Der Beziehungs-Glücklich-Faden

F!enxta


aber momentan kann ich mir nichtmal vorstellen,dass er überhaupt so eine Entscheidung trifft...aber nunja,ich bin heut eh irgendwie komisch drauf,keine Ahnung warum...

Nun ja, aber er hat ja bereits den Wunsch (irgendwann mal) zu heiraten und eine Familie zu gründen. Gut, er ist irgendwie entscheidungsfaul, aber sogar er muss einsehen, dass solche Dinge, irgendwann mal entschieden und in die Planungsphase kommen müssen, und man nicht - hoppla - morgens aufwacht und Frau und Kind hat. ;-D

Ich will auch einen Freund,der mir ein Brautkleid näht

Ich leih dir meinen, der kann das wirklich toll. ;-D Er näht auch gerade das Taufkleid für seinen Neffen. x:)

Als ich das Kleid anprobiert habe, sah ich plötzlich mind. 1 Kleidergröße breiter aus. ;-D Das Ding besteht auch am Oberteil aus soooo viel Stoff, dass es einfach irgendwie aufträgt. Meine Taille ist ja eh schon sehr ausgeprägt, weil ich relativ ausladende Hüften habe (also relativ gesehen natürlich ;-D) und in diesem Kleid bekam ich richtige Latinahüften. ;-D Mein Schatz fand das toll. ;-D

Leider war das Ding ein Einzelstück und sie hatten es nur in 38 da. Die Verkäuferin hat es mir hinten die ganze Zeit zusammengehalten, dass ich sehen konnte, wie es aussehen würde, wenn es auch richtig passen würde. ;-D War richtig witzig. 8-)

FXenta


Gott sind das viele ;-D - ich sollte mich etwas zusammenreißen mti diesen ;-D

;-D

Duie A#nonyxme


aber sogar er muss einsehen, dass solche Dinge, irgendwann mal entschieden und in die Planungsphase kommen müssen, und man nicht - hoppla - morgens aufwacht und Frau und Kind hat.

na,wenn ich mir da mal so sicher wäre,dass ihm das klar ist ;-D Ich mein,ja,theoretisch sagt er schon,dass er irgendwann auf jeden Fall heiraten will...aber ob ihm auch klar ist,dass es diverse Schritte benötigt,um das in die Praxis umzusetzen? :=o

Mein Schatz fand das toll.

und ich find's toll,dass du das weißt ;-) Ist ja auch sowas,worüber ich mich immer wieder aufrege...dass meiner einfach den Mund nicht aufkriegt... :|N

Gott sind das viele ;-D -

ja,irgendwie fallen die so auf mit dem ollen Kleeblatt ;-D

F'entxa


Ich mein,ja,theoretisch sagt er schon,dass er irgendwann auf jeden Fall heiraten will...aber ob ihm auch klar ist,dass es diverse Schritte benötigt,um das in die Praxis umzusetzen?

Vielleicht solltest du mal dezent hinterfragen, ob er weiß, dass der Standesbeamte nicht plötzlich wie durch Zauberhand einfach mal abends vor der Couch steht. ;-D

Ist ja auch sowas,worüber ich mich immer wieder aufrege...dass meiner einfach den Mund nicht aufkriegt...

Ja, das ist nervig und kann zu Missverständnissen führen. :-/ Meiner hingegen ist so eine Tratschtante, dass er kaum jemals mit seiner Meinung hinterm Berg halten kann. ;-D

ja,irgendwie fallen die so auf mit dem ollen Kleeblatt

Das Kleeblatt kann echt langsam wieder weg. Mich nervt das sowieso. Das Original ist das einzig Wahre. ;-D

Ach ja, ich will natürlich auch nicht unbedingt ein schwarzes Kleid. Außer mein Schatz trägt einen weißen/hellen Anzug. Ansonsten bin ich mehr für rot/weiß, schwarz/weiß oder ev. schwarz/rot. Auch irgendeine andere einfarbige Möglichkeit geht mir im Kopf rum. Kann mich nicht entscheiden. >:(

D>ie tAnonxyme


Vielleicht solltest du mal dezent hinterfragen, ob er weiß, dass der Standesbeamte nicht plötzlich wie durch Zauberhand einfach mal abends vor der Couch steht.

Jepp,vielleicht sollte ich das mal tun...aber vielleicht nicht allzu bald...wer weiß,vielleicht fürchtet er sonst,dass ich ihn sofortigst vor den Altar zerren will :-o ]:D Auch sowas...ich hab keine Ahnung,was für Emotionen (falls er sowas überhaupt hat) das Thema in ihm auslöst...wahrscheinlich hat er sich darüber mal wieder noch überhaupt keine Gedanken gemacht,wie über so vieles... %-| Hm...irgendwie bin ich heute wirklich nicht gut drauf...dabei weiß ich gar nicht,wieso? >:( Grr...

Meiner hingegen ist so eine Tratschtante, dass er kaum jemals mit seiner Meinung hinterm Berg halten kann.

kann er meinem nicht mal ein klitzekleines Stückchen davon abgeben?*seufz*

Drie JAn4onTyme


toll...jetzt hab ich auch noch zu früh abgeschickt...

Kann mich nicht entscheiden.

hast ja noch bisschen Zeit ]:D

F0eNnta


Hm...irgendwie bin ich heute wirklich nicht gut drauf...dabei weiß ich gar nicht,wieso?

Vielleicht schlechtes Wetter? :°_

ich hab keine Ahnung,was für Emotionen (falls er sowas überhaupt hat) das Thema in ihm auslöst...wahrscheinlich hat er sich darüber mal wieder noch überhaupt keine Gedanken gemacht,wie über so vieles...

Aber irgendwas MUSS er sich doch dabei gedacht haben, sonst käme man doch gar nicht auf die Idee, irgendwann heiraten zu wollen. Höchstens, dass es ihm unangenehm ist, über romantische Gefühle und Gesten zu Reden, die ja auch mit dem Heiraten verbunden sind. Das könnte ich mir vorstellen, aber dass er sich wirklich noch keine Gedanken gemacht hat - nä! ;-D

kann er meinem nicht mal ein klitzekleines Stückchen davon abgeben?*

Würde er bestimmt wenn er könnte. :)_

hast ja noch bisschen Zeit

Er braucht mind. 3 Monate zum Nähen. Das Ding besteht aus so vielen Lagen, und dann ist der Stoff so aufwendig gefältelt und diese "Federn" am unteren Teil.... Und es muss dann ja auch noch zeitgerecht fertig sein, um Schuhe (gut, das ist jetzt nicht DIE Aufgabe), Accessoires, Haarschmuck und Make-up zu überlegen. Nicht, dass ich noch Stress bekomme. ;-D

Dsie Anmonxyme


Vielleicht schlechtes Wetter?

hm...keine Ahnung...jedenfalls bin ich schon den ganzen Tag so komisch drauf...wobei,eigentlich hat das schon früher angefangen...aber wieso,weiß ich trotzdem nicht wirklich :|N

Höchstens, dass es ihm unangenehm ist, über romantische Gefühle und Gesten zu Reden, die ja auch mit dem Heiraten verbunden sind. Das könnte ich mir vorstellen, aber dass er sich wirklich noch keine Gedanken gemacht hat - nä!

hm...ich weiß es nicht...ich hab wirklich keinen blassen Schimmer...manchmal ist mir dieser Mann das absolute Rätsel...und manchmal kotzt mich das zutiefst an... :-/

Er braucht mind. 3 Monate zum Nähen.

*rechne* na gut...trotzdem noch ein bisschen Zeit,nur kein Stress ;-D

Fwenta


jedenfalls bin ich schon den ganzen Tag so komisch drauf

Ich hab auch Tage, wo ich grundlos dem Pessimismus fröhne und einfach nicht anders kann. Aber die gehen vorbei, und dann kommt auch wieder ein sonnigerer hinterdrein. :-)

...manchmal ist mir dieser Mann das absolute Rätsel...und manchmal kotzt mich das zutiefst an...

Das versteh ich. Extreme in beide Richtungen können nun mal Probleme verursachen. Ich weiß auch nicht, ob dein Schatz sich da jemals so ändern wird können. Eine Einigung, dass er dir zumindest die Dinge mitteilt, die ihm viel im Kopf rumgehen, wäre ja schon super, aber ich bin mir nicht sicher, ob er das so weit schaffen kann. Es scheint ihm total unangenehm zu sein, seine Gedanken und Wünsche mitzuteilen.

Was ist eigentlich aus der Geschichte mit der psychologischen Beratung geworden?

trotzdem noch ein bisschen Zeit,nur kein Stress

Meine größte Angst ist, dass er relativ knapp zum Termin erst fertig wird, und dann das Kleid erst irgendwo nicht richtig sitzt und noch geändert werden muss, und ich an meinem Hochzeitstag in Heels, toller Frisur und Unterwäsche da stehe. ;-D

Deie 7Anonymxe


Aber die gehen vorbei, und dann kommt auch wieder ein sonnigerer hinterdrein.

aber bitte schnell,mit der Geduld hab ich's ja nicht so :=o o:)

Es scheint ihm total unangenehm zu sein, seine Gedanken und Wünsche mitzuteilen.

es wäre ja glaub ich schonmal ein Fortschritt,wenn er DAS erkennen würde...denn er behauptet ja steif und fest,er sei nicht verschlossen...neiiiiiiiin,üüüüüüüüberhaupt nicht...*haarerauf*{:(

Was ist eigentlich aus der Geschichte mit der psychologischen Beratung geworden?

nix bisher...im Moment steht ja noch die Diplomprüfung an,die er jetzt schon 2 mal verschoben hat... :-/ und danach kommt sicher wieder irgendwas anderes wichtiges...manchmal komm ich mir echt vor wie in "und täglich grüßt das Murmeltier":|N Fragt sich nur,wie lange ich's in dieser Zeitschleife noch aushalte...

und ich an meinem Hochzeitstag in Heels, toller Frisur und Unterwäsche da stehe.

na,das wäre zumindest mal was anderes ;-D nein,Quatsch...das wird schon klappen :)z Welche Braut hat schon den Schneider im Haus? ;-)

FeenHta


es wäre ja glaub ich schonmal ein Fortschritt,wenn er DAS erkennen würde...denn er behauptet ja steif und fest,er sei nicht verschlossen...neiiiiiiiin,üüüüüüüüberhaupt nicht...*

Also manchmal muss ich über deine Beschreibungen echt lachen. ;-D Versteh ich echt nicht. Also ich würde mich als eher verschlossenen Menschen sehen und das obwohl ich meilenweit von deinem Schatz entfernt bin. ;-D

manchmal komm ich mir echt vor wie in "und täglich grüßt das Murmeltier":|N Fragt sich nur,wie lange ich's in dieser Zeitschleife noch aushalte...

Das versteh ich. Inzwischen hab ich das Gefühl, früher war es zwischen euch noch einen Tick einfacher. Keine Ahnung, zumindest aus dem, was ich so von dir lese, vielleicht hast du vorher auch nur mehr Geduld mitgebracht. Aber so, wie du das darlegst, hab ich das Gefühl, er ist dir vorher mehr entgegengekommen, oder hat zumindest mehr Interesse daran signalisiert. Er hat in sich so einen dicken Schweinehund, der ihn und seine Bemühungen offensichtlich nicht vorbeilässt. Zuerst schlägt er von sich aus (!) eine psychologische Beratung vor und dann klemmt er sich nicht dahinter. Also welchen Sinn hat das denn bitte??

na,das wäre zumindest mal was anderes

Bestimmt könntest du mich dann in allen Zeitungen bewundern. ;-D

D(i=e Anonxyme


Versteh ich echt nicht.

na,frag mich mal...ich selbst bin ja nun auch niemand,der jedem seinen tatsächlichen Gemütszustand und seine intimsten Wünsche auf die Nase bindet...aber der??Ne Auster is ein Dreck dagegen... :|N

Inzwischen hab ich das Gefühl, früher war es zwischen euch noch einen Tick einfacher. Keine Ahnung, zumindest aus dem, was ich so von dir lese

kannst du das ein bisschen ausführen?Auf die Idee bin ich nämlich eigentlich noch nicht gekommen ;-D

vielleicht hast du vorher auch nur mehr Geduld mitgebracht.

das kann natürlich sein... :-/

Aber so, wie du das darlegst, hab ich das Gefühl, er ist dir vorher mehr entgegengekommen, oder hat zumindest mehr Interesse daran signalisiert.

hm...vielleicht liegt das dann wirklich daran,dass mir langsam die Geduld ausgeht und sich das in meinen Beschreibungen niederschlägt :-/ Denn eigentlich hab ich schon immer noch das Gefühl,dass er bereit ist,mir entgegenzukommen...zumindest theoretisch...an der praktischen Umsetzung haperts dann wieder...

Er hat in sich so einen dicken Schweinehund

irgendwann erwürg ich das Drecksvieh mit bloßen Händen ]:D

Zuerst schlägt er von sich aus (!) eine psychologische Beratung vor und dann klemmt er sich nicht dahinter. Also welchen Sinn hat das denn bitte??

tja...weiß ich auch nicht... :-/

Bestimmt könntest du mich dann in allen Zeitungen bewundern.

;-D

F4ePnta


kannst du das ein bisschen ausführen?

Nun ja, ich nehme an, es liegt tatsächlich an deiner Geduld bzw. der Zeit die vergangen ist, und es ist nicht tatsächlich so. Früher hast du mit ihm über eine bestimmte Sache geredet, er hat Verständnis gezeigt und auch zugestimmt, dass er versucht dir in dieser Hinsicht entgegenzukommen. Das hat dich eigentlich schon sehr zufrieden gestimmt (zumindest entnahm ich das deinen Schilderungen). Aber JETZT willst du Ergebnisse sehen, sehen, was aus seinen Worten geworden ist. Und das ist dir zu wenig. Deshalb werden die Dinge, die du früher angesprochen hast, nun WIRKLICH zu einem Problem. Denn nun findest du keine lockeren Gespräche mehr vor wie in eurer Anfangszeit, aus denen du mit einem guten Gefühl rausgehen konntest, sondern leierkastenartige Wiederholungen deinerseits, die überhaupt kein gutes Gefühl bei dir hinterlassen.

D|ie kAnonxyme


ah...ja,nun versteh ich's...hm...das stimmt wohl schon...die Hoffnung schwindet eben so langsam ein wenig...und zwischenzeitlich bin ich auch wütend und enttäuscht...abwechselnd mit resigniert... :-/ nur...was soll ich jetzt tun ??? ? :-(

FFenta


Ich weiß es nicht. :-( Ich kann gut verstehen, dass du ein Schlussmachen nicht in Erwägung ziehst, trotz dem, dass dir einige wichtige Dinge fehlen. An seine Adresse hast du wohl schon alles abgeschickt, was möglich ist. Solange, du nicht wirklich unglücklich bist in deiner Beziehung, würde ich persönlich wohl noch meine Hoffnung behalten und weitersehen.

Wie war eigentlich euer Silvesterabend?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH