Der Beziehungs-Glücklich-Faden

Lyatenetmer_Vxamp


Das ist so eine Party-Coverband, wie die von meinem Freund, eine die eben auf so Events gebucht wird. Der Schlagzeuger von seiner Band spielt da auch mit. Sie spielen hauptsächlich nur in unserem Bundesland, so wie seine eigene Band auch. Heißt, wenn ein Gig ansteht, muss vielleicht mal eine Stunde Fahrtzeit in Kauf genommen werden, aber das war's auch schon (es wären auch nicht mehr als 2 oder 3 Auftritte im Monat).

Na das hört sich ja ganz gut an!

Das klingt doch nach einem super Programm! Das werden sicher schöne Stunden für euch! :)^ Wünsch heuch ganz viel Spaß! @:)

Danke! Denk ich auch, heute Abend isses soweit.

Ach, mit Hühnern hab ich die kleinsten Probleme.

Ich mein ja nur, weil das so ein Rumgemansche im Fleisch war...... meine Hände sahen aus :-/

F|e&nxta


Latente

Wie war das WE mit deinem Schatz? Hat alles so geklappt, wie ihr euch das gewünscht habt??


Die Zeichen haben nicht getrogen... heute Nacht hat mir mein Schatz einen Antrag gemacht. Also natürlich keinen mit Kniefall und Ring, aber er hat es sogar selbst als "Antrag" bezeichnet. ;-D Wir kamen nach einem langen Abend in der City zurück nach Hause und lagen dann schon im Bett, ganz kurz vorm Wegdösen... da sagte er plötzlich "Du, ich hab mir was überlegt..." Keine Ahnung warum, aber ich wusste schon, was jetzt kommt, genauso wie damals als er mich gefragt hat, ob ich mit ihm zusammenziehen will. Dann sagte er "Ich werd dir jetzt einen Heiratsantrag machen" und ich erwiderte "Was? Jetzt? Im Dunkeln?". ;-D

Nachher sagte er noch "Da wir ja nicht aus romantischen Gründen heiraten wollen, habe ich auf die Geschichte mit Kniefall und Ring verzichtet, auch wenn ich es kurz in Betracht gezogen habe. Es sei denn, du würdest das wollen, dann werd ich das noch nachholen." Ich sagte "Spar dir das Geld für den Ring und kauf mir lieber das neue GTA Computerspiel!" ;-D ;-D ;-D Er hat gelacht, mich in den Arm genommen und geküsst und mich die ganze Nacht nicht mehr losgelassen. x:)

Ich hatte ja nach dem, was sich die letzten Wochen und Monate so ereignet hatte, schon irgendwie gedacht, dass er ganz kurz davor ist mich zu fragen. Aber ich dachte eher, er würde das an Weihnachten oder Silvester über die Bühne bringen. Aber gestern haben wir einen neuen Teppich für das Wohnzimmer gekauft, vielleicht hat ihn das ja animiert. ;-D

LXatentGer_xVamp


UUuuuuuuuhhhhhhh Fentaaaaaaaaa tooolllllllllll!!!!!!!!!!!!!!! ;-D Unglaublich, jetzt heiratet die Heiratsunwillige unter uns sogar vor mir! ;-D ;-D ;-D

Ich find das sehr schön! Darf ich dir trotzdem gratulieren - auch wenns nicht aus romantischen Gründen geschieht? ;-) :-p @:)

Im Übrigen finde ich die Art des Antrages ganz und gar nicht unromantisch... ich denke mal für euch, für eure eigene Art und Weise ist es schon romantisch! Hauptsache ihr seid glücklich - und das seid ihr! @:) @:) @:)

Ich sagte ja auch schon, mich würde auch ein Heiratsantrag zwischen fettigen Pommes ;-D glücklich machen (so ein bisschen wie bei Miranda und Steve in Sex and the City) - hauptsache beide sind in dem Moment sie selbst!

Ich freu mich für euch! @:) @:) @:)

Die Zeichen haben nicht getrogen...

Was waren denn die Zeichen? ???

Wie war das WE mit deinem Schatz? Hat alles so geklappt, wie ihr euch das gewünscht habt??

Ja, es war ganz toll! x:) Wir haben übrigens auch das ein oder andere mal übers Heiraten gesprochen ;-D - also ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass wir, sofern wir nicht aus irgendwelchen blöden Gründen auseinander gehen, heiraten werden, auch wenn er gesagt hat, dass er jetzt noch nicht sicher weiß, ob er das will. Dazu redet er einfach zu oft darüber und es stimmt einfach alles zwischen uns. Und spätestens seit seiner Ohnmachtsvision.... ;-D

Mein Gruppentreffen an der Uni am Freitag war zum Glück schon früh vorbei, so dass ich rechtzeitig nach Hause kam und alles fertig machen konnte, inkl. der Hühnersuppe (die wohl insgesamt etwa 6 Stunden gekocht hat ]:D). Die gabs gleich, als ich ihn abgeholt hatte (wir waren ca. zehn nach 9 zuhause) und er hat zugegeben und mehrfach betont, dass die dann doch wesentlich besser sei als ne Tütensuppe (das wollte ich ihm ja beweisen ]:D). Es war ein schöner Abend, am nächsten Morgen ein tolles Frühstück. Dann haben wir ganz lange gebacken, Zimtsterne (da weiß ich erst in einer Woche, ob die was geworden sind ;-)) und anschließend Käsestangen. Beim Nachbarn und seiner Freundin waren wir noch zum Kaffee, die haben sich auch gut verstanden. Tja und dann der Höhepunkt, der Weihnachtsmarkt. Beim Weihnachtsmarkt gibts ein Riesenrad, ich wollte unbedingt mal fahren, denn es ist mein letzter Winter hier und ich kam bislang nicht dazu (er hält mich da schon länger hin, kein Geld, keine Zeit usw.). Tja, leider wurde nur erst klar, dass er unter Höhenangst leidet, als wir schon in der Gondel saßen. :-/ Hat sich die ganze Zeit an mir festgekrallt und mir eingeschärft, ich soll mich bloß nicht bewegen. Genauso ergings dem Vater, der uns mit seiner kleinen begeisterten Tochter gegenübersaß und die ganze Zeit die Augen geschlossen hielt. Ich wünschte mein Schatz hätte mir schon viel viel früher gesagt, dass er unter Höhenangst leidet, dann hätte ich doch nie darauf gedrängt, darein zu gehen. Aber nein, seine Begründung: "Du wolltest da unbedingt mitfahren, also machen wir das auch." Tja, ich weiß nicht, obs nen größeren Liebesbeweis gibt, als dass er einfach so mir zur Liebe seine Angst überwindet.... übrigens war das neben der Angst vor Pferden und seiner Phobie in der Nähe der Augen berührt zu werden schon die dritte Angst, die er für mich / meinetwegen überwunden hat. Mich haut das ehrlich gesagt um, denn das hat für mich schon was von einem Helden - der Mann würde echt alles für mich tun! :-x

Der Mittelalterweihnachtsmarkt gefiel ihm auch gut und den späteren Abend haben wir nach dem Essen und dem weiteren Backen von Käsestangen headbangend zu Finntroll auf dem Bett verbracht! ;-D Wir hatten sehr viel Spaß! Insgesamt fand er das ganze Wochenende toll (ich natürlich auch) und er sagte, es habe sich gelohnt, dafür extra herzukommen. :-) Auch Erfurt gefiel ihm insgesamt sehr, meine neue Wohnung und alles. Heute früh hab ich ihn zum Zug gebracht und lange hinterhergewinkt, aber in 6 Tagen seh ich ihn schon wieder! x:)


tja, leider wurde auch dieses WE von einem Ereignis überschattet. :-( Gestern Mittag rief meine Mutter an, mein Vater hatte einen Autounfall und liegt in Brandenburg im Krankenhaus :°( Die Hüfte ist raus, wegen der Schmerzen steht er komplett unter Drogen, und er hat auch schon Bluttransfusionen bekommen wegen der inneren Blutungen... Er ist aber ansprechbar, ich habe mit ihm telefonieren können, er hat keine Ahnung, wie der Unfall passiert ist. Meine Mutter versucht jetzt einen Krankentransport nach Wolfsburg zu ermöglichen, damit er dort operiert werden kann, was wohl die Schwester beleidigt hat: "Wir können hier auch operieren!" - Ja, klar, aber Weihnachten steht vor der Tür, und wenn mein armer Vater schon Weihnachten -denn ich denke so wird es wohl sein, oder Fenta? da kommt man sicher nicht sofort wieder raus - im Krankenhaus verbringen muss, dann doch lieber in Wolfsburg, wo wir ihn besuchen können, als 160 km entfernt in Brandenburg...... :°( Wir wissen aber noch nicht, ob der Transport möglich sein wird, heute um 10 oder 11 sollte Visite sein, meine Mutter wollte mich anrufen, sobald sie was neues weiß, aber bislang hat sie sich noch nicht gemeldet.... noch dazu ist mein Vater schon fast 70 und recht krank, das ist alles nicht so einfach...

Warum passiert jetzt sowas? Auch das noch! Ich habe mich so gerade auf dieses Weihnachten gefreut, ich wollte am Samstag mit meinem Papa und meinem Freund nen Weihnachtsbaum sägen gehen.... :°(

Lkatent1er_NVamFp


Mein Papa wurde mittlerweile auf die Intensiv verlegt... das Wichtigste ist wohl im Moment die Nieren zu entlasten... alles andere ist noch nicht bekannt. Meine Mutter hat das Auto gesehen, von dem die Hälfte fehlte... es ist ein Wunder, dass er das überlebt hat...

kJucku\ck"sbluxme


:°_ alles gute für deinen Papa! :)* :)* :)*

L atenAterp_Vamxp


Danke Kuckucksblume.... @:)

Bist du ein guter Engel, der hier immer rein schneit, wenns jemandem schlecht geht? (wie bei Melli) Sehr lieb von dir! @:) @:) @:)

Leider gibts noch keine neuen Infos..... :-( Aber morgen kommt der Traumatologe und dann wird alles weitere entschieden. Für den Fall, dass mein Vater nicht verlegt werden kann, fahren meine Mutter und ich vermutlich nächstes Wochenende nach Brandenburg.

-

Mein Freund ist echt süß.... hat das Handy die ganze Zeit (auch nachts, was sonst nie der Fall ist) an, ich kann ihn jederzeit anrufen, wenn was ist. Ich bin sehr froh darüber, dass ich mich, wenns brennt, wie jetzt, auch tatsächlich auf ihn verlassen kann.

F4en|txa


Das tut mir so leid mit deinem Papa! :°_ Er wird ziemlich sicher zu Weihnachten im KH sein müssen, ich hoffe ihr könnt ihn nach Wolfsburg verlegen lassen. Das mit der Intensivstation klingt erst mal schlimm, hat aber zur Folge, dass er die bestmögliche Überwachung und Betreuung kriegt und etwaige Komplikationen sofort erkannt werden können. Er kriegt dort alles, was er braucht.

Alles Gute für deinen Papa! Ich denk an euch! :)_

F=entxa


Ich melde mich übrigens später oder morgen nochmal, dann hab ich mehr Zeit. Muss jetzt gleich auf ein Weihnachtskonzert. :-)

L.ategnteOr_Vxamp


Er wird ziemlich sicher zu Weihnachten im KH sein müssen, ich hoffe ihr könnt ihn nach Wolfsburg verlegen lassen.

Das hoffe ich auch, dann kann man wenigstens eben schnell hinfahren... dort den Abend verbringen oder so, denn wenn er in Brandenburg bleiben muss.... :-/

Das mit der Intensivstation klingt erst mal schlimm, hat aber zur Folge, dass er die bestmögliche Überwachung und Betreuung kriegt und etwaige Komplikationen sofort erkannt werden können.

ja ich weiß...

L&aten5ters_Vxamp


viel Spaß Fenta

D,ie AKnoxnyme


:°_ @Vamp

schon wieder so ne schlimme Geschichte... :-/ Ich wünsch deinem Vater alles Gute :)*

Ich bin gestern schier wahnsinnig geworden,weil mein Freund spurlos verschwunden war...er war in meiner ICQ-Liste,hat aber nicht geantwortet...kurzzeitig war er auch im Studivz online...und auch meine SMS hat er nicht beantwortet...Ihr wollt gar nicht wissen,was ich mir wieder für Gedanken gemacht hab :=o Es hat sich dann rausgestellt,dass er in der Kneipe kurzfristig eingesprungen ist %-| das hab ich allerdings erst rausgefunden,als um halb 3 oder so ne SMS von ihm kam (jedoch unvollständig und daher unverständlich ;-D) und ich daraufhin nochmal ins Wohnzimmer an den PC bin (bin ja grad zuhause) und dort gesehen hab,dass ne Freundin mir im ICQ geschrieben hatte,dass er hinter der Bar steht...irgendwann nach 4 kam dann auch noch die vollständige SMS von ihm,die allerdings klang,als ob ich wüsste,wo er ist... :-/ sehr merkwürdig...jedenfalls haben wir schon seit äh...Donnerstag nicht mehr wirklich kommuniziert... >:( :-(

Duie Aenonxyme


achja...die Schlampe war gestern auch da...hatte sich aber wohl ein anderes Opfer gesucht...und heute ist er auf der Weihnachtsfeier von der Kneipe :-/ was mich auch nicht gerade mit Entzücken erfüllt,weil ich eine grobe Ahnung davon hab,wie's dort jedes Jahr zugeht...und weil mein Vertrauen im Moment eh angeknackst ist...

L8atentxer_Vamxp


Danke Anonyme.... ich find das ja ehrlich gesagt wirklich beschissen, das zwei solcher Sachen 1. überhaupt passieren, 2. direkt hintereinander (genau eine Woche Abstand) und 3. dann auch noch in der Vorweihnachtszeit.

Aber andererseits - mein Freund ist gestürzt, war bewusstlos und ist denen hilflos ausgeliefert gewesen, aber mehr als ne Beule hat er nicht abgekriegt.

Und mein Vater wurde aus nem Totalschaden-Wagen rausgeholt und hat "nur" ne ausgekugelte Hüfte (und die Folgen davon, aber trotzdem) und ist sogar ansprechbar. Wenn da mal nicht die Schutzengel fleißig unterwegs waren... :-/

jedenfalls haben wir schon seit äh...Donnerstag nicht mehr wirklich kommuniziert... >:( :-(

und heute ist er auf der Weihnachtsfeier von der Kneipe

ich glaub ihr kommuniziert wirklich zu wenig und solltet mehr zusammen machen... aber ist jetzt nur ne unqualifizierte Äußerung von einer Frau, die vollkommen durch den Wind ist, kaum was gegessen und den ganzen Tag im Bett verbracht hat, also nimms nicht zu ernst.

Wie plant ihr denn Weihnachten? Seht ihr euch?

D~ieZ Ano]nyme


Ja,Glück im Unglück kann man wohl sagen...aber Glück ohne Unglück wäre ja trotzdem besser ;-)

ich glaub ihr kommuniziert wirklich zu wenig und solltet mehr zusammen machen

naja,das sag ich ja seit Monaten,wenn nicht gar Jahren...aber es ist jedes mal wieder dasselbe,wenn ich zuhause bin und er dort... :|N

Wie plant ihr denn Weihnachten? Seht ihr euch?

Weihnachten feiert erstmal jeder mit seiner Familie...und dann weiß ich noch nicht...letztes Jahr war er ja hier vom ersten auf den zweiten Feiertag und dann zum Brunch am zweiten...aber dieses Jahr,keine Ahnung...

LnatentNer_xVamp


Ja,Glück im Unglück kann man wohl sagen...aber Glück ohne Unglück wäre ja trotzdem besser ;-)

Genau das hatte ich damit sagen wollen, konnte es nur nicht so treffend formulieren :)^

letztes Jahr war er ja hier vom ersten auf den zweiten Feiertag und dann zum Brunch am zweiten

das klingt ja ganz vernünftig. Mein Schatz hat jetzt nach der ganzen Geschichte hier auch nochmal betont, dass er auf jeden Fall Heiligabend bei mir sein will (ich hoffe so, dass mein Vater verlegt werden kann, denn dann könnten wir ihn auch alle problemlos besuchen und ich könnte Heiligabend trotzdem mit meinem Freund verbringen) und auch zumindest den ersten Feiertag noch. Und er ist auch gerne bereit an Stelle meines Vaters den Baum sägen zu gehn. Das finde ich sehr süß von ihm. :-) Er hat jetzt das Wochenende überhaupt sehr viele süße Dinge getan... z.B. während ich in der Küche saß meine Bürste aus dem Bad geholt und angefangen mir die Haare zu bürsten.... das hat noch nie ein Mann bei mir gemacht, aber irgendwie fand ich das sehr schön! Übrigens - schon komisch - hat sich meine Mutter jetzt auch noch mal relativ ausführlich nach meinem Wochenende mit ihm erkundigt.... obs denn schön war, ob alles geklappt hätte, wie der Weihnachtsmarkt gewesen wäre und ob er wieder gut nach Hause gekommen ist.... sonst hat sie das ja alles gar nicht interessiert und ich hab auch deswegen nie was erzählt.

aber dieses Jahr,keine Ahnung...

na dann kommunizier das doch mal ;-D obwohl..... eigentlich sollte er das tun :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH