solltest du doch Präsenz zeigen (ohne natürlich die eifersüchtige Tussi zu markieren)

DCieZ AnoKnyme


was nützt es mir denn?Letztes mal stand ich direkt daneben,also präsenter geht ja kaum...

F#enxta


Nun ja, gerade im Moment denke ich auch, dass es bessere Ideen gibt als missmutig in der Kneipe zu sitzen und eine verrückte Tussi zu beobachten. Ich meine, irgendwann wirst du sicherlich wieder hingehen, aber grad jetzt, wo du noch sehr empfindlich auf die Alte reagierst? Ne, besser nicht. Ich denke, erst mal abwarten, ob und was sich noch aus euren Gesprächen ergibt.

D$iFe Anmo9nyme


ach,is das furchtbar...jetzt bin ich total zappelig,weil ich wissen will,wie er auf die Mail reagiert...und ich weiß nicht,wo er sich rumtreibt...und bald muss ich selbst los... {:(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH